Enthält kommerzielle Inhalte

Sporting Lissabon vs. Benfica Lissabon, 05.05.2018 – Primeira Liga

Das "Derby de Lisboa" um die Vize-Meisterschaft!

Portugal Sporting Lissabon vs. Benfica Lissabon Portugal 05.05.2018, 21:30 Uhr – Primeira Liga

Nach vier Meistertiteln in Serie wird Benfica Lissabon in dieser Saison aller Voraussicht nach vom Thron gestoßen. Am letzten Wochenende verspielten die Roten Adler wohl die letzte Titelchance bei der sensationellen 2:3-Heimniederlage gegen das Mittelfeldteam CD Tondela. Fünf Punkte Rückstand auf den FC Porto werden in den letzten beiden Runden wohl nicht mehr aufzuholen sein. Am vorletzten Spieltag wartet nun auf Benfica Lissabon das mit großer Spannung erwartete „Derby de Lisboa“ gegen Stadtrivale Sporting Lissabon.

Dabei wird dem ohnehin schon sehr brisanten Duell noch mehr Brisanz durch die aktuelle Tabellensituation verliehen. Beide Mannschaften haben aktuell 77 Zähler auf der Habenseite und somit geht es nicht nur um Ruhm und Ehre in der Hauptstadt, sondern im Grunde genommen ebenso um den Vize-Meistertitel. Aktuell hat Benfica Lissabon aufgrund des besseren Torverhältnisses einen leichten Vorteil auf ihrer Seite, jedoch muss Benfica Lissabon auswärts antreten. Sporting Lissabon gilt im heimischen Jose Alvalade Stadion als enorm stark und hofft dem ewigen Rivalen eine weitere empfindliche Niederlage zufügen zu können. Das Derby wird am Samstagabend um 21:30 Uhr angepfiffen.
Infografik Sporting Lissabon Benfica

Portugal Sporting Lissabon – Statistik & aktuelle Form

Sporting Lissabon Logo

Anfang April schrieb Sporting Lissabon Schlagzeilen, als der Präsident gleich 19 Spieler aufgrund einer Niederlage gegen Atletico Madrid suspendieren ließ. Jorge Jesus wollte daraufhin zurücktreten. Erst nach der Begnadigung ließ er sich zu einem Weitermachen überreden. Auch wenn wohl keinem Spieler in einem Europa League Viertelfinale „fehlender Einsatz“ vorgeworfen werden kann, hat die kurzzeitige Suspendierung durchaus Wirkung gezeigt. Die Jesus-Elf konnte nicht nur das Rückspiel gegen die Rojiblancos gewinnen (durch das 1:0 gab es aber trotzdem das Aus), sondern präsentiert sich seither in blendender Verfassung. Der Ligapokal-Sieger kann in dieser Saison das Pokal-Double holen und steht auch in der Taca de Portugal im Endspiel (Gegner ist Desportivo Aves). Im Halbfinale wurde erneut Tabellenführer FC Porto im Elfmeterschießen in die Knie gezwungen.

In der nationalen Meisterschaft gab es in den letzten Wochen ausschließlich Siege. Dank zuletzt vier Erfolgen in Serie konnten die Ausrutscher von Benfica Lissabon ausgenützt werden und die grünen Löwen sind punktegleich mit den Roten Adlern. Jubelstimmung gibt es aber noch keine, denn angesichts des Torverhältnisses (um 17 Tore schlechter) muss im direkten Duell am Samstagabend schon ein Sieg her, um die Vize-Meisterschaft doch noch erreichen zu können. Eine Niederlage könnte zudem den Rückfall auf Platz Vier bedeuten. Sporting Braga liegt nur drei Punkte hinter den beiden Lissaboner-Klubs und hat zudem ein besseres Torverhältnis als Sporting Lissabon.

Der Druck ist dementsprechend groß bei der Elf von Jorge Jesus. Allerdings gibt die überragende Heimbilanz Hoffnung. Sporting Lissabon hat in dieser Liga-Saison noch keine Heimpleite hinnehmen müssen und konnte 14 der 16 bisherigen Spiele für sich entscheiden. Lediglich gegen den FC Porto (0:0) und SC Braga (2:2) musste man sich mit einem Punkt zufriedengeben. Insgesamt gab es erst vier (!) Gegentore für Torhüter Rui Patricio im heimischen Jose Alvalade Stadion.

Beste Torschützen in der Liga:
26 Tore – Bas Dost
11 Tore – Bruno Fernandes
8 Tore – Gelson Martins

Voraussichtliche Aufstellung von Sporting Lissabon:
Rui Patricio – Coentrao, Coates, Petrovic, Ristovski – Acuna, Battaglia, Ruiz, Martins – Bruno Fernandes – Dost

Letzte Spiele von Sporting Lissabon:
28.04.2018 – Portimonense vs. Sporting Lissabon 1:2 (Primeira Liga)
22.04.2018 – Sporting Lissabon vs. Boavista 1:0 (Primeira Liga)
18.04.2018 – Sporting Lissabon vs. Porto 1:0 (Pokal)
15.04.2018 – Belenenses Lissabon vs. Sporting Lissabon 3:4 (Primeira Liga)
12.04.2018 – Sporting Lissabon vs. Atletico Madrid 1:0 (Europa League)

 

 

Portugal Benfica Lissabon – Statistik & aktuelle Form

Benfica Lissabon Logo

13 Siege und ein Remis hatte Benfica Lissabon vor dem großen Klassiker gegen den FC Porto im heimischen Estadio da Luz in dieser Liga NOS-Saison vorzuweisen. Die Roten Adler gelten schon seit vielen Jahren als extrem heimstark. 2016/17 gab es gar keine einzige Niederlage. Doch ein Weitschuss von Porto-Kapitän Hector Herrera in der 90. Spielminute sorgte für den Lucky-Punch der Gäste und die erste Liga-Heimniederlage von Rui Vitoria seit dem 12. Februar 2016. Durch die Niederlage musste Benfica Lissabon die Tabellenführung abtreten und auf einen Umfaller von Porto hoffen. Doch diesen Gefallen machte die Conceicao-Elf nicht, sondern vielmehr war es Benfica Lissabon selbst, die sich einen folgenschweren Ausrutscher leisteten. Am letzten Wochenende gab es nämlich eine weitere Heimniederlage zu verkraften. Gegen CD Tondela musste sich Benfica Lissabon völlig sensationell mit 2:3 geschlagen geben. Diese Niederlage gegen den aktuellen Zehnten der Tabelle war die erste Heimniederlage gegen eine Mannschaft, die nicht FC Porto (vier Mal) oder Sporting Lissabon (einmal) hieß, seit dem 15. August 2010!

Damit gilt nun die volle Konzentration der Vize-Meisterschaft. Zum letzten Mal mit dem dritten Tabellenplatz begnügen, musste sich Benfica Lissabon in der Saison 2008/09, seither wurde die nationale Meisterschaft jeweils auf Platz Eins oder Zwei beendet. Nach den zwei Heimniederlagen in Serie ist die Rolle als Gastmannschaft nicht unbedingt ein Nachteil. Die Vitoria-Elf ist nämlich in dieser Saison die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga. In den bisherigen 16 Auftritten konnten 37 Zähler gesammelt werden. Lediglich zu Saisonbeginn gegen Boavista Porto gab es eine überraschende Niederlage in der Fremde. Die letzten fünf Auswärtsspiele konnten allesamt gewonnen werden.

Für das prestigeträchtige Derby wird der Tabellenzweite wohl erneut auf die Lebensversicherung Jonas verzichten müssen. Der brasilianische Routinier fehlt mittlerweile seit vier Begegnungen aufgrund von Rückenproblemen. Zuvor hat er in 28 Einsätzen überragende 33 Tore und sechs Assists abliefern können. Sein Ausfall in der wichtigen Phase schmerzt enorm. Neben Jonas werden auch noch Innenverteidiger Jardel sowie die beiden Mittelfeldspieler Ljubomir Fejsa und Filip Krovinovic verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen.

Beste Torschützen in der Liga:
33 Tore – Jonas
9 Tore – Eduardo Salvio
6 Tore – Pizzi

Voraussichtliche Aufstellung von Benfica Lissabon:
Varela – Grimaldo, Luisao, Ruben Dias, Almeida – Samaris – Cervi, Pizzi, Zivkovic, Silva – Raul Jimenez

Letzte Spiele von Benfica Lissabon:
28.04.2018 – Benfica Lissabon vs. CD Tondela 2:3 (Primeira Liga)
21.04.2018 – Estoril vs. Benfica Lissabon 1:2 (Primeira Liga)
15.04.2018 – Benfica Lissabon vs. Porto 0:1 (Primeira Liga)
07.04.2018 – Vitória Setúbal vs. Benfica Lissabon 1:2 (Primeira Liga)
31.03.2018 – Benfica Lissabon vs. Vitória Guimarães 2:0 (Primeira Liga)

 

Cash Back gibt’s, wenn genau eine Auswahl der Kombiwette falsch ist
Tipbet Kombiwetten Versicherung bis 100€

 

Portugal Sporting Lissabon vs. Benfica Lissabon Portugal Direkter Vergleich

In der Saison 1934/35 standen sich die beiden Teams aus Lissabon erstmals im portugiesischen Fußball-Oberhaus gegenüber. Das Derby de Lisboa gab es seither über 160 Mal. Historisch gesehen hat Benfica Lissabon dabei die weitaus bessere Bilanz vorzuweisen. Zudem konnten die Roten Adler in den jüngsten vier Liga-Duellen stets punkten (zwei Siege, zwei Remis). Den letzten Sporting-Sieg gab es in der Saison 2015/16. Der letzte Heimsieg liegt sogar noch länger zurück – diesen gab es in der Saison 2011/12. Im ersten Saisonduell trennten sich die beiden Teams Anfang Januar mit einem 1:1-Remis. Benfica Lissabon konnte dabei erst in der Nachspielzeit durch einen verwandelten Jonas-Elfmeter den Ausgleich erzielen.

Portugal Sporting Lissabon – Benfica Lissabon Portugal Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Portugal Sporting Lissabon vs. Benfica Lissabon Portugal

Ein Derby ist ohnehin etwas Besonderes, ein Derby bei dieser Ausgangslage ist aber von enormer Bedeutung. Sporting Lissabon muss wohl gewinnen, um den zweiten Tabellenplatz in der Liga NOS zu erreichen. Die aktuelle Form und das Selbstvertrauen spricht sicherlich für die grünen Löwen! Auch wenn Sporting Lissabon seit der Saison 2011/12 kein Liga-Heimspiel mehr gegen Benfica Lissabon gewinnen konnte, gibt es nur Wettquoten von 2,25 für den Heimsieg. Die Quoten für die beste Auswärtsmannschaft der portugiesischen Liga NOS liegen indes bei einer 3,50!

 

Key-Facts – Sporting Lissabon vs. Benfica Lissabon

  • Die Elf von Jorge Jesus hat zuhause eine überragende 14-2-0 Bilanz vorzuweisen!
  • Sporting Lissabon hat letztes Mal in der Saison 2011/12 zuhause gegen den Stadtrivalen gewinnen können!
  • Mit zwei Heimniederlagen in Serie hat Benfica Lissabon den fünften Meistertitel in Serie verspielt!

 

Die Niederlage gegen Tondela war definitiv eine große Sensation und keineswegs zu erwarten. Der Ausfall von Jonas schmerzt extrem und sorgt dafür, dass im Spiel nach vorne viel Durchschlagkraft fehlt. Trotzdem sehen wir auf dem Drei-Weg-Markt den Value in den Wetten auf die Doppelchance X/2 oder gar den Auswärtssieg. Qualitativ ist Benfica Lissabon sicherlich nicht schwächer einzustufen. Sehr interessant finden wir auch die Wetten auf das Unter 2,5. Hierfür gibt es Wettquoten von 1,85 bei Tipico. Sporting Lissabon hat erst vier Gegentreffer zuhause erhalten. Benfica Lissabon hat ohne Jonas viel weniger Qualität in der Offensive zur Verfügung. Zudem werden beide Mannschaften abwartend agieren und wollen nicht den ersten Fehler machen. Wir erwarten eine taktisch geprägte Partie und sehen dementsprechend gute Chancen auf maximal zwei Tore!
 

Der HSV arbeitet unter Titz weiter am Wunder!
Außenseiter Tipps mit hohen Wettquoten – 04.05.2018 bis 06.05.2018

 

Beste Wettquoten* für Portugal Sporting Lissabon vs. Benfica Lissabon Portugal 05.05.2018

Portugal Sieg Sporting Lissabon: 2.25 @Betway
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Portugal Sieg Benfica Lissabon: 3.50 @Tipico

(Wettquoten vom 03.05.2018, 19:12 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sporting Lissabon / Unentschieden / Sieg Benfica Lissabon:

1: 44%
X: 29%
2: 27%