Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

AEK Athen vs. Braga Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

AEK ist zum Siegen verdammt!

Mathias Bartsch  3. Dezember 2020
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.69
Wettbewerb Europa League 2020
Datum 03.12.2020, 18:55 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 01.12.2020, 09:55
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
AEK Athen Braga Tipp
Spannendes Duell zwischen AEK Athen und Braga? © imago images / MB Media Solutions, 29.10.2020

Am vorletzten Spieltag in der Europa League stehen sich AEK Athen und Braga gegenüber. Die Quoten weisen den Gästen leicht die Favoritenrolle zu. Für die Portugiesen würde andererseits bereits ein Remis ausreichen, um sicher das Ticket für die nächste Runde zu buchen.

Inhaltsverzeichnis

Die doppelköpfigen Adler müssen wiederum gewinnen, wenn sie sich diese Zielstellung noch erhalten möchten. Vier Punkte liegen die Griechen im Moment hinter dem kommenden Gegner, der im kommenden Januar sein 100-jähriges Bestehen feiert. Für das Match von AEK Athen gegen Braga umfasst die Prognose, dass beide treffen werden.

Analysen zu allen weiteren Partien des aktuellen Spieltags stehen gut sortiert im Bereich der Europa League Tipps auf der Wettbasis bereit. Zuschauer sind bei der Begegnung in einer begrenzten Anzahl zugelassen.

Unser Value Tipp:
AEK > 1,5 Tore
bei Unibet zu 2.63
Wettquoten Stand: 01.12.2020, 09:56
* 18+ | AGB beachten

Greece AEK Athen – Statistik & aktuelle Form

Die Kicker aus der Hauptstadt stehen wie beschrieben mit dem Rücken zur Wand. Nur ein Sieg hilft ihnen weiter. Ein Problem ist derzeit jedoch die wackelige Defensive: Bereits neun Gegentore hat sie in den vier Gruppenspielen kassiert und ein Clean Sheet lässt sich nicht erkennen.

AEK vermisst seine Supporter

Der Mannschaft ist in den Heimspielen anzumerken, dass ihr die Unterstützung durch die Fans fehlt. Zwar sind einige Zuschauer zugelassen, doch von der Atmosphäre früherer Tage ist man derzeit in Athen natürlich weit entfernt. Die neue Heimschwäche hat dazu geführt, dass die beiden bisherigen Partien auf eigenem Terrain gegen Luhansk und Leicester jeweils verloren gingen.

Zudem müssen die Gastgeber jetzt noch auf den ukrainischen Mittelfeldspieler Yevgeni Shakhov verzichten. Der Nationalspieler seines Landes kassierte am letzten Spieltag eine Gelb-Rote Karte bei der Heimpleite gegen seine Landsmänner von Luhansk. Coach Massimo Carrera kann aber zumindest mit dem Auftakt in die neue Saison der heimischen Super League zufrieden sein.

Offensivmotor Mantalos ist wieder mit dabei

Nach acht Spielrunden wird wie zur Schlussabrechung der abgelaufenen Spielzeit der dritte Rang durch den zwölfmalige Meister der Super League eingenommen. In der Offensive ist speziell Petros Mantalos gut aufgelegt: Bereits sechs Tore hat der 29-Jährige im Ligabetrieb aufgelegt – Topwert in der obersten griechischen Spielklasse!

Bei der kürzlichen heftigen 0:3-Pleite gegen Luhansk musste Mantalos wegen einer Kartensperre passen, doch nun steht er wieder zur Verfügung. Angesichts dessen sind die Quoten für wenigstens zwei Treffer durch die Hausherren ebenfalls mit Value versehen. Unibet bietet sie in einer Höhe von 2.63 an.

Momentan lässt sich bei dem Buchmacher nebstdem ein lukrativer Unibet-Bonus für Neukunden entdecken!


Voraussichtliche Aufstellung von AEK Athen:

Athanasiadis – Svarnas – Chyrgrynskiy – Nedelcearu – Insua – Simoes – Mantalos – Krsticic – Bakakis – Tankovic – Livaja

Letzte Spiele von AEK Athen:

Portugal Braga – Statistik & aktuelle Form

Coach Carlos Carvalhal führt sein Amt seit dem Sommer 2020 aus und kann mit seiner Bilanz bisher sehr zufrieden sein: Nach 13 absolvierten Partien mit den Rot-Weißen weist er eine knapp 70-prozentige Siegquote auf! Für den seit über 20 Jahren tätigen Übungsleiter stellt dies die bisher beste Ausbeute im Rückblick auf alle vorherigen Trainerstationen dar.

Auch bei den Arcebispos arbeitete Carvalhal bereits einmal in dieser Funktion. Im Jahr 2006 war aber nach 13 Spielen bereits wieder Schluss, doch nun zeichnet sich eine deutlich erfolgreichere Zeit beim zweifachen Pokalsieger des Landes ab.

Luhansk wittert eine Chance gegen die B-Elf der Foxes
Luhansk vs. Leicester, 03.12.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Braga mit einer imposanten Siegesserie im Ligabetrieb

Braga liegt in der heimischen Primeira Liga auf dem zweiten Platz nach Sporting und hat nach einem Fehlstart mit zwei Pleiten seitdem alle sechs folgenden Partien siegreich bestritten. Hierbei wurde am vorletzten Spieltag selbst der Rekordmeister Benfica auswärts bezwungen.

Ein eher seltener Erfolg, denn in letzten 20 Jahren lassen sich gerade einmal drei Erfolge bei Gastspielen im Estadio da Luz entdecken. Die Form beim Finalisten der Europa League vor neun Jahren darf somit als sehr beständig angesehen werden. Braga profitiert besonders davon, dass man im Angriff schwer auszurechnen ist.

Schon neun Spieler haben sich im Ligabetrieb in die Liste der Torschützen bei Sporting eingetragen. Mit durchschnittlich zwei Treffern in der Gruppenphase kann die Offensiv ebenso auf europäischer Ebene überzeugen. Demgegenüber ist die Abwehr der Minhotos weniger stark aufgestellt: Gleichermaßen zwei Gegentreffer hat sie durchschnittlich in den Gruppenspielen kassiert.


Voraussichtliche Aufstellung von Braga:

Matheus – Tormena – Sequeira – Viana – Esgaio – Horta – Castro – Elmusrati – Medeiros – Paulinho – Galeno

Letzte Spiele von Braga:

AEK Athen – Braga Wettquoten im Vergleich 03.12.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.10.2021, 06:11
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Gelb-Schwarzen und der Gewinner des UEFA Intertoto Cup 2008 standen sich erst einmal gegenüber. Das Match vor zwei Wochen endete mit einem klaren 3:0-Heimsieg der Braguistas. Für die nächste Auflage von AEK Athen gegen Braga weisen die Quoten wie zu Beginn erwähnt moderat in Richtung eines Auswärtssiegs.

Stets aktuell lassen sich die Offerten der Buchmacher im leicht bedienbaren Quotenvergleich der Wettbasis abrufen.

Statistik Highlights für Greece AEK Athen gegen Braga Portugal

Wettbasis-Prognose & Greece AEK Athen – Braga Portugal Tipp

Die Athener müssen das Match gewinnen, sonst ist der Zug für das Erreichen der Zwischenrunde abgefahren. Bereits drei der vier Gruppenspiele gingen verloren – unter anderem klar gegen die Portugiesen.

Allerdings kehrt nun mit Mantalos der beste Vorlagengeber der Super League in den Kader zurück, wodurch “Enosis” im Vergleich zum jüngst sehr schwachen Heimauftritt gegen Luhansk wieder schlagkräftiger agieren sollte. Für die Begegnung von AEK Athen gegen Braga zielt der Tipp darauf ab, dass beide treffen werden.

 

Key-Facts – AEK Athen vs. Braga Tipp
  • Braga setzte sich im Hinspiel souverän mit 3:0 durch
  • Sporting reicht ein Remis für ein Überwintern in der Europa League
  • AEK hat noch kein Clean Sheet in der Gruppenphase erreicht

 

Durch die beschriebene Ausgangslage deutet sich ein offener Schlagabtausch an. Die Griechen müssen offensiv auftreten, wodurch sich parallel für die Gäste ausreichend Konterchancen ergeben sollten. Vor dem Hintergrund der verlässlichen Offensive der Arsenalistas sollte dies wenigstens einen Treffer für den Tabellenzweiten mit sich bringen.

Andererseits hat die Sporting-Abwehr jüngst abgebaut: Sieben Gegentore kassierte sie in den beiden Vergleichen mit Leicester! Bei Comeon lassen sich für das Kräftemessen von AEK Athen gegen Braga Wettquoten von 1.69 für den Tipp in Anspruch nehmen.

Informationen in einer großen Fülle über den Sportwettenanbieter stehen im Wettbasis Comeon Testbericht 2020 abrufbereit.

Greece AEK Athen vs. Braga Portugal – beste Quoten Europa League 2020

Greece Sieg AEK Athen: 3.30 @ComeOn
Unentschieden: 4.20 @ComeOn
Portugal Sieg Braga: 2.10 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AEK Athen / Unentschieden / Sieg Braga:

1
29%
X
23%
2
48%

Greece AEK Athen – Braga Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.11.2020, 16:27
* 18+ | AGB beachten