Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

UFC 270 am 23. Januar: Uhrzeit, Übertragung, Fightcard & Wettquoten

Wer gewinnt den Hauptkampf Ngannou vs. Gane?

Dennis Kösters  21. Januar 2022
ufc 270
Bei UFC 270 trifft Schwergewichts-Champion Francis Ngannou im Hauptkampf auf Cyril Gane. (© IMAGO / Imaginechina)

Mit UFC 270 findet an diesem Wochenende das erste Großereignis des noch jungen Jahres statt – und dabei sind gleich zwei Champions gefordert.

Francis Ngannou, amtierende Titelträger des Schwergewichts, will seinen Goldgürtel in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22. auf 23. Januar) verteidigen.

Hier gibt es alle Informationen zu UFC 270 – mit deutscher Uhrzeit, der TV-Übertragung bei DAZN sowie einer kompakten Favoriten-Analyse samt Wettquoten zu allen vier Kämpfen der UFC 270 Maincard.

 

Ngannou – Gane: Preview & Wettquoten

 

UFC 270 am 22.1.: Übertragung, Livestream & Uhrzeit

Austragungsort: Honda Center, Anaheim (USA)
Datum: Samstag, 22.1.2022
Uhrzeit: Sonntag, 23.1., ab 4:00 Uhr deutsche Zeit
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

Am Wochenende ist es soweit, dann findet UFC 270 statt. Als Austragungsort für das erste PPV-Event des Jahres 2022 fungiert das Honda Center in Anaheim.

MMA-Liebhaber müssen sich dementsprechend auf die gewohnte Zeitverschiebung einstellen, weshalb es wieder heißt: Vorschlafen oder durchmachen, denn UFC 270 steigt am Sonntagmorgen deutscher Zeit.

Der Beginn der Fightcard – die vier Kämpfe beinhaltet – ist für 4:00 Uhr deutscher Zeit angesetzt. Ngannou und Gane sind folglich gegen etwa 6:00 Uhr deutscher Zeit. dran

Durch die späte Einigung auf eine Vertragsverlängerung steht fest, dass sich DAZN auch für die UFC 270 Übertragung in Deutschland und Österreich verantwortlich zeigt.

Der Sport-Streaming-Dienst bleibt damit auch 2022 Heimat der UFC-Kolosse und steigt ab etwa 4 Uhr mit dem Auftakt der Maincard ein.

Wer sich bereits im Vorhinein auf das Spektakel einstimmen möchte, kann sich mit einem UFC Fightpass-Abo die Preliminary Card anschauen.

 

Video: Preview uzu Francis Ngannou vs Ciryl Gane am 22. Januar 2022 in Anaheim. (Quelle: YouTube / UFC)

 

Hauptkampf bei UFC 270: Francis Ngannou vs Ciryl Gane

Der Fokus bei UFC 270 liegt sicherlich auf dem Mainevent Francis Ngannou vs Ciryl Gane. Nach seinem Titelgewinn im Vorjahr ist es für den Kameruner der erste Auftritt als amtierender Champion.

Den Schwergewichtstitel holte er sich durch den sehenswerten Erfolg über Stipe Miocic – den er im März 2021 nach zwei Runden per K.o. auf die Bretter schickte.

Ob er nach 10 Monaten ohne Kampf aber das bevorstehende Duell gegen den bestens aufgelegten Interims-Champion Ciryl Gane gewinnen kann?

Betway
Wer gewinnt bei Ngannou vs Gane?
Sieg Ngannou 2.20
Sieg Gane 1.66
Wette jetzt bei Betway

Quoten: 22.1.2021, 7.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Kämpfen zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


Bei UFC 270 Wettquoten der Buchmacher mit UFC Wetten liegt Gane voran. Der Franzose holte sich den Interims-Titel durch den Sieg über Derrick Lewis, den er per TKO bezwang – und hat überhaupt noch nie einen professionellen MMA-fight verloren!

Fest steht aber auch: Ngannou hat seit der Niederlage im Juli 2018 gegen eben jenen Derrick Lewis keinen Kampf mehr verloren.

Die folgenden fünf Kämpfe gewann er und das auf bravouröse Weise – schließlich eliminierte er die Gegner allesamt per TKO/K.o.! Dennoch gilt der amtierende Champion für UFC 270 nur als Außenseiter.

 

Alle Kämpfe der UFC 270 Fightcard

Gewichtsklasse Kampfpaarung
Schwergewicht Cameroon Francis Ngannou (c) vs. Ciryl Gane France
Fliegengewicht Mexico Brandon Moreno (c) vs. Deiveson Figueiredo Brazil
Weltergewicht Brazil Michel Pereira Lima vs. Andre Fialho Portugal
Bantamgewicht United States Cody Stamann vs. Said Nurmagomedov Russian Federation
Mittelgewicht Brazil Rodolfo Vieira vs. Wellington Turman Brazil

 
 

All 5 Fights mit Prognose und Spezialwetten

 

Die UFC 270 Fightcard ist definitiv sehenswert und hält einige spektakuläre Kämpfe bereit.

Im Vorfeld gab es – bedingt durch verletzungsbedingte Absagen – einige Veränderungen. Davon profitierten mitunter auch Rodolfo Vieira und Wellington Turman, die kurzfristig auf die UFC 270 Fightcard gerutscht sind.

Anschließend treffen Top-15-Athlet Cody Stamann (19-4-1) und Said Nurmagomedov (14-2-0) aufeinander

Nicht minder unterhaltsam dürfte der folgende Kampf zwischen Michel Pereira (26-11-0, 2NC) und Newcomer Andre Fialho (14-3-0, 1NC) werden.

 

Betway

100€
Bis zu 100€ Exklusiv-Bonus auf die ersten 2 Einzahlungen
  • Nur für Neukunden/innen. 100% Bonus bis zu 100€ auf die ersten zwei Einzahlungen. Mind. Einzahlung je Bonus: 10€. 18+ Weitere Konditionen gelten

 

Danach geht es bei UFC 270 nur noch um Gold.

Im Co-Mainevent, steigt der erste Titelfight: Hier kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem aktuellen Fliegengewichtschampion Brandon Moreno (19-5-2) und Deiveson Figueiredo (20-2-1).

„The Assassin Baby“ hat den Titel von Figueiredo gewonnen und muss diesen im Re-Match nun erstmals verteidigen – erneut gegen den eigentlich formstarken „Deus Da Guerra“.

Den Abschluss der UFC 270 Fight Card am 22. Januar bildet der Schwergewichts-Titelkracher zwischen Francis Ngannou und Cyril Gane.

 

UFC 270 Fightcard: Wettquoten zu den 5 Kämpfen

Kampf 1 2 Anbieter
Ngannou vs. Gane 2.20 1.66 UFC 270 Wetten
Moreno vs. Figueiredo 1.57 2.40 UFC 270 Wetten
Pereira vs. Fialho 1.36 3.10 UFC 270 Wettquoten
Stamann vs. Nurmagomedov 2.62 1.50 UFC 270 Quoten
Vieira vs. Turman 1.44 2.75 UFC 270 Wetten

* Quoten Stand vom 21.1.2021, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!
 
Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf MMA und UFC in Deutschland nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses an UFC Wetten zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Kommt Jake Paul vs. Conor McGregor ?

 

Passend zu diesem Thema:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 26 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Mybet

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen