AS Rom – Juventus, Tipp: Über 2,5 Tore – 13.05.2018

Im Rom fallen viele Tore!

/
Buffon (Juventus)
Buffon (Juventus) © GEPA pictures

Spiel: Italy AS RomItaly Juventus
Tipp: Über 2,5 Tore
Datum: 13.05.2018
Uhrzeit: 20:45 Uhr
Wettbewerb: Serie A Italien
Wettquote: 2.10*(Stand: 11.05.18 11:36)
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 7 Units

In der zweitletzten Runde in der italienischen Serie A kommt es am Sonntag um 20:45 Uhr zum Topspiel. Die AS Rom empfängt im Stadio Olimpico Juventus Turin. Das Heimteam kämpft weiterhin um die Qualifikation der Champions League. Mit einem Punkt in diesem Spiel hätten sie diese schon fast sicher geschafft. Aktuell belegen die Römer den dritten Tabellenrang mit 73 erspielten Punkten. Dahinter folgt Lazio Rom mit 71 Punkten und Inter Mailand hat 69 Zähler auf dem Konto. Anders sieht es für die Alte Dame aus. Nach 36 Runden belegen die Turiner – wie gewohnt – den ersten Tabellenplatz in Italien. Da der SSC Neapel in den letzten zwei Partien schwächelte, beträgt der Vorsprung aktuell sechs Punkte. Damit wird Juventus auch in dieser Saison den Scudetto in die Höhe stemmen dürfen. Die Partie in Rom verspricht große Spannung. In den Heimspielen in dieser Saison überzeugten die Römer immer. In den letzten vier Partien erzielten sie 13 Tore! Aber auch die Alte Dame ist offensivstark – im Schnitt erzielen sie über zwei Tore pro Spiel und auch im Finale der Coppa überzeugten sie. Deshalb erstaunen mich die Wettquoten auf den Tipp über 2,5 Tore sehr! Bei Betfair sind Quoten bis 2,10 erzielbar!

Juve gegen Roma im Serie A Top-Duell!
AS Rom – Juventus 13.05.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck AS Rom

AS Rom spielt eine verblüffende Rückrunde. Besonders in der Champions League überzeugten die Italiener. Im Rückspiel gegen den FC Barcelona zeigten die Römer eine starke Teamleistung und drehten eine 4:1-Hypothek aus dem Hinspiel. Ein ähnliches Wunder gelang den Italienern im Halbfinale aber nicht mehr – obwohl Nainggolan in den letzten Minuten des Rückspiels gegen Liverpool noch zwei Treffer erzielte und damit den Gesamtscore immerhin noch auf 6:7 zugunsten der Engländer korrigierte. Auch in der nächsten Saison werden die Fußballer aus der ewigen Stadt auf der europäischen Bühne zu sehen sein. Zwei Runden vor Schluss belegen sie weiterhin den dritten Tabellenrang. Spätestens im letzten Spiel gegen Sassuolo wird sich die AS Rom für die Gruppenphase der Königsklasse qualifizieren. Das Topspiel gegen Juventus Turin geht vor allem um Prestige. Im heimischen Stadion überzeugen die Römer in dieser Saison besonders mit ihrer Offensive. In der Meisterschaft erzielten sie zuhause schon 31 Tore. Dazu kommen zwölf Treffer in der Champions League. Gegen Juventus Turin werden die Römer ebenfalls zu einem Torerfolg kommen!

Formcheck Juventus

Die Alte Dame überzeugt auch in dieser Saison in Italien. Die beste Equipe der letzten Jahre steht auf dem ersten Tabellenrang und wird sich den Scudetto sichern. Vor drei Spieltagen sah die Ausgangslage noch deutlich enger aus. Der SSC Neapel sicherte sich im Topspiel gegen die Turiner drei Punkte und näherte sich damit bis auf einen Punkt an die Spitze. In den letzten zwei Partien sammelten die Süditaliener aber nur einen Punkt. Besonders die Niederlage gegen die Fiorentina zeigte, dass Neapel nicht konstant genug agiert. Anders sieht die Ausbeute der Alten Dame aus. Juventus gewann die letzten Partien souverän. Wobei sie sowohl gegen Bologna wie auch gegen Inter einen Rückstand aufholen mussten. Zuletzt kassierte die Defensive erstaunlich viele Gegentreffer. Auch im Spiel gegen die starke Offensive von Rom erwarte ich mindestens ein Gegentor für die Turiner. Ich erwarte, dass Juventus auch in dieser Partie einen Rückstand aufholen wird. Die Wettquoten auf einen solchen Tipp wären im 13er Bereich angesiedelt. Zuletzt gelang Juventus Turin ein überraschend hoher Sieg im Finale der Coppa. Gegen die AC Milan sicherten sich die Turiner zum vierten Mal in Folge den Titel im Cup.

 

AS Rom – Juventus, Tipp & Fazit – 13.05.2018

Dieses Topspiel wird für große Unterhaltung sorgen. Beide Equipen brauchen die Punkte nicht unbedingt, wollen aber diese Partie gewinnen. Für die AS Rom ist es das letzte Heimspiel in dieser Saison. Ich erwarte eine starke Leistung der Römer – besonders in der Offensive. Die Turiner schwächelten zuletzt und kassierten sogar gegen Bologna einen Gegentreffer. Die AS Rom wird mindestens ein Tor erzielen! Für Juventus Turin ist das Toreschießen eine Selbstverständlichkeit, einzig gegen Spal und Neapel erzielten die Turiner in dieser Saison keinen Treffer.

 

Key-Facts – AS Rom vs. Juventus

  • Juventus gewann die letzten beiden Partien in der Serie A nach Rückstand
  • AS Rom bestreitet das letzte Heimspiel in dieser Saison
  • Die Offensiven der beiden Teams sind in Topform

 

Nach der Kanterniederlage im Hinspiel des Halbfinals gegen Liverpool fand Rom zurück auf die Erfolgswelle. In den letzten beiden Heimspielen erzielten sie jeweils vier Treffer. Auch gegen Juventus Turin wird Rom mindestens einen Treffer bejubeln. Die Turiner erzielten zuletzt 2014 keinen Treffer im Olympiastadion in Rom. Dazu kommt, dass die Turiner in den letzten drei Spielen zehn Treffer erzielten! Deshalb habe ich mich für die Wette mit dem Tipp auf über 2,5 Tore entschieden. Bei Betfair sind Wettquoten bis 2,10 erzielbar. Allfällige Wetten empfehle ich, mit sieben Units anzuspielen.

 

 

Italy AS Rom – Juventus Italy Statistik Highlights