Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Fight Night: Makhachev vs. Moises – Preview, Quoten, Prognose & Fightcard

Macht Islam Makhachev kurzen Prozess mit Thiago Moisés?

Ufuk Kaya  16. Juli 2021
UFC Fight Night
Islam Makhachev will sich erstmals im Mainevent der UFC Fight Night behaupten. (© IMAGO / ITAR-TASS)

Schlag auf Schlag geht es im Juli mit den nächsten Events der UFC weiter. An diesem Wochenende steht in der Nacht von Samstag (17.07.) auf Sonntag (18.07.) die UFC Fight Night an, wo im Mainevent Islam Makhachev und Thiago Moises aufeinandertreffen.

Ursprünglich war der Kampf als Co-Mainevent angesetzt. Weil der zuvor angesetzte Hauptkampf jedoch verschoben wurde, kämpfen Makhachev und Moises nun über fünf Runden im neuen Mainevent des Abends.

Für UFC Wettanbieter AdmiralBet ist der Sieg von Makhachev vs Moises gemäß Quoten nur Formsache…

 

UFC Fight Night: Wetten & Quoten für Makhachev vs Moises

AdmiralBet
Makhachev vs. Moises - wer gewinnt?
Sieg Makhachev 1.13
Sieg Moises 5.40
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 16.07.2021, 7.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

UFC Übertragung: Wann & wo gibt es Makhachev vs. Moises live?

Austragungsort:UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum:Samstag, 17.07.2021
Uhrzeit:Sonntag, 18.07.2021 – ab 04:00 Uhr (MESZ)
TV/Livestream:DAZN, UFC Fightpass

 

Die UFC Fight Night am 17.07. findet, wie bereits das letzte Event der UFC, erneut in Las Vegas statt – dieses Mal jedoch im „APEX“, dem Trainingszentrum der Kampfsportorganisation, wo Zuschauer nach wie vor ausgeschlossen sind.

Beim Streamingdienst DAZN wird die gesamte Main Card der UFC Fight Night am 17.07. im Livestream übertragen. Voraussichtlich ist mit dem Kampf zwischen Makhachev vs. Moises im Livestream von DAZN erst ab 05:30 Uhr (MEZ) zu rechnen.

Auf der Main Card stehen nämlich zuvor noch vier weitere Kämpfe an. Darunter auch ein weiterer Kampf im Leichtgewicht, wo sich Jeremy Stephens mit Mateusz Gamrot messen wird.

 

Russian Federation Islam Makhachev – Statistik & aktuelle Form

Makhachev Steckbrief
Spitzname
Geburtsdatum (Alter)27.09.1991 (29)
GeburtsortMakhachkala, Dagestan, Russland Russian Federation
Größe / Reichweite1.78 m / 178 cm
MMA-Bilanz19-1

 

Für den ehemaligen Leichtgewichtschampion Khabib Nurmagomedow ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich Islam Makhachev, derzeit Ranglistenneunter der Gewichtsklasse, zum neuen Champion im Leichtgewicht der UFC krönt.

Der Adler sieht nämlich seinen langjährigen Trainingspartner derzeit als stärksten und komplettesten Kämpfer der Gewichtsklasse. Bislang hat der russische Leichtgewichtler schon neun Kämpfe bei der UFC absolviert. Acht seiner neun Kämpfe gewann Makhachev.

Lediglich bei seinem zweiten UFC-Kampf gegen Adriano Martins gab es für den 29-Jährigen eine überraschende Niederlage, seither sind inzwischen schon fast sechs Jahre vergangen. In diesem Zeitraum hat sich der Khabib-Nachfolger deutlich verbessert, insbesondere auch im Bodenkampf.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Makhachev auf Eroberungskurs?

In seinen letzten Kämpfen wirkte Islam Makhachev deutlich reifer und ging vergleichsweise eher weniger Risiken ein. Der 29-Jährige verfolgte einen klaren Kampfplan und ließ sogar seinen jüngsten Gegner in der dritten Runde abklopfen.

Für Makhachev war es inzwischen schon der achte Sieg nach Submission, zuvor gab es letztmals im Mai 2015 einen Sieg nach Submission für den Ranglistenneunten des UFC-Leichtgewichts. Knapp drei Monate nach seinem Sieg über Dober steht Makhachev nun wieder im Käfig.

Dieses Mal bei der UFC Fight Night gegen Thiago Moises, der für Islam Makhachev in der aktuellen Form keine allzu schwere Hürde darstellt. Wie die Makhachev vs. Moises Quoten zeigen, ist der russische Leichtgewichtler gegen den Brasilianer klar favorisiert.

Erstes Mainevent für Makhachev

Islam Makhachev wird gegen Thiago Moises erstmals in seiner neun Kämpfe umfassenden UFC-Karriere ein Mainevent absolvieren. Dabei hat der 29-Jährige die große Chance, sich mit einer starken Vorstellung für namhafte Kämpfe zu bewerben.

Wird die Siegesserie fortgesetzt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis UFC-Präsident Dana White erstmals mit einem Kampf gegen einen der drei besten Leichtgewichtler – nach Rangliste wohlgemerkt – anklopft.

 

Brazil Thiago Moises – Statistik & aktuelle Form

Moises Steckbrief
Spitzname
Geburtsdatum (Alter)23.03.1995 (26)
GeburtsortSao Paulo, Brasilien Brazil
Größe / Reichweite1.75 m / 179 cm
MMA-Bilanz15-4

 

An diesem Wochenende steht für Thiago Moises eine echte Reifeprüfung an. Nach drei Siegen in Serie will der Brasilianer nicht nur die Formkurve untermauern, sondern auch einen großen Sprung in der Rangliste des UFC-Leichtgewichts machen.

Zuletzt setzte sich der brasilianische Leichtgewichtler gegen Kämpfer wie Michael Johnson, Bobby Green und Alexander Hernandez durch. In zwei seiner letzten drei Kämpfe musste Moises über die volle Distanz, nur gegen Johnson gab es einen vorzeitigen Sieg.

Weil Moises bislang eher unter dem Radar flog, ist es schwer abzuschätzen, wie die laufende Siegesserie zu bewerten ist. Der Brasilianer hat zwar Potenzial, jedoch waren die letzten Gegner keineswegs auf Augenhöhe mit dem 26-Jährigen.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Noch keine KO-Niederlage für Moises

Gegen Islam Makhachev wird Thiago Moises bei der UFC Fight Night am 17.07. seinen 20. Profikampf absolvieren. Bislang steht dem Brasilianer eine Bilanz von 15-4 zu Buche. Alle vier Niederlagen gab es nach Punktentscheid, noch nie hat Moises einen Kampf vorzeitig verloren.

Seine Nehmerqualitäten will der Brasilianer nun auch gegen Makhachev unter Beweis stellen. Ebenso wie sein russischer Gegner steht auch Moises erstmals in seiner Karriere auf der großen Bühne der UFC und absolviert sein erstes Mainevent.

Statistisch gesehen liegt Moises gegen Makhachev hinten. Sogar im Grappling, wo Moises zweifelsohne seine großen Stärken besitzt, ist der Brasilianer gegenüber seinem russischen Kontrahenten schlechter unterwegs.

Es ist daher auch keineswegs überraschend, dass bei Makhachev vs. Moises gemäß Wettquoten der Ranglisten-14. aus Sao Paulo als klarer Außenseiter gesehen wird. Um die Hürde zu meistern, wird der 26-Jährige schon die beste Leistung seiner laufenden Karriere abliefern müssen.

 

Russian Federation Makhachev vs. Moises Brazil – Stats & Head-2-Head

StatistikMakhachevMoises
sign. Schläge pro Minute2.002.85
Trefferquote (sign. Schläge)56%37%
abs. Schläge pro Minute0.773.88
abgewehrte Schläge70%60%
Takedownquote68%33%
Takedown-Abwehrquote93%63%
AdmiralBet
Wer gewinnt bei Makhachev vs. Moises?
Sieg Makhachev 1.13
Sieg Moises 5.40
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten: 16.07.2021, 7.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Prognose & beste Wetten für Russian Federation Makhachev vs. Moises Brazil

Für Islam Makhachev ist der anstehende Kampf von immenser Bedeutung. Nach sieben Siegen in Serie hat sich der Trainingspartner von Khabib Nurmagomedow immerhin in der Rangliste des Leichtgewichts hochgekämpft und steht derweil auf dem neunten Platz.

Winkt auch ein Sieg über Thiago Moises, klettert der 29-Jährige weiter hoch und bewirbt sich damit auch für den ersten großen Kampf gegen einen der besten fünf Kämpfer in der Gewichtsklasse. Ein Titelkampf wird in diesem Kalenderjahr voraussichtlich noch nicht zu realisieren sein.

Ebenso wie Makhachev hat jedoch auch Thiago Moises derzeit das Momentum auf seiner Seite. Der Brasilianer konnte nämlich drei Siege am Stück feiern und damit seinen schwachen Start bei der UFC kompensieren.

 

Key-Facts zu Makhachev vs. Moises – UFC Tipp
  • Thiago Moises hat noch nie einen Kampf vorzeitig verloren.
  • Für beide Kämpfer ist es das erste UFC-Mainevent ihrer laufenden Karriere.
  • Makhachev feierte zuletzt sieben Siege in Serie.

 

Tendenziell halten wir dennoch einen Sieg von Makhachev vs. Moises naheliegend. Ein Tipp auf den Brasilianer wäre nach den jüngsten Vorstellungen des russischen Leichtgewichtlers mehr als gewagt. Gut möglich, dass Moises sogar erstmals in seiner Karriere eine vorzeitige Niederlage kassiert.

In der Admiral-App werden bei Moises vs. Makhachev Quoten jenseits der 2.00er-Marke für weniger als 4,5 Runden angeboten. Weil beide Kämpfer erstmals ein Mainevent über fünf Runden absolvieren, hat die hohe Quote auf einen vorzeitigen Kampfausgang durchaus Value.

 

Russian Federation Makhachev vs. Moises Brazil: Beste Wetten, Quoten & Tipps

WettmarktQuoteAnbieter
Sieg Islam Makhachev1.13makhachev vs moises
Sieg Thiago Moises5.40makhachev vs moises
Unter 4,5 Runden2.10makhachev vs moises
Über 4,5 Runden1.70makhachev vs moises

(Wettquoten vom 16.07.2021, 7.00 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Fightcard: Alle Kämpfe der UFC Fight Night am 17.07. mit Quoten

Auf der Main Card der UFC Fight Night am 17.07. stehen insgesamt fünf Kämpfe an. Vor dem Mainevent zwischen Makhachev vs. Moises werden sich noch acht weitere Kämpfer in vier Gewichtsklassen messen.

Mit dem Federgewichtskampf zwischen Gabriel Benitez vs. Billy Quarantillo wird die Main Card eingeleitet, anschließend folgt der Mittelgewichtskampf zwischen Rodolfo Vieira vs. Dustin Stolzfus.

Letzterer kommt aus Germersheim und absolviert gegen Vieira erst seinen zweiten UFC-Kampf. Für den deutschen Mittelgewichtler wäre eine weitere Niederlage nur schwer zu verkraften, immerhin lieferte Stolzfus schon bei seinem UFC-Debüt eine schwache Vorstellung ab.

Die Main Card wird mit den Kämpfen zwischen Jeremy Stephens vs. Mateusz Gamrot sowie dem Co-Mainevent Marion Reneau vs. Miesha Tate abgerundet. Wettbasis hat in der nachfolgenden Tabelle die UFC Fight Night Tipps zusammengefasst.

 

UFC Fight Night am 17.07. – Alle weiteren Kämpfe mit Tipps & Quoten

MatchTippQuoteAnbieter
Reneau vs. TateTate gewinnt1.68makhachev vs moises
Stephens vs. GamrotStephens gewinnt2.65makhachev vs moises
Vieira vs. StolzfusVieira gewinnt1.44makhachev vs moises
Benitez vs. QuarantilloBenitez gewinnt1.58makhachev vs moises

* Quoten Stand vom 16.07.2021, 7.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Passend zu diesem Thema: