Enthält kommerzielle Inhalte

Argentinien – Kroatien, Tipp: beide Teams treffen – WM 2018

Gegen starke Kroaten befindet sich Argentinien unter Zugzwang!

Spiel: Argentina ArgentinienCroatia Kroatien[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Argentinien – Kroatien‘]
Tipp: Treffen beide Teams? Ja (Ergebnis: 0:3)[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Treffen beide Teams? Ja‘]
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 21.06.2018[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’21.06.2018′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’20:00′]20:00 Uhr
Wettquote: 1.91* (Stand: 21.06.2018, 15:14) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.91′]
Wettanbieter: Bet at Home[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bet at Home‚]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’4′]
Zur Bet at Home Website

Nachdem der erste Spieltag der Weltmeisterschaft die eine oder andere Überraschung zu bieten hatte, sind einige Nationen am zweiten Spieltag nun besonders gefordert. Argentinien gehört wohl zu den Teams, die sich den Auftakt in das Turnier anders vorgestellt hatten. Nach dem 1:1-Remis gegen Island stehen die Südamerikaner gegen die Kroaten bereits unter Zugzwang. Die Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic führt die Gruppe D hingegen an und hat für die restlichen beiden Spiele eine hervorragende Ausgangssituation. Argentinien ist gegen Kroatien den Wettquoten der Buchmacher nach zu urteilen dennoch der Favorit. Der Austragungsort der Partie zwischen beiden Nationen ist das Nizhny Novgorod Stadium.

 

Formcheck Argentinien

Einen guten Auftakt in das WM-Turnier hat Argentinien am vergangenen Samstag gegen Island verpasst. Trotz deutlicher Überlegenheit und zahlreicher Tormöglichkeiten kamen „La Albiceleste“ beim Weltmeisterschafts-Debütanten nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Superstar Lionel Messi vergab unter anderem einen Strafstoß. Beim kommenden Spiel gegen Kroatien steht Argentinien nun bereits unter Druck.

Mit insgesamt zwei Weltmeistertiteln gehört Argentinien zu den erfolgreichsten Fußball-Nationalmannschaften weltweit. Bei der letzten Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien kamen die Südamerikaner bis in das Finale, in welchem sie Deutschland in der Verlängerung mit 0:1 unterlagen. In der Südamerika-Qualifikation musste Argentinien bis zum letzten Spieltag zittern, um die Endrunde der Weltmeisterschaft zu erreichen. Bedanken können sich „La Albiceleste“ bei Brasilien, die Argentiniens Konkurrent Chile am letzten Spieltag mit 3:0 besiegten. Die argentinische Auswahl erreichte in der Qualifikation eine Bilanz von sieben Siegen, sieben Unentschieden und vier Niederlagen. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft absolvierten die Südamerikaner einige Testspiele. Dabei mussten sie unter anderem eine deutliche 1:6-Niederlage gegen Spanien hinnehmen. In insgesamt fünf Testspielen kassierte das Team von Trainer Jorge Sampaoli zehn Gegentore.

Während Argentinien in der Offensive hervorragend aufgestellt ist, hat Trainer Jorge Sampaoli vor allem auf der Torhüterposition ein Problem. Der eigentliche Stammtorhüter Sergio Romero verpasst die Endrunde der Weltmeisterschaft aufgrund einer Knieverletzung. Sein Ersatz Willy Caballero bekam in der letzten Saison kaum Spielpraxis und absolvierte bislang lediglich vier Spiele für die Nationalmannschaft.

Macht Argentinien mit Kroatien kurzen Prozess?
Argentinien – Kroatien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Kroatien

Kroatien konnte das Auftaktspiel in der Gruppe D gegen Nigeria mit 2:0 für sich entscheiden. Die Treffer fielen durch ein Eigentor nach gut einer halben Stunde sowie durch einen verwandelten Elfmeter von Kapitän Luka Modric. Vor der Partie Argentinien gegen Kroatien, bei der Wetten auf die argentinische Mannschaft niedrigere Wettquoten bringen, befinden sich die Kroaten nun an der Tabellenspitze ihrer WM-Gruppe und in einer komfortablen Ausgangssituation.

Das Turnier in Russland ist Kroatiens fünfte Teilnahme an einer Fußball-Weltmeisterschaft. Bei der vergangenen Weltmeisterschaft in Brasilien scheiterten „Kockasti“ bereits in der Vorrunde. Jene wollen sie in diesem Jahr unbedingt überstehen. In der Qualifikation für das Turnier landete Kroatien hinter Island nur auf dem zweiten Tabellenplatz. In der anschließenden Playoff-Runde setzten sich die Osteuropäer aber gegen Griechenland durch (4:1/0:0). Im Rahmen der Vorbereitung für die Weltmeisterschaft absolvierte die kroatische Auswahl vier Testspiele. Sie siegte gegen Mexiko und Senegal, unterlag jedoch Peru sowie Brasilien.

Der kroatische Kader, welchen Trainer Zlatko Dalic für die Weltmeisterschaft zur Verfügung hat, ist gespickt mit Topstars. Mit Dejan Lovren, Domagoj Vida und Sime Vrsaljko hat Kroatien erfahrene Spieler in der Defensive. Ihr Mittelfeld sowie ihre Offensive sind mit Ivan Rakitic, Luka Modric, Mateo Kavacic und Mario Mandzukic sogar noch besser besetzt. In acht von zehn Qualifikationsspielen gelang den Kroaten mindestens ein Treffer. Mario Mandzukic war mit fünf Treffern der gefährlichste Torschütze des Landes. Vor dem zweiten Gruppenspiel gegen Argentinien stehen Zlatko Dalic alle Akteure zur Verfügung.

Bet-at-home WM 2018 Tippspiel: Fachwissen beweisen & Wettgutscheine gewinnen
Tippmeister bei Bet-at-home werden & tolle Preise gewinnen

 

Argentinien – Kroatien, Tipp & Fazit – WM 2018

Mit Argentinien und Kroatien treffen am zweiten Spieltag die beiden stärksten Nationen der Gruppe D aufeinander. Nach dem 1:1-Remis gegen Island müssen die Südamerikaner unbedingt gewinnen, wenn sie die Gruppe als Erster beenden wollen. Kroatien könnte wahrscheinlich schon mit einem Punkt ganz gut leben, weil ihre Chance, als Gruppenerster das Achtelfinale zu erreichen, dann ziemlich gut wäre. Argentinien muss also liefern und ist mit Wettquoten bis zu 2,15 für einen Sieg auch in der Favoritenrolle. Aufgrund ihres ersten Auftritts gegen die Isländer wäre für die Partie Argentinien gegen Island ein Tipp in diese Richtung meiner Meinung nach jedoch ziemlich riskant.

 

Key-Facts – Argentinien vs. Kroatien Tipp – WM 2018

  • Mit Sergio Romero fällt Argentiniens Stammtorhüter für die WM aus
  • Mit Messi, Agüero, Dybala und Higuain verfügen die Südamerikaner über einige Weltklassestürmer
  • Kroatien traf in acht von zehn Qualifikationsspielen mindestens ein Mal

 

Eine Wette, welche ich favorisiere, ist der Tipp auf mindestens einen Treffer beider Mannschaften. Argentinien verfügt über die vielleicht stärkste Offensive des Turniers und muss gegen Kroatien abliefern. Ihre Defensive kann jedoch überwunden werden, wie auch schon beim 1:1 gegen Island. Kroatien traf in der Qualifikation in acht von zehn Spielen und verfügt über einige torgefährliche Spieler. Für den Tipp, dass beide Nationen am Donnerstag mindestens ein Tor erzielen, erhalten Sie beim Wettanbieter Bet-at-Home für die Partie Argentinien gegen Kroatien Wettquoten von 1,91. Für Wetten zu dieser Quote wähle ich einen mittleren Einsatz.

 

 

Argentina Argentinien – Kroatien Croatia Statistik Highlights