Enthält kommerzielle Inhalte

US Open

Andrey Rublev – Daniil Medvedev Tipp, Prognose & Quoten 09.09.2020 – US Open

Behält Medvedev gegen seinen Landsmann die weiße Weste?

Dominic Martin   8. September 2020
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -5,5 zu Quote 2
Wettbewerb US Open
Datum 09.09.2020, 18:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 08.09.2020, 11:25
* 18+ | AGB beachten
Medvedev ohne Mühe gegen Rublev?
Medvedev ohne Mühe gegen Rublev? © imago images / Xinhua, 27.01.2020

Am Sonntag wird in New York ein neuer Grand Slam Sieger gekürt. Nach der Disqualifikation von Novak Djokovic stehen im Viertelfinale ausschließlich Spieler, die noch nie ein GS-Turnier gewannen. Neben den deutschsprachigen Alexander Zverev und Dominic Thiem zählt auch Vorjahres-Finalist Daniil Medvedev zu den Favoriten. Im Viertelfinale kommt es zu einem rein-russischen Duell zwischen Andrey Rublev und Daniil Medvedev.

Inhaltsverzeichnis

Geht es nach den besten Buchmachern ist das Duell zwischen der Nummer 14 der Welt und der Nummer fünf eine klare Angelegenheit. Zwischen Rublev und Medvedev werden Quoten um 1,30 für den Halbfinaleinzug von Medvedev angeboten. Rublev musste im Achtelfinale erstmals einen Satz abgeben, während Medvedev auch Tiafoe in drei bezwang und weiterhin ohne Satzverlust durch das Turnier marschiert.

Neben der Vorschau für das russische Duell sind in der Tipp-Kategorie US Open ist auch für die weiteren Viertelfinal-Partien eine Vorschau samt Prognose und Tipp-Empfehlung zu finden.

888 Sport

Unser Value Tipp:
Medvedev 3:0
2.80

Bei 888 Sport wetten

Wettquoten Stand: 08.09.2020, 11:25

Russian Federation Andrey Rublev – Statistik & aktuelle Form

Bereits im jungen Alter von 17 Jahren glückte Rublev der Durchbruch auf der ATP Tour. Ende 2017 (mit 20) war Rublev zum Jahresende schon die Nummer 39 der Welt und endgültig in der Weltspitze angekommen. Danach stagnierte seine Entwicklung ein wenig, ehe er 2019 den nächsten Schritt nach vorne machen konnte. Mittlerweile ist er die Nummer 14 der Welt und klopft bereits an die Top-Ten an.

Souveräner Auftritt in Flushing Meadows

Bereits zum Jahresbeginn überzeugte Rublev auf voller Linie und konnte sowohl die Turniere in Doha als auch in Adelaide für sich entscheiden, ehe im Australian Open Achtelfinale gegen Alexander Zverev das Aus kam. Die lange Zwangspause kam für ihn zu einem ungünstigen Zeitpunkt und beim Re-Start musste er sich Dan Evans geschlagen geben.
 
Unibet US Open Jackpot!

Unibet US Open Wettmeisterschaft
AGB gelten | 18+

 
Der Weckruf kam jedoch zur rechten Zeit, denn bei den US Open agiert Rublev in bestechender Form. Trotz drei klarer 3:0-Siege haderte Rublev gegen Berrettini zu Beginn und lamentierte über alles und jeden beim Schiedsrichter. Nach einem schwachen ersten Satz steigerte er sich jedoch enorm. Rublev konnte Mr. Unbreakable (musste in seinem 52. Aufschlagspiel erstmals sein Service abgeben) gleich vier Mal breaken.

Rublev mit Lobeshymnen auf Landsmann Medvedev

Schon vor seinem Achtelfinal-Duell gegen Berrettini wurde Rublev auf seine zwei Landsmänner Khachanov und Medvedev angesprochen. Dabei sparte er nicht mit Lob und bezeichnete vor allem die Spielweise seines Viertelfinal-Gegners Medvedev als äußerst außergewöhnlich.

Für Rublev wird es wichtig sein, dass er seinen Spielstil (viel Druck mit der Vorhand, schnelles Spiel) verfolgen kann und nicht an Tempo verliert aufgrund Medvedevs Auftreten. Sollte der Außenseiter erstmals in seiner Karriere einen Satz gewinnen, werden zwischen Rublev und Medvedev für die Prognose auf das Satz-Handicap +2,5 beim von uns getesteten Buchmacher Unibet Quoten von 1,44 ausgezahlt.

Letzte Spiele von Andrey Rublev:

Russian Federation Daniil Medvedev – Statistik & aktuelle Form

Ebenfalls im Jahr 2017 konnte sich Daniil Medvedev auf der Tour etablieren und war damit zwei Jahre später dran als sein Viertelfinal-Gegner. Mittlerweile hat er Rublev jedoch überflügelt und ist in der Weltrangliste schon in den Top-Fünf zu finden. Sieben Turniersiege (zwei Masters-Titel) und ein Grand Slam Finale unterstreichen seine überragenden Qualitäten.

Der Vorjahres-Finalist ist in bestechender Form

Nach dem Aus von Djokovic wurde vielerorts davon gesprochen, dass die US Open nun neu beginnen. Die Karten sind neu gemischt und die Frage nach dem Sieger in Flushing Meadows sorgt für eine spannende zweite Woche. Geht es nach den Buchmachern, ist mittlerweile Daniil Medvedev der Topfavorit auf den US Open Titel im Jahr 2020.

Dies ist seinen überragenden Partien im bisherigen Turnierverlauf geschuldet. Als einziger verbliebener Akteur hat Medvedev noch keine Extra-Runde drehen müssen. Alle vier Partien entschied er in drei Sätzen für sich und musste dabei nicht einmal in eine Satz-Verlängerung. Mehr als vier Games pro Durchgang konnte noch kein Spieler für sich verbuchen.

88-Minuten-Auftritt gegen Tiafoe

Die Titelambitionen untermauerte der Vorjahres-Finalist (knappe Fünf-Satz-Niederlage gegen Nadal) mit einer überragenden Leistung gegen Lokalmatador Frances Tiafoe. Gerade einmal 88 Minuten dauerte das Match. Ganze acht Mal nahm er seinem Kontrahenten das Service ab und hatte schlussendlich 34 Punkte mehr als sein Gegenüber auf dem Scroreboard.

Medvedev gilt zwar durchaus als launischer Spieler und kann sich phasenweise selbst aus dem Spiel nehmen, hat jedoch auch die Qualität, um in diesen Momenten wieder den Fokus zu finden. Im bisherigen Turnierverlauf war dies jedoch noch nicht der Fall, denn mit seinen deutlichen Ergebnissen gibt es keinen Grund zum Jammern.
 

Die tägliche Dosis US Open bei der Wettbasis
US Open Spielplan der Herren 2020

 
Die Nummer drei der Setzliste ist in beneidenswerter Verfassung und agiert nahezu fehlerfrei. Ein Spaziergang wie gegen Tiafoe wird das Duell gegen Rublev zwar nicht, am Ende wäre es jedoch eine Überraschun,g sollte im Spiel zwischen Andrey Rublev und Daniil Medvedev der Tipp auf den Favoriten nicht von Erfolg gekrönt sein.

Letzte Spiele von Daniil Medvedev:

Andrey Rublev vs. Daniil Medvedev – Wettquoten Vergleich * – US Open

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.09.2020, 16:57
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Andrey Rublev vs. Daniil Medvedev Russian Federation Direkter Vergleich

Head-to-Head: 0:3

Die beiden Russen standen sich bisher drei Mal auf der ATP-Tour gegenüber und dabei hat Vorjahres-Finalist Daniil Medvedev sehr gute Erinnerungen an die Duelle mit seinem um zwei Jahre jüngeren Landsmann. Medvedev feierte nicht nur drei Siege, sondern er war in allen drei Partien deutlich überlegen und musste noch nicht einmal einen Satzverlust hinnehmen.

Russian Federation Andrey Rublev vs. Daniil Medvedev Russian Federation Statistik Highlights

Russian Federation Andrey Rublev gegen Daniil Medvedev Russian Federation Tipp & Prognose – 09.09.2020

Der ehemalige Topspieler Yevgeny Kafelnikov ließ während der Zwangspause aufhorchen, als er bei einem Interview nicht Karen Khachanov oder Daniil Medvedev die Qualität zusprach, ein Grand Slam Turnier zu gewinnen, sondern interessanterweise Andrey Rublev. Der 22-jährige hat im Viertelfinale die große Möglichkeit diese Aussage zu untermauern. Im Wettbasis Quotenvergleich sind zwischen Rublev und Medvedev für den Tipp auf den Außenseiter Quoten um 3,50 zu finden.

Key-Facts – Andrey Rublev vs. Daniil Medvedev Tipp

  • Rublev steht zum zweiten Mal im US Open Viertelfinale
  • Bisher hat Rublev noch keinen Satz gewonnen gegen Medvedev
  • Als einziger Spieler hat Medvedev noch eine blütenweiße Weste – vier 3:0-Siege

Auch wenn Rublev im bisherigen Turnierverlauf – mit Ausnahme des ersten Satzes gegen Berrettini – starke Leistungen abliefert, ist ein Sieg nicht zu erwarten. Es gibt Gegner, die einem liegen und solche, die einem nicht liegen. Medvedev zählt zweifelsohne zu der Kategorie, die Rublev nicht liegen.

Die Nummer drei der Setzliste ist extrem schnell auf den Beinen, bringt nahezu alle Bälle zurück und kann dem Gegner sein Spieltempo aufzwingen. Damit beraubt er Rublev seiner größten Stärke (und bringt seine größte Schwäche (Ungeduld, mentale Probleme)) zum Vorschein.

Dementsprechend richtet sich zwischen Rublev und Medvedev der Tipp auf das Game-Handicap -5,5 zugunsten des Favoriten. Rublev wird die Partie phasenweise sicherlich offen gestalten können, doch es ist zu erwarten, dass er über kurz oder lang die Nerven wegschmeißt und Medvedev zu einem glatten Erfolg kommt. Sechs Units werden für diese Wette verwendet.
 

Ist Novak Djokovic bei den US Open zu stoppen?
Wer gewinnt die US Open 2020 der Herren?

 

Russian Federation Andrey Rublev – Daniil Medvedev Russian Federation beste Quoten * US Open

Russian Federation Sieg Andrey Rublev: 3.50 @Bet365
Unentschieden: @Bet365
Russian Federation Sieg Daniil Medvedev: 1.34 @Bethard

Wettquoten Stand: 08.09.2020, 11:25

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Andrey Rublev / Unentschieden / Sieg Daniil Medvedev:

1: 29%
2: 71%