Enthält kommerzielle Inhalte

Tipico News

Tipico Systemwetten und Kombi Wetten Erklärung

Kombi Wetten und klassische Systemwetten bei Tipico

Giancarlo Sabani   18. August 2020

Bei Sportwetten unterscheidet man zwischen Einzelwetten und Kombiwetten.

Beide Wettarten haben ihre Vor- und Nachteile. Während bei Einzelwetten die Gewinnwahrscheinlichkeit höher ist, da man nur ein einziges Spiel treffen muss, kann bei einer Kombiwette mit mehreren Spielen genau ein falsches Spiel dafür sorgen, dass man den Totalverlust erleidet.

Hier bei Tipico ohne Steuer wetten!

AGB beachten | 18+

Allerdings ist der Gewinn bei einer Kombiwette höher, da die Wettquoten bei der Kombination verschiedener Ereignisse multipliziert werden.

Mit dem höheren Gewinn geht deswegen auch logischerweise ein höheres Risiko einher.

Über Einzelwetten, Kombiwetten und Systeme

Mit einigen guten Einzelwetten lässt sich eine Kombiwette und damit eine Quote basteln, die den eigenen Einsatz beispielsweise verfünffachen würde, während man bei einer Einzelwette schon einen sehr deutlichen Außenseiter anspielen muss um bei gleichem Einsatz einen ähnlichen Gewinn zu generieren.

Dieser Denkansatz lässt sich erweitern und so sind auch 3er Kombis, 4er Kombis, 5er Kombis, 6er Kombis, 7er Kombis, 8er Kombis, 9er Kombis und sogar 10er Kombis bei Tipico in der Regel problemlos spielbar.

Kombiwetten mit 10 oder weniger Spielen kommen von Mal zu Mal, doch je mehr Spiele da miteingebaut werden, desto unrealistischer wird auch ein Gewinn. Hierfür eignen sich eher ganz kleine Favoriten und dünne Quoten um überhaupt so viele Spiele kombinieren zu können.

Noch kein Tipico Online-Konto?
Alle Infos zum Tipico Bonus

Möchte man allerdings auch höhere Quoten kombinieren und dabei aber nicht Gefahr laufen bei einer einzigen verlorenen Partie den gesamten Einsatz zu verlieren, dann empfehlen sich Systemwetten.

Es gibt so viele Arten von Systemwetten und wir von Wettbasis haben auf unserer Homepage ebenfalls einen zuverlässigen Systemwetter für unsere Leser parat. Auch der Buchmacher Tipico bietet sehr gute Bedingungen für Systemwetten und Kombiwetten an.

Systemwetten Rechner

Ganz klassisch und beliebt ist die 2er Kombi, bei der lediglich zwei Ereignisse kombiniert werden. Oft dient diese Wettart dazu eine Quote zu pushen.

Doch auch mit zwei etwas höheren Quoten lässt sich eine starke 2 Wege Wette basteln und zwar, wenn man zwei Unentschieden anspielt (Quoten jeweils um die 3.50). Damit kommt man bei einer 2er Kombi locker auf eine Quote um die 13 und den Einsatz zu verdreizehnfachen mit nur zwei Wetten scheint lukrativ zu sein.

Interessant werden solche Gedankenspiele, wenn man mehrere 2er Kombi Wetten parallel laufen lassen möchte. Bei Tipico lassen sich auch drei, vier oder fünf Spiele parallel als Kombiwetten spielen, wenn man die Systemwetten 2 aus 3, 2 aus 4 oder 2 aus 5 auswählt.

Dabei setzt man auf alle möglichen 2er Kombis aus den drei, vier oder fünf ausgewählten Partien.

Ein kleiner Exkurs in die Kombinatorik

Die Anzahl der Kombinationswetten lässt sich mit den Rechenregeln der Kombinatorik und Stochastik ermitteln.

Der Binomialkoeffizienz für die Systemwette 2 aus 3 beispielsweise folgt folgender Formel: n! / k!*(n-k)!. Die Komplexität dieser Formel ist nicht das Thema dieses Artikels, aber das Rechenbeispiel mit der Fakultäten-Regel (!) bedeutet, dass die Zahl k bzw. n mit allen ganzen Zahlen unter ihnen bis zur 1 multipliziert werden.

Bei der Systemwette 2 aus 3 bedeutet dies mit n = 3 und k = 2 für den Zähler 3*2*1 und für den Nenner 2*1 * (3-2), also 6/2. Insgesamt gibt es also bei dem System 2 aus 3 drei verschiedene 2er Kombis.

Ein zweites Beispiel wäre das System 3 aus 4 mit 4 = n und 3 = k. Dann gelte für den Zähler 4*3*2*1 und für den Nenner 3*2*1 * (4-3) *1. Der Zähler beträgt 24 und der Nenner 6. Insgesamt gibt es bei der Systemwette 3 aus 4 24/6 = 4, also 4 mögliche 3er Kombis.

Diese Rechenregel muss man aber nicht verstehen, wenn man den Systemwetter von Wettbasis verwendet.

Systemwetten bei Tipico

Selbstredend hat auch Tipico bei der Auswahl von Systemwetten einen eigenen Rechner. Interessant sind Systemwetten vor allem deswegen, weil man nicht alle Spiele gewinnen muss um den Vorteil der multiplizierten Wettquoten zu ziehen.

Hat man bei der Systemwette 2 aus 4 vier gute und hohe Quoten erwischt und man gewinnt „nur“ 2 der 4 Spiele, dann bleibt unter dem Strich in der Regel dennoch ein ordentlicher Gewinn übrig.

Schwierig wird es aber wenn man Favoritenwetten in Systemwetten baut und davon „nur“ 2 oder 3 der 4 Favoriten kommen, denn dann reicht selbst die Multiplikation bei den dünnen Quoten oft nicht aus um den Einsatz zurückzuhaben.

Spielt man 5 Wetten, dann ergeben sich neben der klassischen 5er Kombi aber auch die Systemwetten 3 aus 5 und 4 aus 5.

Ein Beispiel für die Anzahl der Kombinationsmöglichkeiten bei der 3 aus 5 Systemwette gemäß unserer Formel: 5!/3!*(5-3)! = 5*4*3*2*1 / 3*2*1*2*1 = 120/12 = 10 mögliche 3er Kombis bei 5 Spielen. Bei 6 Wetten gibt es selbstredend die Systemwetten 3 aus 6, 4 aus 6 und 5 aus 6.

Vor allem wenn man hier sechs Unentschieden anspielt und zumindest drei kommen, dann kann man mit einer gewonnenen 3er Kombi mit mindestens einer 40er Quote rechnen (da 3.5 * 3.5 * 3.5 im Schnitt für Unentschiedenwetten sicherlich eine Quote um die 40 ergibt). Eine gewonnene 4er Kombi in diesem Szenario wäre sogar noch stärker beim 4 aus 6.

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

Je mehr Spiele man auswählt und in die Systemwette einträgt, desto mehr Kombinationsmöglichkeiten gibt es. Bei einer Systemwette mit 7 Spielen ergeben sich die Möglichkeiten 3 aus 7, 4 aus 7, 5 aus 7 und 6 aus 7.

Bei 8 Spielen dann 4 aus 8, 5 aus 8, 6 aus 8 und 7 aus 8. In der Regel geben die meisten Buchmacher hier schon den Geist auf und dann werden auch keine weiteren Wettmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Systemwette angeboten.

Aber bei Tipico gehen auch noch Systemwetten mit 9 Spielen (5 aus 9, 6 aus 9, 7 aus 9, 8 aus 9) und sogar mit 10 Spielen (z. B. 7 aus 10, 8 aus 10 und 9 aus 10). Zu beachten ist stets, je mehr Spiele man auswählt und je mehr Systeme es gibt, desto höher wird der Einsatz, da man pro Kombiwette den Einsatz angibt.

Beim 7 aus 10 (und damit 120 möglichen Kombinationen) wird man bei einem Einsatz von nur einem einzigen Euro pro Kombiwette die stolze Summe von 120 Euro für die Systemwette einsetzen.

Fazit – Tipico Systemwetten und Kombi Wetten Erklärung

Kombiwetten sind bei Tipico problemlos spielbar und sogar mit mehr als 25 Tipps hat man die Möglichkeit bei Tipico den Schein noch unterzubringen, während andere Buchmacher schon bei 10 kombinierten Wetten die Höchstgrenze setzen.

Dementsprechend gibt es auch ein lukratives Kombiwettenbonus. Systemwetten sind bei Tipico ebenfalls ohne Probleme anspielbar. Es gibt so viele Möglichkeiten wie Strategien.

In der Regel eignen sich bei den kleineren Systemwetten das kombinieren höherer Quoten, die schon bei 2er und 3er Kombis (von 4 oder 5 gewählten Spielen) ordentliche Gewinne generieren.

Bei den höheren Systemwetten (wie 7 aus 9, 7 aus 10, 8 aus 10 etc.) sollte man auch viele Favoriten miteinbauen um zu gewährleisten, dass man von den 10 Matches auch die Mindestanzahl trifft.

Die Einsätze sind zwar höher, die Gewinnmöglichkeiten aber eben auch! Wer ein gutes Gespür für Außenseiterwetten hat, der ist bei Systemwetten ohnehin sehr gut aufgehoben.

Übersicht über alle Wettbasis Artikel über Tipico:
Tipico Wetten
Quoten
Auszahlung
Support
Tipps und Problemlösungen