Spartak Moskau vs. Villarreal, 04.10.2018 – Europa League

Stürzt Villarreal die Russen weiter in die Krise?

/
Gerard Moreno (Villarreal)
Gerard Moreno (Villarreal) © GEPA pi

Russian Federation Spartak Moskau vs. Villarreal Spain 04.10.2018, 21:00 Uhr – Europa League (Endergebnis 3:3)

Spanien hat im Kalenderjahr 2018 bisher keine guten Erinnerungen an Russland! Das Aus bei der Weltmeisterschaft gegen den Gastgeber war sicherlich eine der größten Überraschungen. Am zweiten Spieltag der UEFA Champions League feierte dann der russische Vizemeister ZSKA Moskau einen sensationellen 1:0-Heimsieg gegen den amtierenden Champions League Sieger Real Madrid. Am Donnerstag kommt es nun zum nächsten Duell zwischen Russland und Spanien! Spartak Moskau empfängt in der UEFA Europa League das gelbe U-Boot des Villarreal CF!

Dabei stehen beide Mannschaften schon am zweiten Spieltag der Gruppenphase unter Druck und sowohl für die Hausherren aus Russland als auch für die Gäste aus Spanien heißt das Motto „Verlieren verboten“! Spartak Moskau musste vor zwei Wochen nach schwacher Vorstellung in Wien mit einer 0:2-Niederlage die Heimreise antreten. Villarreal wurde der klaren Favoritenrolle gegen die Glasgow Rangers nicht gerecht und konnte nur ein 2:2-Remis im Estadio de la Ceramica erreichen. Für den Verlierer in dieser Partie wird die K.o.-Phase in weite Ferne rücken. Einen klaren Favoriten gibt es bei den Buchmachern nicht. Für den Sieg von Spartak Moskau gegen Villarreal werden aktuell Wettquoten von 3,00 angeboten – ein spanischer Erfolg bringt Quoten von 2,50!

Spartak Moskau vs. Villarreal – Beste Quoten * – Europa League

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Spartak
3,00 3,05 2,95 2,90
Unentschieden 3,40 3,30 3,30 3,25
Villarreal
2,50 2,35 2,40 2,35

Wettquoten vom 04.10.2018, 08:45 Uhr.

Zur Interwetten Website

Russian Federation Spartak Moskau – Statistik & aktuelle Form

Spartak Moskau Logo

Der russische Spitzenklub stand in den letzten Tagen gleich mehrfach im Mittelpunkt des Interesses. Vor der Partie gegen Rapid Wien wurden zwei Spieler suspendiert, da sie einen Beitrag in den sozialen Netzwerken „geliked“ haben, der einen Rauswurf des italienischen Trainers Massimo Carrera forderte. Rechtsverteidiger Andrey Eshchenko und Mittelfeldspieler Denis Glushakov finden dementsprechend aktuell keine Berücksichtigung unter Carrera. Nichts mit Fußball zu tun hatten die News, dass Spartak Moskau die Verletzung einer Eishockey-Spielerin in aufreizender Pose halbnackt publiziert hatte. Für viele ein Sexismus-Skandal!

Es gibt also derzeit viel zu reden bei den Rot-Weißen aus Moskau. Über die sportlichen Leistungen wird jedoch der Mantel des Schweigens gehüllt. Nach neun Spieltagen hat die Carrera-Elf aktuell 15 Zähler auf der Habenseite und steht damit auf Platz fünf der Tabelle. Erst am vergangenen Wochenende gab es den nächsten Rückschlag zu verkraften, als Spartak Moskau zuhause gegen den FC Rostov eine 0:1-Niederlage einstecken musste. Von den letzten sechs Pflichtspielen wurde nur die Pokal-Partie gegen Chernomorets (Drittligist) siegreich gestaltet. In der heimischen Liga wartet die Carrera-Elf mittlerweile gar schon seit vier Spielen auf einen vollen Erfolg. Carrera ist angezählt und braucht nun dringend Ergebnisse, um sich im Amt zu halten. Ansonsten könnte es tatsächlich schon bald zum Trainerwechsel kommen.

Im Heimspiel gegen Villarreal wird Carrera neben den beiden suspendierten Akteuren auch noch auf Roman Eremenko verzichten müssen. Der Finne sitzt die letzten Tage seiner Dopingsperre ab und ist ab dem 6. Oktober wieder spielberechtigt. Linksaußen Pedro Rocha wird aufgrund einer Verletzung nicht zur Verfügung stehen. Damit gibt es aufseiten der Hausherren einige schwerwiegende Ausfälle zu verkraften. Zudem konnte der Abgang von Topstar Quincy Promes (Sevilla FC) nach missglückter Champions League Qualifikation nicht wirklich kompensiert werden. Qualitativ hat Spartak Moskau sicherlich enorm an Qualität eingebüßt! Deshalb sind wir doch ein wenig überrascht über die aktuellen Quoten. Wir hätten im Duell zwischen Spartak Moskau und Villarreal mit höheren Quoten auf den Heimsieg gerechnet!

Beste Torschützen in der Liga:
2 Tore – Ze Luis
1 Tor – Fernando
1 Tor – Quincy Promes

Voraussichtliche Aufstellung von Spartak Moskau:
Maksimenko – Kombarov, Bocchetti, Dzhikiya, Rasskazov – Fernando, Zobnin – Melgarejo, Hanni, Samedov – Ze Luis

Letzte Spiele von Spartak Moskau:
30.09.2018 – Spartak Moskau vs. FC Rostow 0:1 (Premier League)
26.09.2018 – Chernomorets vs. Spartak Moskau 0:1 (Pokal)
23.09.2018 – ZSKA Moskau vs. Spartak Moskau 1:1 (Premier League)
20.09.2018 – Rapid Wien vs. Spartak Moskau 2:0 (Europa League)
16.09.2018 – Spartak Moskau vs. Akhmat Grosny 1:2 (Premier League)

 

 

Spain Villarreal – Statistik & aktuelle Form

Villarreal Logo

Der Europa League Spezialist musste vor zwei Wochen einen herben Rückschlag einstecken. Javier Calleja rotierte zwar kräftig gegen die Glasgow Rangers, trotzdem entsprach das Remis nicht den Vorstellungen der Fans und Verantwortlichen. Durch diesen Punktverlust erhöht sich der Druck auf das gelbe U-Boot. Und auch Cheftrainer Javier Calleja steht mittlerweile schon zur Diskussion. Villarreal, die zum fünften Mal in Serie in der Gruppenphase der Europa League stehen, spielen bisher keinen erfolgreichen und auch keinen wirklich ansehnlichen Fußball. In der spanischen LaLiga steht das gelbe U-Boot nach sieben Spieltagen mit nur acht Punkten auf dem völlig enttäuschenden 14. Tabellenplatz. Sollte sich die Mannschaft nicht schon bald fangen, wird es in der kommenden Saison wohl keinen internationalen Fußball geben. Dabei waren die Erwartungen an die neue Spielzeit riesengroß. Mit Karl Toko Ekambi und Gerard Moreno wurden zwei Topstürmer verpflichtet. Doch Calleja entschied sich dazu, den Flügel komplett außen vor zu lassen. Einige nicht nachvollziehbare Abgänge gab es beim gelben U-Boot und mittlerweile fehlt der Calleja-Elf ein wenig die Variabilität im Spiel nach vorne! Villarreal ist zu leicht auszurechnen und benötigt aktuell noch zu viele Chancen, um zum Torerfolg zu kommen.

Ähnlich wie bei Carrera aufseiten von Spartak Moskau könnte auch jeder weitere Misserfolg bei Villarreal für einen Trainerwechsel sorgen. Auch deswegen verzichtet Calleja dieses Mal auf eine großartige Rotation und im 20-Mann-Kader, der nach Russland gereist ist, ist mit dem nigerianischen Toptalent Samuel Chukweze nur ein Spieler aus der zweiten Mannschaft zu finden. Ansonsten sind alle Topspieler mit dabei und Calleja zeigt damit die Marschroute vor. In bisher 18 Auswärtsspielen in der UEFA Europa League Gruppenphase hat Villarreal eine komplett ausgeglichene 6-6-6 Bilanz vorzuweisen. Allerdings blieb das gelbe U-Boot zuletzt acht Mal in Folge ohne Auswärtsniederlage! Mit insgesamt 33 Siegen in der UEFA Europa League hat Villarreal den Rekord der meisten Siege inne. Auf die leichte Schulter wird es die technisch versierte Mannschaft sicherlich nicht nehmen. Da es keine Experimente geben wird, sind wir doch der Überzeugung, dass die Favoritenrolle der Spanier weitaus deutlicher sein müsste. Die Wettquoten von 2,50 überraschen uns doch sehr und wir hätten hier maximal mit einer 2,20 gerechnet! Auch deswegen sind im Spiel zwischen Spartak Moskau und Villarreal die Wetten auf den Auswärtssieg die logische Konsequenz. Belegt wird dies zudem durch die starke Auswärtsbilanz in der spanischen LaLiga. In den drei bisherigen Auswärtsspielen gab es sieben von neun möglichen Punkten für die Calleja-Elf. Ein Torfestival kann aber nicht unbedingt erwartet werden. Villarreal benötigt in dieser Saison viele Möglichkeiten, um zu treffen, steht hinten dafür jedoch relativ sicher und musste noch nicht viele Gegentreffer einstecken.

Beste Torschützen in der Liga:
1 Tor – Pablo Fornals
1 Tor – Carlos Bacca
1 Tor – Karl Toko Ekambi

Voraussichtliche Aufstellung von Villarreal:
Asenjo – Pedraza, Ruiz, Funes Mori, Gaspar – Layun, Trigueros, Morlanes, Raba – Toko Ekambi, Moreno

Letzte Spiele von Villarreal:
30.09.2018 – Villarreal vs. Valladolid 0:1 (La Liga)
26.09.2018 – Athletic Bilbao vs. Villarreal 0:3 (La Liga)
23.09.2018 – Villarreal vs. Valencia 0:0 (La Liga)
20.09.2018 – Villarreal vs. Glasgow Rangers 2:2 (Europa League)
16.09.2018 – CD Leganés vs. Villarreal 0:1 (La Liga)

 

 

Russian Federation Spartak Moskau vs. Villarreal Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Spartak Moskau und Villarreal werden sich am Donnerstagabend in der russischen Hauptstadt nicht zum ersten Mal gegenüberstehen. Es gab bereits zwei Duelle – diese liegen jedoch schon lange zurück. Im UEFA Inertoto Cup (ein Wettbewerb, an den sich viele gar nicht mehr erinnern können) behielten die Spanier mit einem Gesamtscore von 3:2 die Oberhand. Im Heimspiel feierte Villarreal einen 1:0-Erfolg und konnte sich dann dank eines 2:2-Remis im Rückspiel durchsetzen!

Prognose & Wettbasis-Trend Russian Federation Spartak Moskau vs. Villarreal Spain

„Verlieren verboten“ – denn mit einer Niederlage könnte nicht nur die Tür in die K.o.-Phase schon fest zugestoßen sein, sondern auch die Amtszeit des jeweiligen Trainers ein baldiges Ende finden. Beide Mannschaften befinden sich derzeit hinter den eigenen Erwartungen und stehen am Donnerstagabend im direkten Duell dementsprechend unter Erfolgsdruck. Russland hat eine gute Bilanz gegen Spanien in den letzten Wochen und Monaten; trotzdem hätten wir hier mit einer deutlicheren Favoritenrolle zugunsten des gelben U-Boots aus Villarreal gerechnet!

 

Key-Facts – Spartak Moskau vs. Villarreal Wetten

  • Von den letzten sechs Pflichtspielen konnte nur das Pokalspiel gegen einen Drittligisten gewonnen werden!
  • Im Sommer 2004 setzte sich Villarreal im Intertoto Cup gegen Spartak durch!
  • Villarreal ist in dieser Saison bisher deutlich erfolgreicher in der Fremde als vor heimischem Publikum!

 

Qualitativ gibt es keine Diskussion und die Gäste aus Spanien sind deutlich höher einzustufen. Weitere Argumente sind die Tatsache, dass sich Spartak in einer großen Krise befindet und nur gegen einen unterklassigen Gegner gewinnen konnte, ansonsten jedoch fünf Mal ohne vollen Erfolg blieb (zwei Remis, drei Niederlagen) und auch der Umstand, dass Villarreal in dieser Saison bisher auswärts deutlich stärker spielt als vor eigenem Publikum. Im Spiel zwischen Spartak Moskau und Villarreal hätten wir maximal mit Wettquoten von 2,20 gerechnet – dementsprechend groß sehen wir den Value in den Wetten auf den Erfolg des Villarreal CF!

 

Russian Federation Spartak Moskau vs. Villarreal Spain – Beste Wettquoten * 04.10.2018

Russian Federation Sieg Spartak Moskau: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Spain Sieg Villarreal: 2.50 @Interwetten

(Wettquoten vom 03.10.2018, 07:16 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spartak Moskau / Unentschieden / Sieg Villarreal:

1: 32%
X: 28%
2: 40%

Russian Federation Spartak Moskau vs. Villarreal Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Europa League Spiele 04.10.2018 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
04.10./16:50 es Astana - Rennes 2:0 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Anderlecht - Dinamo Zagreb 0:2 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Leverkusen - AEK Larnaka 4:2 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es FC Zürich - Ludogorez Rasgrad 1:0 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es RB Salzburg - Celtic Glasgow 3:1 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Rosenborg Trondheim - RB Leipzig 1:3 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Zenit St. Petersburg - Slavia Prag 1:0 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Bordeaux - FC Kopenhagen 1:2 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Fenerbahce - Spartak Trnava 2:0 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Qarabag Agdam - Arsenal 0:3 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Worskla Poltawa - Sporting Lissabon 1:2 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es AC Milan - Olympiakos Piräus 3:1 EL 2. Spieltag
04.10./18:55 es Betis Sevilla - Düdelingen 3:0 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Spartak Moskau - Villarreal 3:3 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Glasgow Rangers - Rapid Wien 3:1 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Frankfurt - Lazio Rom 4:1 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Apollon Limassol - Marseille 2:2 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Malmö - Besiktas 2:0 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Sarpsborg - KRC Genk 3:1 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Krasnodar - Sevilla 2:1 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Standard Lüttich - Akhisar Belediyespor 2:1 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Jablonec - Dynamo Kiew 2:2 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es Chelsea - Videoton 1:0 EL 2. Spieltag
04.10./21:00 es BATE Borisov - PAOK Saloniki 1:4 EL 2. Spieltag