Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Angelique Kerber vs. Ekaterine Gorgodze Tipp, Prognose & Quoten – Stuttgart 2021

Findet Kerber beim Heimturnier zu alter Stärke zurück?

Max Gartner   21. April 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -5,5 Games zu Quote 2.25
Wettbewerb Stuttgart 2021
Datum 21.04.2021, 10:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 13:06
* 18+ | AGB beachten
Kerber Gorgodze Tipp
Kerber ist klare Favoritin gegen Gorgodze © IMAGO / ZUMA Wire, 18.04.2021

Hat sich die gute Form in Stuttgart versteckt? Zumindest ist die deutsche Nummer 1 des Damentennis, Angelique Kerber, dort auf der Suche nach ihr. Die Kielerin und ehemalige Nummer 1 der Welt hat bislang ein Jahr 2021 voller Enttäuschungen hinter sich und will beim Heimturnier endlich wieder für positive Schlagzeilen sorgen.

Der Belag mit der roten Asche in der Halle kommt ihr sehr entgegen, was die beiden Titel in der schwäbischen Landeshauptstadt (2015 und 2016) belegen. In Runde 1 steht das Duell mit einer Frau aus Georgien bevor. Zwischen Angie Kerber und Ekaterine Gorgodze ist eine Prognose auch deshalb sehr schwierig, weil über die Gegnerin der Deutschen nur wenig bekannt ist.

Inhaltsverzeichnis


In Stuttgart scheiterte sie eigentlich in der Qualifikation sehr deutlich an Anna-Lena Friedsam. Als Lucky Loser rückte sie allerdings ins Hauptfeld nach und will ihre Chance am Mittwoch ergreifen. Bei den besten Buchmachern wird Kerber sehr deutlich favorisiert und mehr als eine 1,33er Quote gibt es für ihren Sieg nicht im Angebot.

Aus diesem Grund könnten bei der Paarung Angie Kerber vs. Ekaterine Gorgodze die Quoten für einen Tipp auf das Games-Handicap interessant sein. Das Match findet am Mittwoch statt und wurde noch nicht exakt terminiert. Die frühestmögliche Startzeit ist um 10:00 Uhr vormittags.

Unser Value Tipp:
Kerber gewinnt 2:0
bei Bet365 zu 1.80
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 13:06
* 18+ | AGB beachten

Germany Angelique Kerber – Statistik & aktuelle Form

Der Wimbledon-Sieg 2018 gegen Serena Williams war der größte Erfolg in der Karriere von Angie Kerber und gleichzeitig eine Wende in ihrer Laufbahn. Seitdem konnte die geborene Bremerin keinen einzigen Titel mehr auf der Tour einsammeln und ist in der Weltrangliste kontinuierlich nach hinten gerutscht. Mittlerweile steht sie dort nur noch auf Platz 26 und der Trend zeigt weiter in die falsche Richtung.

Kann Kerber den Negativlauf in Stuttgart stoppen?

Nach der durch Verletzung und Pandemie schwierigen letzten Spielzeit trennte sie sich von ihrem Coach Dieter Kindlmann und kehrte zu Torben Beltz zurück, unter dem sie den Sprung in die absolute Weltspitze geschafft hat. Doch auch diese Maßnahme hat bislang nicht zu den gewünschten Resultat geführt.

Lediglich ein Viertelfinale beim Vorbereitungsturnier in Melbourne steht zu Buche. Bei den Australian Open gab es anschließend das deutliche Aus in Runde 1 (0:6 4:6 gegen die Amerikaner in Pera). In Doha war im Achtelfinale Endstation, in Dubai bereits nach dem Auftaktmatch und auch in Miami kam die Deutsche nicht über die Runde der besten 32 hinaus.

Mr Green Bonus
AGB gelten | 18+

Stuttgart eines der Lieblingsturniere der dreifachen Grand-Slam-Siegerin

Nach einer fast einmonatigen Pause soll nun mit Beginn der Sandplatzsaison alles besser werden. Auf dem Untergrund in Stuttgart kann Kerber ihr defensivstarkes Konterspiel optimal ausnutzen und die Hoffnung ist groß, dass sie endlich wieder ihre alte Form zurückfindet. Die 33-Jährige hat ein auf dem Papier recht einfaches Auftaktlos erwischt und will sich ein Achtelfinal-Duell mit der an Nummer 4 gesetzten Elena Switolina erkämpfen.

Zunächst gilt der Fokus aber dem ersten Match, bei dem zwischen Angie Kerber und Ekaterine Gorgodze eine Prognose nur in Richtung der Lokalmatadorin abgegeben werden kann. Auch wenn ein kleines Fragezeichen hinter der Form der Favoritin steht, so sind die spielerischen Unterschiede zu groß, als dass die Georgierin eine echte Gefahr werden sollte.

Letzte Spiele von Angelique Kerber:

Georgia Ekaterine Gorgodze – Statistik & aktuelle Form

Nur echte Experten dürften von Ekaterine Gorgodze schon etwas gehört haben. Die mittlerweile 29-jährige Dame aus Georgien erreichte 2019 ihre höchste Platzierung in der Weltrangliste mit Rang 144. Mittlerweile ist sie aus den Top 200 wieder herausgefallen und man sieht sie nur ganz selten auf der WTA Tour. Bei kleineren ITF-Turnieren war sie in der Vergangenheit recht erfolgreich und konnte 16 Einzel- und 28 Doppel-Titel einfahren.

Gorgodze fast ausschließlich auf ITF-Tour zu Hause

Ein Großteil dieser Erfolge gelang auf Sand, was der klar bevorzugte Belag von ihr ist. Als Linkshänderin hat sie dort häufig Vorteile gegen ihre Kontrahentinnen mit dem geschickten Winkelspiel und den sicheren Grundlinienschlägen. Da auch Kerber Linkshänderin ist, fällt dieser kleine Vorteil beim Aufeinandertreffen am Mittwoch weg.

In Stuttgart wagte sie einen Auftritt in der Qualifikation, nach dem kürzlich bei einem ITF-Turnier in der Schweiz mit dem Halbfinale der bislang beste Erfolg 2021 gelang. Zuvor gab es zum Auftakt in diesem Jahr ganze sieben Pleiten in Serie. Die gute Form schien die 29-Jährige auch in Stuttgart zunächst zu untermauern und das erste Match gegen die Niederländerin Indy de Vroome wurde mit 6:2 6:2 gewonnen.

Auch gegen die Zweite Deutsche in Stuttgart chancenlos?

Anschließend wurden ihr vor kurzem gegen Anna-Lena Friedsam mehr als deutlich die Grenzen aufgezeigt. In nur knapp über einer Stunde Spielzeit unterlag sie mit 3:6 1:6 und war völlig chancenlos. Ins Hauptfeld rückte sie als glückliche Lucky Loserin und ist dort natürlich ganz deutlich in der Außenseiterrolle.

Ohne eine plötzliche Leistungsexplosion im Vergleich zum letzten Auftritt gegen Friedsam wird die Nummer 215 der Welt gegen die deutsche Nummer 1 keine Chance haben. Alles andere als eine deutliche Niederlage wäre eine Überraschung und zwischen Angelique Kerber und Ekaterine Gorgodze können jegliche Quoten auf Seiten der Lokalmatadorin angespielt werden.

Letzte Spiele von Ekaterine Gorgodze:

Angelique Kerber – Ekaterine Gorgodze Wettquoten im Vergleich 21.04.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 14:18
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen Angelique Kerber und Ekaterine Gorgodze ist für eine Prognose zum anstehenden Match nicht hilfreich. Die beiden Spielerinnen standen sich in ihrer bisherigen Laufbahn noch nie gegenüber. Dies verwundert nur wenig, da Kerber ausschließlich auf der WTA Tour unterwegs ist und die Georgierin ihr Preisgeld fast nur bei ITF-Events verdient.

Statistik Highlights für Germany Angelique Kerber gegen Ekaterine Gorgodze Georgia

Wettbasis-Prognose & Germany Angelique Kerber – Ekaterine Gorgodze Georgia Tipp

Der reine Favoritensieg wird bei dieser Partie im Quotenvergleich der Wettbasis etwas zu niedrig gehandelt, sodass sich ein Einsatz nicht wirklich lohnt. Da allerdings von einem deutlichen Sieg der deutschen Nummer 1 auszugehen ist, kann zwischen Angelique Kerber und Ekaterine Gorgodze ein Tipp auf das asiatische Games-Handicap (-5,5) abgegeben werden.

Ein 6:3 6:3 würde bereits ausreichen, um diese Marke zu knacken. Wenn auf das Ergebnis der Georgierin in der Qualifikation gegen Anna-Lena Friedsam geblickt wird, erscheint ein so deutliches Resultat mehr als realistisch.

Key-Facts – Angelique Kerber vs. Ekaterine Gorgodze Tipp
  • Kerber zeigte zuletzt in Miami eine leicht ansteigende Form
  • Gorgodze war bereits in der Quali gegen Friedsam komplett überfordert
  • Beim Heimturnier in Stuttgart konnte die deutsche Nummer 1 schon zweimal den Titel holen

Kerber hat mindestens dieselbe Qualität wie Friedsam und sollte deshalb auch problemlos in die zweite Runde von Stuttgart einziehen. Für Gorgodze ist allein schon die Teilnahme im Hauptfeld eines eines WTA-Turniers ein großer Erfolg und die Nummer 215 der Weltrangliste wird am Mittwoch an ihre Grenzen stoßen. Als Einsatzhöhe für diese Value Bet werden sieben Einheiten ausgewählt.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Germany Angelique Kerber vs. Ekaterine Gorgodze Georgia – beste Quoten Stuttgart 2021

Germany Sieg Angelique Kerber: 1.33 @Bet365
Georgia Sieg Ekaterine Gorgodze: 3.60 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Angelique Kerber / Unentschieden / Sieg Ekaterine Gorgodze:

1
75%
2
25%

Germany Angelique Kerber – Ekaterine Gorgodze Georgia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Unter dem Strich sind zwischen Angelique Kerber und Ekaterine Gorgodze alle Wettquoten in Richtung der deutschen Favoritin profitabel. Das asiatische Handicap kann auch mit 4,5 oder 6,5 Spielen angespielt werden. Dies sollte nach eigenen Präferenzen auswählt werden. Auch der Tipp auf einen Zweisatzerfolg der Weltranglisten-26. stellt eine interessante Option dar.

Über / Unter 19.5 Spiele
Über 19,5 Spiele: 1.72 @Bet365
Unter 19,5 Spiele: 2.00 @Bet365

Genaues Ergebnis:
2:0 Kerber: 1.80 @Bet365
2:1 Kerber: 4.33 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.04.2021, 13:06
* 18+ | AGB beachten