Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Fight Night: Ladd vs. Dumont – Preview, Quoten, Prognose & Fightcard

Feiert Aspen Ladd ein erfolgreiches Comeback?

Ufuk Kaya  9. Oktober 2021
ladd vs dumont
Norma Dumont Viana bekommt es in der UFC Fight Night am 16.10. mit Aspen Ladd zu tun. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Fast zwei Jahre nach ihrem letzten Kampf im Käfig meldet sich Aspen Ladd an diesem Wochenende wieder zurück im UFC-Geschäft. In der Nacht von Samstag (16.10.) auf Sonntag (17.10.) bekleidet die US-Amerikanerin dabei das Mainevent Ladd vs Dumont bei der UFC Fight Night 195.

Als Ersatzgegnerin für die zuvor ausgefallene Holly Holm ist Aspen Ladd gegen Norma Dumont favorisiert – zumindest nach Wettquoten von UFC Wettanbieter Admiralbet.

Dabei ist ihre brasilianische Kontrahentin keineswegs zu unterschätzen…

 

UFC Fight Night: Wetten & Quoten für Ladd vs Dumont

AdmiralBet
Ladd vs. Dumont - wer gewinnt?
Sieg Ladd 1.70
Sieg Dumont 2.10
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 15.10.2021, 08.20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

UFC Übertragung: Wann & wo gibt es Ladd vs Dumont live?

Austragungsort: UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum: Samstag, 16.10.2021
Uhrzeit: Sonntag, 17.10.2021 – ab 01:00 Uhr deutscher Zeit
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

Die UFC Fight Night 195 steigt wie gewohnt im „APEX“ in Las Vegas. Die Main Card der Fight Night – die auch als UFC Vegas 40 beworben wird – startet um 01:00 Uhr deutscher Zeit in der Nacht von Samstag (16.10.) auf Sonntag (17.10.).

Streamingdienst DAZN überträgt wie immer die gesamte Main Card, dabei wird nicht nur das Mainevent zwischen Ladd vs Dumont im Livestream übertragen, sondern auch die vier weiteren Kämpfe auf der Fight Card.

 

United States Aspen Ladd – Statistik & aktuelle Form

Ladd Steckbrief
Spitzname
Geburtsdatum (Alter) 01.03.1995 (26)
Geburtsort Folsom, California, USA United States
Größe / Reichweite 1.68 m / 168 cm
MMA-Bilanz 9-1

 

In den letzten Jahren hatte Aspen Ladd mit einigen Rückschlägen zu kämpfen. Zuvor noch mit einer beeindruckenden MMA-Bilanz in jungen Jahren hat sich die US-Amerikanerin nach einer Verletzungsmisere jegliches Momentum in der Gewichtsklasse verspielt.

Dabei sollte die Profibilanz von 9-1 im Hinblick auf den anstehenden Kampf gegen Norma Dumont nicht überbewertet werden. Immerhin hat Ladd in den letzten zwei Jahren keinen einzigen Kampf absolviert, unter anderem auch bedingt durch die kräftezehrenden Weight-Cuts.

Schon bei ihrer Niederlage gegen Germaine de Randamie – dem ersten Mainevent für Ladd wohlgemerkt – war Aspen Ladd nicht gerade in bester physischer Verfassung. Erwartungsgemäß machte die Kickboxerin de Randamie mit Ladd kurzen Prozess und beendete den Kampf in 16 Sekunden.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Ist Aspen Ladd nur eine Eintagsfliege?

Fünf Monate nach der herben Niederlage und dem Shitstorm der MMA-Fans meldete sich Aspen Ladd gegen Yana Kunitskaya zurück im Käfig. Ebenso wie beim Kampf gegen Germaine de Randamie hatte Ladd erneut mit den Folgen des Weight-Cuts zu kämpfen, dieses Mal glückte jedoch ein Sieg.

Obwohl Kunitskaya den Kampf über zwei Runden hinweg dominierte, glückte der US-Amerikarin zu Beginn der dritten Runde ein sensationelles Comeback. Binnen 33 Sekunden verpasste Ladd ihrer Kontrahentin einen überraschenden Schlaghagel und feierte damit den neunten Profisieg.

Weil Ladd seither verletzungsbedingt zwei Kämpfe, darunter ein verpasstes Gewichtslimit, absagen musste, bleibt es schwer einzuschätzen, wie sich die Ranglistendritte des UFC-Bantamgewichts an diesem Wochenende präsentiert.

Wetten auf einen Favoritensieg von Ladd vs Dumont werden, insbesondere bei den niedrigen Quoten, mehr als gewagt sein…

 

Brazil Norma Dumont – Statistik & aktuelle Form

Dumont Steckbrief
Spitzname The Immortal
Geburtsdatum (Alter) 01.10.1990 (31)
Geburtsort Belo Horizonte, Brasilien Brazil
Größe / Reichweite 1.70 m / 170 cm
MMA-Bilanz 7-1

 

Norma Dumont sollte ursprünglich gegen Holly Holm in den Käfig steigen und damit ihr erstes Mainevent der laufenden UFC-Karriere bestreiten. Weil Holm kurzfristig den Kampf absagte, stand das große Karrierehighlight der Brasilianerin lange auf der Kippe.

Umso erfreulicher war daher die Zusage von Ersatzgegnerin Aspen Ladd. Mit kurzer Eingewöhnungszeit auf die neue Gegnerin geht Norma Dumont zwar ein großes Risiko ein, jedoch ist auch der Kampf gegen Ladd ein Sprungbrett für die Brasilianerin.

Immerhin ist die kommende Gegnerin die Ranglistendritte des UFC-Bantamgewichts. Mit einem Sieg über Ladd kann sich Dumont für weitere namhafte Kämpfe bewerben, sogar ein potenzieller Titelkampf gegen Amanda Nunes steht im Raum.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Winkt der dritte Sieg in Serie?

Bislang hat Norma Dumont in ihrer laufenden Karriere nur den Kampf gegen Megan Anderson verloren. Seit der Niederlage gegen die Australierin feierte die Dumont zuletzt zwei Siege in Folge. Darunter auch die jüngste Mehrheitsentscheidung der Punktrichter gegen Felicia Spencer.

Überraschend war das Resultat keineswegs, immerhin hat Norma Dumont noch nie einen Kampf über die volle Distanz verloren. In vier Kämpfen über drei Runden gab es vier Mal einen Punktentscheid zugunsten von Dumont.

Zudem glückten der mittlerweile 31-jährigen Brasilianerin schon zwei Siege nach Submission, womit „The Immortal“ auch eindrucksvoll ihre Bodenkünste untermauern konnte. Im Stand ist Dumont ebenfalls nicht zu unterschätzen und hat durchaus das Arsenal, einer Standkämpferin wie Ladd zu trotzen.

 

Ladd vs Dumont – Stats & Head-2-Head

Statistik Ladd Dumont
sign. Schläge pro Minute 5.22 4.98
Trefferquote (sign. Schläge) 55% 53%
abs. Schläge pro Minute 4.84 2.86
abgewehrte Schläge 46% 67%
Takedownquote 75% 40%
Takedown-Abwehrquote 66% 100%

 

Prognose & beste Wetten für Ladd vs Dumont

Aspen Ladd springt zwei Jahre nach ihrem letzten Kampf ausgerechnet an diesem Wochenende als Ersatzgegnerin im höhergelegenen Federgewicht ein. Damit gibt es erstmals einen überschaubaren Weight-Cut für die Ranglistendritte des UFC-Bantamgewichts.

Weil nichtsdestotrotz noch unklar ist, in welcher physischen Verfassung sich die US-Amerikanerin befindet, sollte die Favoritenrolle bei der UFC Fight Night 195 nicht überbewertet werden. Norma Dumont hat bislang nämlich nur einen Kampf in ihrer gesamten Karriere verloren.

Zudem hat Dumont im Gegensatz zu Ladd schon drei Kämpfe seit 2020 absolviert und stand letztmals im Mai 2021 im Käfig. In puncto Kampfpraxis hat somit die Brasilianerin die Nase vorn und könnte durchaus für eine kleine Überraschung sorgen.

 

Key-Facts zu Ladd vs Dumont – UFC Tipp
  • Ladd hat seit knapp zwei Jahren keinen UFC-Kampf mehr absolviert.
  • Mit einem denkbar kurzen Trainingscamp springt Ladd als Ersatzgegnerin ein.
  • Dumont hat in ihrer Karriere bislang nur einen Kampf verloren.

 

Wir sehen „The Immortal“ Dumont mindestens auf Augenhöhe mit Ladd und schließen eine Überraschung an diesem Wochenende keineswegs aus. In der Vergangenheit hatte Ladd schon mit einigen Rückschlägen zu kämpfen, dabei sollte der jüngste Erfolg nicht überbewertet werden.

Immerhin hatte die Kunitskaya, die jüngste Gegnerin von Ladd, den Kampf zwei Runden lang bestimmt. Erst in der letzten Runde drehte Ladd auf und holte sich den Sieg. Wettfreunde, die dennoch auf einen weiteren Sieg von Ladd vs Dumont wetten möchten, können in der Admiral-App passable Quoten abgreifen.

 

Ladd vs Dumont: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Wettmarkt Quote Anbieter
Sieg Aspen Ladd 1.70 ladd vs dumont
Sieg Norma Dumont 2.10 ladd vs dumont
Unter 4,5 Runden 1.75 ladd vs dumont
Über 4,5 Runden 2.00 ladd vs dumont

(Wettquoten vom 15.10.2021, 08.20 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Fightcard: Alle Kämpfe der UFC Fight Night am 16.10. mit Quoten

Wegen kurzfristigen Absagen wurde die Main Card der UFC Fight Night 195 in den letzten Wochen immer wieder umstrukturiert. Unter anderem wurde vor Ladd vs Dumont zwei Mal ein zuvor angesetztes Mainevent abgesagt.

Nun bleibt die Fight Card voraussichtlich unverändert. Abgesehen vom Highlight im Federgewicht der UFC-Frauen kämpfen im Schwergewicht Arlovski vs Felipe gegeneinander. Zudem steigt im Leichtgewicht Miller vs. Gonzalez in den Käfig.

Im Fliegengewicht der Frauen messen sich Fiorot und Bueno Silva, zudem wird die Main Card mit dem Kampf zwischen den beiden Mittelgewichtlern Marquez vs Wright eingeleitet. Wettbasis hat für die UFC Fight Night 195 Tipps und Wettquoten in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

 

UFC Fight Night am 16.10. – Alle weiteren Kämpfe mit Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Anbieter
Arlovski vs Felipe Arlovski gewinnt 1.90 ufc prognose
Miller vs Gonzalez Miller gewinnt 1.42 ufc buchmacher
Fiorot vs Bueno Silva Fiorot gewinnt 1.38 ufc wetten
Marquez vs Wright Marquez gewinnt 1.38 ufc wettquoten

* Quoten Stand vom 15.10.2021, 08.20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Passend zu diesem Thema: