Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Andrey Rublev vs. Hubert Hurkacz Tipp, Prognose & Quoten – Miami 2021

Aggressiver Rublev gegen defensiven Hurkacz!

Martin Bittracher   3. April 2021
Unser Tipp
Hubert Hurkacz Sieg zu Quote 4.2
Wettbewerb Miami Open
Datum 03.04.2021, 00:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 08:35
* 18+ | AGB beachten
Hurkacz Rublev Tipp Miami 2021
Hubert Hurkacz möchte gegen den Favoriten Rublev die Sensation in Miami schaffen! © GEPA pictures

In der Nacht von Freitag auf Samstag werden in Miami die Finalisten bestimmt. Im zweiten Halbfinale kommt es zum Duell zwischen dem Turnierfavoriten Rublev und Hurkacz. Der Pole rang zuletzt Tsitsipas in drei Sätzen nieder und ist in Bestform. Gegen Rublev muss Hurkacz brillieren um entgegen der Prognose eine Chance zu haben. Noch ist der Russe in Miami ohne Satzverlust.

Inhaltsverzeichnis

Unter den vier Halbfinalisten weist Rublev die niedrigsten Wettquoten auf den Miami Open-Titel 2021 auf. Sein Kontrahent ist dagegen der klare Underdog unter den verbleibenden Wettstreitern. Deshalb stehen die Wettquoten im Spiel Rublev gegen Hurkacz deutlich beim Russen, lohnt sich ein Tipp auf den Außenseiter?

Unser Value Tipp:
Über 21.5 Spiele
bei 888sport zu 1.80
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 08:35
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Andrey Rublev – Statistik & aktuelle Form

Der 23-Jährige Andrey Rublev ist der Aufsteiger des Jahres 2020. Insgesamt fünf ATP-Turniere gewann der Russe, drei davon sind sogar aus der 500er Kategorie. Seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs im September 2020 hat Rublev eine kontinuierlich ansteigende Leistungskurve zu verzeichnen und steht verdient in den Top 10 der Weltrangliste, derzeit auf Platz Acht.

Aggressivität gepaart mit Konstanz!

Wenn Rublev etwas auszeichnet, dann ist es Konstanz. Trotz seines jungen Alters ist der Russe extrem persistent. Bei allen Turnieren brachte er seine Leistung und scheiterte nur an Topspielern. Diese Qualität wird durch die Statistik bestätigt, denn Rublev steht in 2021 bei insgesamt 22/3 Siegen. Nach dem Halbfinal-Aus bei den Australian Open gegen seinen Landsmann Medvedev marschierte er in Rotterdam zum Titelgewinn.

Bei den anschließenden Turnieren in Doha und Dubai reichte es für das Halbfinale. Noch ist der Youngster als einziger Spieler ohne Satzverlust in Miami und die Auftritte des Russen können sich sehen lassen. Sein aggressiver, druckvoller Spielstil wirkt anfällig für Leistungseinbrüche, aber davon ist Nichts zu sehen. Auch seine bekannten Doppelfehler ließ Rublev vermissen. Im Viertelfinale schlug der 23-Jährige keine einzige Dublette.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Ohne Probleme ins Halbfinale!

Beim Masters in Miami hat Rublev keine Schwachstellen aufgezeigt. Zum Auftakt schlug er Tennys Sandgren und anschließend Marton Fucsovics mit dominanten Performances. Besonders der Ungar hatte dem Spiel von Rublev Nichts entgegen zu setzen und der Russe erzielte über 60% der Punkte als Returner, sowie fünf Breaks. Auch gegen den wieder erstarkten Cilic ließ der Champion von Rotterdam kaum Punkte zu und zeigte sich spielbestimmend. Durch jeweils ein Break pro Satz reichte es für ein 6:4 6:4 Ergebnis. Im Viertelfinale musste Rublev gegen den Lokalmatador Sebastian Korda erstmals auf die Zähne beißen.

Der junge US-Amerikaner stemmte sich gegen den Favoriten. Insgesamt war Rublev aber beim Returnspiel überlegen und nutzte im Tie-Break des zweiten Satzes seinen dritten Matchball zum Halbfinaleinzug. Auch wenn Rublev nach eigenen Angaben keinen Untergrund bevorzugt, so liegt ihm der Hartplatz extrem gut. Sein harter erster Serve, sowie die gewaltige Vorhand, sind hier noch gefährlicher. Nach den bisherigen Auftritten ist der Viertgesetzte der klare Topfavorit auf den Miami Open-Titel. Gegen Hurkacz ist Rublev bezüglich der Quoten deutlich favorisiert.

Letzte Spiele von Andrey Rublev:

Poland Hubert Hurkacz – Statistik & aktuelle Form

Wie sein Gegenspieler war auch Hubert Hurkacz im laufenden Jahr erfolgreich. Beim Auftaktturnier in Delray Beach schlug der Pole Sebastian Korda im Endspiel und feierte den zweiten ATP-Titel seiner Karriere. Anders als Rublev fehlt es Hurkacz aber an Konstanz und so konnte er in den anschließenden Turnieren wenig überzeugen. Erst in Miami spielt 1,96-Mann groß auf und debütiert im Halbfinale eines Masters Turniers.

Hurkacz schlägt Topspieler!

Einen leichten Weg hatte der 37. der Weltrangliste in Miami nicht zu beschreiten. Im Gegenteil, nach dem Sieg über Denis Kudla stand mit Denis Shapovalov der erste Topgegner auf dem Plan. Genau an diesem Kontrahenten scheiterte Hurkacz zuvor in Dubai chancenlos. Aber in Miami drehte der 24-Jährige auf, hielt den eigenen Serve und glänzte besonders beim zweiten Aufschlag (68% der Punkte). Zudem nutzte Hurkacz seine einzige Breakmöglichkeit und verwehrte dem Kanadier im ersten Durchgang drei Gelegenheiten.

Nach der geglückten Revanche schlug der 24-Jährige mit Milos Raonic einen weiteren Kanadier in drei Sätzen. Trotz einer schlechten Ausbeute von nur 1/11 Breakbällen glückte Hurkacz der Sieg. Im Viertelfinale landete der Pole einen weiteren Coup gegen Stefanos Tsitsipas.
 

Die Wettbasis ist auch in sozialen Medien vertreten!
Folgt uns auf Twitter, Facebook & Instagram

 

Nervenstarker Hurkacz überwindet Tsitsipas!

Beim Turnier in Rotterdam 2021 unterlag er dem Griechen, aber in Miami drehte er einen Satzrückstand. Dadurch bestätigte Hurkacz sein Formhoch. Trotzdem ist er unter den letzten vier Wettstreitern der große Außenseiter. So ist Hurkacz gegen Rublev bei einem Tipp der Außenseiter. Sein Spielstil könnte gegen den Russen aber von Vorteil sein.

Von der Grundlinie agiert der Pole eher defensiv und kann dem Tempospiel von Rublev entgegenwirken. Zudem zeigte er sich beim eigenen Serve sehr souverän und kämpferisch. Im Viertelfinale erzielte Hurkacz 15 Asse und verteidigte den eigenen Serve nervenstark. Von 13 Breakchancen wehrte er zehn Versuche von Tsitsipas erfolgreich ab. Im entscheidenden Durchgang brachte der Pole seine einzige Breakchance erfolgreich ins Ziel, was ihm am Ende den Sieg bescherte.

Letzte Spiele von Hubert Hurkacz:

Andrey Rublev – Hubert Hurkacz Wettquoten im Vergleich 03.04.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 09:26
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Paarung Hurkacz gegen Rublev gab es erst einmal. In 2020 begegneten sich die beiden Halbfinalisten von Miami in Rom. Damals siegte der Pole in einem spannenden Sandplatz-Match in drei Sätzen. Beide Spieler servierten stark und boten nur beim zweiten Serve Angriffsfläche. Ein ähnlicher Spielverlauf ist auch in Miami zu erwarten.

Von der Grundlinie ist Rublev zwar aggressiver, aber Hurkacz kann mit seinem defensivem Stil entgegenwirken. Als mögliche Schwachstelle des Russen gilt sein zweiter Serve, der dem Polen Möglichkeiten bietet. Trotz der klaren Rollenverteilung sieht die Wettbasis ein umkämpftes Halbfinale und rechnet Hurkacz gegen Rublev entgegen der Wettquoten Siegchancen zu.

Statistik Highlights für Russian Federation Andrey Rublev gegen Hubert Hurkacz Poland

Wettbasis-Prognose & Russian Federation Andrey Rublev – Hubert Hurkacz Poland Tipp

Für das zweite Halbfinale in Miami ist Andrey Rublev gegen Hubert Hurkacz bezüglich der Quoten deutlich favorisiert. In Miami marschierte der 23-Jährige ohne Satzverlust mit dominanten Auftritten im Semifinale und wird als Titelfavorit gehandelt. Dagegen musste Hurkacz in den letzten beiden Partien über drei Sätze gehen, allerdings hatte der Pole die stärkeren Kontrahenten zu bezwingen.

Key-Facts – Andrey Rublev vs. Hubert Hurkacz Tipp
  • Debüt: Hurkacz und Rublev stehen erstmals im Halbfinale eines Masters
  • Starker Serve: Im Viertelfinale gegen Tsitsipas schlug Hurkacz 15 Asse
  • Turnierfavorit: Laut den Wettquoten ist Andrey Rublev unter den letzten Vier der klare Topanwärter auf den Titel

Die Wettbasis geht von einem knappen Spielverlauf aus, bei dem jeder Spieler einen Satz für sich beansprucht. Aufgrund der hohen Quoten empfiehlt die Wettbasis auf den Sieg für Hurkacz über Rublev zu wetten, dieser Tipp ist 4 Units wert. Bisher zeigt der Pole ein starkes Turnier und ist stilistisch gegen den Viertgesetzten im Vorteil. Sein starker Serve und das sichere Grundlinienspiel könnten Rublev zum Verhängnis werden.
Wirft Hurkacz auch Rublev entgegen der Prognose aus dem Wettbewerb?
 

Recherche, Belagunterschiede und sonstige Hinweise für Tennis Wetten
Wie wettet man richtig auf Tennis?

 

Russian Federation Andrey Rublev vs. Hubert Hurkacz Poland – beste Quoten Miami Open

Russian Federation Sieg Andrey Rublev: 1.25 @Bwin
Poland Sieg Hubert Hurkacz: 4.20 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Andrey Rublev / Sieg Hubert Hurkacz:

1
80%
2
20%

Beide Spieler sind starke Aufschläger und die Wettbasis erwartet einen Dreisätzer, weshalb Wetten auf Über Spiele ansprechend sind. Als Risikotwette ist ein 2-1 Sieg für Hurkacz gegen Rublev ein guter Tipp, die Quoten von 8.00 bieten Value.
Russian Federation Andrey Rublev – Hubert Hurkacz Poland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 21,5 Spiele
Über 21,5 Spiele: 1.80 @Bet365
Unter 21,5 Spiele: 1.90 @Bet365

Genaus Ergebnis:
Hurkacz 2-1: 8.00 @Bet365
Rublev 2-1: 4.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.04.2021, 08:35
* 18+ | AGB beachten