Ajax Amsterdam vs. PSV Eindhoven Tipp, Prognose & Quoten – Holland Supercup 2019

Behauptet sich das „neue“ Ajax gegen PSV?

/
Huntelaar (Ajax)
Huntelaar (Ajax) © GEPA pictures
Spiel: Ajax Amsterdam - PSV Eindhoven
Tipp:
Quote: 4.25 (Stand: 26.07.2019, 04:01)
Wettbewerb: Holland Supercup 2019
Datum: 27.07.2019, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Wer hätte in der letzten Saison gedacht, dass sich die Jungs von Erik ten Hag fast bis ins Finale der Champions League kämpfen würden? Wohl niemand. Mit einer Mannschaft voller aufstrebender Talente hat es der Ajax-Coach aber bis ins Halbfinale der Königsklasse geschafft und dabei Topteams wie Juventus und Real Madrid eliminiert. Ausgerechnet im Halbfinal-Rückspiel verlor Ajax trotz komfortabler Führung die Partie und wurde von Tottenham ins Tal der Tränen geschickt.

Dafür gab es auf nationaler Ebene für Erik ten Hag Titel: Mit dem Double räumte Ajax Amsterdam in Holland alle Pokale ab. Aufgrund des Double-Erfolges von Ajax wird der Super Cup in dieser Saison gegen PSV Eindhoven gespielt, dem Vizemeister der letzten Spielzeit.

Beim Spiel zwischen Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven ist genäß Quoten der amtierende Double-Sieger leicht favorisiert. Ob sich ein Tipp auf die Mannschaft von Erik ten Hag aber auszahlen wird, bleibt ungewiss. Im Sommer gingen mit Matthijs de Ligt und Frenkie de Jong bereits die ersten Leistungsträger. Weitere Abgänge können bis zum Ende des Transferfensters noch nicht ausgeschlossen werden, zumal die Ajax-Talente europaweit auf dem Radar stehen.

Beim Super Cup zwischen Ajax Amsterdam vs. PSV Eindhoven wird deshalb eine Prognose auf einen Sieger nicht gerade leicht fallen, zumal nicht abzusehen ist, wie sich die Abgänge auf die Teamchemie ausgewirkt haben. Am Samstagabend steigt der holländische Super Cup um 18:00 Uhr in der Johan Cruijff Arena von Ajax.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.50
Nein
2.40

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 26.07.2019, 04:01 Uhr)

Netherlands Ajax Amsterdam – Statistik & aktuelle Form

Ajax Amsterdam Logo

Das „neue“ Ajax hat zweifelsohne immer noch genug Potenzial, um sich international zu behaupten. Mit Spielern wie David Neres, Hakim Ziyech, Dusan Tadic oder Donny van de Beek hat die Mannschaft in der Offensive ausreichend Schlagkraft. Abgänge wie jene von de Ligt oder de Jong bleiben dennoch ein Problem. Nach Investitionen in junge Spieler bleibt abzuwarten, ob sich die effiziente Scoutingarbeit bei Ajax erneut auszahlen wird.

In den Testspielen fehlte es teilweise doch an der offensiven Spritzigkeit aus der letzten Saison. Die Leistungen in den Vorbereitungsspielen sind aber schwer einzuschätzen, zumal viele Spieler doch mit angezogener Handbremse agieren, um Verletzungen vor Saisonbeginn weitestgehend auszuschließen. Das erste Pflichtspiel der neuen Saison steigt für Ajax Amsterdam im Super Cup gegen PSV Eindhoven. Seit 2013 konnte Ajax nicht mehr die Johan Cruyff Schale gewinnen und hat mit acht Titeln drei weniger als der Rivale aus Eindhoven.

Mit einer sensationellen Saison konnte Trainer Erik ten Hag die Erfolge mit nationalen Titeln küren. Lediglich im Halbfinal-Rückspiel der Champions League wurde Amsterdam eiskalt vom Tottenham-Held Lucas Moura in der Schlussphase bestraft. Mund abwischen und weitermachen lautet nun die Devise. Mit Neuzugängen von Promes, Alvarez, Marin, Martinez und Pierie soll die Mannschaft verstärkt werden. Erik ten Hag wird im Super Cup lediglich auf Bandé und Neuzugang Martinez verzichten müssen. Setzt sich Ajax Amsterdam gegen PSV Eindhoven durch, werden für jenen Tipp Quoten von 1.91 ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Ajax Amsterdam:
Onana – Tagliafico, Blind, Magallan, Mazraoui – Schöne, van de Beek – Tadic, Ziyech, Neres – Huntelaar

Letzte Spiele von Ajax Amsterdam:
22.07.2019 – Ajax Amsterdam vs. Panathinaikos Athen 1:2 (Freundschaftsspiel)
22.07.2019 – Ajax Amsterdam vs. OFI Kreta 6:2 (Freundschaftsspiel)
18.07.2019 – Ajax Amsterdam vs. Watford 2:1 (Freundschaftsspiel)
14.07.2019 – Ajax Amsterdam vs. Istanbul Basaksehir 2:1 (Freundschaftsspiel)
29.06.2019 – Ajax Amsterdam vs. Aalborg 1:1 (Freundschaftsspiel)

Ajax Amsterdam vs. PSV Eindhoven – Wettquoten Vergleich * – Holland Supercup 2019

Bet365 Logo Betway Logo Betsson Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Betsson
Hier zu
Comeon
Ajax Amsterdam
1.83 1.91 1.86 1.87
Unentschieden 4.00 4.00 4.10 4.00
PSV Eindhoven
3.75 3.40 3.65 3.70

(Wettquoten vom 26.07.2019, 04:01 Uhr)

Netherlands PSV Eindhoven – Statistik & aktuelle Form

PSV Eindhoven Logo

Im Gegensatz zu Ajax Amsterdam lief die Saison für PSV Eindhoven nicht sonderlich gut. In der Champions League hatte die Mannschaft von Trainer Mark van Bommel ohnehin kein einfaches Los erwischt und musste sich als Gruppenletzter vorzeitig verabschieden. Auf nationaler Ebene hingegen gab es weder in der KNVB Beker noch in der niederländischen Eredivisie den gewünschten Erfolg. Mit drei Punkten Rückstand stand Ajax bereits einen Spieltag vor Saisonende als Meister fest, am letzten Spieltag wurde der auch rechnerisch besiegelt.

PSV Eindhoven spielte unter van Bommel keine schlechte Saison, doch war mit dem schweren CL-Los und der nationalen Dominanz von Ajax das Glück nicht auf der Seite der Rot-Weißen. In der Vorbereitung hat die Mannschaft von van Bommel keine schlechte Figur abgegeben. Die Defensive des PSV Eindhoven zählte mit 26 Gegentoren in 34 Partien zu der stärksten der Eredivisie. Beim Champions League Qualifikationshinspiel gegen FC Basel zeigte die Defensive aber nicht gerade eine gute Leistung. Mit zwei Gegentoren hat sich PSV Eindhoven keine gute Ausgangslage für das Rückspiel geschaffen, zumal der FC Basel vor heimischer Kulisse kein angenehmer Gegner sein wird. Tore von Lammers und Malen in den letzten Minuten vor Spielende sorgten aber zumindest für den knappen 3:2-Erfolg.

Schwere Abgänge gab es auf Seiten der Rot-Weißen nicht zu verkraften. Mit Bruma und Baumgartl hat sich der niederländische Vizemeister Verstärkung aus den deutschen Ligen geholt. Nach neun Jahren kehrte Publikumsliebling Ibrahim Afellay zurück an seine alte Wirkungsstätte. PSV Eindhoven wird sich im Super Cup deutlich besser präsentieren müssen als im jüngsten CL-Spiel gegen den FC Basel, ansonsten wird die Ajax-Offensive die Mannschaft von van Bommel überrollen. Im Gegensatz zu Ajax wird PSV auch mit den Gedanken beim Rückspiel gegen den FC Basel sein, weshalb sich bei Ajax Amsterdam gegen PSV Eindhoven nur wenige Argumente für eine Prognose auf den Vizemeister finden lassen.

Voraussichtliche Aufstellung von PSV Eindhoven:
Zoet – Sadilek, Viergever, Luckassen, Dumfries – Rosario, Gutierrez – Bruma Bergwijn, Lozano – Malen

Letzte Spiele von PSV Eindhoven:
23.07.2019 – PSV Eindhoven vs. FC Basel 3:2 (Champions League)
17.07.2019 – PSV Eindhoven vs. Wolfsburg 0:2 (Freundschaftsspiel)
12.07.2019 – PSV Eindhoven vs. Aris Saloniki 3:0 (Freundschaftsspiel)
07.07.2019 – PSV Eindhoven vs. OGC Nizza 2:3 (Freundschaftsspiel)
03.07.2019 – PSV Eindhoven vs. Sion 0:0 (Freundschaftsspiel)

 

Das alljährliche Zittern um den Job beginnt erneut
Erste Trainerentlassung Bundesliga 2019/20 Favoriten & Wettquoten

 

Netherlands Ajax Amsterdam vs. PSV Eindhoven Netherlands Direkter Vergleich

In 134 Duellen zwischen den beiden niederländischen Topteams hätte die Bilanz kaum ausgeglichener sein können. PSV Eindhoven hat gerade einmal zwei Siege mehr als der Erzrivale aus Amsterdam. Insgesamt fielen in den 134 Derbys im Schnitt 3,31 Tore pro Partie, weshalb auch bei diesem Spiel zwischen Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven ein Tipp auf eine torreiche Partie sicherlich auf dem Zettel behalten werden sollte. In den letzten vier Duellen ist die Bilanz ausgeglichen. Zuletzt holte sich immer das Heimteam den Sieg. Der Super Cup in Amsterdam wird zwar mit ausgeglichener Zuschauerzahl ausgetragen, doch ist es gewissermaßen ein Heimspiel für Ajax.

Netherlands Ajax Amsterdam gegen PSV Eindhoven Netherlands Tipp & Prognose – 27.07.2019

Ajax hat auf dem Papier etwas an Glanz verloren. Mit Spielern wie de Ligt und de Jong gingen zwei Leistungsträger im Sommer. Es war aber bereits im Saisonverlauf abzusehen, dass die beiden Spieler im anstehenden Transferfenster nicht im Team gehalten werden können. Zu groß war das Interesse von europäischen Topklubs, weshalb das Scoutingteam von Ajax Amsterdam international wieder aktiv werden musste. Mit Neuzugängen soll die Lücke der beiden Youngsters geschlossen werden. Wie sich die Mannschaft im ersten Pflichtspiel der neuen Saison präsentieren wird, ist nicht abzusehen. Gegner PSV hatte jüngst ein schweres CL-Spiel in den Knochen und muss ins wichtige Rückspiel in der kommenden Woche.

 

Key-Facts – Ajax Amsterdam vs. PSV Eindhoven Tipp

  • Ajax musste im Sommer mit de Ligt und de Jong zwei Leistungsträger abgeben, hat das Geld aber sofort in Neuzugänge investiert.
  • PSV Eindhoven kommt nach dem knappen Sieg über CL-Gegner FC Basel mit wenig Regenerationszeit nach Amsterdam.
  • Ajax hat seit 2013 den Super Cup in Holland nicht mehr gewonnen.

 

In puncto Spielpraxis wird es wohl kaum klare Unterschiede geben. PSV Eindhoven hat im CL-Spiel gegen den FC Basel keine gute Figur abgegeben und konnte sich glücklich darüber schätzen, dass der Comeback-Erfolg in den letzten Minuten doch noch glückte. Mit der Offensive des Double-Siegers aus Amsterdam wird PSV Eindhoven im Super Cup Spiel einiges zu tun haben werden. Wir rechnen mit einer starken Vorstellung von Ajax Amsterdam gegen PSV Eindhoven und würden unseren Tipp auf über 1,5 Tore von Ajax in der ersten Halbzeit platzieren. Dafür können bei Ajax gegen PSV Eindhoven Wettquoten von 4.25 abgegriffen werden. Wir wählen einen moderaten Einsatz von vier Units.
 

Traumfinale der U19 EM 2019: Titelverteidiger gegen Rekordsieger
Portugal vs. Spanien, 27.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Ajax Amsterdam – PSV Eindhoven Netherlands beste Quoten * Holland Supercup

Netherlands Sieg Ajax Amsterdam: 1.91 @Betway
Unentschieden: 4.10 @Betsson
Netherlands Sieg PSV Eindhoven: 3.75 @Bet365

(Wettquoten vom 26.07.2019, 04:01 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ajax Amsterdam / Unentschieden / Sieg PSV Eindhoven:

1: 52%
X: 23%
2: 25%

Hier bei Comeon auf über 1,5 Tore Ajax (1.HZ) wetten

Netherlands Ajax Amsterdam – PSV Eindhoven Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

(Wettquoten vom 26.07.2019, 04:01 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten