Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Fight Night: Barboza vs. Chikadze – Preview, Quoten, Prognose & Fightcard

Reifeprüfung für Giga Chikadze

Ufuk Kaya  21. August 2021
barboza vs chikadze
Edson Barboza ist bereit für die UFC Fight Night und Gegner Giga Chikadze (© IMAGO / ZUMA Wire)

Zwei Jahre nach seinem Debüt bei der UFC ist es für Giga Chikadze an diesem Wochenende soweit: Bei der UFC Fight Night am 28.08. bekleidet der Georgier erstmals ein Mainevent und trifft im Federgewichtskracher auf Edson Barboza.

Dabei ist Giga „Ninja“ Chikadze überraschenderweise der leichte Außenseiter – so zumindest die Einschätzung von UFC Wettanbieter AdmiralBet, die Barboza gemäß ihren UFC Wettquoten als Favoriten einstufen…

 

UFC Fight Night: Wetten & Quoten für Barboza vs Chikadze

AdmiralBet
Barboza vs. Chikadze - wer gewinnt?
Sieg Barboza 1.80
Sieg Chikadze 1.95
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 27.08.2021, 08.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

UFC Übertragung: Wann & wo gibt es Barboza vs. Chikadze live?

Austragungsort: UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum: Samstag, 28.08.2021
Uhrzeit: Sonntag, 29.08.2021 – ab 04:00 Uhr deutscher Zeit
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

Die UFC Fight Night am 28.08. findet nach wie vor im „APEX“, dem Trainingszentrum der Ultimate Fighting Champion, statt. MMA-Fans und Wettfreunde der UFC im deutschsprachigen Raum können das anstehende Event beim Streamingdienst DAZN verfolgen.

Neben dem Hauptkampf zwischen Barboza vs Chikadze gibt es noch fünf weitere Kämpfe im Livestream von DAZN. Darunter auch die beiden Finalpaarungen im Rahmen von „The Ultimate Fighter 29“.

 

Brazil Edson Barboza – Statistik & aktuelle Form

Barboza Steckbrief
Spitzname
Geburtsdatum (Alter) 21.01.1986 (35)
Geburtsort Nova Friburgo, Rio de Janeiro, Brasilien Brazil
Größe / Reichweite 1.80 m / 190 cm
MMA-Bilanz 22-9

 

Nach drei Niederlagen in Folge konnte Edson Barboza die jüngste Formkrise beenden und wieder zwei Siege landen. Nach seinem starken Auftritt gegen Makwan Amirkhani machte Barboza zuletzt kurzen Prozess mit Shane Burgos.

Für seinen vorzeitigen Knockout gegen Burgos bekam der 35-jährige Brasilianer auch die „Fight of the Night“-Auszeichnung der UFC. Gegen Giga Chikadze peilt Barboza nun seinen dritten Sieg in Serie an und will sich damit in der Rangliste des Federgewichts weiter hochkämpfen.

Bislang absolvierte der ehemalige Leichtgewichtler schon drei Kämpfe in seiner neuen Gewichtsklasse. Dabei verlor Edson Barboza nur das Federgewichtsdebüt gegen Dan Ige, wobei die Mehrheitsentscheidung der Punktrichter mehr als umstritten war.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Kann Barboza die Elite des Federgewichts fordern?

Weil Barboza vier Niederlagen in seinen letzten fünf Kämpfen im Leichtgewicht der UFC kassierte, war der Schritt ins Federgewicht keineswegs überraschend. Der Brasilianer wagt einen Neuanfang und will sich mit der Elite in der neuen Gewichtsklasse messen.

Obwohl die Pleitenserie im Leichtgewicht keineswegs schönzureden war, sollten die Resultate im Hinblick auf den Kampf gegen Giga Chikadze nicht überbewertet werden. Barboza strotzt im Gegensatz zu seinem georgischen Konkurrenten nur so vor Erfahrung.

Zudem stand der 35-Jährige schon etliche Male im Rampenlicht der UFC. Bei der Fight Night am 28.08. wird der Brasilianer seinen 25. UFC-Kampf absolvieren, dabei bekleidet Barboza zum dritten Mal in seiner laufenden Karriere ein Mainevent in der Königsklasse der MMA.

 

Geht es über die volle Distanz?

In seiner gesamten MMA-Karriere kassierte Barboza bisher nur drei Niederlagen nach Knockout. Zudem gab der ehemalige Leichtgewichtler in seiner gesamten MMA-Laufbahn nur zwei Mal nach Submission des Gegners auf.

Voraussichtlich wird der anstehende Kampf gegen Chikadze über weite Strecken im Standkampf stattfinden, bei dem beide Federgewichtler auf ihre Stikerkünste setzen. Gut möglich, dass es dabei über die volle Distanz geht, immerhin suchen die Nehmerqualitäten von Barboza seinesgleichen.

 

Georgia Giga Chikadze – Statistik & aktuelle Form

Chikadze Steckbrief
Spitzname Ninja
Geburtsdatum (Alter) 25.08.1988 (33)
Geburtsort Tbilisi, Georgien Georgia
Größe / Reichweite 1.83 m / 190 cm
MMA-Bilanz 13-2

 

Giga Chikadze setzt seinen Höhenflug bei der Ultimate Fighting Championship fort und steht vor der ersten großen Reifeprüfung seiner laufenden Karriere. Der Georgier wird sich an diesem Wochenende nämlich erstmals mit einem Elitekämpfer messen.

Obwohl Barboza erst kürzlich ins Federgewicht wechselte, zählt der Brasilianer zu den besten Standkämpfern der UFC. Umso wichtiger und wegweisender wäre daher ein Sieg von Chikadze gegen Barboza, zumal sich der Georgier damit auch um einen potenziellen Titelkampf bewirbt.

Bei der UFC feierte Chikadze bislang schon sechs Siege in Serie. Für seine jüngsten beiden Vorstellungen bekam der 33-Jährige auch die „Performance of the Night“-Auszeichnungen der UFC. Lobenswert war dabei vor allem der Auftritt gegen Swanson.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Giga Kick – der Special-Move vom Georgier

Der Georgier konnte sich gegen seinen jüngsten Kontrahenten nach einem beeindruckenden und zugleich auch brutalen Kick gegen die Leber durchsetzen. Inzwischen wurde jener Move schon als „Giga Kick“ bezeichnet.

Gut möglich, dass wir auch beim Kampf gegen Edson Barboza einige Legkicks vom Georgier zu sehen bekommen. Gegen den Brasilianer wird sich Chikadze wohl kaum verstecken und geht nach sechs UFC-Siegen in Serie zuversichtlich in den Kampf.

Statistisch gesehen gab der georgische Federgewichtler im Schnitt zwar weniger signifikante Schläge pro Minute ab, dafür kassierte der 33-Jährige jedoch auch weniger Treffer. Ebenso wie Barboza verzichtete Chikadze in seinen letzten Kämpfen größtenteils auf einen Kampf auf den Boden.

Kann der Georgier auf das jüngste Momentum der laufenden Siegesserie bauen und auch die Hürde gegen den Brasilianer meistern, werden bei Chikadze vs. Barboza attraktive Wettquoten für einen Tipp auf den vermeintlichen Außenseiter ausgezahlt.

 

Brazil Barboza vs. Chikadze Georgia – Stats & Head-2-Head

Statistik Barboza Chikadze
sign. Schläge pro Minute 4.16 3.55
Trefferquote (sign. Schläge) 44% 44%
abs. Schläge pro Minute 4.15 2.67
abgewehrte Schläge 59% 60%
Takedownquote 44% 33%
Takedown-Abwehrquote 78% 68%
AdmiralBet
Wer gewinnt bei Barboza vs. Chikadze?
Sieg Barboza 1.80
Sieg Chikadze 1.95
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten: 27.08.2021, 8.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Prognose & beste Wetten für Brazil Barboza vs. Chikadze Georgia

Edson Barboza musste sich nach einer anhaltenden Formkrise aus dem Leichtgewicht der UFC verabschieden und wagt nun einen Neuanfang im Federgewicht. Zum Gewichtsklassendebüt gab es zwar eine umstrittene Niederlage gegen Ige, dafür holte Barboza zuletzt wieder zwei Siege in Folge.

Gegen Chikadze will der Brasilianer nun den nächsten Sieg verbuchen und sich damit in der Rangliste hochkämpfen. Wird bedacht, wie stark sich der Georgier in den letzten Kämpfen präsentierte, ist es für Barboza ein echter Härtetest bei der UFC Fight Night am 28.08.

Chikadze wird sich nämlich keineswegs verstecken. Für seine letzten beiden Vorstellungen bekam der 33-jährige Georgier sogar die „Performance of the Night“-Auszeichnungen der UFC.

 

Key-Facts zu Barboza vs Chikadze – UFC Tipp
  • Edson Barboza absolviert seinen vierten Kampf im Federgewicht der UFC.
  • Für Giga Chikadze ist es das erste Mainevent bei der UFC.
  • Bislang konnte Chikadze alle seine Kämpfe bei der UFC gewinnen.

 

Giga Chikadze hat durchaus das Potenzial, mit einem Kämpfer wie Edson Barboza mitzuhalten.

Weil der Georgier bislang noch nie fünf Runden lang im Käfig der UFC stand, bleibt es jedoch abzuwarten, wie sich der 33-Jährige bei einem Kampf über die volle Distanz anstellt.

Barboza strotzt dagegen nur so vor Erfahrung. Gegen Chikadze absolviert der Brasilianer inzwischen schon seinen 25. UFC-Kampf.

Glückt dem Routinier der dritte Sieg in Serie an diesem Wochenende, werden in der Admiral-App bei Barboza vs Chikadze Quoten im Bereich der 1.80er-Marke ausgezahlt.

 

Brazil Barboza vs. Chikadze Georgia: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Wettmarkt Quote Anbieter
Sieg Edson Barboza 1.80 barboza vs chikadze
Sieg Giga Chikadze 1.95 barboza vs chikadze
Unter 4,5 Runden 1.70 barboza vs chikadze
Über 4,5 Runden 2.10 barboza vs chikadze

(Wettquoten vom 27.08.2021, 06.30 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Fightcard: Alle Kämpfe der UFC Fight Night am 28.08. mit Quoten

Der Federgewichtskampf Barboza vs Chikadze ist zweifelsohne das große Highlight der UFC Fight Night am 28.08., dennoch sollte die Main Card damit keineswegs geschmälert werden.

Immerhin stehen unter anderem die beiden Finalpaarungen bei „The Ultimate Fighter 29“ an, wo sich im Mittelgewicht Bryan Battle vs. Gilbert Urbina und im Bantamgewicht Ricky Turcios vs. Brady Hiestand messen werden.

Zuvor treffen Lee vs. Rodriguez (Weltergewicht) und Petroski vs. Gillmore (Mittelgewicht) noch aufeinander. Die Main Card wird voraussichtlich mit dem Mittelgewichtskampf zwischen Muradov vs. Meerschaert eingeleitet.

In der nachfolgenden Tabelle hat die Wettbasis für die UFC Fight Night am 28.08. Tipps und die dazugehörigen Wettquoten zusammengefasst.

 

UFC Fight Night am 28.08. – Alle weiteren Kämpfe mit Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Anbieter
Battle vs. Urbina Battle gewinnt 1.54 barboza vs chikadze
Hiestand vs. Turcios Turcios gewinnt 1.60 barboza vs chikadze
Lee vs. Rodriguez Lee gewinnt 1.62 barboza vs chikadze
Petroski vs. Gillmore Unter 1.5 Runden 1.64 barboza vs chikadze
Muradov vs. Meerschaert Über 1.5 Runden 1.85 barboza vs chikadze

* Quoten Stand vom 27.08.2021, 8.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Passend zu diesem Thema: