Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Almaty vs. Roter Stern Belgrad Tipp, Prognose & Quoten 21.07.2021 – Champions League Quali

Nutzen die Kasachen wieder den Heimvorteil?

Mathias Bartsch  21. Juli 2021
Unser Tipp
1X zu Quote 1.62
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 21.07.2021, 16:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 20.07.2021, 10:38
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Almaty Roter Stern Belgrad Tipp
Dejan Stankovic peilt mit Roter Stern Belgrad das Weiterkommen gegen Kairat Almaty an. © IMAGO / Sportimage, 25.02.2021

Der kasachische Meister Kairat Almaty empfängt in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League Roter Stern Belgrad. Die Hausherren setzten sich in der ersten Runde gegen Maccabi Haifa – wie schon im Vorjahr in der damaligen zweiten Runde der Quali für die Europa League – durch.

Inhaltsverzeichnis

Die Gäste aus Serbien, die seit vier Jahren stets den heimischen Titel holten, hatten ihrerseits noch spielfrei und steigen jetzt erst in den Wettbewerb ein. Für das Match zwischen Almaty und Roter Stern Belgrad wird der Tipp auf die Doppelte Chance zugunsten der Kasachen ausgewählt.

Um sich über weitere Quali-Spiele zur nächsten Ausgabe der Königsklasse zu informieren, lohnt sich ein Blick auf die Rubrik der Champions League Tipps auf der Wettbasis!

Unser Value Tipp:
beide treffen
bei Unibet zu 1.87
Wettquoten Stand: 20.07.2021, 10:34
* 18+ | AGB beachten

Kazakhstan Almaty – Statistik & aktuelle Form

Das letzte Spiel gegen Haifa war durchaus hitzig: Sieben Gelbe Karten und jeweils ein Platzverweis auf beiden Seiten unterstreichen dies.

Aufgrund einer Roten Karte für unsportliches Verhalten außerhalb des Spielfeld muss nun unter anderem Abwehrspieler Sergey Keiler bei Almaty passen. Andererseits ist er aktuell auf internationaler Ebene ohnehin kein Teil der Startelf, weshalb der Ausfall aus Sicht der Zentralasiaten nur bedingt schmerzt.

Der Sieg im Rückspiel war ferner etwas glücklich, da der Kontrahent aus Israel ebenbürtig auftrat. Allerdings hat Almaty seine Chancen souverän genutzt – dies lag einmal mehr an der individuellen Klasse von Vagner Lover. Der Brasilianer ist mit 37 Jahren weiterhin effizient vor dem gegnerischen Kasten und steuerte das erste Tor beim 2:0-Sieg bei.

Der Oldie bringt viel Erfahrung mit, kickte im Laufe seiner langen Karriere bereits bei renommierten Klubs wie Monaco in der Ligue 1 oder Besiktas in der Süperlig. Zwar schreitet Vagner Love langsam über seinen körperlichen Zenit hinaus, doch das Toreschießen hat er nicht verlernt, wie seine rund 50-prozentige Trefferquote im Ligabetrieb der vergangenen beiden Spielzeiten verdeutlicht.

Außerdem verfügt der bullige Stürmer über eine enorme internationale Erfahrung, die in diesem Wettbewerb natürlich einen weiteren Pluspunkt darstellt.

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ 

Treffen beide Teams?

In Anbetracht dessen und der jüngst sehr guten Chancenverwertung der Hausherren sind beim Duell zwischen Almaty und Roter Stern Belgrad die Quoten auf einen beidseitigen Torjubel obendrein von Interesse. Unibet offeriert Notierungen von 1.87 und aktuell gewährt der Buchmacher nebstdem einen großzügig ausgestalteten Unibet Bonus für Neukunden.

Auch insgesamt lässt sich der Elf aus der größten Stadt des Landes eine ausreichende europäische Expertise zuschreiben: Seit sieben Jahren nimmt der Verein durchgehend an der Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb teil. Allein der Erfolg ist bisher ausgeblieben, weil eine Gruppenphase nie erreicht werden konnte.

Zudem handelte es sich zuvor stets nur um die Qualifikation für die Europa League, weshalb die Gegnerschaft in der Regel weniger stark als aktuell ausfiel.

Kasachen setzen auf den Heimbonus

Im Hinblick auf das kommende Match können die Fußballer von der Grenze zu Kirgistan aber auf den Heimvorteil bauen: Die “Volksmannschaft” hat im Rahmen der siebenjährigen Rückschau nur einmal zu Hause gegen Sigma Olmütz aus Tschechien verloren! Dahingegen wurden zwölf Siege und vier Remis verbucht.

Auch der kommende Gegner wurde vor sechs Jahren auf eigenem Terrain bezwungen. Zwar haben die Hausherren am vergangenen Wochenende im heimischen Pokal gegen Aktau verloren, doch diese Pleite lag vor allem daran, dass nur eine B-Elf aufgestellt wurde, um die Stammkräfte für das jetzt deutlich wichtigere Spiel zu schonen.


Voraussichtliche Aufstellung von Almaty:

Pokatilov – Alip – Dugalic – Hovhannisyan – Suyumbayev – Kosovic – Abiken – Polyakov – Kante – Love – Shushenachev

Letzte Spiele von Almaty:

Letzte Spiele

Serbia Roter Stern Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Die Serben haben seit Ende Mai, als sie den heimischen Pokal gegen den Stadtrivalen Partizan nach Elfmeterschießen gewannen, bis zum letzten Freitag kein Pflichtspiel mehr bestritten. Hierdurch ergibt sich ein Mangel an Wettbewerbspraxis, verglichen mit den Kasachen.

Zumindest die Testspiele in den vergangenen Wochen verliefen überwiegend zufriedenstellend aus Sicht der Rot-Weißen. Andererseits gelangen die Siege unter anderem gegen schwache Teams wie der zuletzt in Rumänien tabellarischen grauen Maus Arges oder dem Grazer AK aus der zweiten Liga in Österreich.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Fardou Ben ist die stärkste Waffe im Angriff

Im letzten Freundschaftskick gegen Sturm Graz aus der österreichischen Bundesliga reichte es wiederum nur zu einem Remis. Den einzigen Treffer schoss einmal mehr El Fardou Ben von den Komoren. Der Angreifer agiert schon seit längerer Zeit verlässlich in der der Offensive von Coach Dejan Stankovic.

Seit drei Spielzeiten liefert der 30-Jährige beständig eine zweistellige Torausbeute in der serbischen Super Liga ab! Des Weiteren wurde die Defensive beim Sieger des Europapokals der Landesmeister von 1991 mit Aleksander Dragovic noch einmal prominent verstärkt.

Der 30-Jährige kommt von Bayer Leverkusen, wo er noch immer den drittteuersten Einkauf in der Geschichte der Werkself darstellt, und kickte bei der vergangenen EM für den ÖFB.

Auftakt in die serbische Super Liga verlief holprig

Die Generalprobe, die am vergangenen Freitag gegen Vojvodina zum Start der neuen Saison in der heimischen Super Liga über die Bühne ging, wurde aber vermasselt: Nur ein torloses Remis sprang zuhause gegen den den Vierten der vergangenen Spielzeit heraus.


Voraussichtliche Aufstellung von Roter Stern Belgrad:

Borjan – Babic – Dragovic – Krstovic – Ivanic – Katai – Nikolic – Pankov – Rodic – Stanic – El Fardou Ben

Letzte Spiele von Roter Stern Belgrad:

Almaty – Roter Stern Belgrad Wettquoten im Vergleich 21.07.2021 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 19:35
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bereits viermal standen sich die Teams aus Kasachstan und Serbien gegenüber. Die Duelle gingen allesamt in der Qualifikation zum UEFA Cup oder Europa League über die Bühne. Mit je zwei Siegen und Niederlagen fällt die Bilanz ausgeglichen aus und das letzte direkte Duell liegt bereits etwas mehr als sechs Jahre zurück.

Für die kommende Ausgabe von Almaty gegen Roter Stern Belgrad tendieren die Quoten nun moderat in Richtung eines Auswärtssiegs. Um sich über die momentan verfügbaren Offerten der Buchmacher schnell zu informieren, bietet sich der Klick auf den Quotenvergleich der Wettbasis an!

Statistik Highlights für Kazakhstan Almaty gegen Roter Stern Belgrad Serbia

Wettbasis-Prognose & Kazakhstan Almaty – Roter Stern Belgrad Serbia Tipp

Zu den Gelb-Blauen fährt man als Gastmannschaft nicht gern. Die Kasachen sind zu Hause eine echte Macht: Von bisher 19 absolvierten Heimspielen in den europäischen Qualifikationswettbewerben wurden lediglich zwei verloren und die klare Mehrheit von 14 Spielen durch die “Halyq Komandasy” gewonnen!

Für das Aufeinandertreffen von Almaty und Roter Stern Belgrad zielt der Tipp daher auf einen Heimerfolg oder Remis ab. Die Serben mussten sich schon einmal im Almaty Zentralstadion geschlagen geben und weisen den Nachteil einer geringeren Wettbewerbspraxis auf.

 

Key-Facts – Almaty vs. Roter Stern Belgrad Tipp
  • Almaty warf in der ersten Runde Maccabi Haifa raus
  • Belgrad startet mit dem Match in die Champions League Qualifikation
  • Bilanz der Paarung ist ausgeglichen – mit je zwei Siegen und Niederlagen

 

Während die Gastgeber bereits in der ersten Runde erfolgreich gegen Maccabi Haifa antraten und die heimische Liga seit vielen Wochen wieder läuft, bestritt der siebenfache serbische Meister erst am vergangenen Freitag seit einer langen Spielpause wieder ein Pflichtspiel. Dieses endete mit einem enttäuschenden Heimremis gegen Vojvodina.

Darüber hinaus ist der Kader der Kasachen besonders in der Offensive mit erfahrenen Spielern wie Vagner Love aus Brasilien oder Jose Kante aus dem Kamerun bestückt. On top stimmt die aktuelle Form: Im Ligabetrieb wurde mittlerweile, trotz durchwachsenem Saisonstart, seit acht Spielrunden nicht mehr verloren.

Bei Betway lassen sich für das Kräftemessen von Almaty und Roter Stern Belgrad Wettquoten von 1.62 für die Prognose nutzen.

Legen die Schweden zuhause die Weichen fürs Weiterkommen?
Malmö vs. HJK, 21.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Kazakhstan Almaty vs. Roter Stern Belgrad Serbia – beste Quoten Champions League Quali

Kazakhstan Sieg Almaty: 3.55 @Unibet
Unentschieden: 3.10 @Betway
Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 2.25 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Almaty / Unentschieden / Sieg Roter Stern Belgrad:

1
24%
X
31%
2
45%

Kazakhstan Almaty – Roter Stern Belgrad Serbia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Interwetten
Unter 2,5 Tore: 1.60 @Interwetten

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Interwetten
NEIN: 1.80 @Interwetten

Wettquoten Stand: 20.07.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten