Anett Kontaveit – Simona Halep, Tipp & Quote – Australian Open 2020

Bleibt Halep weiterhin ohne Satzverlust?

/
Halep (Rumänien)
Halep (Rumänien) © imago images / B
Spiel: Anett Kontaveit - Simona Halep
Tipp: Halep 2:0
Quote: 2.12 (Stand: 27.01.2020, 19:48)
Wettbewerb: Australian Open WTA
Datum: 29.01.2020, 01:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Endstand: 1:6, 1:6

Die australischen Tennis-Fans dürfen weiterhin hoffen. Nick Kyrgios musste sich zwar im Achtelfinale nach großem Kampf Rafael Nadal knapp in vier Sätzen beugen, doch bei den Damen ist die Chance auf den Heim-Titel weiterhin intakt. Die Nummer eins der Welt, Ashleigh Barty, steht bereits im Halbfinale und trifft dort auf Sofia Kenin.

Im unteren Tableau gilt die Rumänin Simona Halep als große Favoritin. In der Runde der letzten Acht kommt es zum Duell zwischen Anett Kontaveit und Simona Halep.

Die Estin gilt sicherlich für viele Tennisfans noch als eine Art Nobody, doch dieser Eindruck täuscht ein wenig, denn die 24-jährige ist bereits die Nummer 31 der WTA-Weltrangliste. Dies ändert aber nichts daran, dass sie im Duell mit der aktuellen Nummer drei der Weltrangliste als relativ klare Außenseiterin gehandelt wird.

Für einen Sensationssieg von Kontaveit gegen Halep werden Quoten von knapp unter 3,00 angeboten. Angesetzt ist das Spiel als erste Partie in der Day-Session und beginnt somit schon um 1 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Unser Value Tipp:
Halep -4,5
2.15

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 27.01.2020, 19:50 Uhr)

Estonia Anett Kontaveit – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 31.
Position in der Setzliste: 28

Angesichts der nackten Zahlen ist die Entwicklung von Anett Kontaveit nicht zwingend erfreulich. 2017 feierte sie noch 46 Siege, ein Jahr später waren es nur noch 34 Erfolge, ehe sie das Jahr 2019 mit 28 Erfolgen beendete. Dieser Eindruck täuscht jedoch ein wenig, denn mittlerweile hat sich Kontaveit auf der WTA Tour etabliert und spielt nicht mehr auf der zweitklassigen Ebene.

Im April des vergangenen Jahres war Kontaveit bereits die Nummer 14 der Damen-Welt. Darauf folgten jedoch einige kleinere körperlichen Probleme, ehe sie bei den US Open 2019 ihre Saison verletzungsbedingt frühzeitig beenden musste. Deshalb rutschte Kontaveit ein wenig zurück und ist nur noch auf Platz 31 zu finden. Im WTA Live-Ranking ist sie schon wieder bis auf Platz 21 geklettert.

Absolut beeindruckend im bisherigen Turnierverlauf war ihre Partie gegen die Schweizerin Belinda Bencic. Im Eiltempo (49 Minuten) schoss sie Bencic mit 6:0 und 6:1 vom Platz. Kontaveit agierte extrem druckvoll, schlug etliche Winner und beging kaum unerzwungene Fehler. Eine überragende Leistung, die sie jedoch im Achtelfinale nicht zwingend bestätigen konnte.

Das Match gegen die erst 18-jährige Polin Iga Swiatek verlief gänzlich anders, denn nach dem Sieg im Eiltempo entwickelte sich ein Marathon. Nach gespielten 2:42 Stunden stand der größte Erfolg von Kontaveit fest. Von der Dominanz, Leichtigkeit und Fehlerlosigkeit war nichts mehr zu spüren. Kontaveit hatte jedoch Glück, dass ihre Gegnerin noch mehr einfache Fehler beging (51!) und mogelte sich somit in das Viertelfinale.

Das Bencic-Spiel war bisher in diesem Jahr die große Ausnahme, ansonsten würden wir der Estin keine Topform attestierten. Sharma, Sorribes-Tormo und Swiatek sind nicht unbedingt die stärksten Kontrahenten. Im Viertelfinale wartet nun eine deutlich stärkere Spielerin und dahingehend raten wir zwischen Kontaveit und Halep vom Tipp auf die Estin ab.

Letzte Matches von Anett Kontaveit:
27.01.2020 – Kontaveit vs. Swiatek 6-7, 7-5, 7-5 (Australian Open)
25.01.2020 – Kontaveit vs. Bencic 6-0, 6-1 (Australian Open)
23.01.2020 – Kontaveit vs. Sorribes-Tormo 6-2, 4-6, 6-1 (Australian Open)
22.01.2020 – Kontaveit vs. Sharma 6-0, 6-2 (Australian Open)
13.01.2020 – Pavlyuchenkova vs. Kontaveit 6-2, 6-4 (Adelaide)

 

10.000€ Jackpot bei Unibet AO Wettmeisterschaft

Unibet AO WettmeisterschaftJetzt mitmachen
AGB gelten | 18+ 

Romania Simona Halep – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 3.
Position in der Setzliste: 4

Die French Open (2018) und Wimbledon (2019) hat Simona Halep bereits gewonnen. Auf Hartplatz hingegen wusste die mittlerweile 28-jährige weitaus seltener zu überzeugen. Mit einem Achtelfinal-Aus in Melbourne und einer Zweitrunden-Niederlage in Flushing Meadows verliefen die beiden Grand Slam Turniere auf Hartplatz in der vergangenen Saison enttäuschend.

Auch vor dem Start der diesjährigen Australian Open waren Zweifel an ihrer Form durchaus berechtigt. Beim einzigen Vorbereitungsturnier in Adelaide musste sie sich Aryna Sabalenka sang- und klanglos in zwei Sätzen geschlagen geben. Seither präsentiert sie sich jedoch in überragender Verfassung und spazierte regelrecht in die Runde der letzten Acht.

Im bisherigen Turnierverlauf musste sie noch keinen Satz abgeben und feiert sowohl gegen Jennifer Brady, Harriet Dart, Yulia Putintseva und Elise Mertens glatte Siege in zwei Sätzen. Obwohl sie gegen Mertens bisher die meisten Spiele im Turnierverlauf abgab (acht), war die Leistung absolut überragend. Die offizielle Statistik weist bei den unerzwungenen Fehlern gerade einmal deren Acht auf.

Einmal mehr bewies die Nummer vier der Setzliste ihren Ruf als herausragende Konter-Spielerin. Halep agiert phasenweise wie eine Gummiwand und brachte nahezu jeden noch so unmöglichen Ball zurück. Selbst das Tempo bestimmen, zählt sicherlich nicht zu ihren Stärken. Doch mit der ausdauernden Spielweise hat sie schon vielen Gegnerinnen den Zahn gezogen.

Angesichts der starken Leistungen in Melbourne wäre ein Ausscheiden im Viertelfinale definitiv eine große Überraschung. Zwischen Kontaveit und Halep ist die Prognose auf die favorisierte Rumänin naheliegend.

„Wenn ich gewinne, tut mir das nicht weh. Am Ende des Turniers sagen mir dann meine Leute, was ich zahlen muss. Sie führen da sehr genau Buch!“

Simona Halep

Aufgrund der Buschfeuer haben sich die Spieler- und Spielerinnen viele Wege eingefallen lassen, um etwas zu spenden. Belinda Bencic beispielsweise spendet für jeden Doppelfehler, Nick Kyrgios für jedes Ass. Halep bittet sich selbst zur Kasse, wenn sie flucht – und wer die Rumänien kennt, weiß, dass da sicherlich eine stolze Summe zusammenkommen wird. Ihr Team führt auf alle Fälle genaue Aufzeichnungen diesbezüglich.

Letzte Matches von Simona Halep:
27.01.2020 – Halep vs. Mertens 6-4, 6-4 (Australian Open)
25.01.2020 – Halep vs. Putintseva 6-1, 6-4 (Australian Open)
23.01.2020 – Halep vs. Dart 6-2, 6-4 (Australian Open)
21.01.2020 – Halep vs. Brady 7-6, 6-1 (Australian Open)
16.01.2020 – Sabalenka vs. Halep 6-4, 6-2 (Adelaide)

 

2 Sätze Vorsprung – dann gilt die Wette als gewonnen!
Betano AO vorzeitige Gewinnauszahlung

 

Kontaveit gegen Halep – Head to Head Statistik

Head-to-Head: 0:2

Die beiden bisherigen Partien zwischen der Estin und der Rumänin waren eine klare Angelegenheit für die ehemalige Nummer Eins der Welt. Halep setzte sich sowohl in Miami auf Hardcourt als auch in Rom auf Sandplatz (jeweils im Jahr 2017) glatt in zwei Sätzen durch. Insgesamt hat die durchaus druckvoll agierende Kontaveit in den beiden Spielen gegen Halep bisher nur neun Games für sich verbucht.

Kontaveit vs. Halep – Wettquoten Vergleich * – Australian Open 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Eaglebet Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Eaglebet
Hier zu
OhmBet
Anett Kontaveit
2.75 2.90 2.90 2.70
Simona Halep
1.44 1.40 1.43 1.40

(Wettquoten vom 27.01.2020, 19:50 Uhr)

Schlägt die Russin auch die dritte ehemalige Nummer eins?
Garbine Muguruza vs. Anastasia Pavlyuchenkova, 29.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Anett Kontaveit – Simona Halep, Australian Open 2020 – Tipp & Quote

Die beiden Damen dürfen den zehnten Turniertag in der Rod Laver Arena um 1 Uhr mitteleuropäischer Zeit eröffnen. Dabei stehen sich zwei komplett unterschiedliche Spielertypen gegenüber. Kontaveit steht vor dem größten Spiel ihrer Karriere, während Halep schon zwei GS-Titel inne hat. Zudem ist Kontaveit eine Spielerin mit viel „Bumms“ und viel Druck. Halep hingegen liebt das Spiel aus der Defensive heraus, um dann mit Tempowechseln für Nadelstiche zu sorgen.

 

Key-Facts – Anett Kontaveit vs. Simona Halep Tipp

  • Kontaveit steht erstmals im Viertelfinale eines Grand Slam Turniers
  • Zwei klare 2:0-Satzsiege feierte Halep bisher gegen Kontaveit
  • Halep gilt als eine der besten Konter-Spielerinnen der Welt

 

Von der Ausgangslage her ist das Spiel für Halep durchaus mit der Partie gegen Elise Mertens zu vergleichen. Auch die Estin wird versuchen Druck zu erzeugen, jedoch sehen wir bei Kontaveit nicht die Konstanz, dass sie die Fehlerquote gering halten kann. Halep wird auch ihr den Zahn ziehen und deswegen richtet sich zwischen Kontaveit und Halep unser Tipp eindeutig in Richtung der Rumänin.

Wir tätigen jedoch nicht nur eine Prognose auf einen Sieg von Halep, sondern erwarten einen Zwei-Satz-Erfolg. Diese Wette wird mit sechs Units angespielt.

Tipp: 2:0 Halep

Hier bei Unibet auf Halep 2:0 wetten