Albanien vs. Andorra Tipp, Prognose & Quoten – EM Quali 2019

Duell um die Ehre in Albanien!

/
Reja (Albanien)
Reja (Albanien) © imago images / Pan
Spiel: Albanien - Andorra
Tipp:
Quote: 1.57 (Stand: 13.11.2019, 12:22)
Wettbewerb: EM Qualifikation Grp. H
Datum: 14.11.2019, 21:45 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Da hat sich die UEFA aber mal wieder selbst ein Ei gelegt. Die Auslosung für die Jubiläumsausgabe der Europameisterschaft im nächsten Jahr könnte zur Farce geraten. Es drohen schon vor Beginn einige Konstellationen festzustehen, was an den unterschiedlichen Standorten liegt, an denen die Gruppenspiele ausgetragen werden.

Hinzu kommen politische Konflikte, die dafür sorgen, dass zum Beispiel Deutschland mit sehr großer Sicherheit mit Ungarn und der Ukraine in einer Gruppe spielen wird. Da erst im kommenden Jahr die Sieger der Nations League ausgespielt werden, ergibt sich das nächste Problem, da anschließend womöglich weitere Nationen nachrücken, die Probleme verursachen. Im Worst Case-Szenario würde dies bedeuten, dass nochmal eine Auslosung stattfinden müsste.

Damit macht sich die UEFA gewiss wieder einmal keine Freunde. Zwei Länder, die das alles nicht betrifft und die sich deshalb auch nicht aufregen müssen sind Albanien und Andorra. Beide Nationen haben bereits vor den beiden letzten Spieltagen in der Tabelle der Gruppe H einen der ersten beiden Plätze verpasst. Die Türkei und Frankreich stehen mit großer Sicherheit als EM-Teilnehmer fest.

Nur Island hat überhaupt noch theoretische Chancen, in den Kampf um die Tickets einzugreifen. Beim Spiel Albanien vs. Andorra ist eine Prognose gerade deshalb schwer, weil die Partie den Charakter eines Freundschaftsspiels hat. Das ändert nichts daran, dass die Buchmacher einen ganz klaren Favoriten haben – nämlich den Gastgeber.

Kein Wunder, schließlich hat Albanien in der Quali schon zwölf Zähler gesammelt, während der Fußballzwerg aus den Pyrenäen erst drei Punkte auf dem Konto hat und zudem im Hinspiel zuhause deutlich mit 0:3 unterlag. Überhaupt gelang der Nation bei dieser Paarung noch nie ein Erfolgserlebnis.

Selbst auf das erste Tor gegen die Albaner wartet Andorra noch. Womöglich gibt es die Premiere am Donnerstagabend, wenn um 20:45 Uhr die Partie angepfiffen wird. Zwischen Albanien und Andorra einen Tipp auf die Quoten der Gäste abzugeben, erscheint jedoch sehr riskant.

Albania Albanien – Statistik & aktuelle Form

Albanien Logo

Albanien kann mit dem Verlauf der Qualifikation insgesamt recht zufrieden sein. Mit zwölf Punkten nach acht Spieltagen und einem positiven Torverhältnis ist die Ausbeute absolut im Rahmen der Möglichkeiten. Das Problem, weshalb dennoch schon das Aus feststeht, ist die Stärke der großen Nationen in der Gruppe H – allen voran Frankreich und die Türkei.

Der Weltmeister stand vor Beginn quasi schon fast als eines der Teams fest, die das Ticket lösen. Somit war die Pleite von Albanien gegen die Türkei zum Auftakt zuhause schon fast das fußballerische Todesurteil. Insgesamt lassen sich die Partien recht einfach strukturieren. Gegen die Topteams gab es nur Niederlagen, während gegen Moldawien und Andorra bisher die Maximalausbeute heraussprang.

Hinzu kommt ein überzeugender Heimsieg mit 4:2 gegen Island. An diese Serie würden die Hausherren gerne anknüpfen und auch das Duell am Donnerstag für sich entscheiden. Trainer Edoardo Reja, der seit April im Amt ist, wird deshalb auch seine bestmöglich Elf auf den Rasen schicken. Die bekanntesten Namen sind ein gewisser Klaus Gjasula, der beim SC Paderborn unter Vertrag steht und Amir Abrashi aus Freiburg.

Beide Akteure sind im Mittelfeld gesetzt. Ansonsten ist die große Stärke der Albaner ihre eingespielte Mannschaft, sowie der große Zusammenhalt und der Teamspirit. Obwohl echte Superstars im Kader nicht vorhanden sind, ist die individuelle Qualität im Gegensatz zum Gegner am Donnerstag noch immer auf allen Positionen höher.

Deshalb ist es auch kein Wunder, dass zwischen Albanien und Andorra die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg sehr niedrig liegen und sich ein Einsatz darauf kaum lohnt. Eher geht es um die Frage, wie hoch ein Erfolg der Schützlinge von Edoardo Reja ausfällt. Dies hängt auch mit der Motivation der Spieler auf dem Platz gegen den Fußballzwerg zusammen.

Letzte Spiele von Albanien:
14.10.2019 – Moldawien vs. Albanien 0:4 (EM-Qualifikation)
11.10.2019 – Türkei vs. Albanien 1:0 (EM-Qualifikation)
10.09.2019 – Albanien vs. Island 4:2 (EM-Qualifikation)
07.09.2019 – Frankreich vs. Albanien 4:1 (EM-Qualifikation)
11.06.2019 – Albanien vs. Moldawien 2:0 (EM-Qualifikation)

Andorra Andorra – Statistik & aktuelle Form

Andorra Logo

Andorra war von Anfang an der große Außenseiter in der Gruppe H und als ernstzunehmender Kandidat für ein Weiterkommen kam das Land nicht wirklich in Frage. Das Ziel lautete, sich möglichst teuer zu verkaufen und im besten Fall noch den einen oder anderen Punkt zu ergattern.

Somit kann schon jetzt konstatiert werden, dass dieses Ziel erreicht wurde und die drei Punkte auf dem Konto mehr sind, als viele Experten der Nation aus den Pyrenäen zugetraut haben. Zu verdanken hat sie dies dem Erfolg gegen Moldawien am siebten Spieltag. Mit 1:0 siegte Andorra dank eines Treffers von Mittelfeldmann Marc Vales.

Dieser spielt bei Sandefjord Fotball und ist damit wie fast alle seiner Teamkollegen kein Vollprofi. Der Sieg war deshalb auch eine echte Seltenheit. Der letzte Erfolg datierte zuvor aus dem Jahr 2018 gegen Liechtenstein. Auch 2019 gelang Andorra damit ein Sieg und es ist nicht unbedingt davon auszugehen, dass noch ein weiterer hinzukommt.

Der kommende Gegner hat deutlich mehr fußballerische Qualität und gerade in einem Auswärtsspiel wird die Taktik des Außenseiters ganz klar sein, defensiv möglichst eng und stabil zu stehen, um lange ein 0:0 zu halten.

Im eingespielten 4-4-2-System von Trainer Koldo Álvarez, der seit fast einem Jahrzehnt die Geschicke als Chefcoach lenkt, wird es nicht viele Veränderungen zum letzten Spiel in Island geben. Beim 0:2 im Norden des Kontinents hat sich seine Mannschaft solide verkauft und will an diese Leistung auch in Albanien anknüpfen.

Letzte Spiele von Andorra:
14.10.2019 – Island vs. Andorra 2:0 (EM-Qualifikation)
11.10.2019 – Andorra vs. Moldawien 1:0 (EM-Qualifikation)
10.09.2019 – Frankreich vs. Andorra 3:0 (EM-Qualifikation)
07.09.2019 – Türkei vs. Andorra 1:0 (EM-Qualifikation)
11.06.2019 – Andorra vs. Frankreich 0:4 (EM-Qualifikation)

Albania Albanien vs. Andorra Andorra Direkter Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen Albanien und Andorra lässt nur eine Prognose zu. Alle drei Duelle wurden bisher vom klaren Favoriten ohne ein Gegentor gewonnen. Die ersten beiden Partien gilt es allerdings mit Vorsicht zu genießen. Es waren jeweils Freundschaftsspiele und außerdem liegen sie schon lange zurück.

