Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 276: Adesanya vs Cannonier – Prognose, Wettquoten & Wett Tipps

Wird Israel Adesanya von Jared Cannonier entthront?

Ufuk Karatas  2. Juli 2022
adesanya vs cannonier
Duell um Gold - Mittegewicht-Champion Israel Adesanya gegen Jared Cannonier am 2. Juli bei UFC 276. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Bei UFC 276 in der Nacht vom 2. auf den 3. Juli kommt es Mittelgewicht zum Titelfight Adesanya vs Cannonier.

Für Israel „The Last Stylebender“ Adesanya hingegen ist es bereits die fünfte Titelverteidigung in der Gewichtsklasse. Mit Jared Cannonier versucht sich der nächste, den Mittelgewicht-Herrscher vom Thron zu stoßen.

Wie seinen bisherigen vier Titelfights ist Adesanya für die UFC Buchmacher auch dieses Mal der ganz klare Favorit. Läuft alles wie immer oder gibt es eine Wachablöse?

 

UFC Wettquoten für Adesanya vs Cannonier – wer gewinnt?

Adesanya vs Cannonier UFC Wetten adesany vs cannonier UFC Wetten
Israel Adesanya 1.22 1.22
Jared Cannonier 4.50 4.33

Quoten Stand vom 2.7.2022, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

UFC 276: Uhrzeit & Übertragung

 

New Zealand Israel Adesanya – Statistik & aktuelle Form

Adesanya Steckbrief
Spitzname The Last Stylebender
Geburtsdatum (Alter) 22.07.1989 (32)
Geburtsort Lagos, Nigeria Nigeria
Größe / Reichweite 1.93 m / 203 cm
MMA-Bilanz 22-1

 

Vor knapp vier Jahren absolvierte Israel Adesanya seinen ersten Kampf als UFC-Fighter. Seither hat der Neuseeländer das Mittelgewicht der UFC nach Belieben dominiert.

In seiner aktuellen Gewichtsklasse steht „The Last Stylebender“ derweil bei einer Bilanz von 11-0.

In seiner gesamten Profi-Karriere als MMA-Kämpfer hat Adesanya nur ein Mal verloren. Jene Niederlage gab es für den Neuseeländer mit nigerianischen Wurzeln beim Kampf gegen Jan Blachowicz, bei dem Adesanya einen kurzen Ausflug ins Halbschwergewicht wagte.

Gegen den damaligen Halbschwergewichtschampion scheiterte „The Last Stylebender“ kläglich und würde über fünf Runden hinweg regelrecht dominiert.

Seither hat Adesanya jedoch wieder zwei Kämpfe in Folge gewonnen, darunter auch den brisanten Rückkampf gegen Robert Whittaker.

 

Video: Trailer zu Adesanya vs Cannonier am 02.07. in Las Vegas. (Quelle: YouTube / UFC)

 

Ist Adesanya im Mittelgewicht unbesiegbar?

Seit der letzten Titelverteidigung im Mittelgewicht sind inzwischen schon knapp fünf Monate vergangen. Wie schon bei seinem Kampf gegen Marvin Vettori, den Israel Adesanya nach Punktentscheid gewann, gab es auch gegen Robert Whittaker die Entscheidung erst nach Punkten.

Gewichtsklassenübergreifend war es für den Neuseeländer somit schon der dritte Kampf in Folge, bei dem fünf Runden im Rahmen eines Mainevents absolviert wurden.

Tendenziell ist auch bei der anstehenden Titelverteidigung ein Kampf über die volle Distanz nicht auszuschließen.

Gegner Jared Cannonier kommt „The Last Stylebender“ dabei gelegen. Ebenso wie Adesanya baut Cannonier immerhin auf den Standkampf, jedoch ist der Neuseeländer technisch weitaus versierter als sein US-amerikanischer Herausforderer.

 

Bester Standkämpfer im Mittelgewicht

Im Stand gibt es derzeit ohnehin keinen UFC-Kämpfer im Mittelgewicht, der auch nur annährend dem aktuellen Champion das Wasser reichen könnte.

Als ehemaliger Kickboxer ist Adesanya derzeit der beste Standkämpfer der Gewichtsklasse.

Hinzu kommt, dass der Neuseeländer bei seinem Kampf gegen Jared Cannonier auch noch von einem Größen- und Reichweitenvorteil profitiert. Adesanya ist immerhin knapp zehn Zentimeter größer als Cannonier.

 

United States Jared Cannonier – Statistik & aktuelle Form

Cannonier Steckbrief
Spitzname The Killa Gorilla
Geburtsdatum (Alter) 16.03.1984 (38)
Geburtsort Dallas, Texas, USA United States
Größe / Reichweite 1.83 m / 1.97 cm
MMA-Bilanz 15-5

 

Jared Cannonier hat in seiner laufenden Karriere als MMA-Kämpfer bereits zwei Mal die Gewichtsklasse gewechselt. 2011 startete „The Killa Gorilla“ als Schwergewicht in den MMA-Sport und gewann seine ersten sieben Profikämpfe.

Als Champion der AFC-Organisation wurde Cannonier von der UFC unter Vertrag genommen. In seinem ersten UFC-Kampf kassierte der US-Amerikaner bei der UFC 182 die erste Niederlage im MMA-Sport. Gegen Shawn Jordan gab es zum UFC-Debüt eine bittere KO-Niederlage.

Knapp ein Jahr nach der Niederlage gegen Jordan zeigte Cannonier eine Trotzreaktion und setzte sich bei seinem zweiten UFC-Kampf gegen Cyril Asker durch. Anschließend gab es einen überraschenden Gewichtsklassenwechsel. Für Cannonier ging es vom Schwer- ins Halbschwergewicht.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. 18+ | Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

Erster Titelkampf bei der UFC

Weil „The Killa Gorilla“ im Halbschwergewicht nicht Fuß fassen konnte und insgesamt drei von fünf Kämpfen verlor, ging es eine weitere Etage tiefer ins Mittelgewicht der UFC. In der dritthöchsten Gewichtsklasse der UFC fand Cannonier letztlich wieder in die Erfolgsspur.

Der US-Amerikaner hat fünf von sechs Kämpfen im Mittelgewicht der UFC gewonnen. Lediglich gegen Robert Whittaker gab es nach drei hartumkämpften Runden eine bittere Niederlage nach Punktentscheid.

Seither holte Cannonier jedoch zwei Siege in Folge, darunter auch der jüngste Knockouterfolg gegen Derek Brunson.

Damit erkämpfte sich „The Killa Gorilla“ erstmals in seiner laufenden Karriere die Chance auf das UFC-Gold. Gegen Adesanya kämpft Cannonier immerhin erstmals um einen UFC-Titel.

 

Kann Cannonier dem Mittelgewichtschampion im Stand trotzen?

Ebenso wie Israel Adesanya baute auch Jared Cannonier bislang überwiegend auf seine Künste als Standkämpfer.

Es ist daher naheliegend, dass „The Killa Gorilla“ auch an diesem Wochenende einen Kampf im Stand bevorzugen wird.

Statistisch gesehen hat Cannonier durchaus das Potenzial, den Mittelgewichtschampion im Standkampf zu besiegen. Wettfreunde, die bei Adesanya vs Cannonier einen Tipp auf den Herausforderer wagen möchten, können im Erfolgsfall des US-Amerikaners Wettquoten jenseits der 4.00er-Marke abgreifen.

 

Adesanya – Cannonier: Stats & Head-2-Head

Statistik Adesanya Cannonier
sign. Schläge pro Minute 3.84 3.76
Trefferquote (sign. Schläge) 49% 50%
abs. Schläge pro Minute 2.56 3.29
abgewehrte Schläge 61% 63%
Takedownquote 0% 50%
Takedown-Abwehrquote 77% 65%

 

 

Adesanya vs Cannonier: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Betway
Spezialwetten zu Adesanya vs. Cannonier
Sieg Adesanya durch TKO/Ko 2.62
Sieg Adesanya durch Submission 15.0
Sieg Adesanya durch Punkte 12.20
Sieg Cannonier durch TKO/Ko 6.00
Sieg Cannonier durch Submission 21.0
Sieg Cannonier durch Punkte 8.00
Über 3,5 Runden 1.72
Unter 3,5 Runden 2.05
Wette jetzt bei Betway

Quoten Stand vom 2.7.2022, 9.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon.

Prognose & Wettbasis-Trend für New Zealand Adesanya vs Cannonier United States

Israel Adesanya hat das Mittelgewicht der UFC bislang nach Belieben dominiert und vier Mal in Folge seinen Titel erfolgreich verteidigt.

Gegen Jared Cannonier peilt der Neuseeländer mit nigerianischen Wurzeln nun die nächste Titelverteidigung an. Der US-Amerikaner ist nach Robert Whittaker, der auf dem ersten Rang des UFC-Mittelgewichts steht, der beste Kämpfer der Gewichtsklasse.

Fünf seiner letzten sechs Kämpfe konnte „The Killa Gorilla“ Cannonier gewinnen und geht daher mit breiter Brust in seinen ersten UFC-Titelkampf.

Bislang scheiterte Cannonier lediglich an Robert Whittaker. Jenen Gegner besiegte Israel Adesanya in seiner laufenden UFC-Karriere schon zwei Mal. Im Quervergleich hat der Neuseeländer gegenüber Jared Cannonier daher die Nase vorn.

 

Key-Facts zu Adesanya vs Cannonier
  • Israel Adesanya hat im Mittelgewicht der UFC noch keinen einzigen Kampf verloren.
  • Für Adesanya ist es bereits die fünfte Titelverteidigung im UFC-Mittelgewicht.
  • Cannonier kämpft erstmals in seiner Karriere um das UFC-Gold.

 

Im Standkampf gibt es derzeit kaum einen Kämpfer im Mittelgewicht der UFC, der Israel Adesanya das Wasser reichen könnte. Der Neuseeländer ist der beste Standkämpfer der Gewichtsklasse und hat als ehemaliger Kickboxer große Vorteile gegenüber der Konkurrenz.

Gegen einen Kämpfer wie Jared Cannonier, der ebenso den Standkampf bevorzugt wie „The Last Stylebender“, sollte sich der Mittelgewichtschampion daher nicht allzu schwertun.

Tendenziell ist die nächste erfolgreiche Titelverteidigung vom Neuseeländer naheliegend.

Dabei ist jedoch ein Kampf über fünf Runden hinweg nicht auszuschließen. In seiner gesamten Karriere als MMA-Kämpfer hat Cannonier bislang nur zwei von insgesamt 20 Kämpfen vorzeitig verloren.

 

UFC 276 Fightcard: Wettquoten zu den 5 Kämpfen

Kampf 1 2 Anbieter
Adesanya vs Cannonier 1.20 4.80 Adesanya vs Cannonier Wetten
Volkanovski vs Holloway 1.50 2.70 Adesanya vs Cannonier Wetten
Strickland vs Pereira 1.90 1.90 Adesanya vs Cannonier Wetten
Lawler vs Barberena 1.80 2.00 Adesanya vs Cannonier Wetten
Munhoz vs O’Malley 3.40 1.33 Adesanya vs Cannonier Wetten

Quoten Stand vom 2.7.2022, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Kommt Jake Paul vs. Conor McGregor ?

 

Passend zu diesem Thema:

Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 27 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen