Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Fight Night: Santos vs Hill – Wettquoten, Prognose, Übertragung & Fightcard

Geht Santos auch gegen Jamahal Hill unter?

Ufuk Karatas  6. August 2022
santos vs hill
Thiago Santos ist bereit für die UFC Fight Night am 6.8. gegen Jamahal Hill (© IMAGO / ZUMA Wire)

In der Nacht von Samstag (6. August) auf Sonntag (7. August) steht mit der UFC Vegas 59 und dem Headliner Santos vs Hill bereits das nächste spektakuläre UFC-Event an.

Richtungsweisend ist der Kampf dabei vor allem für Thiago Santos. Der Kampf gegen Jamalah Hill ist für den Brasilianer möglicherweise die letzte Chance, um eine Zukufnt in der UFC zu haben.

Die UFC Buchmacher sehen bei ihren Einschätzungen und Santos vs Hill Wettquoten den Brasilo-Figher jedoch nur als klaren Außenseiter…

 

UFC Wettquoten für Santos vs Hill – wer gewinnt?

Santos vs Hill UFC Wetten Santos vs Hill UFC Wetten
Thiago Santos 3.50 3.25
Jamahal Hill 1.30 1.33

Quoten Stand vom 5.8.2022, 8:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Inhaltsverzeichnis

Santos vs Hill: Uhrzeit & Übertragung

  • Event: UFC Vegas 59
  • Datum: Samstag, 06. August 2022
  • Ort: UFC Apex, Las Vegas (USA)
  • Deutsche Beginnzeit: Sonntag, 07. August 2022, 5:00 Uhr
  • Übertragung: DAZN, UFC Fightpass

 

Die UFC meldet sich zurück im „APEX“. Nach drei prestigeträchtigen Events in der Fremde, darunter auch die jüngste UFC 277 in Dallas, findet nun erstmals wieder ein Event im Trainingszentrum der UFC statt.

Die Übertragung von Hill vs Santos läuft wie gewohnt bei DAZN. Die Beginnzeit für den Santos Hill Fight findet zu deutscher Zeit aufgrund der Zeitverschiebung am Sonntag in der Früh ab 4:00 Uhr statt.

Wie immer gibt es die gesamte Main Card – bei UFC Vegas 50 sind es fünf Vorkämpfe – bei DAZN live zu sehen.

Und wie üblich gibt es dabei die Auswahl zwischen dem deutschen Kommentator und dem us-amerikanischen Original-Kommentar.

 

Brazil Thiago Santos – Statistik & aktuelle Form

Santos Steckbrief
Spitzname Marreta
Geburtsdatum (Alter) 07.01.1984 (38)
Geburtsort Rio de Janeiro, Brasilien Brazil
Größe / Reichweite 1.88 m / 193 cm
MMA-Bilanz 22-10

 

Thiago Santos zählte einst noch zur Elite des Halbschwergewichts und wurde als Thronfolger von Jon Jones gehandelt.

Seit der Niederlage bei dem Titelkampf gegen den ehemaligen Halbschwergewichtschampion befindet sich „Marreta“ jedoch im freien Fall.

Vier seiner letzten fünf Kämpfe hat Santos verloren. Nur gegen Landsmann Johnny Walker glückte nach fünf Runden ein knapper Sieg nach Punktentscheid.

Dafür gab es beim letzten Kampf gegen Ankalaev bereits den nächsten Rückschlag zu verkraften.Santos lieferte eine starke Vorstellung ab. Gegen den formstarken russischen Halbschwergewichtler gab es dennoch eine vergleichsweise klare Niederlage nach Punkten.

Alle drei Punkrichter werteten den Kampf zugunsten von Ankalaev, darunter zwei 49:46-Entscheidungen gegen den Brasilianer.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. 18+ | Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

Letztes Sprungbrett für Santos?

Hält der Negativtrend in der Gewichtklasse auch gegen Jamahal Hill an, ist es nicht auszuschließen, dass sich Santos und die UFC trennen.

Spektakel blieben in den Kämpfen von „Marreta“ immerhin aus, womit sich Santos teilweise auch zur Zielscheibe bei den UFC-Fans machte.

Einst überzeugte Santos noch mit seinem aggressiven Kampfstil im Käfig. Mit riskanten Vorstößen knipste der Brasilianer schon Halbschwergewichtlern wie Meerschaert, Hermansson und Smith die Lichter aus. Zudem wurde auch Blachowicz, Ex-Champion im Halbschwergewicht, besiegt.

Genug Potenzial ist daher auch vorhanden, um beim anstehenden Mainevent gegen Hill zu bestehen.

Dafür wird Santos jedoch einige Risiken eingehen müssen. Im Stand und auch auf dem Boden ist sein Kontrahent bei UFC Vegas 59 immerhin ein ebenbürtiger Gegner.

 

United States Jamahal Hill – Statistik & aktuelle Form

Hill Steckbrief
Spitzname Sweet Dreams
Geburtsdatum (Alter) 19.05.1991 (31)
Geburtsort Chicago, Illinois, USA United States
Größe / Reichweite 1.93 m / 201 cm
MMA-Bilanz 10-1 (1 NC)

 

Jamahal Hill peilt den nächsten Sieg bei der UFC an und will damit seine Profibilanz im MMA-Sport auf 11-1 ausbauen.

Bei der UFC hat Hill bislang sechs von insgesamt sieben Kämpfen gewonnen. Nur gegen Paul Craig gab es eine unglückliche Niederlage für den US-Amerikaner.

Dabei wurde „Sweet Dreams“ Hill auch erstmals in seiner laufenden MMA-Karriere auf die Bretter geschickt. Seit der Niederlage gegen Craig zeigte Jamahal Hill eine Trotzreaktion und gewann zuletzt wieder zwei Kämpfe in Folge.

Nach einem eindrucksvollen Knockouterfolg gegen Jimmy Crute folgte zuletzt ein KO-Sieg gegen Johnny Walker. Für seine beiden Vorstellungen erhielt Hill jeweils die „Performance of the Night“-Auszeichnung der UFC.

 

Bet365 Angebotscode

 

Reifeprüfung gegen Thiago Santos?

Verglichen mit den jüngsten Gegnern steht für Hill nun erstmals eine Reifeprüfung an. Thiago Santos ist immerhin ehemaliger Titelherausforderer im Halbschwergewicht und hat zu seiner Prime schon einige Hochkaräter in der zweithöchsten Gewichtsklasse der UFC besiegt.

Kann Hill die Hürde gegen Santos meistern, ist es nur eine Frage der Zeit, bis UFC-Präsident Dana White mit dem nächsten namhaften Kampf anklopft. Mögliche Gegner sind dabei Ankalaev, Rakic und Smith.

Statistisch gesehen hat Hill gegenüber Santos vor allem im Standkampf erhebliche Vorteile. Im Schnitt gab „Sweet Dreams“ Hill immerhin mehr als drei signifikante Schläge pro Minute mehr ab als Santos.

Hinzu kommt, dass der US-Amerikaner in seinen Kämpfen weitaus mehr riskiert und damit auch jederzeit KO-Potenzial vorhanden ist. Nimmt Hill den Schwung aus den letzten Kämpfen mit, ist es sogar naheliegend, dass „Sweet Dreams“ Hill den nächsten KO-Erfolg feiert.

 

Santos vs Hill – Head-2-Head

Statistik Santos Hill
sign. Schläge pro Minute 3.77 7.06
Trefferquote (sign. Schläge) 47% 51%
abs. Schläge pro Minute 2.37 3.71
abgewehrte Schläge 55% 45%
Takedownquote 36% 0%
Takedown-Abwehrquote 65% 60%

 

Santos vs Hill: Prognose & Wettquoten

Thiago Santos geht erwartungsgemäß als Underdog in das anstehende Mainevent. Nach vier Niederlagen in den letzten fünf Kämpfen befindet sich der Brasilianer nach wie vor im freien Fall und muss nun auch noch um seinen UFC-Vertrag bangen.

In der Vergangenheit hat UFC-Präsident White immer wieder formschwache Kämpfer aus der prestigeträchtigen MMA-Organisation entlassen. Es wäre daher keineswegs überraschend, wenn Santos und die UFC bei der nächsten Niederlage getrennte Wege gehen.

Umso wichtiger ist daher der Kampf bei UFC Vegas 59. Mit Jamahal Hill steht Thiago Santos an diesem Wochenende jedoch ein unangenehmer Gegner gegenüber. Der US-Amerikaner zählt immerhin zu den besten Standkämpfern im Halbschwergewicht der UFC.

 

Santos vs Hill: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Betway
Spezialwetten zu Santos vs Hill
Sieg Santos durch TKO/Ko 5.00
Santos durch Submission 15.0
Sieg Santos durch Punkte 7.00
Sieg Hill durch TKO/Ko 1.66
Sieg Hill durch Submission 23.0
Sieg Hill durch Punkte 5.00
Über 2,5 Runden 2.20
Unter 2,5 Runden 1.61
Wette jetzt bei Betway

Quoten Stand vom 5.8.2022, 8.25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Wird bedacht, wie zurückhaltend sich Santos in seinen letzten Kämpfen präsentierte, ist der Brasilianer beim Mainevent der UFC Vegas 59 gewissermaßen schon zum Scheitern verurteilt. Schon gegen Ankalaev gab es für Santos eine klare Niederlage nach Punktentscheid.

Dieses Mal ist sogar eine KO-Niederlage für den Brasilianer nicht auszuschließen.

Hill geht in seinen Kämpfen immerhin einige Risiken ein und sucht das schnelle Kampfende. Gut möglich, dass „Sweet Dreams“ gegen Thiago Santos seinen dritten KO-Sieg in Folge verbucht.

 

UFC Fightcard am 06.08. mit Wettquoten

Im Hauptprogramm der UFC Vegas 59 sind neben dem Headliner zwischen Santos vs Hill noch fünf weitere Kämpfe vertreten. Vicente Luque und Geoff Neal werden sich im Weltergewicht der UFC messen.

Im Schwergewicht kommt es hingegen zum TUF-Kracher zwischen Zac Pauga und Mohammed Usman. Letzterer ist der Bruder vom Weltergewichtschampion Kamaru Usman. Zudem lassen auch Fliegengewichtlerinnen wie Walker-Sanchez vs Miller im TUF-Finale die Fäuste fliegen.

Sakai und Spivak stehen sich ebenfalls im Schwergewicht der UFC gegenüber. Zudem kommt es im Fliegengewicht der Frauen noch zu dem Kampf zwischen Lipski vs Cachoeira. Wettbasis hat für alle Kämpfe bei UFC Vegas 59 Tipps und Wettquoten nachfolgend zusammengefasst.

 

Santos vs Hill Fightcard mit Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Anbieter
Santos vs Hill Hill gewinnt x1.30 Santos vs Hill
Luque vs Neal Luque gewinnt 1.61 Santos vs Hill
Pauga vs Usman Usman gewinnt 3.00 Santos vs Hill
Walker vs Miller Walker gewinnt 2.00 Santos vs Hill
Sakai vs Spivak Sakai gewinnt 3.00 Santos vs Hill
Lipski vs Cachoeira Lipski gewinnt 1.58 Santos vs Hill

Quoten Stand vom 5.8.2022, 8:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.

 

Wettanbieter mit deutscher Lizenz

 

Passend zu diesem Thema:

Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 27 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen