Toulouse vs. Nizza, 05.10.2018 – Ligue 1

Bleibt Toulouse zum fünften Mal ohne Sieg?

/
Dante (Nizza)
Dante (Nizza) © GEPA pictures

France Toulouse vs. Nizza France 05.10.2018, 20:45 Uhr – Ligue 1 (Endergebnis 1:1)

Nach diesem Wochenende verabschiedet sich der Klubfußball bereits in die zweite Länderspielpause in der laufenden Saison 2018/19. In den kommenden Tagen steht dann wieder die neu geschaffene UEFA Nations League im Mittelpunkt. Zunächst einmal gibt es aber noch Klubfußball en masse – in Frankreich steht an diesem Wochenende der neunte Spieltag auf dem Programm. Eröffnet wird dieser mit dem Duell zwischen dem FC Toulouse und dem OGC Nizza!

Die Hausherren können mit zwölf Punkten aus den ersten acht Spielen durchaus zufrieden sein, nachdem der Klassenerhalt in der vergangenen Saison erst auf den letzten Drücker sichergestellt wurde. Nizza hat aktuell nur zehn Zähler und steht damit auf dem 13. Tabellenplatz. Angesichts der Erfolge in den letzten Jahre alles andere als ein zufriedenstellender Start. Favre-Nachfolger Patrick Vieira steht bereits unter Druck und in Toulouse wäre ein Erfolg enorm wichtig vor der zweiten Länderspielpause. Doch die Gäste sind bei den Buchmachern laut aktuellen Wettquoten als Außenseiter gehandelt. Für einen Heimsieg von Toulouse gegen Nizza werden für Wetten Wettquoten von 2,30 angeboten, ein Gäste-Erfolg lockt mit Quoten von 3,20 bei Interwetten. Spielbeginn im Stadium Municipal ist am Freitag um 20:45 Uhr.

Toulouse vs. Nizza – Beste Quoten * – Ligue 1

France Sieg Toulouse: 2.30 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
France Sieg Nizza: 3.25 @Interwetten

(Wettquoten vom 04.10.2018, 08:41 Uhr)

Zur Bet365 Website

France Toulouse – Statistik & aktuelle Form

Toulouse Logo

Der FC Toulouse kann sich durchaus als ein erster Nutznießer der neu geschaffenen Relegation im französischen Fußball-Oberhaus ansehen. In der vergangenen Saison belegte der TFC in der französischen Ligue 1 den 18. Rang mit 37 Zählern. Schlussendlich fehlte nur ein Punkt auf das rettende Ufer, dank dem Umweg der Relegation konnte die Mannschaft aber doch noch den Klassenerhalt bejubeln. Gegen den AC Ajaccio setzte sich Toulouse zwei Mal durch und hielt somit die Klasse. Trotzdem ist die Mannschaft aus der vergangenen Saison über weite Strecken nicht mehr mit der aktuellen Mannschaft von Cheftrainer Pascal Dupraz zu vergleichen. Im Sommer gab es ein reges Kommen und Gehen in Toulouse. Mit Innenverteidiger Issa Diop (21) und Torhüter Alban Lafont (19) hat Dupraz seine zwei größten Talente ziehen lassen müssen. Das eingenommen Geld wurde genutzt um den Kader in der Breite besser aufstellen zu können. Der Königstransfer ist aktuell sicherlich der 30-jährige Flügelspieler Max Gradel. Für läppische zwei Millionen Euro kam er vom AFC Bournemouth und ist mittlerweile schon Kapitän beim TFC. Angesichts von drei Toren und vier weiteren Assists ist dies auch mehr als gerechtfertigt. Gradel hatte bei sieben der neun Saisontreffer seine Beine im Spiel.

Der Fast-Absteiger der vergangenen Saison wartet mittlerweile seit vier Ligaspielen auf einen vollen Erfolg. Nach der deutlichen 0:4 Auftaktniederlage im Stade Velodrome von Olympique Marseille gab es drei Siege in Serie. Mit der ersten Länderspielpause kam jedoch ein Bruch in die Leistungen von Toulouse. In den letzten vier Partien gab es zwar nur eine Niederlage (gegen den AS Saint-Etienne), doch in den restlichen drei Partien gab es jeweils nur ein Remis. Damit wurde Toulouse ein wenig durchgereiht und ist nun im breiten Mittelfeld der Ligue 1 angekommen. Der Vorsprung auf Platz 15 beträgt aktuell beispielsweise nur drei Zähler und mit einer weiteren Niederlage könnte Toulouse durchgereiht werden. Obwohl die Hausherren seit vier Spielen keinen Sieg mehr bejubeln konnten, ist die Dupraz-Elf der Favorit. Allerdings erkennen wir keinen Value für den Heimsieg von Toulouse gegen Nizza bei den angebotenen Wettquoten. Zwei Mannschaften auf Augenhöhe – und zudem ist Nizza in der Fremde stärker einzustufen als zuhause.

Beste Torschützen in der Liga:
3 Tore – Max Gradel
2 Tore – Aaron Leya Iseka
1 Tor – Jean-Clair Todibo

Voraussichtliche Aufstellung von Toulouse:
Reynet – Moubandje, Jullien, Todibo, Amian – Sangare, Bostock – Gradel, Garcia, Dossevi – Mubele

Letzte Spiele von Toulouse:
30.09.2018 – Rennes vs. Toulouse 1:1 (Ligue 1)
25.09.2018 – Toulouse vs. AS St. Étienne 2:3 (Ligue 1)
22.09.2018 – Angers vs. Toulouse 0:0 (Ligue 1)
15.09.2018 – Toulouse vs. AS Monaco 1:1 (Ligue 1)
01.09.2018 – EA Guingamp vs. Toulouse 1:2 (Ligue 1)

 

Kann Real Sociedad auch bei Bilbao die Auswärtsstärke bestätigen?
Athletic Bilbao vs. Real Sociedad, 05.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

France Nizza – Statistik & aktuelle Form

Nizza Logo

Nach zwei Jahren in der Gruppenphase der UEFA Europa League kann sich nach dem achten Platz im Vorjahr in dieser Saison ausschließlich auf die Ligue 1 konzentrieren. Die Rückkehr nach Europa ist das erklärte Ziel, doch die ersten Spiele unter Neo-Trainer Patrick Vieira verliefen durchwachsen. Vor allem in der heimischen Allianz Riviera präsentiert sich Nizza bisher völlig enttäuschend. Von den vier Heimspielen konnte nur das Spiel gegen Stade Rennes mit 2:1 gewonnen werden. In den drei restlichen Partien gab es nicht nur Niederlagen, sondern Nizza verpasste jeweils auch einen eigenen Torerfolg. Am vergangenen Wochenende gab es gegen Dominator PSG eine 0:3 Niederlage, zu allem Überfluss sah Joker Wylan Cyprien die gelb-rote Karte und wird dementsprechend beim Gastspiel in Toulouse am Freitagabend fehlen.

In der Fremde läuft es dafür weitaus besser und Nizza konnte in vier Spielen immerhin sieben Punkte (zwei Siege, ein Remis, eine Niederlage) sammeln. Vor allem die Defensivleistung ist in der Fremde besser, denn da gab es erst drei Gegentore – zuhause musste Torhüter Walter Benitez schon neun Mal hinter sich greifen. Das große Manko ist jedoch die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive. Erst sechs Tore in acht Spielen sind viel zu wenig. Abhilfe könnte Skandalstürmer Mario Balotelli schaffen, der mittlerweile 28-jährige Italiener hat bei Vieira jedoch keinen einfachen Stand und kam erst zu insgesamt 210 Einsatzminuten. Eine Torbeteiligung gab es von „Super-Mario“ bisher noch nicht. Immerhin kam er gegen PSG dieses Mal wieder zum Einsatz, nachdem er beim 2:1 Sieg gegen den FC Nantes nicht einmal im Kader stand.

Unter Vieira agiert Nizza in einer sehr defensiven Grundordnung. Rund um Routinier und Kaptän Dante gibt es eine Fünferkette mit zwei defensiv, zentralorientierten Mittelfeldspielern. Dante ist mit seinen 34 Lenzen der mit Abstand älteste Spieler auf dem Platz. Beim 0:3 gegen PSG war Christophe Herelle mit 26 Jahren der zweitälteste Spieler in der Stammformation von OGC Nizza. Leistungsschwankungen werden der Vieira-Elf in dieser Saison also sicherlich zugestanden werden. Nichtsdestotrotz will Nizza zurück nach Europa, um nicht frühzeitig den Anschluss zu verlieren müssen nun aber Punkte her. Da die Elf von der Cote d’Azur in der Fremde deutlich sicherer steht als zuhause, erwarten wir nicht viele Tore. Beim Spiel zwischen Toulouse und Nizza werden Wettquoten von 1,75 für maximal zwei Tore angeboten – unserer Meinung nach eine sehr gute Wahl.

Beste Torschützen in der Liga:
2 Tore – Allan Saint-Maximin
1 Tor – Pierre Lees Melou
1 Tor – Ignatius Ganago

Voraussichtliche Aufstellung von Nizza:
Benitez – Coly, Sarr, Herelle, Dante, Atal – Tameze, Makengo – Lees Melou – Saint-Maximin, Maolida

Letzte Spiele von Nizza:
29.09.2018 – OGC Nizza vs. Paris Saint-Germain 0:3 (Ligue 1)
25.09.2018 – FC Nantes vs. OGC Nizza 1:2 (Ligue 1)
22.09.2018 – Montpellier vs. OGC Nizza 1:0 (Ligue 1)
14.09.2018 – OGC Nizza vs. Rennes 2:1 (Ligue 1)
31.08.2018 – Lyon vs. OGC Nizza 0:1 (Ligue 1)

 

Friday Night Football an der Südküste
Brighton vs. West Ham, 05.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

France Toulouse vs. Nizza France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der vergangenen Saison konnte der OGC Nizza in Toulouse einen 2:1 Auswärtssieg bejubeln. Ein äußerst glücklicher Erfolg für die Gäste. Toulouse ging früh in Führung, spielte ab Minute 40 in Überzahl und verschoss in Minute 50 gar noch einen Strafstoß. Ein Elfmeter-Foul – samt Platzverweis – von Kelvin Amian Adou sorgte in Minute 80 für den Turnaround. Balotelli verwandelte sicher und Nizza gelang in der Nachspielzeit der Siegtreffer. Dies war erst der neunte Auswärtssieg im 37. Spiel im Stade Municipal des FC Toulouse. In drei der letzten vier Spiele in Toulouse waren die Wetten auf mindestens einen Treffer beider Mannschaften die richtige Wahl!

Prognose & Wettbasis-Trend France Toulouse vs. Nizza France

Bei einem Blick auf die aktuellen Quoten zum Auftakt des neunten Spieltags in der französischen Ligue 1 waren wir doch ein wenig überrascht. Wettquoten von über 3,00 für den Auswärtssieg von Nizza hätten wir hier nicht erwartet. Die Vieira-Elf hat sicherlich nicht mehr die Qualität von vor zwei oder drei Jahren, doch im Vergleich zu Toulouse schätzen wir Nizza stärker ein. Zudem haben die Südfranzosen bisher in der Fremde besser gespielt als zuhause. Da auch Toulouse in keiner Überform ist (vier Spiele ohne Sieg) sehen wir großen Value bei Toulouse gegen Nizza bei den Wetten auf mindestens einen Punktgewinn der Gäste, die Doppelchance X/2 ist hier sicherlich eine gute Möglichkeit.

 

Key-Facts – Toulouse vs. Nizza Wetten

  • Der Fast-Absteiger aus dem Vorjahr blickt auf einen starken Saisonstart zurück – Platz Sieben trotz eines negativen Torverhältnisses!
  • Nizza konnte erst neun Auswärtssiege in 37 Spielen in Toulouse feiern!
  • Die Elf von der Cote d’Azur konnte erst sechs Tore in acht Ligaspielen erzielen!

 

Ein Offensivspektakel erwarten wir am Freitagabend jedoch nicht. Zwar gab es bei Toulouse zuletzt einige Tore, doch mit Stürmer Aaron Leya Iseka (gelb-rot Sperre) fehlt ein wichtiger Mann in der Offensive. Auch die bisherigen Auswärtsspiele von Nizza lassen hier auf erfolgreiche Wetten auf das Unter 2,5 schließen! Die Wettquoten für maximal zwei Tore sind hier durchaus ansprechend. 

 

France Toulouse vs. Nizza France – Beste Wettquoten * 05.10.2018

France Sieg Toulouse: 2.30 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
France Sieg Nizza: 3.25 @Interwetten

(Wettquoten vom 04.10.2018, 08:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Toulouse / Unentschieden / Sieg Nizza:

1: 43%
X: 28%
2: 29%

France Toulouse vs. Nizza France – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankreich & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Ligue 1 Spiele (Frankreich) vom 05.10. 07.10.2018 (9. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Frankreich Bemerkung
05.10./20:45 fr Toulouse - Nizza 1:1 Ligue 1 - 9. Spieltag
06.10./17:00 fr Lille - St. Etienne 3:1 Ligue 1 - 9. Spieltag
06.10./20:00 fr Amiens - Dijon 1:0 Ligue 1 - 9. Spieltag
06.10./20:00 fr Angers - Straßburg 2:2 Ligue 1 - 9. Spieltag
06.10./20:00 fr Guingamp - Montpellier 1:1 Ligue 1 - 9. Spieltag
06.10./20:00 fr Nimes - Reims 0:0 Ligue 1 - 9. Spieltag
07.10./15:00 fr Bordeaux - Nantes 3:0 Ligue 1 - 9. Spieltag
07.10./17:00 fr Marseille - Caen 2:0 Ligue 1 - 9. Spieltag
07.10./17:00 fr Monaco - Rennes 1:2 Ligue 1 - 9. Spieltag
07.10./21:00 fr PSG - Lyon 5:0 Ligue 1 - 9. Spieltag