18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Arsenal vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 24.09.2023 – Premier League

Wer verliert im Derby den Nimbus der Unbesiegbarkeit?

Dominic Martin  24. September 2023
Arsenal vs Tottenham
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.27
Wettbewerb Premier League
Datum 24.09.2023, 15:00 Uhr
Einsatz 5/10

Bet-at-home

  • Vier der letzten fünf Derbys hat Arsenal gewonnen
  • Saka on fire - 18 Scorerpunkte in den letzten 18 Ligaspielen
  • Tottenham steht für Tore - in allen Spielen wurden mindestens zwei Tore erzielt
Wettquoten Stand: 21.09.2023, 21:03
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Arsenal Tottenham Tipp
Überzeugt Saka (Arsenal) gegen Tottenham mit einer weiteren Glanzleistung? © IMAGO / Crystal Pix, 20.09.2023

Der sechste Spieltag in der englischen Premier League geht am Samstag und Sonntag mit jeweils fünf Partien über die Bühne. Am Sonntag um 15 Uhr werden gleich vier Spiele gleichzeitig angepfiffen, unter anderem auch das Topspiel an diesem Wochenende. Im Emirates Stadium kommt es zum brisanten North-London-Derby. Beim Duell zwischen Arsenal und Tottenham liefert ein Tipp auf den Gastgeber Quoten um 1.70 während ein Erfolg der Gäste mehr als den viereinhalbfachen Einsatz zur Folge hat.

Inhaltsverzeichnis


Die Rivalität zwischen den beiden Mannschaften aus dem Norden England ist so groß, dass die Anhänger von Arsenal eine Bezeichnung erfunden haben für den Tag, an dem die Spurs nicht mehr an Arsenal vorbeiziehen können. An diesem Tag wird vom “Totteringham’s Day” gesprochen. Ob dieser Tag auch 2023/24 gefeiert werden kann, steht noch in den Sternen, schließlich befindet sich die Saison noch in ihren Kinderschuhen. Bisher präsentieren sich beide Mannschaften bärenstark und sind als Zweiter bzw. Dritter die ersten Verfolger von Manchester City.

Noch sind beide Mannschaften ungeschlagen in dieser Liga-Saison. Wird dies auch nach dem North-London-Derby der Fall sein? Oder ist am Sonntagnachmittag im Spitzenspiel des sechsten Spieltags zwischen Arsenal und Tottenham die Prognose auf einen Sieger die richtige Entscheidung?

Arsenal – Tottenham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 3.5 2.27


Bet-at-home

mittel
Treffen Beide? Ja 1.55


Bet3000

gering
Arsenal London 1.73


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 21.09.2023, 21:03

Beide Mannschaften sind in der aktuellen Saison noch ungeschlagen und können 13 von 15 möglichen Punkten aufweisen. Am Samstag kann Tabellenführer Manchester City bereits vorlegen, somit geht es im Derby nicht nur um drei Punkte und die Prestige, sondern auch um die Frage, wer mit den Skyblues Schritt halten kann.

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Im Finish der vergangenen Spielzeit ging Arsenal ein wenig die Luft aus und somit wurde die große Chance auf den Meistertitel noch verspielt. In diesem Sommer wurde der Kader nun insbesondere in der Breite nochmals verstärkt, damit im Verlauf der Saison Mikel Arteta auch genügend Möglichkeiten zur Rotation hat, um Kräfte zu schonen. Die ersten Eindrücke in dieser Spielzeit unterstreichen die Ambitionen, dass die Gunners auch 2023/24 durchaus Schritt halten können mit Branchenprimus Manchester City.

Der Interwetten Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
AGB gelten | 18+

Arsenal als Derby-Spezialist

13 von 15 möglichen Punkten hat Arsenal in dieser Saison gesammelt und musste lediglich im Derby gegen Fulham einen Punktverlust (2:2-Remis) hinnehmen. Trotz dieses Unentschiedens ist Arsenal ein wahrer Derby-Spezialist und lässt in den Spielen gegen Teams aus der Hauptstadt kaum Punkte liegen. Von den letzten 14 Derbys hat Arsenal elf Spiele gewonnen und remisierte drei Mal (Torverhältnis 32:10). Im Emirates Stadium ist Arsenal seit elf Stadtduellen ungeschlagen und hat nur eines der letzten 18 Spiele verloren.

Unter der Woche zauberten die Gunners vor heimischem Publikum gegen PSV Eindhoven und feierten einen imposanten 4:0-Erfolg, der auch in dieser Höhe verdient war. Oftmals ist zu sehen, dass nach einem internationalen Spiel die Leistung in der Liga aufgrund der hohen Belastung leidet.

Bei der Arteta-Elf ist dies nicht der Fall, denn bei den letzten 15 PL-Spielen nach einem internationalen Spiel blieb die Mannschaft ungeschlagen (zwölf Siege, drei Remis). Statistikfreunde finden also mehr als genügend Argumente, die am Sonntagnachmittag im North-London-Derby zwischen Arsenal und Tottenham den Tipp auf den Heimsieg unterstreichen.

Das Emirates Stadium war in dieser Saison bisher ein Garant für Tore. In den drei Ligaspielen wurden elf Treffer erzielt, in der Champions League folgten vier weitere Tore. Diese Zahlen lassen auf ein kurzweiliges Derby schließen, bei dem Arsenal auf Neuzugang Jurrien Timber (Kreuzbandriss), Gabriel Martinelli und Thomas Partey verzichten muss.

Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Arsenal:

Letzte Spiele von Arsenal:

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Tottenham-Boss Daniel Levy sorgte in dieser Woche für Aufsehen, als er von einer so genannten “Buy-Back-Klausel” betreffend Harry Kane sprach. Die Vereinsikone hat den Verein erst verlassen, doch insgeheim träumt der Besitzer von einer Rückkehr. Sonderlich realistisch scheint diese nach dem Abgang nicht zu sein, denn der 30-Jährige will noch Titel in seiner Karriere gewinnen. Dies blieb ihm bei den Spurs bisher verwehrt und in dieser Saison ist der Klub nicht einmal international vertreten. Dementsprechend gilt die volle Konzentration der heimischen Meisterschaft. Zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison darf die Belastung jedoch noch kein Thema sein.
Video: Es erwarten euch hochklassige Sport-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Tipps zu Spielen aus der Premier League, La Liga, der Ligue 1 und aus aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

13 Tore in fünf Ligaspielen

Mit dem Australier Ange Postecoglou holte sich Tottenham einen neuen Cheftrainer an Bord, der auch ohne die eingebaute Torgarantie von Harry Kane die Spurs zurück nach Europa führen soll. Die Vorbereitung verlief schon vielversprechend und auch die ersten Spiele in der aktuellen Saison lassen eine gewisse Euphorie aufkommen. Durchaus überraschend ist dabei die Tatsache, dass sich derzeit vor allem die Offensive als extrem gefährlich erweist. Ohne Harry Kane ist das Offensivspiel deutlich variabler und dies macht sich durch viele Tore bemerkbar.

In den ersten fünf Ligaspielen hat Tottenham schon 13 Treffer erzielt, dabei traf das Team in allen fünf Ligaspielen mindestens zwei Mal. Vergangenes Wochenende ließ man sich für die Tore jedoch viel Zeit, denn im Heimspiel gegen Aufsteiger Sheffield United konnte Tottenham in Minute 90+8 und 90+10 einen 0:1-Rückstand in einen Sieg umwandeln. Ein Erfolg, der vor dem prestigeträchtigen Derby die Brust nochmals breiter werden lässt. Bei dieser treffsicheren Offensive wird zwischen Arsenal und Tottenham die Prognose auf Treffer auf beiden Seiten in Betracht gezogen.

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Tottenham:

Letzte Spiele von Tottenham:

Unser Arsenal – Tottenham Tipp im Quotenvergleich 24.09.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2024, 15:11

Arsenal – Tottenham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das North London Derby war in den letzten Jahren eine klare Angelegenheit für die Gunners. Seit mittlerweile fünf Spielen ist die Arteta-Elf in der heimischen Meisterschaft gegen den großen Rivalen ungeschlagen und feierte in diesem Zeitraum vier Siege. Zuvor benötigte Arsenal 16 Premier League-Spiele um vier Mal gegen die Spurs zu gewinnen. Sollte auch an diesem Wochenende die Arteta-Elf jubeln, wäre dies der dritte Erfolg in Serie.
Drei North-London-Derby-Siege gab es für die Gunners zuletzt zwischen 1987 und 1989. Insbesondere in den Heimspielen ist Arsenal eine Macht, denn in der Premier League verloren die Gunners nur zwei von 30 Heimspielen gegen die Tottenham Hotspurs (18 Siege, elf Remis). Der letzte Tottenham-Sieg bei Arsenal datiert aus dem November 2010.

Statistik Highlights für Arsenal gegen Tottenham

Wettbasis-Prognose & Arsenal – Tottenham Tipp

Erstmals in der Premier-League-Geschichte mussten die Teams vor dem brisanten North-London-Derby noch keine Saisonniederlage hinnehmen. Dies war letztmals im September 1990 der Fall, damals endete das Duell im Highbury torlos. Ein Szenario, welches an diesem Wochenende kaum vorstellbar ist, nachdem beide Mannschaften einen sehr offensiven Stil an den Tag legen. Vielmehr bietet sich zwischen Arsenal und Tottenham die Prognose auf ein sehr trefferreiches Spiel an.

Opta-Facts – Arsenal vs. Tottenham Tipp
  • Vier der letzten fünf Derbys hat Arsenal gewonnen
  • Mikel Arteta hat alle drei Liga-Heimspiele gegen Tottenham gewonnen
  • Saka on fire – 18 Scorerpunkte in den letzten 18 Ligaspielen
  • Tottenham steht für Tore – in allen Spielen wurden mindestens zwei Tore erzielt
  • Starke Moral bei den Spurs – schon sieben Punkte wurden nach einem Rückstand gesammelt
  • Seit Beginn der Saison 2022/23 hat Arsenal 16 Tore nach einem Eckball erzielt

Auch nach dem Abgang von Harry Kane geizen die Spurs nicht mit Toren, denn unter Neo-Trainer Ange Postecoglou hat Tottenham in allen fünf Spielen mindestens zwei Treffer erzielt. Auch der neutrale Fan sollte bei diesem Derby auf seine Kosten kommen und ein Spiel mit vielen Toren wird erwartet. Nicht nur das Über 2,5 stellt eine interessante Option dar, sondern bei Arsenal vs. Tottenham sind die Quoten beim Über 3,5 sehr interessant und werden mit einem Einsatz von fünf Units angespielt. Dabei wird auch erwartet, dass beide Teams ihren Teil dazu beitragen (Wette: Beide Teams treffen). Aufgrund des historischen Vergleichs ist auch beim Tipp auf den Heimsieg Value zu entdecken.

 

 

Arsenal vs. Tottenham – beste Quoten Premier League

Sieg Arsenal: 1.73 @Interwetten
Unentschieden: 4.30 @Bet3000
Sieg Tottenham: 4.60 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Arsenal / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1
57%
X
22%
2
21%

Arsenal – Tottenham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.09.2023, 21:03

Tipps vom Wett-Profi

Jetzt lesen
AGB gelten | 18+ 

Infografik Arsenal Tottenham September 2023

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 37 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen