Enthält kommerzielle Inhalte

Sport-News

Tour de France 2021: Deutsche Fahrer und ihre Chancen

Gibt es einen deutschen Etappensieg bei der TDF 2021?

Mathias Bartsch  25. Juni 2021
tour de france 2021 deutsche fahrer
Emanuel Buchmann ist einer von elf deutschen Fahrern bei der Tour de France 2021. (© IMAGO / Beautiful Sports)

Bei der Tour de France 2021 gehen elf deutsche Fahrer an den Start. Allerdings gestalten sich die Chancen für das knappe Dutzend überwiegend mäßig.

Die Wettbasis blickt im folgenden Artikel auf die Aussichten der deutschen Fahrer bei der Tour de France 2021 in Bezug auf Etappensiege sowie Gesamtwertung und weitere Klassements wie die Punktewertung!

 

Die deutschen Fahrer bei der Tour de France 2021

Fahrer Rennstall
Simon Geschke France Cofidis
Nils Politt Germany Bora-hansgrohe
Emanuel Buchmann Germany Bora-hansgrohe
Roger Kluge Belgium Lotto Soudal
Jonas Koch Belgium Intermarche-Wanty-Gobert Materiaux (DNF)
Georg Zimmermann Belgium Intermarche-Wanty-Gobert Materiaux
Tony Martin Netherlands Jumbo-Visma
Jasha Sütterlin Germany Team DSM (DNF – Sturz auf der 1. Etappe)
Max Walscheid Saudi Arabia Team Qhubeka Assos
Rick Zabel Israel Israel Start-Up Nation
Andre Greipel Israel Israel Start-Up-Nations

 

Emanuel Buchmann – Chancen in der Tour de France Gesamtwertung?

Das Team von Bora-hansgrohe hat für die Tour de France 2021 gleich zwei deutsche Fahrer nominiert: Neben Nils Politt nimmt Emanuel Buchmann die „Große Schleife“ in Angriff.

Buchmann war in diesem Jahr eigentlich keine Option für die 21 Etappen der Frankreich-Rundfahrt, weil der Ravensburger bereits beim Giro d’Italia 2021 an den Start gegangen war.

Jedoch konnte er den Giro aufgrund eines Sturzes nicht beenden, wodurch sich seine Jahresplanung noch einmal verändert hat. Aufgrund dessen musste Pascal Ackermann weichen, der ursprünglich bei der Tour debütieren sollte.

Die bisher beste Platzierung von Buchmann bei der Tour in der Gesamtwertung war ein 4. Platz im Jahr 2019. Hierdurch lässt sich ablesen, dass er durchaus für eine Grand Tour gewappnet ist und mit seiner bereits sechsten Teilnahme verfügt „Emu“ über die nötige Erfahrung bei der Rundfahrt.

 

 

Buchmann, die Nummer 1 der deutschen Tour de France Fahrer 2021

Zudem stimmt seine Form: Bis zu seinem Sturz beim Giro lieferte er starke Tagesleistungen ab und war zumindest ein Kandidat für das Podium.

Gegen ihn spricht, dass die Rolle des Teamleaders für die Gesamtwertung durch Wilco Kelderman aus den Niederlanden eingenommen wird.

Emanuel Buchmann lassen sich aber zumindest Chancen für einen deutschen Etappensieg bei der Tour de France 2021 zuschreiben und ein einstelliger Platz zur Schlussabrechnung ist für ihn aus Sicht der Wettbasis ebenfalls möglich.

Unibet
Platzierung in den Top 10 der Tour de France 2021?
Emanuel Buchmann 3.00
Wette jetzt bei Unibet

Quoten Stand vom 25.06.2021, 15.42 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Hat Greipel noch die Endgeschwindigkeit für einen deutschen Etappengewinn?

Mit Andre Greipel kann ein weiterer deutscher Tour de France Fahrer genannt werden, der Chancen auf einen Tour de France 2021 Etappenerfolg hat.

Der “Gorilla” von Israel-Start-Up-Nation wurde beim vergangenen Giro nicht von seiner Teamleitung mit einem Startplatz bedacht, doch präsentierte sich zuletzt in einer aufstrebenden Form.

Greipel kommt als eventueller Sieger bei einer Tour de France Etappe aber natürlich nur bei den flachen Tagesabschnitten in Frage. Als Sprintspezialist ergeben sich für ihn bei den acht Flachetappen Chancen für einen Etappensieg unter den deutscher Fahrern.

Betway
Etappensieger bei der Tour de France 2021?
Andre Greipel 6.50
Wette jetzt bei Betway

Quoten Stand vom 25.06.2021, 19.43 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Greipel holte sich zuletzt neues Selbstvertrauen

Zwar ist der Rostocker mit 38 Jahren längst über seinem Zenit, doch vom Siegen hat ihn sein Alter zuletzt nicht abgehalten.

So gewann er auf der Andalusienrundfahrt die vierte Etappe im Massensprint und verwies renommierte Sprinter wie Alexander Kristoff vom UAE Team Emirates oder Mads Petersen von Trek-Segafredo auf die folgenden Plätze.

Bei seinem Sieg profitierte Greipel einmal mehr von der guten Zusammenarbeit mit seinem Landsmann Rick Zabel, der für ihn den Spurt anzog. Wenige Tage zuvor hatte Greipel bereits bei der Mallorca Challenge die Trofea Alcudia für sich entschieden.

Dadurch zeigt sich, dass er neben Buchmann zu den Tour de France 2021 Favoriten für einen deutschen Sieg auf einer Etappe gezählt werden kann.

 

Erfolgreichste deutsche Etappensieger bei der Tour de France

Fahrer Etappensiege
Marcel Kittel 14
Erik Zabel 12
Andre Greipel 11
Rudi Altig 8
Jan Ulrich 7
Dietrich Thurau 6
Tony Martin 5

 

Deutsches Tour Debüt: Georg Zimmermann

Mit Georg Zimmermann gibt es einen Neuling auf der Liste der „Tour de France deutsche Fahrer 2021“

Der Augsburger bestritt im Laufe seiner Karriere erst eine Grand Tour im Vorjahr. Bei der Vuelta belegte er aber gleich einen sehr ordentlichen 21. Platz.

Der 23-Jährige fährt für das belgische Team Intermarche-Wanty-Gobert Materiaux, das erst seit diesem Jahr als WorldTeam lizensiert ist. Als Bergspezialist ist er eher ein Klassementfahrer, wobei ihm bei seiner Premiere natürlich kaum Aussichten für einen vorderen Platz eingeräumt werden können.

Jedoch erzielte er bei den kürzlichen Deutschen Straßenmeisterschaften einen Achtungserfolg, als er den dritten Platz belegte und keinen Geringeren als Emanuel Buchmann im Sprint distanzierte.

 

Noch mehr Tour de France Wetten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

Passend zu diesem Artikel: