Sivasspor vs. Karabükspor, 30.03.2018 – Süperlig

Sivasspor empfängt Tabellenschlusslicht Karabükspor!

/
Sivasspor-Trainer Samet Aybaba
Sivasspor-Trainer Samet Aybaba © GE

Turkey Sivasspor vs. Karabükspor Turkey 30.03.2018, 19:00 Uhr – Süperlig (Endergebnis 1:0)

Sportlich und finanziell am Abgrund – die Zukunft von Karabükspor sieht alles andere als rosig aus. Ein Abstieg scheint schon seit längerer Zeit unvermeidbar zu sein. Die 0:7-Pleite gegen Galatasaray war letztendlich ein Indiz dafür, dass beim Tabellenschlusslicht der Tiefpunkt erreicht wurde. Ünal Karaman steht aktuell auf dem Trainerposten von Karabükspor und wird die Mannschaft in der schwierigen Phase zum Saisonende führen. Wirklich viel kann von Karabükspor nicht erwartet werden. Die Mannschaft wird es auch in der zweiten türkischen Liga schwer haben und könnte auch dort in eine schlimme Krise stürzen. Auf der anderen Seite steht Aufsteiger Sivasspor, die nach einer soliden Saison die Chance haben, in der kommenden Saison am europäischen Wettbewerb teilzunehmen.

Dafür bedarf es einer starken Leistung zum Saisonende. Der fünfte Platz könnte gegebenenfalls auch ein Startrecht für die Europa League garantieren, falls ein Champions League Teilnehmer den türkischen Pokal erringen sollte. Mit nur vier Punkten Rückstand auf den fünften Tabellenplatz wird Sivasspor alles daran setzen, die Saison mit einer sensationellen Serie zu küren. Nach der Länderspielpause empfängt der Aufsteiger im eigenen Stadion Karabükspor. Im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht ist die Favoritenrolle klar verteilt. Rechnerisch ist der Abstieg von Karabük noch nicht besiegelt, doch es bleibt nur eine Frage der Zeit, bis auch dies der Fall ist. Sivasspor sollte ohne größere Probleme gegen Karabük bestehen. Wetten auf eine Heimsieg werden mit Quoten von 1,32 belohnt. Am Freitagabend um 19:00 treffen die beiden Mannschaften zum 27. Spieltag in Sivas aufeinander!

Wallonie-Derby zum Playoff-Auftakt in Belgien!
Standard Lüttich vs. Charleroi, 30.03.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Sivasspor – Statistik & aktuelle Form

Sivasspor Logo

Samet Aybaba hat aus Aufsteiger Sivasspor eine starke Truppe zusammen geformt. Mit der Platzierung im Tabellenmittelfeld ist Aybaba zufrieden, dennoch ist auch dem Trainer bewusst, dass aktuell mehr möglich ist. Der Rückstand auf den fünften Tabellenplatz beträgt nur vier Punkte. In der kommenden Saison wird sich der Aufsteiger weiter verstärken und die Ziele höher ansetzen. Bei den Spielen gegen die Topclubs der Türkei konnte die Aybaba-Elf durchaus Paroli bieten. Mit Trabzonspor, Basaksehir, Besiktas und Fenerbahce erwarten Sivasspor im restlichen Spielplan der Süper Lig keine angenehmen Gegner. Es bleibt abzuwarten, wie viele Punkte der Aufsteiger aus den Spielen gegen die Spitzenclubs der Türkei mitnehmen kann.

[pullquote align=“right“ cite=“Samet Aybaba“]“Wir wollen den Gegner schon früh unter Druck setzen und das Spiel entscheiden. Im Fußball ist alles möglich, es wird kein einfaches Spiel gegen Karabük.“[/pullquote]
Aktuell belegt Sivasspor den achten Tabellenplatz bei einer Bilanz von 11-5-10. In 26 Spielen gab es zudem ein Torverhältnis von 36:38. In den letzten beiden Spielen blieb die Aybaba-Elf sieglos. Die meisten Punkte konnte Samet Aybaba mit seiner Mannschaft vor heimischer Kulisse holen. Sivasspor ist seit sechs Heimspielen ungeschlagen und konnte dabei gegen Topteams wie Besiktas, Basaksehir und Galatasaray gewinnen. Im letzten Heimspiel gegen Kasimpasa gab es nach Last-Minute-Treffer des Gegners ein unglückliches 2:2-Remis. Vor heimischer Kulisse gab es für Sivasspor in den letzten neun Heimspielen immer einen Torerfolg zu feiern.

Mit elf Toren und vier Torvorlagen zählt Arouna Kone zum Topscorer bei Sivasspor. Hakan Arslan und Thievy Bifouma konnten mit jeweils fünf Toren in der Offensive überzeugen. Im Winter hat sich die Mannschaft von Aybaba mit Robinho weiter verstärkt. Der 33-jährige konnte in seinen ersten sieben Spielen für den Klub drei Treffer erzielen und bereitete zwei weitere Tore vor. In der Innenverteidigung setzte Aybaba zuletzt auf das Duo Bjarsmyr-Boye. Aybaba rotierte zuletzt auf der Position im defensiven Mittelfeld. Neben N’Dinga erhielten zuletzt Arslan und Neuzugang Saivet Einsatzminuten. Es bleibt abzuwarten, mit welcher Elf Aybaba im Spiel gegen Karabükspor starten wird. Emre Kilinc, Ziya Erdal und Mert Hakan Yandas werden im Spiel gegen das Tabellenschlusslicht fehlen.

Beste Torschützen in der Liga:
Kone – 11
Bifouma – 5
Arslan – 5

Voraussichtliche Aufstellung von Sivasspor:
Acar; Bjarsmyr, Erdal, Boye, Bilgic; N’Dinga, Saivet; Arslan, Robinho, Bifouma; Kone

Letzte Spiele von Sivasspor:
17.03.2018 – Bursaspor vs. Sivasspor 1:0 (Süper Lig)
10.03.2018 – Sivasspor vs. Kasimpasa 2:2 (Süper Lig)
04.03.2018 – Antalyaspor vs. Sivasspor 1:4 (Süper Lig)
25.02.2018 – Göztepe vs. Sivasspor 1:0 (Süper Lig)
17.02.2018 – Sivasspor vs. Osmanlispor 3:2 (Süper Lig)

 

 

Turkey Karabükspor – Statistik & aktuelle Form

Karabükspor Logo

Den Abstieg scheint Karabükspor nicht mehr vermeiden zu können. Mit Ünal Karaman will Karabükspor die Süperlig-Saison abschließen. Vereinspräsident Mehmet Aytekin will einen neuen Weg einschlagen und Karabükspor aus finanzieller und sportlicher Sicht wieder in die Spur führen. Monate zuvor noch vor dem Abgrund, sollen die finanziellen Probleme mit Aytekin gelöst werden. Dass auch Karaman den Abstieg nicht verhindern kann, ist auch den Karabükspor Fans bewusst. Auf dem letzten Tabellenplatz ist der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegs-Platz doch sehr groß. Mit zwölf Punkten war die Ausbeute in dieser Saison katastrophal.

[pullquote align=“left“ cite=“Ünal Karaman“]“Wir müssen mit den Spielern arbeiten, die wir zur Verfügung haben. Eine andere Option haben wir nicht. Jeder, der mit 100% bei der Sache ist, bekommt auch die Chance, in der Startelf zu stehen.“[/pullquote]
Bei einer Bilanz von 3-3-20 wurde zudem ein Torverhältnis von 18:61 errungen. Die 0:7-Pleite gegen Galatasaray war zweifelsohne der Tiefpunkt in der laufenden Saison. Aus sportlicher Sicht hätte es nicht schlechter kommen können. Ünal Karaman hat mit seiner Mannschaft nicht mehr wirklich zu verlieren. Die letzten sechs Spiele verlor Karabükspor in Folge, dabei wurden 25 Gegentreffer kassiert. Auswärts gab es in 13 Spielen elf Niederlagen und zwei Remis. Zehn Tore wurden dabei geschossen, drei in den letzten zwei Auswärtsspielen. Mit 61 Gegentreffern war die defensive Leistung zwar sehr schlecht, das historisch schlechte Ergebnis von Adanaspor aus der Saison 2000/2001 mit 91 Gegentreffern wird wohl nicht eingeholt werden.

Der Umbruch im Winter brachte keine großen Veränderungen. Im aktuellen Kader von Karaman zählt Leandrinho zum besten Torschützen mit zwei Toren und einer Torvorlage. Wirklich aussagekräftig sind die Statistiken im Kader von Karabükspor nicht. Die Spieler hatten zum Rückrundenstart nicht wirklich Zeit zusammenzufinden und präsentierten auch dementsprechende Leistungen. Mit welcher Elf Karaman im Auswärtsspiel gegen Sivasspor startet, bleibt noch ungewiss. Cem Özdemir, Ferhat Görgülü, Marius Alexe und Adam Stahl werden verletzungsbedingt im Spiel gegen Sivas fehlen.

