Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Vegas 26: Rodriguez vs. Waterson – Preview, Quoten, Prognose & Fightcard

Wer erkämpft sich den Weg in die Divisions Spitze?

Philipp Stottan  4. Mai 2021
Rodriguez vs Waterson
Siegt Rodriguez (Bild) im kurzfristig angesetzten Mainevent gegen Waterson? (© IMAGO / Fotoarena)

UFC Vegas 26 steht diesmal ganz im Zeichen derer, die in nächster Zeit ihren Weg an die Spitze der jeweiligen Division machen wollen – allen voran mit dem Mainevent Rodriguez vs Waterson.

Die UFC Fight Night am 8. Mai könnte für die beiden Damen eine wichtige werden. In ihrer Strohgewichtsklasse wechselte der Gürtel erst kürzlich zu Rose Namajunas und nun gilt es, sich für kommende Titelkämpfe in Position zu bringen.

Buchmacher AdmiralBet hat bei den Wettquoten zu Rodriguez vs Waterson eine klare Favoritin auserkoren.

 

UFC Vegas 26: Wetten & Quoten für Rodriguez vs Waterson

AdmiralBet
Rodriguez vs. Waterson - wer gewinnt?
Sieg Rodriguez 1.45
Sieg Waterson 2.65
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 7.5.2021, 8.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Inhaltsverzeichnis

Das Event der Ultimate Fighting Championship wurde aber kräftig durchgerüttelt. Ursprünglich sollte das Mainevent ein Fight zwischen T.J. Dillashaw und Cory Sandhagen sein. Ersterer zog sich aber einen Cut am Kopf zu und musste passen.

Daher sprangen kurzfristig Marina Rodriguez und Michelle Waterson ein. Allerdings so kurzfristig, dass sie das Gewicht ihrer ursprünglichen Division des Strohgewichts nicht erreichen konnten. Sie treffen sich also eine Gewichtsklasse darüber, im Fliegengewicht.

Dennoch matchen sich die Nummer 6 und die Nummer 9 des Strohgewichts, die Siegerin könnte demnächst also eine Titelanwärterin sein.

 

UFC Vegas 26 Übertragung: Wann & wo gibt es Rodriguez vs Waterson live?

Austragungsort:UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum:Samstag, 08.05.2021
Uhrzeit:Sonntag, 09.05.2021 – ab 02:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream:DAZN, UFC Fightpass

 

Auch wenn UFC-Events mittlerweile wieder vor Zuschauern stattfinden, wird UFC Vegas 26 – wie der Name verrät – wieder im UFC APEX vonstatten gehen. Das bedeutet kaum Zuseher und ein kleinerer Cage als gewohnt.

Die Main Card rund um Rodriguez vs Waterson startet aber circa zwei Stunden früher als für UFC Fight Nights gewohnt.

Das bedeutet die Main Card wird am 09. Mai, beim Streamingdienst DAZN, ab 02:00 Uhr (MEZ) zu sehen sein – wie üblich mit deutschem und auch Originalkommentar.

 

Brazil Marina Rodriguez – Statistik & aktuelle Form

Rodriguez Steckbrief
Spitzname
Geburtsdatum (Alter)
29.4.1987 (34)
Geburtsort
Bagé, Rio Grande do Sul, Brasilien Brazil
Größe / Reichweite
1.70 m / 170 cm
MMA-Bilanz
13-1-2

 

Marina Rodriguez hat eine turbulente Zeit hinter sich. In ihren letzten drei Kämpfen gab es jeweils einen Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden.

Immerhin konnte sie ihren letzten Kampf gegen die ebenfalls gerankte Divisions-Rivalin Amanda Ribas per TKO gewinnen – mit der Performance of the Night obendrein. Ihre erste Niederlage im MMA kurz davor (vs. Carla Esparza) hat sie also gut verdaut.

Nun will die Brasilianerin ihren Weg zur Spitze weiter ebnen.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Gibt Marina Rodriguez endlich Gas?

Dafür sollte sie in ihrem Kampfstil wohl aber einen Zahn zulegen. Eben wie sie es im letzten Kampf gegen Landsfrau Ribas zeigte. Diese holte sie mit Ellbogenschlägen von den Beinen und konnte erstmals in ihrer Karriere einen Bonus einstreifen.

Sonst ist sie eher dafür bekannt nach Punkten zu gewinnen, was den Fans und folglich der UFC nicht den größten Spaß bereitet.

Zudem hat sie im Kampf mit Carla Esparza ihre bislang größte Prüfung nicht bestanden. Diese ist nach Siegen über Rodriguez und ihrer heutigen Konkurrentin Michelle Waterson wohl in der Reihe für den nächsten Titelkampf.

Dort will Rodriguez ebenfalls hin und daher ist ein Sieg gegen die hinter ihr gereihte Waterson eigentlich Pflicht. Bestmöglich sogar spektakulär, um den Blick von UFC-Präsident Dana White auf sie zu richten.

 

United States Michelle Waterson – Statistik & aktuelle Form

Waterson Steckbrief
Spitzname
The Karate Hottie
Geburtsdatum (Alter)
6.1.1986 (35)
Geburtsort
Aurora, Colorado, USA United States
Größe / Reichweite
1.60 m / 157 cm
MMA-Bilanz
18-8-0

 

Ihr gegenüber steht eine Kämpferin, die mit ihren 35 Jahren ebenfalls nicht mehr zur jungen Generation der UFC gehört. Jedoch ist Michelle Waterson jetzt im besten Alter, um noch einmal oben anzugreifen.

Als Invicta Atomweight Championess kam sie 2015 mit Vorschusslorbeeren in die UFC, die sie mit einem Sieg gegen Paige VanZant sogar untermauern konnte. Doch für ganz oben reichte es bislang nicht.

Zwar gewann sie vier ihrer bisherigen Fights, hat aber ebenso viele Niederlage zu Buche stehen. Ähnlich wie Rodriguez, kamen die Niederlagen eben gegen Kämpferinnen, die weiter oben angesiedelt sind.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Gelingt Waterson ein Angriff auf die Spitze?

Als Verliererin aus dem Cage gehen musste sie gegen die jetzige Championess Rose Namajunas, Ex-Champ Joanna Jedrzejczyk und eben Carla Esparza.

Immerhin erholte sie sich von den zwei Niederlagen gegen die beiden Letztgenannten mit einem Sieg über Angela Hill. Es war der Fight of the Night, wenn auch nur via einer Split Decision.

Es gilt also ähnliches wie für ihre Kontrahentin: Es muss dringend ein Sieg her und dieser bevorzugt überzeugend.

Beide wollen nicht den Status einer Gatekeeperin haben. Also jener Athletinnen, die als Hürde für andere gelten, um sich für ganz oben zu beweisen.

 

Brazil Rodriguez vs. Waterson United States – Stats & Head-2-Head

StatistikRodriguezWaterson
sign. Schläge pro Minute5.823.64
Trefferquote (sign. Schläge)51%52%
abs. Schläge pro Minute3.274.55
abgewehrte Schläge58%48%
Takedownquote20%44%
Takedown-Abwehrquote84%57%

 

Prognose & beste Wetten für Brazil Rodriguez vs. Waterson United States

Wie bereits erwähnt geht es für beide Kämpferinnen um einiges, abwartend sollten sie also nicht agieren.

Beide sind aber gerade in der UFC nicht für ihre vorzeitigen Finishes bekannt. Eine durchschnittliche Kampfzeit von 15 Minuten zu 13 Minuten unterstreicht dies ausdrücklich!

Interessant wird der Fight aber allemal, immerhin ist es im MMA immer wieder spannend, wenn sich Standkämpfer und Bodenkämpfer treffen. Rodriguez lässt gerne die Fäuste fliegen, Waterson hat entgegen ihrem Spitznamen „Karate Hottie“ die Stärken eher im Bodenkampf.

Sie könnte bei der Brasilianerin aber auf taube Ohren stoßen, wie die beeindruckende Takedown-Defense von 84 Prozent beweist.

Zudem ist davon auszugehen, dass die nach oben geschraubte Gewichtsklasse Rodriguez weiter zugutekommen wird, weil es ihre körperlichen Vorteile (10 cm mehr Körpergröße) weiter unterstreicht.

Dennoch ist aufgrund der Vergangenheit der beiden nicht von einem frühzeitigen Ende des 3-Runden-Kampfes auszugehen.

 

Brazil Rodriguez vs. Waterson United States: Beste Wetten, Quoten & Tipps

WettmarktQuoteAnbieter
Sieg Marina Rodriguez1.45rodriguez vs waterson
Sieg Michelle Waterson2.65rodriguez vs waterson
Unter 1,5 Runden2.80rodriguez vs waterson
Über 1,5 Runden1.40rodriguez vs waterson

(Wettquoten vom 07.05.2021, 8.00 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Fightcard: Alle Kämpfe von UFC Vegas 26 am 08.05. mit Quoten

Die Main Card der UFC Fight Night ist pickepackevoll, kann man sagen. Ganze sechs Kämpfe stehen auf dem Programm und teilweise sind prominente Namen vertreten.

So im Co-Mainevent, in dem sich Donald Cerrone (36-15-2) und Alex Morono (18-7-1) im Oktagon treffen. Ersterer ist eine UFC-Legende, mittlerweile aber steil auf dem absteigenden Ast. Seit 2019 konnte er keinen Kampf mehr gewinnen (4 Niederlagen, 1 No Contest).

Sein Gegner heißt nun aber nicht McGregor, Gaethje oder Ferguson, er sollte also bessere Chancen auf einen Sieg haben als zuletzt.

Ebenfalls im Weltergewicht treffen sich Neil Magny (24-8) und Geoff Neal (13-3). Für beide geht es darum, sich in den Top 10 der Division zu etablieren.

 

UFC Fight Night am 08.05. – Alle Kämpfe mit Quoten

MatchTipp 1Tipp 2Anbieter
Cerrone vs. Morono1.502.50rodriguez vs waterson
Magny vs. Neal2.501.48rodriguez vs waterson
de Lima vs. Greene1.482.55rodriguez vs waterson
Ferreira vs. Gillespie2.401.54rodriguez vs waterson
Ribas vs. Hill1.522.45rodriguez vs waterson

* Quoten Stand vom 7.5.2021, 8.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Nicht gerankt sind Maurice Greene (9-5-0) und Marcos Rogerio de Lima (17-7-1) im Schwergewicht und für beide geht es nach zahlreichen Niederlagen auch darum, nicht aus der UFC zu verschwinden.

Knapp gerankt sind hingegen Carlos Diego Ferreira (17-3) und Gregor Gillespie (13-1), allerdings in der überaus stark besetzten Leichtgewicht-Division.

Den Anfang des Abends machen Amanda Ribas (10-2) und Angela Hill (13-9), die kurioserweise ihre jeweilige letzte Niederlage gegen eine der Damen des Hauptkampfes hinnehmen mussten.

 

Bei Admiralbet auf die UFC wetten
18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Thema: