Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Basketball Tipps

Aktuelle NBA Wett-Tipps am 06.12.2022 – Quoten & Prognosen

Setzt sich der Aufschwung der Lakers fort?

Mathias Bartsch  6. Dezember 2022
Cleveland Cavaliers vs LA Lakers
Unser Tipp
LA Lakers zu Quote 2.45
Wettbewerb NBA
Datum 07.12.2022, 01:30 Uhr
Einsatz 3/10

Bwin

  • Anthony Davis aufseiten der Lakers verbuchte in den letzten zwei Spielen 99 Punkte
  • Lakers gewannen ihre vergangenen vier Auswärtsspiele
  • Cleveland läuft ohne seinen Top-Center Jarrett Allen auf
Wettquoten Stand: 06.12.2022, 09:05
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Legt Anthony Davis für die Lakers erneut brutale Zahlen auf?
Legt Anthony Davis für die Lakers erneut brutale Zahlen auf? © IMAGO / USA TODAY Network, 02.12.2022

Drei Spiele sind in der nächsten Nacht in der NBA angesetzt. Besonders reizvoll unter den Paarungen ist das Duell im Westen zwischen Denver und Dallas. Die Basketballer aus der “Mile High City” lagen den Texanern in der jüngeren Vergangenheit äußerst gut.

Inhaltsverzeichnis

Nur zwei der letzten sieben Duelle endeten nicht mit einem Sieg der Mavs. Außerdem gastiert LeBron James mit den wiedererstarkten Lakers in seiner Heimat in Ohio bei den Cavaliers und Miami will sich gegen das tabellarische Kellerkind im Osten aus Detroit keine Blöße geben.

Für die NBA Games am 07.12.2022 werden folgend tagesaktuelle NBA Tipps vorgestellt!

NBA Tipps & Prognosen 07.12.2022

Datum Match Tipp Quote Wetten?
07. Dezember, 01:30 Cleveland Cavaliers vs. Los Angeles Lakers Sieg LA Lakers 2.45 Wettquoten Bwin
07. Dezember, 01:30 Miami Heat vs. Detroit Pistons Miami Heat (-8.5) 1.90 Wettquoten Bet365
07. Dezember, 04:00 Denver Nuggets vs. Dallas Mavericks Sieg Nuggets 1.53 Wettquoten Bwin
Wettquoten Stand: 06.12.2022, 09:03
* 18+ | AGB beachten

United States Cleveland Cavaliers vs. Los Angeles Lakers United States – 07. Dezember, 01:30 Uhr

Cleveland kann gegen die Lakers auf den Heimvorteil vertrauen: Kein Team in der Eastern Conference weist eine höhere Siegquote als die Cavs aus Ohio mit zehn Siegen und nur einer Niederlage auf. Lediglich die Timberwolves aus Minnesota holten sich in dieser Saison bisher einen Sieg bei der Truppe von Headcoach J.B. Bickerstaff.

Zudem musste sich LA im bislang einzigen Saisonvergleich mit Cleveland vor rund einem Monat auf eigenem Terrain geschlagen geben.

WM Golden Goal Challenge: Freiwetten bei Betano gewinnen

Betano Golden Goal
AGB gelten | 18+

Allen muss diesmal passen

Damals hatten die Hausherren aber noch ihren leistungsstarken Center Jarret Allen an Bord, der an der Westküste mit einem Double-Double auch gewohnt effizient auftrat, doch nun wegen einer Verletzung passen muss.

Mit dem damaligen Sieg konnten die Cavaliers des Weiteren eine vorherige schwarze Serie von fünf Niederlagen am Stück gegen den Rekordmeister beenden.

Für das Duell zwischen den Cleveland Cavaliers und Los Angeles Lakers am 07.12.2022 sind dennoch Tipps auf einen Auswärtssieg überlegenswert.

Die Gäste haben sich zuletzt deutlich stabilisiert und dies auch auswärts. So wurden die vier Auswärtssiege innerhalb der letzten vier Gastspiele eingefahren und unter anderem auch bei den ebenfalls sehr heimstarken Bucks aus Milwaukee.

AD auf MVP-Niveau

Speziell Anthony Davis ist derzeit nicht zu stoppen: AD lieferte in der Rückschau auf die vergangen beiden Spiele nicht weniger als 99 Punkte ab und weist eine Serie von zehn Spielen mit einem Double-Double bei den Punkten sowie Rebounds auf!

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Los Angeles Lakers – 2.45 @Bwin

Wettquoten Stand: 06.12.2022, 09:03
* 18+ | AGB beachten

United States Miami Heat vs. Detroit Pistons United States – 07. Dezember, 01:30 Uhr

Die Gastgeber aus Florida haben seit Kurzem mit Jimmy Butler ihren besten Spieler wieder zur Hand. Wie wichtig er für die Mannschaft von Headcoach Erik Spoelstra ist, zeigte sein Comeback-Spiel gegen Boston auf.

Gegen den Tabellenersten wurde mit “Jimmy Buckets” an Bord gleich ein starker Auswärtssieg eingefahren. Anschließend folgte jedoch schon wieder eine Niederlage gegen Memphis in der vergangenen Nacht, obwohl die Grizzlies ohne ihre beiden Top-Scorer Morant und Bane antraten.

Die Gäste reisen ihrerseits als Tabellenvorletzter im Osten an und können derzeit nicht auf den letztjährigen “First Pick” Cade Cunningham zurückgreifen.

Pistons sind sehr auswärtsschwach

Des Weiteren haben die Pistons in der Fremde in dieser Saison erst zwei ihrer 13 Gastspiele siegreich bestritten – abermals die zweitschwächste Bilanz in der Eastern Conference.

Für das Game zwischen Miami Heat und Detroit Pistons bieten sich daher Tipps auf einen Heimsieg mit wenigstens neun Punkten Vorsprung an.

Auch wenn die Hausherren zuletzt wieder einen Rückschlag gegen Memphis erlitten haben, so sind sie nun dennoch vor eigener Kulisse der klare Favorit gegen die chronisch schwachen Detroiter.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Miami Heat (-8.5) – 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.12.2022, 09:03
* 18+ | AGB beachten

United States Denver Nuggets vs. Dallas Mavericks United States – 07. Dezember, 04:00 Uhr

Denver und Dallas standen sich in der laufenden Ausgabe der NBA bereits zweimal in Texas Mitte November gegenüber.

Hierbei verbuchten die Mavs im ersten Duell einen klaren Sieg mit satten 28 Punkten Vorsprung, doch die Nuggets revanchieren sich zwei Tage später mit einem maximal knappen 98:97-Auswärtssieg.

Aktuell befindet sich die heimische Mannschaft von Headcoach Michael Malone auch schon wieder in einer stabilen Verfassung mit vier Siegen aus den vergangenen sechs Matches.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)


Für das anstehende Duell zwischen Denver und Dallas erscheinen nun auch Wett-Tipps auf einen Heimsieg ertragreich. Zwar endeten die jüngsten beiden Partien der Gastgeber mit Pleiten, doch diese erfolgten jeweils auswärts bei den Pels und Hawks.

Jetzt steht aber wieder ein Heimspiel an und die Vorhersage wird gestützt durch die ausgeprägte Auswärtsschwäche der Kidd-Truppe aus dem “Lone Star State”. Diese hat auswärts erst zwei ihrer zehn Gastspiele siegreich bestritten – zweitschwächste Ausbeute im Westen nach den Golden State Warriors.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Denver Nuggets – 1.53 @Bwin

Wettquoten Stand: 06.12.2022, 09:03
* 18+ | AGB beachten
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen