Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Almeria vs. Girona Tipp, Prognose & Quoten 05.06.2021 – La Liga 2 Aufstiegsrunde

Kann „La Unión“ es noch einmal spannend machen?

Dennis Koch
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.62
Wettbewerb La Liga 2 Aufstiegsrunde
Datum 05.06.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 04.06.2021, 08:53
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Almeria Girona Tipp
Makaridze will gegen Girona eine weiße Weste wahren © IMAGO / ZUMA Wire, 05.11.2020

Mit 3:0 gewann Girona am Mittwochabend das Hinspiel vom Semifinale der Aufstiegsplayoffs in Spanien. Die Blanquivermells stehen damit bereits mit einem Bein im Endspiel. Schon vor einem Jahr setzten sie sich mit Siegen in Hin- und Rückspiel gegen Almeria im Halbfinale durch, ehe sie im Finale an Elche scheiterten. Dieses Mal wäre ein Sieg im Rückspiel noch nicht einmal erforderlich angesichts des klaren 3:0-Hinspielsiegs im Gepäck.

Dabei schlagen im Vorfeld des Rückspiels zwischen Almeria gegen Girona die Quoten in Richtung von „La Unión“ aus. Neukunden können derweil aktuell vom Tipwin-Neukundenbonus bis 100 € profitieren.

Inhaltsverzeichnis

Wirklich zu verlieren hat UD Almería nach dem eindeutigen Hinspiel nichts mehr. Der Matchplan dürfte entsprechend eindeutig ausfallen: Auf ein frühes Tor gehen und darauf hoffen, dass das Spiel eine gewisse Eigendynamik entwickelt. Allerdings ist Girona gerade defensiv extrem stabil und ließ in La Liga 2 in 42 Spielen gerade einmal 36 Gegentore zu.

Wir vermuten daher, dass die Blanquivermells in Andalusien Beton anrühren werden. Der größte Value liegt somit bei Almeria gegen Girona im Tipp darauf, dass maximal zwei Tore fallen. Gewettet werden kann übrigens auch bequem per Smartphone – beispielsweise mit der praktischen BildBet-App.

Unser Value Tipp:
BTS: Nein
bei Betsson zu 1.80
Wettquoten Stand: 04.06.2021, 08:53
* 18+ | AGB beachten

Spain Almeria – Statistik & aktuelle Form

Die Unión Deportiva Almería ist ein vergleichsweise junger Verein. Erst im Sommer 1989 wurde der andalusische Klub gegründet, der 28 Jahre nach der Gründung am Ende der Saison 2006/07 erstmals in die höchste Spielklasse des Landes aufstieg.

Dort konnte „La Unión“ sogar einen respektablen achten Platz erreichen, stieg allerdings 2011 direkt wieder aus La Liga ab. Nach einem weiteren zweijährigen Intermezzo im Oberhaus des spanischen Fußballs zwischen 2013 und 2015 sind die Rojiblancos inzwischen im sechsten Jahr in Folge wieder zweitklassig.

Nach desolatem Hinspiel mit dem Rücken zur Wand

Bereits letztes Jahr schafften die Andalusier dabei als Vierter der Abschlusstabelle den Sprung in die Aufstiegsplayoffs, in denen sie allerdings direkt im Semifinale ausgerechnet am heutigen Gegner Girona scheiterten. Dementsprechend ging es zuletzt auch darum, die offene Rechnung zu begleichen.

Nach schwachem Auftritt in Katalonien waren die Rojiblancos davon allerdings im Hinspiel weit entfernt. Nach dem starken dritten Platz in der Abschlusstabelle stehen sie nach der 0:3-Niederlage in Girona vor dem Rückspiel mit dem Rücken zur Wand und müssen schon auf ein kleines Wunder hoffen.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

In keinem der letzten elf Pflichtspiele gab es mehr als zwei eigene Tore

Problematisch ist gewiss, dass „La Unión“ mindestens drei eigene Tore braucht. Auch die Auswahl von Rubi hat ihre Qualität nämlich in erster Linie in der Defensive, die im regulären Ligabetrieb nur 40 Gegentore in 42 Partien hinnehmen musste. In keinem der letzten elf Pflichtspiele markierte die Offensive mehr als zwei eigene Tore.

Somit gehen die Rojiblancos zwar favorisiert in ihr Heimspiel – der von Wettbasis getestete Buchmacher Betsson bietet bei Almeria gegen Girona Quoten von 2.10 für Tipp 1 an. Das Finale der Aufstiegsplayoffs dürfte dennoch angesichts des katastrophalen Hinspiels unerreichbar sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Almeria:

Makaridze – Rodríguez – Chumi – Maras – Balliu – Morlanes – de la Hoz – Lazo – Carvalho – Ramazani – Sadiq

Letzte Spiele von Almeria:

Spain Girona – Statistik & aktuelle Form

Girona FC schaffte im Sommer 2016 erstmals in der Vereinsgeschichte den Sprung nach La Liga, wo sich der im Jahr 1930 gegründete Verein immerhin zwei Jahre lang halten konnte. Nach zwei Jahren Zugehörigkeit zu La Liga stiegen die Blanquivermells im Sommer 2019 als Tabellen-18. wieder aus der höchsten Spielklasse Spaniens ab.

Die Mannschaft aus Katalonien arbeitet seitdem am Wiederaufstieg. Letztes Jahr beendeten sie eine solide Saison auf Rang fünf und konnten anschließend bis ins Finale der Aufstiegsplayoffs vorstoßen. Dort mussten sie mit 0:1 nach Hin- und Rückspiel allerdings Elche den Vortritt lassen.

 

Mit einem Bein bereits im Endspiel

Ein Jahr später stehen die Gironistes nun erneut vor dem Sprung ins Finale, wobei sie kurioserweise als erneuter Tabellenfünfter schon wieder Almeria dafür im Semifinale ausschalten müssten. Mit dem 3:0 aus dem Hinspiel im Rücken würde dabei sogar eine 1:4-Niederlage in Andalusien ausreichen.

Für die Truppe von Francisco Rodríguez geht es somit in allererster Linie darum, defensiv kompakt zu stehen und stabil zu verteidigen. Eine Marschroute, an der die Blanquivermells gewiss auch bei einem etwaigen Gegentor festhalten würden. Unter einem entsprechend guten Stern steht bei Almeria gegen Girona der Tipp auf ein torarmes Match.

Nur zwei Gegentore aus den letzten neun Pflichtspielen

Dass die Katalanen grundsätzlich wenig zulassen, geht dabei gleich aus zwei Zahlen hervor. Zum einen gab es insgesamt im Ligabetrieb nur 36 Gegentore aus 42 Partien. Und zum anderen fing sich Girona in den letzten neun Pflichtspielen insgesamt lediglich zwei Gegentore.

Überhaupt hat die Elf von Francisco Rodríguez einen unfassbaren Lauf, denn der Platz in der Aufstiegsrelegation wurde erst möglich, weil aus den letzten acht Punktspielen eine Ausbeute von 22 von 24 möglichen Punkten erzielt wurde. Mit entsprechend breiter Brust können die Blanquivermells in das Rückspiel gehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Girona:

Carlos – Martínez – Juanpe – Bueno – Franquesa – Cristóforo – Monchu – Gumbau – Couto – Sylla – Bárcenas

Letzte Spiele von Girona:

Almeria – Girona Wettquoten im Vergleich 05.06.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2021, 10:56
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 8 – 5 – 4

Erst 17 Mal standen sich beide Teams bislang gegenüber und mit acht Siegen führt Almería den direkten Vergleich an. Im Ligabetrieb blieben die Rojiblancos in beiden Duellen mit Girona ungeschlagen und ohne Gegentor (0:0 und 1:0). Die letzten drei Duelle im Rahmen der Aufstiegsrelegation hat „La Unión“ allerdings allesamt verloren.

Statistik Highlights für Spain Almeria gegen Girona Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Almeria – Girona Spain Tipp

Bei Almeria gegen Girona muss die Prognose natürlich die Ausgangslage berücksichtigen. Die Hausherren müssen einen Drei-Tore-Rückstand gegen einen Gast egalisieren, der für seine Defensivstärke geradezu berühmt-berüchtigt ist. Girona kassierte nur zwei Gegentore in den letzten neun Pflichtspielen, von denen die Katalanen acht Partien gewonnen haben. Hinzu kommt, dass die Blanquivermells auch bei einem etwaigen Gegentor problemlos an ihrem Defensivkonzept festhalten können.

Key-Facts – Almeria vs. Girona Tipp
  • Girona hat die letzten drei Aufeinandertreffen in den Aufstiegsplayoffs gegen Almeria allesamt gewonnen
  • Almeria erzielte in keinem der letzten elf Pflichtspiele mehr als zwei Tore
  • Girona musste nur zwei Gegentore in den letzten neun Pflichtspielen hinnehmen

Vieles spricht somit dafür, dass es im Rückspiel zwischen beiden Klubs letztlich sehr torarm zugeht. Der größte Value liegt dementsprechend im Tipp auf maximal zwei Tore, wodurch am Finaleinzug der Gironistes nicht mehr zu rütteln sein dürfte.

Für unter 2,5 Tore stehen bei Almeria gegen Girona Wettquoten von 1.62 zur Verfügung, die wir bei Betsson mit vier Units anspielen. Wer bei diesem Wettanbieter noch nicht registriert ist, der profitiert aktuell übrigens von einem Betsson-Neukundenbonus von bis zu 20 € auf die erste Einzahlung.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Spain Almeria vs. Girona Spain – beste Quoten La Liga 2 Aufstiegsrunde

Spain Sieg Almeria: 2.10 @Betsson
Unentschieden: 3.30 @Bet3000
Spain Sieg Girona: 4.05 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Almeria / Unentschieden / Sieg Girona:

1
47%
X
29%
2
24%

Spain Almeria – Girona Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.06.2021, 08:53
* 18+ | AGB beachten