Enthält kommerzielle Inhalte

Valencia vs. Arsenal – Wettquoten, Wetten & Analyse – Europa League 2019

Können "Los Ches" das Ruder noch mal herumreißen?

© GEPA pictures

Spain Valencia vs. Arsenal England – Wettquoten, Wetten & Analyse – 09.05.2019, 21:00 Uhr – Europa League 2019

Zwar ist die Ausgangslage nach der 1:3-Auswärtspleite nicht allzu rosig, dennoch ist für Valencia CF im Semifinale der Europa League 2018/19 noch nichts verloren. Schließlich kassierten die Gunners bereits bei BATE Baryssau (0:1) und Stade Rennes (1:3) zwei Auswärtsniederlagen in der K.-o.-Runde und stehen nach vier Niederlagen aus den letzten fünf Pflichtspielen in der englischen Premier League alles andere als gut da. Vielmehr braucht die Mannschaft vom ehemaligen Valencia-Coach Unai Emery, der mit dem Sevilla FC bereits drei Mal den zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb für Vereinsmannschaften gewinnen konnte, womöglich den Gesamtsieg in der Europa League, um sich letztlich für die Champions League zu qualifizieren. Das gleiche trifft allerdings auch auf Valencia CF zu. Die Murciélagos sind im Rennen um Platz vier drei Punkte hinter Getafe CF und hätten die erneute Qualifikation für die Königsklasse damit ebenfalls verpasst.

Inhaltsverzeichnis

Umso wichtiger ist dieses Rückspiel im Estadio Mestalla an der spanischen Ostküste für beide Mannschaften, die alles daran setzen werden, sich das Ticket für Baku zu sichern. Dort findet am 29. Mai 2019 im Nationalstadion Baku das 48. Finale dieses Wettbewerbs statt, der bis einschließlich der Saison 2008/09 noch als UEFA Cup bekannt war. Und als solcher haben ihn die Blanquinegros bereits im Jahr 2004 gewonnen, während die Gunners aus London auf internationalem Level bislang lediglich im Jahr 1994 mal den Europapokal der Pokalsieger in die Höhe stemmen konnten, ansonsten allerdings keinerlei bedeutende Endspiele erreicht, geschweige denn Titel gewonnen haben. Nicht zuletzt deshalb hatten sich die Verantwortlichen im vergangenen Sommer in Form von Unai Emery auch für den bei Paris Saint-Germain international glücklosen „Mister Europa League“ höchstpersönlich als Nachfolger vom langjährigen Chefcoach Arsene Wenger entschieden.

Nun also zählt es für beide Mannschaften, wodurch sich im Estadio Mestalla ein durch und durch spannendes Match ergeben wird, in dem die Ausgangslage klar ist. Los Ches brauchen einen 2:0-Heimsieg, beziehungsweise müssten bei einem Gegentor mindestens das 3:1 für die Verlängerung schaffen oder bei mehr als einem Gegentreffer gar mit drei Toren Differenz als Sieger vom Platz gehen. Kein leichtes Unterfangen, obschon sich bei Valencia gegen Arsenal viele Wetten und Wettmöglichkeiten ergeben, die nun zu höchst attraktiven Wettquoten in hohe Gewinne münden können. Damit Sie den richtigen Markt zu diesem Rückspiel im Halbfinale der Europa League 2019 finden, haben wir in diesem Beitrag zu Valencia vs. Arsenal eine umfangreiche Analyse durchgeführt, in deren Rahmen wir auf die verschiedensten Wettmöglichkeiten und deren Spielbarkeit eingehen.