Das wichtigste Duell ist deshalb natürlich das Hinspiel der Quali-Runde aus dem Frühjahr. Damals gewann Albanien noch ohne den jetzigen Trainer auswärts in den Pyrenäen mit 3:0. Die Torschützen waren dabei Armando Sadiku, Amir Abrashi und Bekim Balaj.

 

Albania Albanien gegen Andorra Andorra Tipp & Prognose – 14.11.2019

Die Paarung Albanien vs. Andorra wirkt schon beim Blick auf die Quoten für den Spielausgang sehr einseitig und dieser Eindruck bestätigt sich bei genauerer Betrachtung. Die Gastgeber haben viel mehr Qualität im Kader und sind auf allen Positionen individuell besser besetzt. Die neun Punkte Unterschied in der Tabelle und das deutliche Hinspiel, welches Albanien auswärts mit 3:0 gewinnen konnte, sprechen ebenfalls eine klare Sprache.

Alles weist auf einen ungefährdeten Heimdreier hin. Es stellt sich lediglich die Frage, wie hoch der Erfolg der Gastgeber ausfällt. Das hängt natürlich auch mit der Tatsache zusammen, dass es in diesem Spiel um nichts mehr geht.

Beide Nationen sind bereits ausgeschieden und die Partie hat den Charakter eines Freundschaftsspiels. Bis zu einem sicheren Vorsprung von mindestens zwei Toren werden die Hausherren Gas geben und anschließend womöglich in den Verwaltungsmodus schalten.

 

Key-Facts – Albanien vs. Andorra Tipp

  • Beide Nationen sind bereits ausgeschieden und spielen nur noch um die goldene Ananas
  • Die Ausbeute von Albanien war mit zwölf Zählern bisher deutlich besser als die von Andorra (drei Punkte)
  • Die Gastgeber haben bisher alle direkten Duelle, inklusive dem Hinspiel (3:0) „zu Null“ gewonnen

 

Das Handicap(-1,5) bietet sich deshalb als beste Option zwischen Albanien und Andorra für einen Tipp an. Da der italienische Coach noch nicht so lange im Amt ist, sehen viele Akteure die Begegnung am Donnerstagabend auch als Bewerbungschance für weitere Auftritte.

Deshalb wird die Motivation schon vorhanden sein und wir rechnen damit, dass sich der Favorit keine Blöße gibt und auch das vierte direkte Duell der beiden Nationen für sich entscheidet. Der Einsatz für den Tipp beträgt sechs Units.

 

Albania Albanien – Andorra Andorra beste Quoten * EM Quali 2019

Albania Sieg Albanien: 1.19 @Comeon
Unentschieden: 7.50 @Bet3000
Andorra Sieg Andorra: 22.00 @Unibet

(Wettquoten vom 13.11.2019, 12:21 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Albanien / Unentschieden / Sieg Andorra:

1: 84%
13%
3%

 

Hier bei Comeon auf Albanien wetten

Albania Albanien – Andorra Andorra – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Albanien und Andorra sind die Wettquoten für die Toranzahl nicht zu empfehlen. Da die Gäste bisher noch nie gegen Albanien trafen, ist dies auch am Donnerstag nicht zwingend zu erwarten. Deshalb wird ein Heimsieg wahrscheinlich ohne Gegentreffer ausfallen und jedes Handicap lohnt sich damit mehr als ein Tipp auf viele Treffer.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3,25 @Bet365
NEIN: 1,33 @Bet365

(Wettquoten vom 13.11.2019, 12:21 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten