Enthält kommerzielle Inhalte

Tipico Quoten im Test

Beste Quoten bei Tipico dank Steuerfreiheit!

Die Fragen aller Fragen, die sich Sportwetter immer wieder stellen, sind: Wer ist der beste Wettanbieter? und woran erkenne ich den besten Wettenbieter?. Die Antwort darauf lässt sich nicht in einem Satz geben, da viele Faktoren für einen guten Buchmacher ausschlaggebend sind. Zum einen ist ein attraktiver Neukundenbonus ein wichtiges Merkmal. In diesem Bereich ist der Tipico Neukundenbonus mit 100% bis zu einer Einzahlung von bis zu 100€ ganz weit vorne. Auch die Umsatzbedingungen des Bonusbetrages sind sehr übersichtlich und benutzfreundlich gestaltet. Das aber wohl wichtigste Qualitätsmerkmal eines guten Wettanbieters ist der Quotenschlüssel. Dieser hat maßgeblichen Anteil darauf, wie groß am Ende des Tages ein Gewinn ausfällt oder eben auch nicht. Einige Websites werben mit Quotenschlüsseln von 97% oder sogar 98%. Der Tipico Quotenschlüssel liegt bei circa 94%. Ist Tipico also doch nicht der beste Wettanbieter? Weit gefehlt. Der Teufel steckt wie so häufig im Detail, beispielsweise beim Thema Wettsteuer.

Tipico übernimmt für deutsche Kunden die bundesweit geltende Wettsteuer von 5%, die bei anderen Buchmachern vom Nutzer selbst zu bezahlen ist. Man muss kein Mathematik-Studium besitzen, um zu erkennen, dass eine 97%ige Auszahlung mit weiteren 5% Gewinnabzug nicht mehr so attraktiv ist, wie sie im ersten Moment vielleicht erscheint. Es gilt also sehr vorsichtig zu sein, um sich nicht von scheinbar herausragenden Angeboten verlocken zu lassen. Die Wettbasis ist deshalb der Frage deshalb auf den Grund gegangen: Welcher Wettanbieter hat die besten Wettquoten?
 

 

Welcher Wettanbieter hat die besten Quoten?

Rein von der Betrachtung der Quoten hat Tipico nicht das beste Angebot aller Buchmacher. Doch wie schon erwähnt gilt es die Wettquoten zusammen mit der 5% Wettsteuer zu vergleichen, um ein wirklich fundiertes Fazit ziehen zu können. Wir haben deshalb einmal eine Beispielrechnung vorbereitet:

Wettquote für einen Tipp bei Tipico: 3,9
Wettquote für denselben Tipp bei einem anderen Anbieter: 4,0

Bei einem Einsatz von 100€ würde dies bedeuten, dass man bei Tipico 390€ (100€*3,9) ausbezahlt bekommt, beim anderen Anbieter jedoch nicht die 400€. Man muss zunächst noch die 5% Wettsteuer, die in diesem Fall 20€ betragen würde, abziehen, weshalb eine Auszahlung von 380€ übrigbleibt. An diesem einfachen Rechenbeispiel ist zu erkennen, dass die beste Quote auf den ersten Blick in Wahrheit nicht immer die beste Quote ist. Tipico bietet auch so schon stets eine der höchsten Auszahlungsschlüssel an – und dies auf eine Breite Masse von Sportarten bezogen. Zusammen mit der Übernahme der 5%-Wettsteuer ist das Angebot von Tipico quasi unschlagbar und äußerst schwer von einem anderen Anbieter auf dem Markt zu übertreffen.

Wie gut sind die Tipico Quoten im Verhältnis zur Konkurrenz?

Wie gut die Tipico Quoten wirklich sind, kann man am eben gerechneten Beispiel schon gut erkennen. Wenn man nun noch bedenkt, dass viele Wettquoten bei Tipico sogar noch über denen der Konkurrenz liegen, erhält man ungefähr ein Bild davon, wie große der Unterschied teilweise wirklich ist. Selbst bei Tipico Sonderwetten und Randsportarten hält der Buchmacher noch immer seinen sehr fairen Auszahlungsschnitt. Der Tipico Quotenschlüssel, der konstant bei circa 94% liegt, würde bei anderen Buchmachern inklusive der 5%-Wettsteuer bei 99% liegen. Dies kann kein Anbieter auf dem Markt annähernd dauerhaft gewährleisten, weshalb es nicht verwundert, dass sich Tipico auf dem deutschen Sportwetten-Markt als Nummer 1 bezeichnen darf.

Besonderes Highlight bei Tipico – Handicap Wetten

Eine weitere Falle, in die man häufig tappt, handelt von den Handicap-Wetten. Anbieter bieten oft Höchstquoten für Topspiele an, die sich gut vermarkten lassen. Doch wenn man dann einen Handicap Tipp, einen Über/Unter Tore-Tipp oder andere Wetten abgeben möchte, dann sinkt der Quotenschlüssel schnell dramatisch und man verliert damit sofort das Geld, das man auf den reinen Spielausgang gewinnen konnte. Auch dahebt sich Tipico wieder von der Konkurrenz ab, da vor allem Tipico Handicap Wetten sehr gut quotiert werden und häufig auch ohne die Tipico Steuerersparnis die Bestquote wären. Eine Quotenänderung findet immer nur statt, wenn die gegenteilige Quote sich anpasst. Somit bleibt der Auszahlungsschlüssel stets auf einem hohen Niveau erhalten.
 

Mit guten Strategien erfolgreich bei Tipico wetten
Tipico Strategie, Tipps, Tricks – Wettbasis.com Ratgeber

 

Wettbasis Fazit – Tipico Bestquoten dank Steuerfreiheit

Es gibt tatsächlich einige Gründe, weshalb sich Tipico zurecht als der beste Wettanbieter bezeichnen darf. Das große Qualitätsmerkmal ist ganz klar die Übernahme der 5%-Wettsteuer, durch welche die Tipico Quoten von der Konkurrenz kaum zu schlagen sind. Man muss aufpassen, sich nicht von scheinbar besseren Angeboten locken zu lassen. Tipico Handicap Wetten sind ein solches Thema, das von vielen anderen Anbietern ausgenutzt wird, um Profit zu machen. Egal, ob es um den Neukundenbonus, den Kundenservice, das Wettangebot oder die Wettquoten geht – Tipico hat im Vergleich mit der Konkurrenz die Nase vorne und ist zurecht mit der beste Wettanbieter auf dem Markt.

Eine Übersicht über alle Wettbasis Artikel über Tipico finden Sie auf: Tipico Wetten, Quoten, Auszahlung, Support, Tipps und Problemlösungen.