18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Arsenal vs. Aston Villa Tipp, Prognose & Quoten 14.04.2024 – Premier League

Verteidigt Arsenal erfolgreich die Tabellenspitze?

Marcel Niesner  14. April 2024
Arsenal vs Aston Villa
Unser Tipp
1/1 zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 14.04.2024, 17:30 Uhr
Einsatz 6/10

Oddset

  • Arsenal gewann 10 der letzten 11 PL-Spiele und kassierte dabei nur 4 Gegentore
  • Gegen die letztjährige Top 4 verloren die Villans alle 3 Auswärtsspiele und fingen sich 12 Gegentreffer
  • Die Gunners gewannen 5 ihrer letzten 6 PL-Heimspiele gegen Villa
Wettquoten Stand: 12.04.2024, 00:23
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Arsenal Aston Villa Tipp
Gelingt Arsenal (im Bild: Martin Ödegaard) zwischen den Bayern-Matches auch in der Liga etwas Zählbares mitzunehmen? (© PA Images / Alamy Stock Photo)

Im spannenden Dreikampf um den Titel im englischen Oberhaus hat der Arsenal Football Club an diesem Wochenende auf dem Papier sicherlich die härteste Nuss zu knacken. Die Mannschaft von Trainer Mikel Arteta bekommt es am Sonntagnachmittag vor den eigenen Fans mit einem Gegner zu tun, der selbst noch Ansprüche auf die Champions League anmeldet und in der Hinrunde sogar mit 1:0 gegen die Gunners gewinnen konnte. Die direkte Konkurrenz aus Liverpool und Manchester sollte sich im Fernduell um die Tabellenspitze gegen Crystal Palace sowie Luton Town indes keine Blöße geben.

Inhaltsverzeichnis


Zugegebenermaßen scheint aber auch im Duell Arsenal gegen Aston Villa der Tipp auf den Heimsieg der mit Abstand realistischste Wettansatz auf dem Drei-Weg-Markt zu sein. Einerseits, weil sich die Londoner in den letzten Wochen auf nationaler Ebene quasi gar keinen Ausrutscher erlaubten. Andererseits vor dem Hintergrund, dass die Gäste von Coach Unai Emery in der Fremde längst nicht so gefährlich daherkommen wie zuhause. Unterschätzt werden darf der Tabellenfünfte aus Birmingham trotzdem definitiv nicht.

Arsenal – Aston Villa Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1/1 1.80


Oddset

mittel
Arsenal (-1) & Beide treffen 4.15


Betano

hoch
Arsenal trifft in beiden HZ 1.83


Interwetten

mittel
Wettquoten Stand: 12.04.2024, 00:23

Darüber hinaus muss auch der Zeitpunkt der Spielansetzung in der Arsenal vs. Aston Villa Prognose berücksichtigt werden, da beide Teams noch im Europapokal vertreten sind. Der Premier League-Spitzenreiter hatte nach dem 2:2 gegen die Bayern vier komplette Tage Regenerationszeit; die Villans, die ihr Viertelfinalhinspiel in der Conference League am Donnerstag mit 2:1 gegen Lille gewannen, sind keine 72 Stunden wieder gefordert und müssen sich für die Auswärtsreise in die Hauptstadt sogar noch knapp drei Stunden in den Bus setzen. Wenig überraschend werden bei den beliebtesten Wettanbietern daher deutlich geringere Quoten auf den Heimsieg angeboten. So auch bei Oddset, wo ihr euch unter bestimmten Bedingungen sogar einen 100 Euro Bonus unter den Nagel reißen könnt.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

England Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Sieben Spieltage vor dem Ende der Premier League-Saison befindet sich Arsenal in der Pole Position um den Titelgewinn. Durch das 2:2 am vergangenen Wochenende der Reds bei Manchester United schoben sich die Arteta-Schützlinge dank des besseren Torverhältnisses gegenüber Liverpool wieder an die Tabellenspitze. Exakt 20 Jahre nach dem letzten Meistertitel im Jahr 2004 will sich der Hauptstadtklub erneut zur besten Vereinsmannschaft Englands küren, muss auf dem Weg dahin mit Aston Villa, Chelsea, Tottenham oder Manchester United noch komplizierte Hürden überspringen.

Während die Gunners am Dienstagabend im CL-Heimspiel gegen die Bayern nicht ihren besten Tag erwischten, gegen einen guten Gegner aus München schlussendlich nicht über ein 2:2-Remis hinauskamen und am Mittwochabend in der Allianz Arena längst nicht mehr als glasklarer Favorit gesehen werden, hatten enttäuschende Auftritte auf nationaler Ebene in den letzten Wochen und Monaten absoluten Seltenheitswert. Im Fußballjahr 2024 ist kein anderes Team konstanter unterwegs als die Nordlondoner.

Arsenal will das Match gegen Aston Villa früh in die eigenen Bahnen lenken

Das lässt sich auch anhand von Statistiken eindrucksvoll belegen. Die Kanoniere gewannen zehn ihrer vergangenen elf PL-Matches, trafen bei allen zehn Siegen mindestens doppelt und kassierten im genannten Zeitraum in Summe lediglich vier Gegentore. Die Rückrundentabelle führt der amtierende Vizemeister vor Manchester City an. Das Arteta-Team stellt dabei sowohl die beste Offensive, als auch die beste Defensive. Ebenfalls bemerkenswert ist die Tatsache, dass Arsenal alle fünf PL-Heimspiele im Fußballjahr 2024 gewinnen konnte und dabei 16 Treffer markierte.

Weil zwischen Arsenal und Aston Villa die isolierten Quoten auf dem Drei-Weg-Markt aber viel zu gering ausfallen, um darin Value zu erkennen, braucht es noch einen sinnvollen Zusatz, um die Gesamtquote nach oben zu pushen. Denkbar wäre das doppelte Ergebnis HT1/FT1. Bei 13 von 22 Saisonsiegen führten die Rot-Weißen bereits zur Halbzeit. Darüber hinaus hat kein anderer PL-Klub in den ersten 45 Minuten einer Partie mehr Tore erzielt als Kai Havertz und Co.

Apropos Kai Havertz: Der deutsche Nationalspieler befindet sich aktuell in bestechender Form. In seinen letzten sieben Premier League-Partien verbuchte der frühere Leverkusener satte neun Torbeteiligungen (fünf Tore, vier Vorlagen). Über die gesamte Saison hinweg kommt der Offensivspieler nun auf neun Treffer sowie fünf Assists und spielt damit die produktivste Saison seiner Karriere auf der Insel. Ebenfalls erwähnenswert sind die elf Scorerpunkte, die Bukayo Saka in seinen vergangenen elf PL-Begegnungen anschreiben konnte. Ob der spanische Coach Arteta am Wochenende hinsichtlich des Rückspiels in der Königsklasse aber alle Stars von der Leine lässt oder vielleicht doch auf einigen Positionen durchrotiert, bleibt abzuwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Arsenal:

Letzte Spiele von Arsenal:

England Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Der Aston Villa Football Club durchlebt im englischen Ligabetrieb aktuell eine eher schwächere Phase. Nur eines der letzten fünf Premier League-Spiele konnten die Kicker aus Birmingham für sich entscheiden. Vor allem die jüngsten beiden Auftritte auf nationaler Ebene waren nicht so, wie der erfahrene Trainer Unai Emery sich das gerne gewünscht hätte. Zunächst war sein Team beim 1:4 bei Manchester City auf ganzer Linie chancenlos, ehe man sich in der Vorwoche zuhause gegen das Kellerkind aus Brentford zu einem schmeichelhaften 3:3 mühte. Auch der 2:1-Erfolg vom Donnerstag zuhause gegen Lille fiel – gemessen an den xG-Werten – eher glücklich aus.

Der Flow aus der Hinserie ist verlorengegangen, das Selbstvertrauen hat gelitten und insbesondere die Defensive agiert längst nicht mehr auf dem Niveau des Dezembers 2023. Zur Erinnerung: Damals gewannen die Villans hintereinander gegen Arsenal und Manchester City knapp mit 1:0. Seitdem kamen in 16 Premier League-Begegnungen nur drei weitere Clean Sheets hinzu. Sieben Gegentore waren es an den jüngsten beiden Spieltagen. Gleich in fünf der vergangenen sieben Ligaspiele hagelte es zudem zwei oder mehr Gegentreffer. Gegen den herausragenden Gunners-Angriff droht in der Arbeit gegen den Ball nun das nächste böse Erwachsen.

 

Video: Es erwarten euch hochklassige Sport-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Tipps zu den Pflichtspielen aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Aston Villa blieb jüngst unter den eigenen Möglichkeiten

Dennoch gibt es aber auch Aspekte, die am Sonntagnachmittag möglicherweise auf einen Überraschungscoup hindeuten. Allerdings werden diese weitaus schwächer gewichtet als die aktuelle Form. Beispielsweise verloren die Villans seit Mai 2023 im englischen Oberhaus keine zwei Premier League-Spiele in Folge. Positiv liest sich überdies die Bilanz gegen Klubs aus London. Keines der vergangenen neun Gastspiele in der Hauptstadt hat das Emery-Team nämlich verloren (6-3-0). Bei Arsenal setzte es in der Rückschau auf die letzten neun Auswärtspartien jedoch fünf Niederlagen.

In Anbetracht der jüngsten Eindrücke und der Tatsache, dass der Klub aus Birmingham in den letzten Wochen vermehrt mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte, würden wir zwischen Arsenal und Aston Villa auf eine Prognose zugunsten des Gastes verzichten. Stattdessen können wir uns gut vorstellen, darauf zu setzen, dass der Titelanwärter sogar in beiden Halbzeiten zum Torerfolg kommt. Hierfür wird bei Interwetten eine 1.83 als Höchstquote angeboten. Für die besonders risikoaffinen Tipper haben wir mit Hilfe des Betano Bet-Builders eine Kombination zusammengestellt, die auf einen Heimsieg mit mindestens zwei Toren Differenz abzielt, obwohl beide Teams zum Torerfolg kommen. Als Ergebnistipp haben wir am Wochenende ein 3:1/4:1 im Blick.

Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Aston Villa:

Letzte Spiele von Aston Villa:

Unser Arsenal – Aston Villa Tipp im Quotenvergleich 14.04.2024 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 05:22

Arsenal – Aston Villa Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum sage und schreibe 184. Mal stehen sich die Vereine im englischen Oberhaus gegenüber. Mit 79 Siegen gegenüber 65 Niederlagen und 39 Unentschieden führen die Gunners den direkten Vergleich an. Die Nordlondoner gewannen zudem fünf ihrer letzten sechs PL-Heimspielduelle gegen Villa und konnten bei vier dieser fünf Erfolge stets schon den Grundstein für die drei Punkte in den ersten 45 Minuten legen. Im Hinspiel behielt jedoch Unai Emery gegen seinen Ex-Klub mit 1:0 die Oberhand. Zum ersten dritten Mal in der Premier League könnte Aston Villa nun sogar das “Double” (Sieg in Hin- und Rückspiel) gegen den Meisterschaftsaspiranten aus der Hauptstadt bejubeln.

Statistik Highlights für England Arsenal gegen Aston Villa England

Wettbasis-Prognose & England Arsenal – Aston Villa England Tipp

Auf den Arsenal FC warten wegweisende Wochen auf nationaler sowie auf internationaler Ebene. Am Mittwoch haben die Gunners in München die Chance, ins Halbfinale der UEFA Champions League einzufahren. Bereits am Sonntag muss jedoch die Pflicht im heimischen Ligabetrieb erfüllt werden. Sollten sich zwischen Arsenal und Aston Villa die niedrigeren Wettquoten auf den Erfolg des Gastgebers bewahrheiten, würden die Londoner definitiv die Tabellenführung behalten.

In unseren Augen spricht auch vieles dafür, dass der Arteta-Elf dies gelingen wird. Der Spitzenreiter hatte mehr Zeit zur Regeneration, befindet sich in viel besserer Form und profitiert zudem vom Heimvorteil. Alle fünf PL-Heimspiele im Kalenderjahr 2024 haben Havertz und Co. gewonnen. Aston Villa hingegen kassierte sieben Gegentore an den jüngsten beiden Spieltagen, gewann nur eines der letzten fünf Ligamatches und musste zudem in allen bisherigen drei Auswärtsspielen gegen die Top Vier aus der Vorsaison Niederlagen (und zwölf Gegentore) hinnehmen.

Opta-Facts – Arsenal vs. Aston Villa Tipp
  • Arsenal gewann 10 der letzten 11 PL-Spiele und kassierte dabei nur 4 Gegentore
  • Aston Villa ist seit 9 Auswärtsspielen in London ungeschlagen
  • Gegen die letztjährige Top 4 verloren die Villans alle 3 Auswärtsspiele und fingen sich 12 Gegentreffer
  • Seit Mai 2023 hat Aston Villa keine 2 PL-Gastspiele in Serie verloren
  • Die Gunners gewannen 5 ihrer letzten 6 PL-Heimspiele gegen Villa

Unser bevorzugter Ansatz ist es daher, auf einen relativ souveränen Heimsieg zu wetten. Wir haben uns vor dem Duell Arsenal vs. Aston Villa für den Tipp auf das HT1/FT1 entschieden, der in der praktischen Oddset App immerhin zu einer 1.80 in der Spitze angeboten wird. Sechs Units wählen wir als Einsatz. Zudem verweisen wir noch den Wettbasis YouTube-Channel, auf dem ihr nicht nur das neue internationale Beidfüßig-Video mit Prognosen & Analysen zu einigen spannenden Matches vom Wochenende ansehen könnt, sondern in “Deep Dive” oder “Fernweh” auch neue Formate findet! Schaut gerne rein und lasst ein Abo liegen.

England Arsenal vs. Aston Villa England – beste Quoten Premier League

England Sieg Arsenal: 1.30 @Interwetten
Unentschieden: 6.30 @Bet3000
England Sieg Aston Villa: 10.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Arsenal / Unentschieden / Sieg Aston Villa:

1
76%
X
15%
2
9%

England Arsenal – Aston Villa England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.77 @Bet365
NEIN: 1.92 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.04.2024, 00:23
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen