Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 281 am 12. November: Uhrzeit, Übertragung, Fightcard & Wettquoten

Dennis Kösters  12. November 2022
ufc 281
Israel Adesanya kommt mit Selbstvertrauen zu UFC 281. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Der Fokus des kommenden Wochenendes gilt zweifelsohne dem MMA-Event UFC 281, das im Madison Square Garden in New York steigt.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Titelkampf im Mittelgewicht zwischen Israel Adesanya und Alex Pereira.

Damit nicht genug, steigt zwischen Carla Esparza und Zhang Weili ein zweiter Titelfight. Und dann ist da noch der Showdown von Dustin Poirier, der es mit Michael Chandler zu tun bekommt.

Hier gibt es alle Infos zu UFC 281 – deutsche Uhrzeit, Übertragung bei DAZN und die fünf Kämpfe bestehende Fightcard.

 

UFC 281 am 12.11 .: Übertragung, Livestream & Uhrzeit

Austragungsort: Madison Square Garden, New York (USA)
Datum: Samstag, 12.11.2022
Uhrzeit: 4:00 Uhr deutscher Zeit
Hauptkampf: Israel Adesanya vs. Alex Pereira (Mittelgewicht)
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

UFC 281 Übertragung im TV und Livestream

Am 12. November findet mit UFC 281 das nächste sportliche Highlight der MMA-Königsklasse statt. Die Käfig-Gladiatoren sind zu Gast im Madison Square Garden zu New York.

Da der Showdown in den USA steigt, müssen sich Fans aus Deutschland und Österreich mit der gewohnten Zeitverschiebung auseinandersetzen. Beginn der Übertragung bei DAZN ist um 4:00 Uhr deutscher Zeit. Hier: Alle Sporttermine im TV.

Neben DAZN gibt es über den kostenpflichtigen Service UFC Fightpass ebenfalls die Möglichkeit, die UFC 281 Übertragung zu verfolgen.

Der Streaming-Dienst steht auf dem hauseigenen Portal der Ultimate Fighting Championship zur Verfügung und zeigt neben der Maincard auch die Fights der Preliminary Card.

 

 

Der Hauptkampf: Israel Adesanya vs. Alex Pereira

Spektakel verspricht UFC 281 vor allen Dingen wegen dem Headliner, bei dem es zur Begegnung von Champion Israel Adesanya und Alex Pereira kommt.

Zur Ausgangslage: „The Last Stylebender“ ist seit 2019 Champion im Mittelgewicht und konnte den Titel seit dem fünfmal erfolgreich verteidigen.

In diesem Jahr stellte er seine Klasse bereits zweimal unter Beweis. Auf den Sieg gegen Robert Whittaker folgte der Erfolg über Jared Cannonier.

Nun kommt es für den 33-jährigen zum Aufeinandertreffen mit dem Vierten der Division, Alex Pereira. Gemäß den UFC 281 Wettquoten, Prognosen der Buchmacher und Experten ist der Nigerianer erneut klarer Favorit.

Bet365
Wer gewinnt bei Adesanya vs. Pereira?
Sieg Adesanya 1.53
Sieg Pereira 2.62
Wette jetzt bei Bet365

Quoten: 9.11.2022, 7.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Für „Poatan“, wie Pereira auch genannt wird, spricht sein kometenhafter Aufstieg in der UFC. Der Brasilianer ist zwar erst seit 2021 in der MMA-Königsklasse aktiv, seine Bilanz aber ist makellos.

Drei Kämpfe bestritt er seitdem und jeden davon entschied er für sich. Zugleich erhielt er bei zwei Kämpfen die Auszeichnung „Performance of the Night“.

Abseits davon hat er sechs seiner bisherigen sieben MMA-Kämpfe gewonnen. Der 35-jährige ist zweifelsohne ein Spätstarter, doch die Stats lesen sich bemerkenswert.

Ungeachtet dessen ist Adesanya recht klarer Favorit. Gelingt ihm am Wochenende die nächste Titelverteidigung oder stößt ihn Pereira vom Thron?

 

Die UFC 281 Fightcard am 12. November

Neben dem Showdown im Mittelgewicht hat die UFC 281 Fightcard am 12. November noch vier weitere Kämpfe zu bieten.

Hervorzuheben sind insbesondere der Strohhalmgewichts-Titelkampf Carla Esparza vs Zhang Weili und der Clinch von Dustin Poirier gegen Michael Chandler.

Den Auftakt aber bestreiten zunächst einmal die beiden Leichtgewichtskämpfer Dan Hooker und Claudio Puelles.

 

Die Maincard am 12. November mit Wettquoten

Kampf 1 2 Anbieter
Adesanya vs. Pereira 1.53 2.62 ufc 281 Wetten
Esparza vs. Weili 4.00 1.25 UFC 281 Fightcard
Poirier vs. Chandler 1.47 2.75 UFC 281 Wettquoten
Edgar vs. Gutierrez 2.75 1.47 UFC 281 Quoten
Hooker vs. Puelles 1.62 2.30 MMA Wetten

Quoten Stand vom 9.11.2022, 7:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!
 
Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Unmittelbar danach folgt mit Frankie Edgar gegen Chris Gutierrez ein Duell aus dem Bantamgewicht.

Spektakel verspricht indes der anschließende Fight von Dustin Poirier vs Michael Chandler, denn dem Sieger winkt womöglich ein Titelkampf.

Im Co-Mainevent geht es derweil um den Goldgürtel von Carla Esparza, die es mit Herausforderin Zhang Weili zu tun bekommt.

Zu guter Letzt folgt dann das sportliche Gipfeltreffen zwischen dem Mittelgewichtsdominator Israel Adesanya und Alex Pereira.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote

 

Passend zu diesem Thema:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 27 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Mybet

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen