AS Rom – Viktoria Pilsen, Tipp: AS Rom gewinnt ohne Gegentreffer – 02.10.2018

Sichern sich die Römer die ersten Punkte in der Königsklasse?

/
El Shaarawy - Dzeko (AS Rom)
El Shaarawy - Dzeko (AS Rom) © GEPA

Spiel: Italy AS RomCzech Republic Viktoria Pilsen
Tipp: Tipp: AS Rom gewinnt ohne Gegentreffer
Wettbewerb: Champions League
Datum: 02.10.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettquote: 2.40* (Stand: 01.10.2018, 02:26)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 2 Units

Bei Betvictor auf die Champions League wetten!

Nach einer Zwischenkrise mit sechs Partien ohne Sieg kehrte die AS Rom zuletzt wieder auf die Siegerstraße zurück. Am Dienstag wartet mit Viktoria Pilsen der tschechische Meister auf die Römer. Die Wettanbieter favorisieren klar das Team aus Italien. In diesem Artikel beleuchten wir beide Equipen aus der Gruppe G. AS Rom hat das Auftaktspiel in der Königsklasse gegen Real Madrid deutlich verloren und auch in der Meisterschaft belegen sie nur einen Platz im Mittelfeld. Pilsen hat ihrerseits gegen ZSKA Moskau einen Punkt erspielt und belegt damit den dritten Platz in der Champions League Gruppe G. In der heimischen Meisterschaft haben sie nach zehn Runden 24 Punkte auf dem Konto und belegen aufgrund der schlechteren Tordifferenz nur den zweiten Tabellenrang. Im zweiten Spiel der Champions League zwischen AS Rom und Viktoria Pilsen ist ein Tipp auf das Heimteam fast unumgänglich. Da die Wettquoten nur im 1,30er Bereich angesiedelt sind, haben wir unsere Wetten zusätzlich erschwert.

 

Formcheck AS Rom

Eusebio Di Francesco scheint sein Team wieder zurück auf die Siegerstraße geführt zu haben. Schon in der letzten Saison hatte die AS Rom ein Zwischentief und hat sieben Spiele in Folge ohne Sieg durchlebt. In dieser Saison mussten die Römer – nach dem Auftaktsieg gegen den Turin FC – sechs Partien ohne Erfolg ausharren. Dabei kassierte die AS Rom in der Serie A Niederlagen gegen AC Milan und Bologna. In den Duellen mit Chievo Verona und Atalanta Bergamo reichte es nur für einen Punkt. Ebenfalls in der Königsklasse unterlag AS Rom Real Madrid deutlich mit 3:0.[pullquote align=“left“ cite=“Eusebio Di Francesco“]„Wir müssen die Charakterstärke haben, um in schwierigen Zeiten im Spiel zu bleiben, und daran wächst das Team.“[/pullquote]

Doch zuletzt überzeugten die Römer wieder! Gegen den Aufsteiger aus Frosinone holten sie sich einen ungefährdeten 4:0-Erfolg und auch im Stadt-Derby gegen Lazio Rom setzte sich die AS durch. Trotz der schlechten Ausbeute aus den sieben Serie A Partien erzielten die Fußballer aus der ewigen Stadt im Schnitt zwei Treffer pro Partie. Diese Tore teilen sich auf El Shaarawy, Fazio, Kolarov und Pastore auf, welche alle zwei Treffer erzielten. Pastore schied zuletzt gegen Lazio verletzt aus und Di Francesco geht davon aus, dass der Argentinier auch am Dienstag in der Champions League fehlen wird.

Der letztjährige Topscorer Edin Dzeko ist noch nicht in seiner gewohnten Form. Seit dem Auftaktspiel gegen den Turin FC ist der Bosnier ohne Treffer! Viktoria Pilsen scheint ihm aber zu liegen; vor zwei Jahren erzielte er im Heimspiel drei Treffer! Auch in der letzten Saison der Königsklasse war der Stürmer mit acht Toren sehr erfolgreich. Am Dienstag erwartet die Wettbasis mindestens einen Treffer des Stürmers.

Formcheck Viktoria Pilsen

In der abgelaufenen Saison hat sich Viktoria Pilsen bis in das Achtelfinale der Europa League gekämpft. Gegen Sporting Lissabon scheiterten die Tschechen erst in der Verlängerung. Dank dem Meistertitel in der letzten Spielzeit und der besseren Rangierung der tschechischen Liga hat sich Pilsen direkt für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert. Damit bestreitet Viktoria Pilsen seit 2013/14 erstmals wieder Partien in der Königsklasse. Jedoch haben die Tschechen eine Hammergruppe mit dem Titelverteidiger in der Favoritenrolle zugelost bekommen. Im Auftaktspiel gegen ZSKA Moskau bestätigte die Vrba-Elf ihre Heimstärke. Bereits zur Pause lagen sie mit 2:0 in Führung. Die Moskauer glichen die Partie aber in der zweiten Hälfte noch aus.

Alle fünf bisherigen Heimspiele in der Liga hat Pilsen mit einem Torverhältnis von 10:1 gewonnen! Auswärts ist der tschechische Meister dagegen nicht so stark wie in der heimischen Doosan Arena. Auswärts musste sich Viktoria Pilsen zuletzt zweimal deutlich geschlagen geben. Gegen Slavia Prag kassierten sie vier Gegentore und im Duell mit Jablonec kassierte der Meister drei Treffer; dabei feierte Pilsen in keiner Partie einen Torerfolg. Sollte Viktoria Pilsen die Partie in Rom ohne erzieltes Tor verlieren, werden zwischen AS Rom und Viktoria Pilsen Wettquoten von 2,40 für ein entsprechendes Szenario angeboten.

Roma nach dem Derbysieg erfolgreich in der Königsklasse?
AS Rom vs. Viktoria Pilsen, 02.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

AS Rom – Viktoria Pilsen, Tipp & Fazit – 02.10.2018

Das Stadio Olimpico erlebt innerhalb von wenigen Tagen das dritte Heimspiel der AS Rom. Bereits die Partien gegen Frosinone und Lazio Rom gewann AS Rom mit mehreren erzielten Toren. Ebenfalls gegen den tschechischen Meister erwartet die Wettbasis viele Treffer der Römer. Alle sechs Heimspiele der letztjährigen UEFA Champions League Austragung haben die Römer gewonnen. Einzig Liverpool schaffte es dabei, einen Torerfolg in Rom zu feiern. Damals stand aber noch Torhüter Alisson bei den Römern unter Vertrag. In der laufenden Saison steht Olsen im Tor, welcher erst zweimal in dieser Saison ohne Gegentor blieb. Viktoria Pilsen hat allerdings ihrerseits eine Auswärtsschwäche. Zuletzt kassierte der tschechische Meister gegen Jablonec (4:0) und Slavia Prag (3:0) zwei hohe Niederlagen.

 

Key-Facts – AS Rom vs. Viktoria Pilsen Tipp

  • AS Rom hat in den letzten Tagen Heimsiege gegen Frosinone und Lazio erzielt
  • Viktoria Pilsen verlor die letzten beiden Auswärtspartien deutlich und ohne erzieltes Tor
  • Edin Dzeko erzielte im letzten Duell mit Pilsen einen Hattrick

 

Die Bilanz von Viktoria Pilsen in ihren Auswärtspartien in europäischen Wettbewerben ist sehr negativ. Lediglich in einer von zehn Partien sicherte sich der tschechische Meister einen Erfolg. Die AS Rom muss im ersten Heimspiel der Gruppenphase der Königsklasse unbedingt drei Punkte erspielen, damit die Chancen auf das Achtelfinale weiterhin realistisch bleiben. Die Wettbasis geht davon aus, dass die Equipe aus der ewigen Stadt aus einer gefestigten Defensive agieren wird. In der Partie zwischen AS Rom und Viktoria Pilsen ist ein Tipp auf einen Sieg der Römer ohne Gegentreffer empfehlenswert. Bei BetVictor werden Wettquoten von 2,40 angeboten. Bei entsprechenden Wetten erscheint uns ein Einsatz von zwei Units als passend.

Bei Betvictor auf die Champions League wetten!

Italy AS Rom – Viktoria Pilsen Czech Republic Statistik Highlights