Beste Torschützen in der Liga:
Leandrinho – 2
Alexe – 1

Voraussichtliche Aufstellung von Karabükspor:
Rybka; Sanuc, Aslantas, Kravchenko, Dogan; Kage, Karadag, Celik, Keles; Leandrinho, Akbulut

Letzte Spiele von Karabükspor:
16.03.2018 – Karabükspor vs. Osmanlispor 0:4 (Süper Lig)
11.03.2018 – Kayserispor vs. Karabükspor 3:2 (Süper Lig)
03.03.2018 – Karabükspor vs. Galatasaray 0:7 (Süper Lig)
25.02.2018 – Malatyaspor vs. Karabükspor 3:1 (Süper Lig)
18.02.2018 – Karabükspor vs. Akhisar Belediye 0:3 (Süper Lig)

 

 

Turkey Sivasspor vs. Karabükspor Turkey Direkter Vergleich

In der Süper Lig treffen die beiden Teams zum zwölften Mal aufeinander. Sivasspor konnte im direkten Vergleich eine leichte Überlegenheit erzielen. Keines der elf Aufeinandertreffen endete mit einem Remis. Sivasspor gewann sechs Spiele, Karabükspor konnte fünf Mal als Sieger vom Platz gehen. Vor heimischer Kulisse gewann Sivasspor jedes Spiel gegen Karabük und schoss dabei immer mindestens zwei Tore. In der Hinrunde konnte Sivasspor einen 1:0-Auswärtserfolg in Karabük feiern. Den höchsten Sieg über Karabükspor gab es in der Saison 2010/11, als Sivasspor einen 5:1-Heimsieg über den Gegner feierte.

Turkey Sivasspor – Karabükspor Turkey Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Turkey Sivasspor vs. Karabükspor Turkey

Während der Abstieg von Karabükspor schon besiegelt ist, will Aybaba mit Sivasspor noch den wichtigen fünften Tabellenplatz erringen. Zwei Spiele in Folge gab es keinen Sieg für den Aufsteiger, das letzte Heimspiel gegen Kasimpasa endete denkbar knapp mit einem Last-Minute-Remis. Das Tabellenschlusslicht hat mit Karaman zwar einen neuen Trainer, doch auch mit einem neuen Coach an der Seitenlinie dürfte sich die Situation bei Karabük nicht verbessern. Kein wirkliches Konzept und auch keine Harmonie zwischen den Spielern. Routine-Sieg für Sivasspor?

 

Key-Facts – Sivasspor vs. Karabükspor

  • Sivasspor konnte bisher jedes Heimspiel gegen Karabükspor gewinnen.
  • Vor der Länderspielpause wurde Ünal Karaman als neuer Trainer in Karabük vorgestellt.
  • Mit einem Sieg will Aybaba den Rückstand auf den fünften Tabellenplatz weiter verkürzen.

 

Wetten auf einen Erfolg von Sivasspor wirken auf erstem Blick erfolgversprechend. Vor allem, wenn man bedenkt, dass der Aufsteiger vor heimischer Kulisse gegen Mannschaften wie Basaksehir, Besiktas und Galatasaray gewinnen konnte. Wir würden tendenziell unsere Wetten auf einen deutlichen Erfolg von Sivasspor platzieren. Bei Wettquoten von 1,80 für Handicapwetten winkt eine lukrative Belohnung im Erfolgsfall.

 

Beste Wettquoten* für Turkey Sivasspor vs. Karabükspor Turkey 30.03.2018

Turkey Sieg Sivasspor: 1.32 @Bet3000
Unentschieden: 6.50 @Betway
Turkey Sieg Karabükspor: 10.30 @Interwetten

(Wettquoten vom 29.03.2018, 12:13 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sivasspor / Unentschieden / Sieg Karabükspor:

1: 76%
15%
9%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Türkei & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

SüperLig Spiele vom 30.03. - 02.04.2018 (27. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Türkei Bemerkung
30.03./19:00 tr Sivasspor - Karabükspor 1:0 Süperlig, 27. Spieltag
31.03./12:30 tr Malatyaspor - Genclerbirligi 4:1 Süperlig, 27. Spieltag
31.03./15:00 tr Antalyaspor - Bursaspor 2:0 Süperlig, 27. Spieltag
31.03./18:00 tr Besiktas - Alanyaspor 1:0 Süperlig, 27. Spieltag
01.04./12:30 tr Göztepe - Kasimpasa 0:2 Süperlig, 27. Spieltag
01.04./12:30 tr Osmanlispor - Konyaspor 0:0 Süperlig, 27. Spieltag
01.04./15:00 tr Akhisar Belediyespor - Basaksehir 1:2 Süperlig, 27. Spieltag
01.04./18:00 tr Galatasaray - Trabzonspor 2:1 Süperlig, 27. Spieltag
02.04./19:00 tr Kayserispor - Fenerbahce 0:5 Süperlig, 27. Spieltag