1860 München vs. Duisburg Tipp, Prognose & Quoten 31.05.2020 – 3. Liga

Torfestival im Spitzenspiel zum 3. Liga Re-Start?

/
Lex (1860 München)
Lex (1860 München) © imago images /
Spiel: 1860 München - Duisburg
Tipp: Über 2,5
Quote: 1.8 (Stand: 28.05.2020, 22:41)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 31.05.2020, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

In den beiden höchsten deutschen Ligen herrschte größtenteils Einigkeit, dass die Saison 2019/20 sportlich zu Ende geführt werden soll. Eine Etage weiter unten war keineswegs Einigkeit zu spüren. Diese Frage teilte die Liga in zwei Lager, ein Rechtsstreit ist nicht ausgeschlossen.

Der DFB sprach mittlerweile jedoch ein Machtwort und an diesem Wochenende rollt endlich auch wieder der Ball in der dritten Leistungsstufe. Am frühen Sonntagnachmittag dürfen sich die Fans dabei auf ein absolutes Spitzenspiel freuen. Die Traditionsvereine 1860 München und MSV Duisburg stehen sich gegenüber.

Elf Runden sind noch zu absolvieren, diese sollten allesamt in englischen Wochen im Eiltempo durchgezogen werden. Für den 4. Juli wurde der 38. und letzte Spieltag terminiert. Der Blick auf den Wettbasis-Tabellenservice zeigt ein außerordentlich spannendes Bild vor dem Re-Start.

Platz eins und Platz elf sind gerade einmal durch acht Zähler getrennt, damit kann sich mehr als die Hälfe der Liga noch berechtigte Chancen auf den Aufstieg machen. Etliche direkte Aufstiegsduelle stehen im Juni auf dem Programm, die Tipp-Kategorie 3. Liga sollte man sich also in den Favoriten abspeichern.

Zwischen 1860 München und Duisburg werden laut aktuellen Quoten der besten Buchmacher die Hausherren im Grünwalder Stadion leicht favorisiert. Die Köllner-Elf ist immerhin seit 14 Spielen unbezwungen und strotzt vor Selbstvertrauen. Spielbeginn ist um 13 Uhr.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Sieg 1860
2.32

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 28.05.2020, 22:41

Germany 1860 München – Statistik & aktuelle Form

In den letzten Jahren sorgten die Löwen aus München nur sehr selten für sportliche Schlagzeilen. Normalerweise war stets der Disput mit Investor Ismaik in den Medien zu finden. Die finanziellen Schwierigkeiten ließen den Traditionsverein in eine Abhängigkeit laufen, von der man sich mittlerweile abkapseln konnte.

Ismaik will sein Investment mit großem Mitspracherecht verknüpfen, diese Abhängigkeit ist allerdings keine Option mehr. Lieber agiert der Klub mit geringem Etat und versucht ein gewisses Maß an Eigenständigkeit zu erreichen.

10€ Cash-Freebet bei Jetbull:

Jetbull Freebet
AGB gelten | 18+ 

Die Löwen on fire – 14 Spiele ohne Niederlage

Der Saisonstart war für die Löwen alles andere als vielversprechend. Nach 13 Spieltagen stand der Klub auf Platz 15 und musste sich mit Abstiessorgen beschäftigen. Der 4:2-Erfolg gegen Viktoria Köln Anfang November sollte jedoch den Startschuss zu einer unglaublichen Aufholjagd darstellen.

Trotz des Erfolgs trat Klub-Legende Daniel Bierofka nach dem Sieg zurück und gab unter anderem Mobbing als Grund an. Knapp eine Woche später wurde Ex-Nürnberg-Trainer Michael Köllner vorgestellt. Unter ihm zeigt die Formkurve nun deutlich nach oben. Inklusive der letzten Bierofka-Partie ist 1860 schon seit 14 Drittliga-Spielen unbezwungen.

Auf- statt Abstiegskampf

An Selbstvertrauen sollte es den Löwen angesichts der starken Leistungen nicht fehlen. Mit aktuell 42 Zählern rangiert der Verein auf Platz sechs der Tabelle und hat nur zwei Zähler Rückstand auf den Tabellenzweiten Waldhof Mannheim. Die Rückkehr in die zweite deutsche Bundesliga ist durchaus im Bereich des Möglichen.

Das heimische Grünwalder Stadion stellt im bisherigen Saisonverlauf eine Festung dar. Lediglich das Heimspiel gegen den KFC Uerdingen ging im Oktober verloren. Auch ohne Zuschauer gilt es die Heimstärke unter Beweis zu stellen. 14 Spiele ohne Niederlage sowie nur eine Heim-Niederlage 2019/20 sind starke Argumente, die zwischen 1860 München und Duisburg für eine Prognose in Richtung der Hausherren sprechen.

Allen voran ist dies Routinier Sascha Mölders zu verdanken. Der Vollblutstürmer ist mit 13 Treffern und zehn Assists die Lebensversicherung im Spiel von 1860 München.

Voraussichtliche Aufstellung von 1860 München:
Hiller – Steinhart, Erdmann, Wein, Willsch – Bekiroglu, Moll, Rieder – Gebhart – Lex, Mölders

Letzte Spiele von 1860 München:

Germany Duisburg – Statistik & aktuelle Form

Die Rückkehr in die zweite Bundesliga ist auch für Traditionsverein MSV Duisburg das erklärte Ziel. Der Absteiger konnte zu Jahresbeginn schon nahezu mit den Planungen für die zweithöchste Spielklasse beginnen. Das Team von Cheftrainer Torsten Lieberknecht steht mittlerweile seit Spieltag 14 ununterbrochen an der Tabellenspitze.

Wie rechnet man Wettquoten um?
Wettquoten in Wahrscheinlichkeiten umrechnen

 

Seit Mitte Dezember ist Sand im Getriebe

Gegen Ende des langen Herbstes kam jedoch spürbar Sand in das Getriebe des MSV Duisburg. Der Blick auf die letzten Ergebnisse vor der Corona-Pause zeigt nicht unbedingt die Resultate eines Spitzenreiters. Von den letzten neun Drittliga-Spielen hat der MSV nur zwei Partien für sich entschieden.

Der Vorsprung auf die Konkurrenz verringerte sich von Spieltag zu Spieltag. Immerhin sammelte der Tabellenführer im letzten Spiel vor der Pause nochmals Selbstvertrauen, gegen den 1. FC Magdeburg setzte sich Duisburg mit 1:0 durch.

Die Auswärtsbilanz ist negativ – fünf Siege, sechs Niederlagen

Ein wenig symptomatisch für die derzeitige Krise sind die Leistungen von Routinier Moritz Stoppelkamp. Der 33-jährige Topscorer hat in sechs Spielen 2020 nur einen Treffer erzielt, im Herbst 2019 jubelte er noch zwölf Mal. Nach den enttäuschenden Leistungen 2020 kam die Pause für den MSV wohl zum richtigen Zeitpunkt.

Sollte der Aufstieg tatsächlich noch verspielt werden, dürfte die Auswärtsperformance als Schuldiger ausgemacht werden. In der Fremde hat die Lieberknecht-Elf nur fünf der 14 Partien gewonnen, dem gegenüber stehen jedoch sechs Niederlagen.

Die schwächelnde Form vor der Pause, der Kapitän mit Ladehemmung und eine maximal durchschnittliche Auswärtsbilanz sind trotz aller Qualität beim Tabellenführer für das Spiel zwischen 1860 München und Duisburg keine Argumente, die für den Tipp auf die Gäste sprechen.

Voraussichtliche Aufstellung von Duisburg:
Weinkauf – Scepanik, Compper, Boeder, Bitter – Ben Balla, Jansen – Budimbu, Daschner, Stoppelkamp – Vermeij

Letzte Spiele von Duisburg:

1860 München vs. Duisburg – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 13.07.2020, 13:17

Germany 1860 München vs. Duisburg Germany Direkter Vergleich

Reisen des MSV Duisburg nach München zu Spielen gegen die Löwen hätte sich der Klub im Großen und Ganzen bisher sparen können. Insgesamt 26 Mal gastierte der MSV schon in München und feierte dabei lediglich drei Siege. Mit 14 Heimsiegen hat 1860 München in mehr als der Hälfte aller Partien die Oberhand behalten.

Im ersten Saisonduell, es war das erste Duell der beiden Teams in der 3. Liga, ging 1860 dank eines Blitztors nach wenigen Sekunden in Führung, musste sich schlussendlich aber doch noch mit 1:2 geschlagen geben.

Germany 1860 München vs. Duisburg Germany Statistik Highlights

 

Germany 1860 München gegen Duisburg Germany Tipp & Prognose – 31.05.2020

Nach einer Serie von 14 Spielen ohne Niederlage kam die Pause für 1860 München nicht zwingend zu einem idealen Zeitpunkt. Die Löwen präsentieren sich bereits seit Monaten in Topform und gelten vor allem zuhause als kaum bezwingbar. Auf dem Drei-Weg-Markt zwischen 1860 München und Duisburg ist die Prognose auf den Heimsieg die beste Wahl.

Key-Facts – 1860 München vs. Duisburg Tipp

  • Seit 26. Oktober hat 60 in der Liga nicht mehr verloren
  • Nur drei Auswärtssiege feierte der MSV Duisburg bei 1860 München
  • Nur zwei Siege in den letzten neun Spielen – Duisburg beginnt zu zittern

Jedoch sind die vielen Fragezeichen nach knapp zwei Monaten ohne Wettkampfpraxis nicht von der Hand zu weisen. Deshalb wird auch kein Tipp auf die Löwen empfohlen, sondern es wird nach alternativen Wettmöglichkeiten gesucht.

Beide Mannschaften verfügen über eine sehr starke Offensive, die zu den besten in Liga drei zählt. Mölders auf Löwen-Seite und Stoppelkamp auf Duisburg-Seite sind zudem Spieler, die mit ihrer Erfahrung mögliche Abstimmungs- und Timingprobleme der gegnerischen Defensive eiskalt ausnutzen können.

Deshalb erscheinen zwischen 1860 München und Duisburg die Quoten auf das Über 2,5 mit einer 1,80 bei Bet365 als beste Tipp-Empfehlung. Drei Treffer sind bei dieser Offensivpower zu erwarten.

 

Germany 1860 München – Duisburg Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg 1860 München: 2.38 @Betway
Unentschieden: 3.30 @Unibet
Germany Sieg Duisburg: 3.10 @Bet3000

Wettquoten Stand: 28.05.2020, 22:41

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg 1860 München / Unentschieden / Sieg Duisburg:

1: 40%
X: 29%
2: 31%

Germany 1860 München – Duisburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.05.2020, 22:41