Schafft Valencia den Sprung ins Finale?
JA
4.00
NEIN
1.25

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)

Wer gewinnt: Valencia oder Arsenal? 1X2 Wetten

Die Frage, wer das Finale am Ende erreicht, wird in erster Instanz über die 1X2 Wetten entschieden. Verlieren die Gunners dabei dieses Auswärtsspiel an der spanischen Ostküste nicht, stünde Arsenal FC zum ersten Mal in der Geschichte im Endspiel um den zweitwichtigsten europäischen Titel im Vereinsfußball. Sollte hingegen Valencia CF das Spiel gewinnen, käme es auf das konkrete Ergebnis an. Für die Ausgangslage bedeutet das, dass die Londoner stark auf das Auswärtstor bei den Blanquinegros drängen werden. Sich mit einer defensiven Taktik dort einzuigeln, ist schließlich keine Option. Sollten die Taronges mit 1:0 in Führung gehen, hinge der erste Finaleinzug schließlich am seidenen Faden. Bereits beim zweiten Tor der Blanquinegros wäre die Europa-League-Saison für die Gunners beendet.

Erzielt Arsenal FC aber einen Treffer, dürfte sich die Truppe von Unai Emery fürs Erste bis zu drei Gegentore erlauben. Selbst dann ginge es aber zunächst in die Verlängerung. Dabei spielt diese Ausgangslage dem Fünften der Premier League massiv in die Karten, denn schließlich hat Arsenal London seine Stärken klar in der Offensive. Oder anders ausgedrückt: Mit dem drittbesten Angriff Englands (69 Tore in 36 Ligaspielen) sind die Gründe dafür, dass es derzeit nicht für einen Statplatz für die Champions League reichen würde, anderswo zu finden. Nämlich in der Defensive, wo 49 Gegentore im gleichen Zeitraum dafür sorgen, dass die Gunners die gerade einmal zehntbeste Verteidigung der Premier League vorweisen können. Absolutes Mittelmaß also, das auf dem Transfermarkt für viel Handlungsbedarf sorgt. So sind mit Kapitän Laurent Koscielny (33), Nacho Monreal (33) und Stephan Lichtsteiner (35) gleich drei Spieler alterstechnisch kurz vor dem Zenit, während Spieler wie Shkodran Mustafi oder Sokratis viel zu oft Unsicherheit ausstrahlten. Genau das wiederum sorgt dafür, dass die Murciélagos, die selbst defensiv sehr kompakt stehen, ihre Chancen auf die dringend benötigten Tore bekommen werden. Vieles dürfe bei diesem Rückspiel also von der Effizienz abhängen, die im Hinspiel bei den Londonern zu 100% stimmte, während Valencia bei nur einem Treffer aus zehn Chancen sich klar steigern muss.

Dennoch trauen wir den Fledermäusen den Heimsieg in diesem Rückspiel zu. Nicht umsonst schlugen die Taronges in der laufenden Saison zuhause schon Manchester United oder auch den FK Krasnodar jeweils mit 2:1. Ob es am Ende wirklich zum Weiterkommen reicht, ist zwar fraglich. Bei Valencia vs. Arsenal sind Wetten auf den Heimsieg von „Los Ches“ aber dennoch die in unseren Augen nachhaltigste Option. Eine Einschätzung, die mit Blick auf die folgenden Wettquoten auch seitens der Buchmacher geteilt wird.

Valencia vs. Arsenal – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Interwetten Logo Betsson Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Valencia
1.83 1.95 1.90 1.92
Unentschieden 3.60 3.70 3.85 4.05
Arsenal
4.20 3.50 3.75 3.95

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)

Valencia – Arsenal – Wettquoten auf die ‚Doppelte Chance‘

Wer bei Valencia gegen Arsenal in seiner Analyse zum Schluss kommt, dass die Londoner in der Summe zu stark sind, um in der spanischen Hafenstadt an der Ostküste des Landes zu verlieren, für den ist die doppelte Chance eine höchst lukrative Angelegenheit. Schließlich dürfte es den Mannen von Unai Emery herzlich egal sein, ob sie mit einem Auswärtssieg oder einem Remis in das Endspiel einziehen. So würde bei einer etwaigen Führung hinten aller Wahrscheinlichkeit nach Beton angerührt werden, was dann bis zum Ende aufrecht erhalten bleibt – unabhängig davon, ob die Murciélagos den Ausgleich erzielen oder nicht. Für die doppelte Chance X2 bekommen Sie bei Valencia vs. Arsenal Wettquoten von bis zu 1.87, die durchaus spielbar sind. Wer allerdings den Heimsieg der Blanquinegros nicht mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ausschließt, der sollte lieber auf einen anderen Markt ausweichen.

Valencia vs. Arsenal – Doppelte Chance-Wetten
Valencia oder X: 1.30 @Betway
Valencia oder Arsenal: 1.25 @Betway
X oder Arsenal: 1.87 @Betway

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)
 

 

Valencia gegen Arsenal – Wettquoten für ‚Sieg zu Null‘

Auch eine Wette darauf, dass eines von beiden Teams dieses Rückspiel zu Null gewinnen wird, bietet nicht wirklich viel Value. Zwar wären die Taronges mit einem 2:0-Sieg im Endspiel,a llerdings hat hierbei ja auch noch Arsenal FC ein Wörtchen mitzureden. Und bei Spielern wie Alexandre Lacazette und Pierre-Emerick Aubameyang im Angriff, die schon im Hinspiel alle drei Tore beisteuerten und als Duo nur sehr schwer zu verteidigen sind, ist das Auswärtstor der Londoner zu irgendeinem Zeitpunkt hoch wahrscheinlich. Somit bleibt bei diesem Wettmarkt – wenn überhaupt – maximal die Wette darauf, dass die Mannen von Unai Emery ohne Gegentor gewinnen, spielbar. Dies würde in unseren Augen aber voraussetzen, dass den Londonern neben einem frühen Auswärtstor mit einem der ersten Konter direkt die 2:0-Führung gelingt, sodass die Fledermäuse sich anschließend geschlagen geben und in ihr Schicksal fügen. Ausgeschlossen ist das nicht, zu den ausgeschriebenen Notierungen finden wir für diese Eventualitäten jedoch nicht ausreichend Value für eine Wette auf einen Sieg ohne Gegentor.

Valencia – Arsenal – ‚Sieg Zu Null‘-Wetten
Valencia gewinnt zu Null: 3.75 @Titan Bet
Arsenal gewinnt zu Null: 7.00 @Titan Bet

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)

Valencia vs. Arsenal – Über / Unter 2,5 Tore Wetten

Ohnehin ist nicht wirklich davon auszugehen, dass es in diesem Spiel torarm zur Sache gehen wird. Die einzigen Ergebnisse, die wir uns vorstellen könnten, bei denen weniger als 2,5 Tore fallen, wären ein 2:0-Heimsieg der Murciélagos oder das 1:1-Remis. Dass die Hausherren ohne eigenen Torerfolg bleiben, ist angesichts des Hinspiels und der Chancen, die sich bereits hier geboten haben, gepaart mit den angesprochenen Problemen der Gunners in der Verteidigung doch höchst unwahrscheinlich. Somit ist die Wette auf unter 2,5 Treffer in der regulären Spielzeit alleine schon deshalb unwahrscheinlich, weil spätestens in der Schlussphase eine Offensive eingeleitet werden muss, die zwangsläufig dazu führt, dass beide Teams weitere Torchancen erhalten werden. Weil bei Valencia gegen Arsenal nur Wetten auf über 2,5 Tore spielbar sind, wofür die Wettquoten nicht übermäßig attraktiv ausfallen, sollten Sie diese Wette zumindest bei Anbieter Guts platzieren, wo die Wettsteuer entfällt.

Valencia – Arsenal ‚Over Under‘-Wetten
Über 2,5 Tore: 1.60 @Guts
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Guts

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)
 

Ohne Wettsteuer bei Guts wetten – Anmelden & profitieren!
Steuerfrei wetten bei Guts!

 

Valencia vs. Arsenal – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Bei den beliebten BTTS-Wetten („Both teams to score“) zu Valencia vs. Arsenal hat unsere Analyse der bisherigen Märkte bereits zu Tage gefördert, dass wir einen Torerfolg beider Mannschaften für hoch wahrscheinlich halten. Zwar gehen die Gastgeber mit der drittbesten Offensive von La Liga in dieses Match und stehen defensiv sehr stabil; das offensive Starensemble der Londoner ist allerdings extrem schwer über 90 Minuten hinweg zu verteidigen. So mag Arsenal FC in der Premier League zwar vier der letzten fünf Pflichtspiele verloren haben, ohne eigenen Torerfolg blieb die Truppe von Unai Emery in den letzten 16 Pflichtspielen aber bloß zwei Mal. Weil auch die Wette auf „Beide Teams treffen: Ja“ bei Valencia vs. Arsenal nicht die attraktivsten Wettquoten bereithält, empfiehlt sich hier eine Kombination mit dem Ergebnistipp. Hierfür steht für „Valencia gewinnt und beide treffen“ eine Wettquote von 3.15 für Sie bereit, die gemessen an Risiko und Eintrittswahrscheinlichkeit womöglich die größte Rendite verspricht.

Valencia – Arsenal – Treffen beide Teams?
Ja: 1.55 @Btty
Nein: 2.30 @Btty
Valencia gewinnt und beide treffen: 3.15
Unentschieden und beide treffen: 4.25
Arsenal gewinnt und beide treffen: 6.00

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)
 

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Valencia vs. Arsenal – Analyse Torschützen Wetten

Wie bei Valencia vs. Arsenal aus unserer Analyse hervorgegangen ist, halten wir die Wette auf den Sieg der Murciélagos inklusive mindestens einem Gegentor seitens der Gunners für am realistischsten. Das bedeutet gerade auch für Torschützen Wetten, dass sich etliche weitere Wettoptionen auftun. Vorausgesetzt, Sie spielen den Markt mit dem Zusatz „Torschütze zu einem beliebigen Zeitpunkt“, denn der erste oder letzte Torschütze ist so gut wie unmöglich mit Value zu spielen bei einem Spiel, das problemlos auch 3:2 ausgehen könnte. Weil die Taronges stark unter Zugzwang stehen, sollte dabei im Rahmen einer Grundsatzentscheidung ein Torjäger der Spanier gewählt werden. Die besten Wettquoten gibt es für Daniel Parejo, den wir allerdings nur bedingt als heißesten Kandidaten sehen würden. Stattdessen stimmt bei dem 23-jährigen Shootingstar Santi Mina in unseren Augen das Verhältnis zwischen Risiko und Gewinnmöglichkeit am besten. Aber: Auch das Stürmerduo der Gunners, bestehend aus Pierre-Emerick Aubameyang und Alexandere Lacazette, darf nicht unterschätzt werden. Das Auswärtstor ist beiden definitiv zuzutrauen, wodurch gerade auch der französische Stürmer, der bereits im Hinspiel doppelt traf, zu hoch attraktiven Wettquoten eine Überlegung wert sein sollte.

Valencia – Arsenal Torschützen-Wetten
Daniel Parejo: 2.63 @Betvictor
Pierre-Emerick Aubameyang: 2.80 @Betvictor
Rodrigo Moreno: 2.88 @Betvictor
Kevin Gameiro: 2.88 @Betvictor
Santi Mina: 3.00 @Betvictor
Alexandre Lacazette: 3.10 @Betvictor

(Wettquoten vom 06.05.2019, 10:41 Uhr)

Spain Valencia vs. Arsenal England – Beste Quoten * Europa League 2019

Spain Sieg Valencia: 1.95 @Bwin
Unentschieden: 4.05 @Betsson
England Sieg Arsenal: 4.20 @Bet365

(Wettquoten vom 03.05.2019, 12:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1: 52%
X: 25%
2: 23%

 

Hier bei Bwin wetten