Enthält kommerzielle Inhalte

APOEL Nikosia vs. Düdelingen Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Drei Punkte für Thomas Doll und APOEL?

Unverhofft kommt im Fußball sehr oft. Thomas Doll ist in der letzten Saison in der Bundesliga mit Hannover 96 an der Mission Klassenerhalt gescheitert. Direkt vom Arbeitsamt ging es zum zyprischen Meister APOEL Nikosia und um ein Haar hätte Doll als Coach sein Debüt in der Champions League gegeben. Mit der Teilnahme an der Europa League hat sich APOEL Nikosia immerhin noch ein schönes Trostpflaster sichern können.

Wenn wir auf die Gruppe schauen, dann hat Thomas Doll durchaus die Chance, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Platz zwei ist mit Sicherheit möglich. Wichtig ist dabei, gegen den Underdog keine Punkte liegenzulassen. Das gilt direkt am ersten Spieltag, wenn F91 Düdelingen auf Zypern zu Gast sein wird. Ein Heimsieg gegen die Luxemburger erscheint alternativlos.

Inhaltsverzeichnis

Der Gruppensieg sollte relativ eindeutig an den Sevilla FC gehen. Die Spanier dürften qualitativ weit über der Konkurrenz angesiedelt sein. APOEL sollte sich wohl mit den Aserbaidschanern von Qarabag Agdam um Rang zwei streiten, wobei Nikosia sich in der Qualifikationsrunde zur Champions League bereits gegen Qarabag durchsetzen konnte, ehe beide in der Europa League gelandet sind.

Für Düdelingen ist es hingegen wieder einmal ein Highlight, in der Gruppenphase der Europa League mitspielen zu dürfen, und das zum zweiten Mal in Folge. Die Luxemburger wollten jedoch nicht nur als Punktelieferant auftreten und sich so teuer wie möglich verkaufen. Dass es am Ende zu Rang zwei reichen wird, ist jedoch unwahrscheinlich. Am Donnerstag zwischen APOEL Nikosia und Düdelingen geht die Prognose eindeutig in Richtung eines Heimsieges.

Vor allem auswärts wird es für F91 schwer, sich gegen die Konkurrenz zur Wehr zu setzen, zumal die Mannschaft heuer nach einem großen Umbruch nicht mehr so stark sein sollte wie noch im Vorjahr. Jeder Punkt zählt für die Luxemburger und auch das ist ein Hinweis, dass wir im Match zwischen APOEL Nikosia und Düdelingen einen Tipp auf einen Dreier der Zyprioten abgeben würden.

Thomas Doll wird alles daran setzen., mit einem Sieg zu starten. Wer gegen Ajax Amsterdam zu Hause ein Remis holt, der sollte mit Düdelingen keine allzu großen Probleme haben. Deshalb deutet sehr viel auf einen Erfolg der Hausherren hin. Der Anpfiff zum ersten Spieltag in der Europa League zwischen APOEL Nikosia und F91 Düdelingen im Neo GSP Stadion erfolgt am 19.09.2019 um 18:55 Uhr.

Gewinnt APOEL daheim?
Ja
1.32
Nein
3.45

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 17.09.2019, 06:33 Uhr)

Cyprus APOEL Nikosia – Statistik & aktuelle Form

APOEL Nikosia Logo

Durch die Qualifikationsspiele zur Champions League und zur Europa League ist das Klassement in der zyprischen Liga bis dato noch nicht sonderlich aussagefähig. Drei Spieltage standen bisher auf dem Programm, doch APOEL Nikosia musste in der Liga bisher erst ein einziges Mal ran. Platz acht ist daher nicht mehr als eine Momentaufnahme, denn drei Punkte hat APOEL immerhin auf dem Konto.

Sobald sich die Situation im Klassement wieder normalisiert hat, wird das Team von Thomas Doll nach oben rücken und in der Spitzengruppe vielleicht sogar ganz vorne seinen Platz finden. Die Hinweise auf die Form des zyprischen Meisters liefern deshalb in erster Linie die internationalen Spiele. In der Qualifikation zur Champions League konnten Suduva aus Litauen, Sutjetska aus Montenegro und Qarabag Agdam aus Aserbaidschan eliminiert werden.

In den Playoffs zur Königsklasse war der Vorjahresfinalist Ajax Amsterdam eine Nummer zu groß. Nach einem 0:0 im Hinspiel und einem 0:2 in Holland reichte es für APOEL am Ende nur noch zum Einzug in die Europa League. Unter dem Strich ist das aber wohl eher der Wettbewerb, wo diese Mannschaft gut aufgehoben ist.

Dort hat Nikosia zumindest die Aussicht, die Gruppenphase zu überstehen. Ein Start mit einem Sieg wäre in dieser Hinsicht sehr wichtig und im Grunde genommen spricht gegen den luxemburgischen Meister nur wenig. Deshalb geht die Tendenz eindeutig in die Richtung, im Match zwischen APOEL Nikosia und Düdelingen die Quoten auf einen Heimsieg zu nutzen.

Am vergangenen Wochenende ist Nikosia in die Liga gestartet. Gegen AEL Limassol gab es einen klaren 3:0-Erfolg, der auch in der Höhe verdient war. Die Spielanteile waren zwar ausgeglichen, aber APOEL wirkte vor des Gegners Tor deutlich gefährlicher. So schossen Lucas Souza, Dragan Mihajlovic und Andrija Pavlovic den ungefährdeten Sieg heraus.

Personell dürfte APOEL Nikosia am Donnerstag wahrscheinlich auf dem Vollen schöpfen können. Wir erwarten eine nahezu identische Aufstellung zum Ligastart am letzten Samstag, denn mit beinahe dieser Mannschaft hat Thomas Doll auch in den Playoffs gegen Ajax Amsterdam spielen lassen. Von Verletzungen ist derzeit bei den Zyprern nichts bekannt.

Voraussichtliche Aufstellung von APOEL Nikosia:
Belec – Joaozinho, Merkis, Ioannou – Gentsoglou, Souza, Matic, Mihajlovic – Al-Taamari, Pavlovic, Bezjak – Trainer: Doll

Letzte Spiele von APOEL Nikosia:
14.09.2019 – APOEL Nikosia vs. AEL Limassol 3:0 (1. Division)
05.09.2019 – APOEL Nikosia vs. Digenis Morphou 2:1 (Freundschaftsspiel)
28.08.2019 – Ajax Amsterdam vs. APOEL Nikosia 2:0 (Champions League)
20.08.2019 – APOEL Nikosia vs. Ajax Amsterdam 0:0 (Champions League)
13.08.2019 – Qarabag Agdam vs. APOEL Nikosia 0:2 (Champions League)

APOEL Nikosia vs. Düdelingen – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
APOEL Nikosia
1.30 1.28 1.32 1.30
Unentschieden 5.00 5.75 5.15 5.00
Düdelingen
11.00 10.50 9.00 11.00

(Wettquoten vom 17.09.2019, 06:33 Uhr)

Luxembourg Düdelingen – Statistik & aktuelle Form

Im Grunde genommen ist es ein Wunder, dass Düdelingen in dieser Saison erneut den Sprung in die Gruppenphase der Europa League geschafft hat. 23 Spieler und Trainer Dino Toppmöller haben den Verein verlassen. Der Investor hat mehrere Akteure wie Figuren auf einem Schachbrett zu seinen anderen Klubs verschoben.

Die Auswirkungen waren in der Qualifikation zur Europa League zwar nicht zu spüren, doch in der Tabelle der National Division lässt sich der Umbruch sehr gut ablesen. Nach fünf Spieltagen hat Düdelingen gerade einmal vier Punkte auf dem Konto. Das reicht im Augenblick zu Rang zwölf, was aktuell die Relegation bedeuten würde.

Die erneute Meisterschaft scheint schon jetzt außerhalb der Reichweite zu sein. Die Form stimmt im Augenblick überhaupt nicht. In den letzten sechs Partien gab es keinen Sieg in der regulären Spielzeit. Lediglich gegen Ararat konnte sich F91 in den Playoffs zur Europa League nach Elfmeterschießen durchsetzen. Keine guten Voraussetzungen, um im Duell zwischen APOEL Nikosia und Düdelingen eine Prognose auf die Luxemburger abzugeben.

Am vergangenen Wochenende gab es eine 0:1-Pleite beim Schlusslicht Hostert, das nach fünf Spielen fünf Niederlagen auf dem Konto hatte. Insgesamt ist die Stimmung in Düdelingen ein wenig getrübt. Wenn nicht die Aussicht auf tolle Spiele im Europacup vorhanden wäre, würde F91 im Augenblick wahrscheinlich in einem Tal der Tränen versinken.

Einer der Mohikaner aus der Vorsaison ist Dominik Stolz, der es in Deutschland nicht über einige Partien in der zweiten Liga hinausgebracht hat.

„Es gibt Menschen, die glauben, wir könnten diese Gruppe überleben. Ich halte das für ein bisschen übertrieben. Nikosia hat sich gegen Ajax teuer verkauft.“

Dominik Stolz
Trotz der aktuellen Misere sind die Partien in der Europa League ein Höhepunkt in seiner Karriere. Er ist jedoch darum bemüht, die Erwartungshaltung etwas herunterzufahren. Die Aussicht auf die nächste Runde schätzt der Deutsche als sehr gering ein.

Welche Formation Trainer Emilio Ferrera am Donnerstag ins Rennen schicken wird, ist schwer zu sagen. Sicher ist, dass der Coach mit den Auftritten in den letzten Wochen kaum zufrieden sein kann. Auf Zypern wird Düdelingen am Donnerstag auf die Angreifer Antonio Luisi, Antoine Bernier und Adel Bettaieb verzichten müssen, die allesamt verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Düdelingen:
Kips – Cools, Drame, Lesquoy, Schnell – Bougrine, Garos, Stolz, Lavie – Barbosa, Mendy – Trainer: Ferrera

Letzte Spiele von Düdelingen:
14.09.2019 – US Hostert vs. Düdelingen 1:0 (National Division)
01.09.2019 – Düdelingen vs. Union Luxemburg 3:3 (National Division)
29.08.2019 – Düdelingen vs. Ararat Armenia 5:4 n.E. (Europa League)
26.08.2019 – Progres Niedercorn vs. Düdelingen 2:0 (National Division)
22.08.2019 – Ararat Armenia vs. Düdelingen 2:1 (Europa League)

 

Souveräner Auftaktsieg für den Rekordsieger?
Qarabag Agdam vs. Sevilla, 19.09.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Cyprus APOEL Nikosia vs. Düdelingen Luxembourg Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Vor zwei Jahren standen sich APOEL Nikosia und F91 Düdelingen bereits in zwei Duellen auf dem Rasen gegenüber. Das Los bescherte diese Paarung in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League. Seinerzeit haben sich die beiden Kontrahenten zwei enge Matches geliefert, in denen die Zyprer jeweils das bessere Ende auf ihrer Seite hatten.

APOEL gewann beide Spiele mit 1:0. Düdelingen wartet daher gegen Nikosia noch auf einen Sieg und sogar auf das erste Tor. Allerdings sind die Matches in der aktuellen Europa League vor einem anderen Hintergrund zu betrachten, denn vor allem in Düdelingen hat sich das Gesicht der Mannschaft in den letzten beiden Jahren komplett gedreht.

Cyprus APOEL Nikosia gegen Düdelingen Luxembourg Tipp & Prognose – 19.09.2019

APOEL Nikosia hat in dieser Saison bereits gute Spiele abgeliefert. Beinahe hätte es sogar zur Teilnahme an der Champions League gereicht, doch Ajax Amsterdam war in den Playoffs eine Nummer zu groß. Diese Partien haben aber deutlich gemacht, dass APOEL an guten Tagen auch gegen vermeintlich große europäische Teams nicht chancenlos ist.

Deshalb sehen wir die Zyprer im Duell mit F91 deutlich vorne. Die Luxemburger haben in den vergangenen sechs Spielen nicht einmal in der regulären Spielzeit gewonnen und die Gegner dürften allesamt schwächer gewesen sein als das Team von Thomas Doll. Deshalb dürfte im Hinspiel zwischen APOEL Nikosia und Düdelingen nur ein Tipp auf einen Heimsieg Erfolg versprechen.

 

Key-Facts – APOEL Nikosia vs. Düdelingen Tipp

  • In den Playoffs zur Champions League ist APOEL nur knapp an Ajax Amsterdam gescheitert.
  • Düdelingen konnte keins der letzten sechs Spiele in der regulären Spielzeit gewinnen.
  • F91 hat beide bisherigen Matches gegen APOEL verloren und wartet noch auf den ersten Treffer gegen die Zyprer.

 

Wir denken sogar, dass es eine klare Angelegenheit werden sollte. Nikosia ist momentan sicherlich eine Klasse besser als die Luxemburger und wir denken, dass wir diesen Umstand auch auf dem Rasen beobachten können.

Ein einfacher Sieg der Hausherren scheint deshalb zu wenig zu sein. Wir nutzen im Match zwischen APOEL Nikosia und Düdelingen die Wettquoten von rund 2,00 auf einen Heimsieg mit Handicap (-1).

 

Cyprus APOEL Nikosia – Düdelingen Luxembourg beste Quoten * Europa League 2019

Cyprus Sieg APOEL Nikosia: 1.32 @Unibet
Unentschieden: 5.75 @Bwin
Luxembourg Sieg Düdelingen: 12.25 @Comeon

(Wettquoten vom 17.09.2019, 06:33 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg APOEL Nikosia / Unentschieden / Sieg Düdelingen:

1: 75%
X: 17%
8%

 

Hier bei Comeon auf APOEL Nikosia wetten

Cyprus APOEL Nikosia – Düdelingen Luxembourg – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

(Wettquoten vom 17.09.2019, 06:33 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=340]