Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga 13. Spieltag Wett-Tipps: St. Pauli und Regensburg weiter auf Aufstiegskurs

Setzt sich die Heimserie der Kiezkicker weiter fort?

Dennis Koch  7. November 2021
Unser Tipp
Sieg St. Pauli (-1) zu Quote 2.09
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 07.11.2021, 13:30 Uhr
Einsatz                         0/10

Bet-at-home

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:54
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
2. Bundesliga 13. Spieltag Wett-Tipps
Spielen die Paulianer von Schultz am 13. Spieltag der 2. Bundesliga stark auf? © IMAGO / foto2press, 30.10.2021

In der 2. Bundesliga steht am Wochenende der 13. Spieltag bevor. Dabei bekleiden weiterhin nicht etwa Teams wie Hamburg, Schalke oder Werder Bremen die Aufstiegsplätze, sondern der FC St. Pauli und Jahn Regensburg. Beide könnten ihre Positionen, mit denen sie nach aktuellem Stand in die Bundesliga aufsteigen würden, am Wochenende mit einem Heimsieg verteidigen. Die Kiezkicker empfangen den SV Sandhausen und bei der Jahnelf gastiert Hansa Rostock.

Bei Betway auf die 2. Bundesliga tippen

Derweil ist am letzten Wochenende die Serie vom 1. FC Nürnberg gerissen. Die Mittelfranken blieben elf Spieltage lang ungeschlagen, mussten sich dann aber Darmstadt 98 mit 0:2 geschlagen geben. Bereits am Freitagabend hat der Club überdies mit Absteiger Werder Bremen eine weitere schwere Aufgabe vor der Brust.

Inhaltsverzeichnis

Spannende Aufgaben haben aber auch die abstiegsbedrohten Teams. Schlusslicht Ingolstadt muss beim formstarken SC Paderborn antreten, während Erzgebirge Aue zuhause gegen den FC Heidenheim spielt. Im Samstagabendspiel stehen sich überdies mit Karlsruhe und Hamburg zwei ehemalige Deutsche Meister gegenüber. Dabei gibt es zu all diesen neun spannenden Begegnungen, die in der 2. Bundesliga am 13. Spieltag anstehen, Wettquoten und Tipps auf dieser Seite.

Pünktlich zum Wochenende hin lassen sich überdies, wie gewohnt, in der Rubrik 2. Bundesliga Tipps ausführliche Analysen, tagesaktuelle Formchecks und zahlreiche relevante Statistiken zu allen neun Einzelspielen des 13. Spieltags in der zweithöchsten deutschen Spielklasse vorfinden.

2. Bundesliga Tipps 05.11.-07.11. (13. Spieltag )

Datum Match Tipp Quote Wetten?
05. November, 18:30 Kiel vs. Dresden Kiel (1X2) 2.00 Wettquoten 888 Sport
05. November, 18:30 Nürnberg vs. Werder Bremen U2.5 2.00 Wettquoten Bet365
06. November, 13:30 Düsseldorf vs. Hannover Ü2.5 1.65 Wettquoten Bwin
06. November, 13:30 Paderborn vs. Ingolstadt 1 / 1 2.14 Wettquoten Mybet
06. November, 13:30 Regensburg vs. Rostock BTS: Ja 1.66 Wettquoten Betway
06. November, 20:30 Karlsruhe vs. Hamburg 2 (DNB) 1.57 Wettquoten Bwin
07. November, 13:30 Schalke vs. Darmstadt X2 1.90 Wettquoten Betway
07. November, 13:30 St. Pauli vs. Sandhausen St. Pauli (-1) 2.09
07. November, 13:30 Aue vs. Heidenheim Heidenheim (1X2) 2.10 Wettquoten Unibet
Wettquoten Stand: 02.11.2021, 18:14
* 18+ | AGB beachten

Germany Kiel vs. Dresden Germany – 05. November, 18:30 Uhr

Zu keinem Zeitpunkt der Saison 2021/22 stand Holstein Kiel – diesen Sommer noch als Dritter der Abschlusstabelle in der Aufstiegsrelegation gescheitert – höher als Platz 14. Die Störche gewannen nur eines ihrer letzten sieben Ligaspiele und spielten zuletzt drei Mal in Folge 1:1. Das große Manko der Norddeutschen: Die Defensive steht nicht stabil genug. Die schon 22 Gegentore sind der drittschlechteste Wert der Liga.

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+
Nun gastiert aber mit Dynamo Dresden ein gern gesehener Gast an der Kieler Förde. Gegen die Sachsen konnte die KSV die letzten sechs Pflichtspiele in Serie bei 16:1 Toren gewinnen. Hinzu kommt, dass die Gäste aus Elbflorenz selbst nicht allzu gut in Form sind. Dynamo hat die letzten vier Ligaspiele allesamt verloren. Dementsprechend ist es möglich, zur 2. Liga am 13. Spieltag Wett-Tipps auf den Heimsieg der Störche abzugeben.

Key-Facts zu Kiel vs. Dresden
  • Kiel hat die letzten sechs Pflichtspiele gegen Dresden bei 16:1 Toren allesamt gewonnen
  • Dresden hat die letzten vier Ligaspiele in Folge verloren
  • Kiel spielte zuletzt drei Mal in Folge 1:1-Remis

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Kiel – 2.00 @888sport

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 16:43
* 18+ | AGB beachten

Germany Nürnberg vs. Werder Bremen Germany – 05. November, 18:30 Uhr

Zunächst kam der SV Werder Bremen ganz gut in der Zweitklassigkeit an. Nach dem sechsten Spieltag standen die Grün-Weißen sogar mal auf dem Relegationsplatz. Dann allerdings wurde nur noch eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen (zwei Remis, drei Niederlagen), wodurch der Absteiger bis auf Rang zehn durchgereicht wurde.

Ausgerechnet jetzt gastieren formschwache Werderaner beim 1. FC Nürnberg, der bis zum letzten Wochenende noch das einzige im Ligabetrieb noch ungeschlagene Team der 2. Liga war. Die Serie ist mit dem 0:2 in Darmstadt zwar gerissen. Dennoch sind die Franken noch immer grundsätzlich gut aufgestellt.

Weil allerdings schwer zu sagen ist, wie schnell die Rot-Weißen nach der ersten Niederlage die Kurve wieder bekommen, sind in der 2. Bundesliga am 13. Spieltag Wetten auf den Ausgang der Partie nicht sonderlich empfehlenswert. Wir weichen stattdessen auf den Tipp darauf aus, dass es nicht allzu torreich zugeht und maximal zwei Treffer fallen. Immerhin stellt der Club bei erst neun Gegentoren die mit Abstand beste Defensive der Liga.

Key-Facts zu Nürnberg vs. Werder Bremen

  • Nürnberg hat erst 20 der 68 Duelle mit Werder Bremen gewonnen (19 Remis, 29 Niederlagen)
  • Werder Bremen hat nur eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen
  • Nürnberg stellt bei nur neun Gegentoren die beste Defensive der 2. Liga

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 2.5 Tore – 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 16:48
* 18+ | AGB beachten

Germany Düsseldorf vs. Hannover Germany – 06. November, 13:30 Uhr

Sowohl Fortuna Düsseldorf als auch Hannover 96 spielten in der letzten Dekade noch in der Bundesliga – in den Spielzeiten 2012/13 und 2018/19 waren beide zuletzt sogar gemeinsam im Oberhaus des deutschen Fußballs vertreten. Dementsprechend sind beide Teams, die sich gerade erst letzte Woche in der 2. Runde vom DFB Pokal gegenüberstanden, mit ihrem aktuellen Platz in der unteren Hälfte der Tabelle wenig zufrieden.

Die Flingeraner sind nun auf Revanche aus, nachdem sie im Pokal bei den eigentlich nicht allzu torgefährlichen Niedersachsen mit 0:3 unter die Räder gerieten. Im Ligabetrieb traf 96 erst neun Mal in zwölf Ligaspielen. Trotzdem sind mit Blick auf ihr Pokalduell in der 2. Bundesliga am 13. Spieltag Prognosen darauf, dass es erneut mehr als 2,5 Tore in dieser Begegnung geben wird, durchaus vielversprechend.

Key-Facts zu Düsseldorf vs. Hannover
  • Hannover schlug Düsseldorf letzte Woche im DFB Pokal mit 3:0
  • Düsseldorf hat erst eines der fünf Heimspiele im Ligabetrieb gewonnen
  • Hannover stellt bei erst neun Toren die zweitschlechteste Offensive der 2. Liga

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2.5 Tore – 1.65 @Bwin

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 16:54
* 18+ | AGB beachten

Germany Paderborn vs. Ingolstadt Germany – 06. November, 13:30 Uhr

Der FC Ingolstadt steckt weiterhin tief in der Krise. Der Aufsteiger aus der 3. Liga feierte zwar am fünften Spieltag im Kellerduell beim SV Sandhausen den ersten Sieg im Ligabetrieb (2:0), verlor zuletzt allerdings sogar bei Schlusslicht Erzgebirge Aue (0:1). Die Oberbayern haben bei nur fünf Punkten aus den ersten zwölf Ligaspielen somit die rote Laterne inne. Alleine auf den Relegationsplatz fehlen bereits sechs Zähler.

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 13. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
Entsprechend schwer ist die Aufgabe, die den Schanzern beim formstarken SCP bevorsteht, der aktuell Rang vier bekleidet und zuletzt nach gerade einmal 32 Minuten sogar mit 4:0 auswärts beim Karlsruher SC führte. Sehr interessant sind auch deshalb in der 2. Liga am 13. Spieltag die Wettquoten für die Halbzeit-Endstand-Wette. Wir setzen darauf, dass die Kwasniok-Truppe erneut gut startet und gegen die schwächste Defensive der 2. Liga (28 Gegentore aus zwölf Partien) bereits zur Pause führt.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Paderborn / Paderborn – 2.14 @Mybet

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:28
* 18+ | AGB beachten

Germany Regensburg vs. Rostock Germany – 06. November, 13:30 Uhr

Auch die Partie zwischen Regensburg und Rostock hat es kurioserweise gerade erst letzte Woche Mittwoch im DFB Pokal gegeben. In der Oberpfalz unterlag der Jahn den Gästen aus Mecklenburg-Vorpommern dabei in einem packenden Fight schlussendlich im Elfmeterschießen. Wichtiger dürfte den Rothosen nun aber gewiss der Dreier im Ligabetrieb sein, in dem die Jahnelf keines der letzten sieben Spiele mehr verloren hat (drei Siege, vier Remis).

Die Ostseestädter konnten das Momentum aus dem Pokal hingegen in die 2. Liga übertragen und feierten am Sonntag einen 2:1-Heimsieg über Düsseldorf. Die Kogge ist damit als Tabellenzwölfter mit sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz in durchaus ruhigen Gewässern unterwegs und kann in Regensburg befreit aufspielen. Das macht die Partie schwer ausrechenbar. Wir weichen deshalb auf die Wette darauf aus, dass beide Teams treffen. Schließlich stand es auch gerade erst im Pokal zwischen beiden Kontrahenten, die wissen, wo das Tor steht, nach 90 Minuten 2:2.

Key-Facts zu Regensburg vs. Rostock
  • Regensburg hat erst eines von neun Pflichtspielen gegen Rostock gewonnen (fünf Remis, drei Niederlagen)
  • Rostock hat nur eines der letzten fünf Pflichtspiele verloren
  • Regensburg ist seit sieben Ligaspielen ungeschlagen (drei Siege, vier Remis)

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Beide treffen: Ja – 1.66 @Betway

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:36
* 18+ | AGB beachten

Germany Karlsruhe vs. Hamburg Germany – 06. November, 20:30 Uhr

HSV-Trainer Tim Walter ist in Bruchsal nahe Karlsruhe geboren, wurde beim KSC zum Trainer und betreute zu Beginn seiner Karriere hier die U17 und U19. Nun muss er ausgerechnet an alter Wirkungsstätte mit seinem neuen Arbeitgeber endlich mal wieder einen Dreier einfahren, um weiter oben dranzubleiben. Weil bereits sieben der zwölf Ligaspiele die Punkteteilung brachten – zuletzt kamen die Rothosen zuhause gegen Kiel nicht über das 1:1 hinaus –, bekleiden die Norddeutschen schließlich nur Rang sieben.

Unser Value Tipp:
2 (DNB)
bei Bwin zu 1.57
Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:40
* 18+ | AGB beachten

Der KSC, der nach dem zweiten Spieltag mal die Tabelle anführte, ist selbst nur noch Neunter und konnte lediglich eines der letzten fünf Ligaspiele für sich entscheiden. Dabei zeigten insbesondere die Niederlagen gegen St. Pauli, Düsseldorf und Paderborn, dass den Badenern zu den Topteams der Liga noch die finalen Prozentpunkte fehlen.

Dementsprechend erachten wir den Punktgewinn der Rothosen für insgesamt sehr vielversprechend und setzen auf den Auswärtssieg der Hamburger. In der 2. Bundesliga am 13. Spieltag sollten solche Tipps allerdings per „Draw No Bet“ abgesichert werden. Die Remis-Affinität der Walter-Elf ist schließlich beträchtlich.

Key-Facts zu Karlsruhe vs. Hamburg
  • Karlsruhe gewann 18 der 61 Duelle mit Hamburg (21 Remis, 22 Niederlagen)
  • Hamburg ist mit sieben Unentschieden aus zwölf Partien der Remiskönig der 2. Liga
  • Karlsruhe gewann nur eines der letzten fünf Ligaspiele

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Hamburg (Draw No Bet) – 1.57 @Bwin

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:40
* 18+ | AGB beachten

Germany Schalke vs. Darmstadt Germany – 07. November, 13:30 Uhr

Eines der Highlights des 13. Spieltags steht am Sonntag auf dem Programm, wenn der grundsätzlich spielstarke Absteiger Schalke auf torgefährliche Südhessen trifft. Die Gelsenkirchener schieden zwar letzte Woche im DFB Pokal gegen Drittligist 1860 München aus und kassierten dann auch im Ligabetrieb eine 0:1-Niederlage in Heidenheim. Zuvor konnten sie aber vier aufeinanderfolgende Ligaspiele allesamt zu Null gewinnen.

Nun kommt mit den Lilien, die bei 27 Toren eine der besten Offensiven der Liga stellen, ein formstarker Gast in die Veltins Arena. Die Südhessen holten zuletzt zehn von zwölf möglichen Punkten und konnten dabei sogar dem 1. FC Nürnberg die erste Niederlage der Saison zufügen. Entsprechend empfehlenswert sind daher in der 2. Bundesliga am 13. Spieltag die Wettquoten für die Doppelte Chance X2.

Key-Facts zu Schalke vs. Darmstadt
  • Schalke gewann zehn der bisherigen 16 Pflichtspiele gegen Darmstadt (zwei Remis, vier Niederlagen)
  • Darmstadt holte zehn von zwölf möglichen Punkten aus den letzten vier Ligaspielen
  • Schalke hat die letzten beiden Pflichtspiele in Serie mit 0:1 verloren

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Doppelte Chance X2 – 1.90 @Betway

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:47
* 18+ | AGB beachten

Germany St. Pauli vs. Sandhausen Germany – 07. November, 13:30 Uhr

Der FC St. Pauli führt nach zwölf absolvierten Spieltagen weiterhin die Tabelle der 2. Liga an. Die Kiezkicker gewannen die meisten Spiele (8), schossen die meisten Tore (28) und ließen die zweitwenigsten Gegentreffer zu (11). Mit entsprechend breiter Brust können sie in das Heimspiel gegen den derzeitigen 15. gehen, zumal sich die Heimbilanz der Braun-Weißen noch eindrucksvoller liest.

Am Millerntor gewann der FCSP alle sechs Ligaspiele bei 19:3 Toren. Kein anderes Team bringt auch nur ansatzweise eine solche Heimstärke aufs Feld, weshalb in der 2. Liga am 13. Spieltag die Quoten klar in Richtung der Hamburger ausschlagen.

Zwar ist der SV Sandhausen seit drei Ligaspielen ungeschlagen. Der form- und heimstarke Spitzenreiter dürfte dennoch eine Nummer zu groß für die Kurpfälzer sein, die gegen Darmstadt kürzlich sogar komplett unter die Räder gerieten (1:6). Dementsprechend setzen wir auf den Heimsieg der Norddeutschen mit zwei Toren Vorsprung und nutzen hierfür das Handicap von -1.

Key-Facts zu St. Pauli vs. Sandhausen
  • St. Pauli ist seit fünf Heimspielen gegen Sandhausen ungeschlagen und gewann die letzten drei Partien in Serie
  • Sandhausen holte zuletzt fünf von neun möglichen Punkten
  • St. Pauli gewann alle sechs Liga-Heimspiele bei insgesamt 19:3-Toren

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg St. Pauli (-1) – 2.09 @Bet-at-home

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 17:54
* 18+ | AGB beachten

Germany Aue vs. Heidenheim Germany – 07. November, 13:30 Uhr

So langsam, aber sicher fruchtet beim FC Erzgebirge Aue der Trainerwechsel. Unter Carsten Müller holten die Veilchen zuletzt vier von sechs möglichen Punkten und und reichten nach dem überlebenswichtigen 1:0-Heimsieg über Tabellennachbar Ingolstadt die rote Laterne an die Schanzer weiter. Faktisch wurde nur eines der letzten vier Ligaspiele verloren.

Das liest sich bei dem heutigen Gast von der Ostalb deutlich negativer. Die Heidenheimer stehen mit 18 Punkten aus den ersten zwölf Ligaspielen als Tabellenachter zwar deutlich besser da, haben allerdings drei ihrer letzten vier Ligaspiele verloren. Ausgerechnet gegen Aufstiegskandidat Schalke glückte ihnen am vergangenen Freitag aber beim 1:0-Heimsieg die Trendwende.

Dementsprechend ist in der 2. Bundesliga am 13. Spieltag der Tipp auf den Auswärtssieg der Baden-Württemberger gut spielbar. In 15 Pflichtspielen konnten die Sachsen gegen den FCH bislang schließlich erst zwei Partien gewinnen (fünf Remis, acht Niederlagen)…

Key-Facts zu Aue vs. Heidenheim
  • Aue hat erst zwei der 15 Pflichtspiele gegen Heidenheim gewonnen (fünf Remis, acht Niederlagen)
  • Heidenheim holte am letzten Wochenende den ersten Dreier nach drei Niederlagen in Folge
  • Aue holte zuletzt fünf von zwölf möglichen Punkten

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Heidenheim – 2.10 @Unibet

Wettquoten Stand: 02.11.2021, 18:05
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 38 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Unibet

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen