Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Alexander Zverev vs. Karen Khachanov Tipp, Prognose & Quoten 01.08.2021 – Tennis Olympia 2021

Schreibt Alexander Zverev deutsche Olympia-Geschichte?

Max Gartner  1. August 2021
Unser Tipp
Karen Khachanov zu Quote 3.55
Wettbewerb Tennis Olympia 2021
Datum 01.08.2021, 09:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 31.07.2021, 10:33
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Zverev Khachanov Tipp
Behält Zverev gegen Khachanov die Nerven und holt Olympia-Gold für Deutschland? © IMAGO / Schreyer, 30.07.2021

Verliert Steffi Graf ihr Alleinstellungsmerkmal? Die deutsche Tennislegende ist der einzige Star des DTB, der sich jemals die olympische Goldmedaille sichern konnte. Selbst dem großen Boris Becker ist dies nicht gelungen. Im Herren-Einzel war die Silbermedaille von Tommy Haas 2000 in Sydney die bislang beste Leistung. Toppen könnte dies am Sonntag Alexander Zverev, der sensationell im Finale gegen den Russen Karen Khachanov steht.

Inhaltsverzeichnis


Durch einen Erfolg im Halbfinale gegen Überflieger Novak Djokovic hat sich der Hamburger die Chance auf den größten Erfolg seiner Karriere beschert. Bei den besten Buchmachern gilt er nun aus als großer Favorit und will die perfekte Woche in Tokio krönen. Das Match findet um 9:00 Uhr deutscher Zeit am Sonntagmorgen statt und wenn zwischen Alexander Zverev von Karen Khachanov ein Tipp auf die Nummer 5 der Welt funktioniert, könnte Deutschland die vierte Goldmedaille bei den Spielen holen.

Unser Value Tipp:
Über 22,5 Spiele
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 31.07.2021, 10:33
* 18+ | AGB beachten

Germany Alexander Zverev – Statistik & aktuelle Form

Dass Alexander Zverev das Niveau hat, auf den größten Courts der Welt zu bestehen, hat der mittlerweile 24-Jährige schon mehrfach bewiesen. Mit dem Titel bei den ATP-Tour Finals in London 2018, zahlreichen Erfolgen bei Masters-Events und 500er Turnieren sowie dem Einzug in das US Open Finale der letzten Saison stellte er sein Können schon mehrfach unter Beweis.

Kombiwetten Bonus bei Merkur Sports!

Merkur Sports Kombi Bonus
Für Neukunden | AGB gelten | 18+

Schreibt der Hamburger deutsche Tennisgeschichte?

Zweifellos wäre eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen das Nonplusultra und die Emotionen nach dem Halbfinale gegen Djokovic zeigen, wie viel dem DTB-Ass dies bedeutet. Nach dem überraschenden Aus beim Wimbledon-Event im Achtelfinale gegen Felix Auger-Alisassime hatte der Weltranglistenfünfte genug Zeit, sich auf die Spiele im Land der aufgehenden Sonne vorzubereiten.

In den ersten Runden hatte er mit seinen Gegnern Lu, Galan, Basilashvili und Chardy überhaupt keine Mühe und gab keinen einzigen Satz ab. Im Halbfinale stand dann die ultimative Herausforderung gegen den in diesem Jahr auf Hartplatz noch ungeschlagenen Novak Djokovic an. Trotz eines 1:6 im ersten Satz kämpfte sich der Außenseiter in beeindruckender Manier zurück und siegte mit 6:3, 6:1.

Kann Zverev das Niveau aus dem Djokovic-Match konservieren?

44 Winner und nur 14 Fehler standen am Ende zu Buche. Mit dieser nahezu perfekten Vorstellung geht er nun ins Endspiel am Sonntag als klarer Favorit auf den Olympiasieg. Unter dem Strich wird es vor allem darum gehen, die Spannung nach dem Erfolg gegen den Djoker hochzuhalten und das Niveau vom Freitag noch einmal abzurufen. Dann wäre dem Deutschen der Platz in der Mitte des Treppchens kaum noch zu nehmen.

Allerdings hat die Nummer 1 im deutschen Herren-Tennis schon mehrfach in den entscheidenden Momenten Nerven gezeigt, weshalb zwischen Alexander Zverev und Karen Khachanov eine Prognose auch vom mentalen Aspekt abhängt. Geschenkt bekommt der Favorit die Goldmedaille in jedem Fall nicht.

Letzte Spiele von Alexander Zverev:

Letzte Spiele
09/08 202120:05
09/08 202108/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/06 202118:15
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/05 202103:50
09/05 202105/09
Male Single - Runde 1/16
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
09/02 202120:05
09/02 202102/09
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
08/31 202118:10
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1

Russian Federation Karen Khachanov – Statistik & aktuelle Form

Dass Überraschungen beim olympischen Turnier möglich sind, war schon im Vorfeld klar. Durch die Absage zahlreicher Stars wie Rafael Nadal, Roger Federer oder Dominic Thiem war das Teilnehmerfeld hinter dem großen Topfavoriten Novak Djokovic sehr offen. Aus russischer Sicht lagen die größten Hoffnungen eigentlich auf dem Weltranglistenzweiten Daniil Medvedev, der sich jedoch im Viertelfinale gegen Pablo Carreno Busta geschlagen geben musste.
 

 

Khachanov hält russische Flagge in Tokio hoch

Für ihn springt nun der 25-jährige Karen Khachanov in die Bresche. Die Nummer 25 der Welt ist seit Jahren in der Weltspitze vertreten – jedoch noch ohne die ganz großen Resultate. Schon jetzt sind die Spiele von Tokio der größte Erfolg seiner Laufbahn und am Sonntag könnte sich ein Lebenstraum erfüllen. Im Turnierverlauf hatte Khachanov etwas mehr Probleme als sein deutscher Widersacher.

Gegen Nishioka, Schwartzman und Humbert musste er jeweils über die volle Distanz gehen. Lediglich gegen den Australier James Duckworth und im Halbfinale gegen Pablo Carreno Busta konnte der Russe in zwei Sätzen gewinnen. Insbesondere das Duell mit dem Mann von der iberischen Halbinsel am Freitag war bärenstark. 26 von 28 gewonnenen Punkten mit dem ersten Aufschlag sprechen eine deutliche Sprache.

Vorhand auch im Finale on fire?

Das Verhältnis von Gewinnschlägen und vermeidbaren Fehlern lag bei 28:9 und war damit ähnlich positiv wie bei Sascha Zverev. Die Spielanlage beider Kontrahenten ist recht ähnlich, wenngleich der Underdog auf der Rückhand-Seite ein paar mehr Probleme hat.

Der Matchplan muss ganz klar sein, die Ballwechsel mit der Vorhand zu dominieren, um so die Initiative zu ergreifen. Wenn dies perfekt gelingt und der Russe einen ähnlich starken Tag erwischt wie im Halbfinale, dann erscheinen zwischen Alexander Zverev und Karen Khachanov die Quoten für einen Tipp auf den Außenseiter recht lukrativ.

Letzte Spiele von Karen Khachanov:

Letzte Spiele
08/01 202110:15
08/01 202101/08
Male Single - Finale
Satz
3
2
1
07/30 202108:05
07/30 202130/07
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
07/29 202108:10
07/29 202129/07
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
07/28 202105:30
07/28 202128/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
07/27 202108:30
07/27 202127/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Alexander Zverev – Karen Khachanov Wettquoten im Vergleich 01.08.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.09.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich ist ein klares Argument, welches bei der Paarung Alexander Zverev vs. Karen Khachanov einen Tipp auf den Außenseiter aus Russland nahelegt. Insgesamt steht es zwar 2:2 in der Gesamtbilanz. Das Duell auf Sandplatz bei den French Open ausgenommen führt der ein Jahr ältere Russe allerdings mit 2:1 und er konnte die letzten beiden Duelle für sich entscheiden.

2018 siegte er in der Halle von Paris mit 6:1, 6:2 ganz klar und auch ein Jahr später war Khachanov auf dem Hartcourt von Montreal siegreich (6:3, 6:3). Allein diese Resultate sollten dem Hamburger eine Warnung sein, den Kontrahenten keinesfalls zu unterschätzen.

Statistik Highlights für Germany Alexander Zverev gegen Karen Khachanov Russian Federation

Olympische Sommerspiele
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2020
  • 2020
  • 2016
  • 2012
  • 2008
  • 2004
Summer Olympics ATP
  • Summer Olympics ATP
  • Summer Olympics Mixed Doubles
  • Summer Olympics WTA
 
Alexander ZverevA. Zverev
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Daniel GalanD. Galan
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • Denis IstominD. Istomin
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gilles SimonG. Simon
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Joao MenezesJ. Menezes
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John MillmanJ. Millman
  • Juan Pablo VarillasJ. Varillas
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lukas KleinL. Klein
  • Luke SavilleL. Saville
  • Marcelo BarriosM. Barrios
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Max PurcellM. Purcell
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Mohamed SafwatM. Safwat
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pedro SousaP. Sousa
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Sumit NagalS. Nagal
  • Taro DanielT. Daniel
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tomas MachacT. Machac
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yen-Hsun LuY. Lu
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
gg.
 
Karen KhachanovK. Khachanov
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Daniel GalanD. Galan
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • Denis IstominD. Istomin
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gilles SimonG. Simon
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Joao MenezesJ. Menezes
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John MillmanJ. Millman
  • Juan Pablo VarillasJ. Varillas
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lukas KleinL. Klein
  • Luke SavilleL. Saville
  • Marcelo BarriosM. Barrios
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Max PurcellM. Purcell
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Mohamed SafwatM. Safwat
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pedro SousaP. Sousa
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Sumit NagalS. Nagal
  • Taro DanielT. Daniel
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tomas MachacT. Machac
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yen-Hsun LuY. Lu
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
Letzte Ereignisse gegen
08/01 202110:15
08/01 202101/08
Male Single - Finale
Satz
3
2
1
08/09 201920:50
08/09 201909/08
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
11/02 201814:10
11/02 201802/11
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
06/03 201811:15
06/03 201803/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/19 201616:40
09/19 201619/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Alexander Zverev
Letzte Spiele Karen Khachanov
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Germany Alexander Zverev – Karen Khachanov Russian Federation Tipp

Es würde im Profisport nicht zum ersten Mal passieren, dass die Anspannung nach einem riesigen Erfolg ein wenig nachlässt. Zu Beginn des olympischen Turniers schon war klar, dass ein mögliches Halbfinale gegen Novak Djokovic der Knackpunkt für Sascha Zverev auf dem Weg zur Medaille sein könnte.

Nach dem Sensationssieg von Freitag wird es nun nicht einfach, das Niveau auch im Endspiel aufrechtzuerhalten. Khachanov auf der anderen Seite hat überhaupt nichts zu verlieren und kann völlig befreit aufspielen. Die sichere Silbermedaille ist schon jetzt ein riesiger Erfolg für den 25-Jährigen und im Finale rechnet so gut wie jeder mit einem deutschen Erfolg.

Key-Facts – Alexander Zverev vs. Karen Khachanov Tipp
  • Zverev muss nach der Galavorstellung gegen Djokovic den Rucksack des Favoriten ablegen
  • Khachanov liegt das schnelle Spiele von der Grundlinie und er hat nichts zu verlieren
  • Die letzten beide Duelle auf Hartplatz konnte der Russe klar für sich entscheiden

Der Match-Verlauf könnte allerdings deutlich enger und spannender verlaufen, als es die Buchmacher und viele Experten erwarten. Allein der Blick auf die beiden letzten direkten Duelle zeigt deutlich, dass das harte Grundlinien-Spiel dem Russen entgegenkommt.

Wenn der Underdog an die bärenstarke Leistung aus dem Halbfinale gegen Carreno Busta anknüpfen kann, ist er am Sonntag keinesfalls chancenlos und zwischen Alexander Zverev und Karen Khachanov ist ein Tipp auf die hohen Quoten der Nummer 25 der Welt eher profitabel. Als Einsatzhöhe werden vier Einheiten ausgewählt.
 

Unibet App für Sportwetten
Unibet App für iOS und Android

 

Germany Alexander Zverev vs. Karen Khachanov Russian Federation – beste Quoten Tennis Olympia 2021

Germany Sieg Alexander Zverev: 1.33 @Bet365
Russian Federation Sieg Karen Khachanov: 3.55 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Alexander Zverev / Unentschieden / Sieg Karen Khachanov:

1
72%
2
28%

Germany Alexander Zverev – Karen Khachanov Russian Federation – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Auch wenn ein Tipp auf den Sieg von Karen Khachanov abgegeben wird, so heißt dies nicht, dass Alexander Zverev nicht zu Recht in der Favoritenrolle ist. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Partie einen spannenden Verlauf nehmen wird und Kleinigkeiten den Ausschlag über den Olympiasieger geben werden.

Auch die Tagesform ist entscheidend, weshalb bei der Paarung Alexander Zverev vs. Karen Khachanov die Wettquoten für Über 22,5 Spiele eine gute Alternative darstellen. Ein Dreisatz-Match würde ausreichen, um diese Marke zu knacken. Selbst bei einem engen Duell über zwei Durchgänge könnte der Wett-Tipp aufgehen.

Über / Unter 22,5 Spiele
Über 22,5 Spiele: 1.90 @Bet365
Unter 22,5 Spiele: 1.80 @Bet365

Genaues Ergebnis
2:0 Zverev: 1.83 @Bet365
2:1 Zverev: 3.75 @Bet365
2:0 Khachanov: 5.50 @Bet365
2:1 Khachanov: 7.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 31.07.2021, 10:33
* 18+ | AGB beachten