Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC Fight Night 181: Hall vs. Silva – Preview, Quoten, Wetten & Prognose

Silva vor letztem Kampf: Eine Legende tritt zurück!

Ufuk Kaya   27. Oktober 2020
UFC Fight Night 281 Wetten
Schlägt Anderson Silva gegen Hall ein letztes Mal zu? © imago images / Xinhua, 10.02.2019

Nachdem sich in der letzten Woche mit Khabib Nurmagomedov einer der besten MMA-Sportler der UFC-Geschichte in den Ruhestand verabschiedete, folgt nur sieben Tage nach dem Rücktritt des Leichtgewichtchampions die nächste bittere Nachricht für die Fans der Kampfsportorganisation: Anderson Silva steigt bei der UFC Fight Night 181 letztmals in den Käfig!

Bei Betway auf Hall vs. Silva wetten

Die brasilianische MMA-Legende wird an diesem Wochenende seinen letzten Profikampf absolvieren. Dass ein Rücktritt von Silva längst überfällig war, zeigt schon die jüngste Bilanz des Brasilianers. In acht Jahren feierte „The Spider“ nur einen einzigen Sieg bei der UFC – folgt zum Abschied das nächste Silva-Dilemma?

Inhaltsverzeichnis

Die besten Buchmacher sehen bei Hall vs. Silva, dem Mainevent der UFC am 31.10., den Brasilianer gemäß Wettquoten als Außenseiter. Überraschend ist jene Einschätzung keineswegs, denn mit dem Jamaikaner gibt es zum Abschied einen unangenehmen Gegner für den ehemaligen Mittelgewichtschampion.

Die Kämpfe der UFC am 31.10. – Main Card

Gewichtsklasse Kampfpaarung
Mittelgewicht
Jamaica Uriah Hall vs. Anderson Silva Brazil
Federgewicht
United States Andre Fili vs. Bryce Mitchell United States
Mittelgewicht United States Kevin Holland vs. Makhmud Muradov Russian Federation
Schwergewicht United States Maurice Greene vs. Greg Hardy United States
Leichtgewicht United States Bobby Green vs. Thiago Moises Brazil

Gut möglich, dass „Prime Time“ Uriah Hall die UFC-Legende mit einem Schlaghagel in den Ruhestand schickt. Neben dem Hauptkampf der beiden Mittelgewichtler stehen auf der Main Card der UFC Fight Night 181 vier weitere Kämpfe. Unter anderem wird auch wieder Ex-NFL-Star Greg Hardy auf der Fight Card vertreten sein. Im Schwergewichtskracher trifft Hardy auf Greene und ist laut Quoten in der Favoritenrolle.

Wettbasis fasst die wichtigsten Infos zur UFC Fight Night 181 zusammen und liefert für den Hauptkampf zwischen Hall vs. Silva eine exklusive Vorschau mit Infos zu den Kämpfern, Statistiken, Wettquoten sowie einer Prognose zum Kampfausgang.

Unser Value Tipp:
Silva bei 888sport zu 2.85
Wettquoten Stand: 27.10.2020, 13:30
* 18+ | AGB beachten

 

UFC am 31.10.: Hall vs. Silva – Livestream & TV-Infos

In der letzten Woche fand die UFC 254 zu einer ungewohnt frühen Uhrzeit statt. UFC-Präsident Dana White verzichtete auf die Primetime in den USA, sondern setzte vielmehr darauf, dass der Titelkampf zwischen Khabib und Gaethje auch international die gewünschte Aufmerksamkeit bekommt.

Im Gegensatz dazu wird das anstehende UFC Event am 31.10. wieder zur Hauptsendezeit in den USA übertragen. Die UFC Fight Night 181 mit dem Mainevent Hall vs. Silva gibt es live mit der gesamten Main Card in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 0:00 Uhr (MEZ) beim Streamingdienst DAZN zu sehen. Das Event findet im „UFC APEX“ in Las Vegas statt.

Wann & wo gibt es Hall vs. Silva bei der UFC am 31.10. live?

Austragungsort: UFC APEX, Las Vegas
Datum: Sonntag, 01.11.2020
Uhrzeit: ab 00:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

Noch auf der Suche nach interessanten MMA-Wetten für das anstehende Event? Wettbasis stellt im großen UFC Wetten Test die besten Wettanbieter, die für Mixed-Martial-Arts Wetten in Frage kommen und die wichtigsten Infos zur US-amerikanischen Kampfsportorganisation zusammen.

Jamaica Uriah Hall – Statistik & aktuelle Form

Hall Steckbrief
Spitzname
Prime Time
Geburtsdatum (Alter)
31.07.1984 (36)
Geburtsort
Spanisch Town, Jamaica Jamaica
Größe/ Reichweite
1.83m / 202 cm
MMA-Bilanz
15-9

Uriah Hall steht vor einem Meilenstein in seiner Profikarriere. Der Jamaikaner wird voraussichtlich der letzte MMA-Kämpfer sein, der je mit der UFC-Legende Anderson Silva in den Käfig gestiegen ist. Für den 36-Jährigen ist es zweifelsohne der größte Kampf seiner siebenjährigen UFC-Karriere.

Vom Abstellgleis zum letzten Silva-Gegner

Zwischenzeitlich wollte UFC-Präsident Dana White nämlich den Vertrag mit dem jamaikanischen Mittelgewicht auflösen. Begründet wurden jene Aussagen mit der Kämpfermentalität von Hall. Immer wieder knickte der 36-jährige Jamaikaner in seinen Kämpfen ein.

Zuletzt fand Uriah „Prime Time“ Hall wieder zurück in die Erfolgsspur und sicherte sich Siege über Bevon Lewis (KO) und Antonio Carlos Junior (Punktentscheid). Letztmals ist das 36-jährige Mittelgewicht im September vergangenen Jahres ins Octagon gestiegen. Seither platzten die Kampfplanungen von Hall durch kurzfristige Absagen seiner Gegner.
 
Zücke den Bwin Joker!

Bwin Joker-Wette
Jetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+

 

Knickt Hall auch gegen Silva ein?

Gut möglich, dass sich die fehlende Wettkampfpraxis am Wochenende bemerkbar macht. Beim Kampf gegen Anderson Silva wird Uriah Hall voraussichtlich weiterhin auf seine Strikerkünste vertrauen. Im Schnitt gab Hall in seinen Profikämpfen knapp 3,31 signifikante Schläge pro Minute ab, musste aber fast genauso viele Schläge seiner Kontrahenten absorbieren.

Obwohl seine Fähigkeiten als Grappler keineswegs schlecht sind, kann eine Kampfverlagerung auf den Boden fast schon ausgeschlossen werden. Hall hat gegenüber Silva zwar einen kleinen Größennachteil, profitiert dafür aber in der Reichweite von einem Vorteil von knapp 14 Zentimetern. Feiert Hall gegen Silva seinen dritten Sieg in Folge, werden für Wetten auf den Jamaikaner Wettquoten von bis zu 1.45 (@Bet365) ausgezahlt.

Brazil Anderson Silva – Statistik & aktuelle Form

Silva Steckbrief
Spitzname
The Spider
Geburtsdatum (Alter)
14.04.1975 (45)
Geburtsort
Sao Paulo, Brasilien Brazil
Größe/ Reichweite
1.88 m / 197 cm
MMA-Bilanz
34-10 (1 NC)

Anderson Silva war über Jahre hinweg das Gesicht der Ultimate Fighting Championship. Der mittlerweile schon 45 Jahre alte Brasilianer legte eine beachtliche Karriere als MMA-Kämpfer hin und verewigte sich damit bei den Kampfsportfans. Noch immer ist „The Spider“ Rekordhalter der längsten Siegesserie (16) und der längsten Regentschaft in einer Gewichtsklasse (2457 Tage) der UFC.

Silva, die lebende UFC-Legende

Der Brasilianer wird als der beste MMA-Kämpfer der UFC-Geschichte gesehen. Von 2006 bis 2013 dominierte Anderson Silva das Mittelgewicht der UFC nach Belieben. Erst bei der UFC 162, als Anderson Silva im Titelkampf auf Chris Weidman traf, musste „The Spider“ seine langjährige Herrschaft in der Gewichtsklasse abgeben – und das, obwohl Silva der klar überlegenere Kämpfer war.

„Ich habe mein Leben lang dafür trainiert, aber ja, das wird mein letzter Kampf in der UFC.“

Anderson Silva

„The Spider“ verzichtete aber auf den Sieg und wurde nach provokanten Kampfeinlagen für sein unübliches Auftreten bestraft. Seither wurde sein sportliches Vermächtnis bei der UFC mit einer Vielzahl an Niederlagen gefährdet. In seinen letzten acht Kämpfen gab es nur einen einzigen Sieg für den Brasilianer.

Zwischenzeitlich wurde ein Sieg von Anderson Silva gegen Nick Diaz als „No-Contest“ bewertet, weil der ehemalige Mittelgewichtschampion positiv auf Drostanolon und Androsteron getestet wurde.
 

UFC Wetten im Test! Die besten Wettanbieter und Wettquoten
Die besten Wettanbieter für UFC Wetten im Test!

 

Mit Sieg in den Ruhestand?

Für Silva ist der letzte UFC-Auftritt von großer Bedeutung. Der Brasilianer will sich mit einem Sieg in den Ruhestand verabschieden und damit seine denkwürdige Karriere als MMA-Kämpfer beenden. Letztmals stieg „The Spider“ im Mai 2019 in den Käfig, als der 45-Jährige von Cannonier vorzeitig besiegt wurde.

„Silvas Erbe ist gigantisch. Er hatte eine großartige Karriere und wird als einer der besten UFC-Kämpfer aller Zeiten in Erinnerung bleiben.“

Dana White, UFC-Präsident

Um den anstehenden Kampf gegen Uriah Hall zu meistern, wird Anderson Silva vor allem an seiner Beinarbeit feilen müssen. Gegen Cannonier hatte sich der Brasilianer viel zu anfällig präsentiert und konnte kaum den Schlägen seines Kontrahenten entgehen. Schon in der ersten Runde kassierte „The Spider“ 17 signifikante Schläge von Cannonier.

Kann Silva jenen Statistiken trotzen und seinen letzten UFC-Auftritt meistern, winken bei Hall vs. Silva attraktive Wettquoten auf einen Sieg der brasilianischen MMA-Legende.

Jamaica Hall vs. Silva Brazil – Statistik Highlights

Statistik Hall Silva
sign. Schläge pro Minute 3.31 3.04
Trefferquote (sign. Schläge) 50% 62%
abs. Schläge pro Minute 3.57 1.98
abgewehrte Schläge 53% 61%
Takedownquote 38% 77%
Takedown-Abwehrquote 69% 69%

UFC am 31.10. – Preview, Prognose & Wettquoten * aller Kämpfe

Das Intro zum Mainevent der UFC Fight Night 181 kann sich am Wochenende durchaus sehen lassen. Geht es nach der Fight Card der UFC am 31.10., sind Spektakel eigentlich vorprogrammiert. Unter anderem gibt es den Schwergewichtskracher zwischen Greene vs. Hardy zu sehen. Ex-NFL-Star Hardy will nach seinem Sieg über Yorgan de Castro nachlegen und in der Rangliste des Schwergewichts aufrücken.

Maurice Greene wird dabei aber keine leichte Hürde für den ehemaligen Football-Spieler. Im Co-Mainevent des Abends werden zudem auch noch die beiden Federgewichtler Andre Fili und Bryce Mitchell aufeinandertreffen. Letzterer ist laut Quoten favorisiert und zählt zu den aufstrebenden MMA-Stars der UFC. Bisher gewann „Thug Nasty“ Mitchell alle seine 13 Profikämpfe – folgt nun der 14. Sieg in Serie?

Wettbasis hat für die UFC Fight Night 181 am 31.10. tendenzielle Tipps und die dazugehörigen Wettquoten in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

UFC Fight Night 181 – beste Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Wetten?
Fili vs. Mitchell Mitchell gewinnt 1.62 Wettquoten Bet365
Holland vs. Muradov Muradov gewinnt 2.30 Wettquoten Bet365
Greene vs. Hardy Hardy gewinnt 1.33 Wettquoten Bet365
Green vs. Moises Green gewinnt 1.33 Wettquoten Bet365

Bei Bet365 auf die UFC Fight Night 181 wetten!

(Wettquoten vom 27.10.2020, 13:30 Uhr | AGB gelten | 18+)

Jamaica Hall vs. Silva Brazil – UFC Fight Night 181: Prognose & Wettbasis-Trend

Anderson Silva nimmt Abschied von der UFC. Nach dem Rücktritt von Khabib Nurmagomedov ist es binnen einer Woche bereits die zweite bittere Nachricht für die MMA-Fans. Der Brasilianer wird bei der UFC Fight Night 181 letztmals in den Käfig steigen, ehe die Handschuhe endgültig an den Nagel gehängt werden.

Mit Uriah Hall hat sich „The Spider“ zum Abschied den richtigen Gegner ausgesucht. Im Gegensatz zu Jared Cannonier, der Anderson Silva regelrecht vermöbelte, gibt es beim Jamaikaner durchaus realistische Siegeschancen für den 45-jährigen „Oldie“. Letztmals wird Silva dafür aber an seine Grenzen gehen müssen.

 

Key-Facts – Hall vs. Silva – UFC Tipp
  • Für Anderson Silva wird es der letzte UFC-Kampf seiner laufenden Profikarriere.
  • The Spider ist immernoch der UFC-Kämpfer mit der längsten Titelregentschaft (2457 Tage) in einer Gewichtsklasse.
  • Der Brasilianer holte in seinen letzten acht MMA-Kämpfen nur einen offiziellen Sieg.

 

Wie der letzte Auftritt von „The Spider“ zeigt, herrscht nämlich vor allem in der Beinarbeit des Brasilianers verbesserungsbedarf. Silva war aber schon immer bekannt dafür, eine einzigartige Show im Käfig der UFC abzuliefern. Deshalb finden wir es auch keineswegs abwegig, vor dem Kampf zwischen Hall und Silva einen Tipp auf den Brasilianer abzugeben. Bei Wettquoten von 2.80 (@Bet365) gibt es dafür ordentlich Value.
 

 

Jamaica Uriah Hall vs. Anderson Silva Brazil – Wettquoten * 31.10.2020

Jamaica Uriah Hall: 1.45 @Bet365
Brazil Anderson Silva: 2.80 @Bet365

Bei Bet365 auf Hall vs. Silva wetten!

(Wettquoten vom 27.10.2020, 13:30 Uhr | AGB gelten | 18+)

Jamaica Uriah Hall vs. Anderson Silva Brazil – weitere interessante Wetten & Wettquoten * im Überblick:

Kampf geht über volle Distanz?
JA: 1.80 @Betway
NEIN: 1.95 @Betway

Siegesmethode
Jamaica Uriah Hall nach KO, TKO, Disqualifikation oder Aufgabe: 2.62 @Betway
Brazil Anderson Silva nach KO, TKO, Disqualifikation oder Aufgabe: 5.50 @Betway

(Wettquoten vom 27.10.2020, 13:30 Uhr | AGB gelten | 18+)

Bei Betway auf die Siegesmethode tippen

(Wettquoten vom 27.10.2020, 13:30 Uhr | AGB gelten | 18+)