Schalke vs. Bayern, 22.09.2018 – Bundesliga

Punktlose Schalker erwarten perfekt gestartete Bayern

/
Kimmich (Bayern)
Kimmich (Bayern) © GEPA pictures

Germany Schalke vs. Bayern Germany 22.09.2018, 18:30 Uhr – Bundesliga (Endergebnis: 0:2)

O zapft is. Das Oktoberfest in München hat wieder einmal seine Pforten geöffnet und wird den FC Bayern auch in diesem Jahr wahrscheinlich wieder beflügeln. Immer wenn das Volksfest auf der Theresienwiese gefeiert wird, laufen die Bayern zu großer Form auf, ganz egal ob sie daheim oder auswärts antreten müssen. Seit acht Jahren sind die Bayern während der Zeit des Oktoberfestes ungeschlagen. Das ist eine Serie, die sich durchaus sehen lassen kann und die dem Gegner am Samstag womöglich das kalte Grausen ins Gesicht zeichnen könnte. Die Bayern treten nämlich beim FC Schalke an, der in dieser Saison unglücklich und vor allem erfolglos agiert.

Zumindest im Vorfeld werden beide Klubs ein wenig in Feierlaune sein. Der FC Schalke wird nämlich zum 1.700. Mal in der Bundesliga spielen. Bei einigen dieser Begegnungen hat auch Manuel Neuer mitgewirkt, der ja seit einigen Jahren für die Bayern aufläuft. Der Nationaltorwart bestreitet am Samstag in der Heimat sein 250. Bundesligaspiel, ausgerechnet auf Schalke. Der Unterschied zwischen Schalke und den Bayern war ja im Grunde schon immer immens, doch bei einem Blick auf die Tabelle wird deutlich, dass Schalke noch ohne Punkte auf einem Abstiegsplatz zu finden ist, während die Bayern wieder einmal verlustpunktfrei an der Spitze des Klassements stehen. Wenn wir es überspitzt formulieren wollen, trifft der große Titelanwärter auf einen Abstiegskandidaten, wobei es für solche Formulierungen noch zu früh ist, zumal die Knappen in der letzten Saison noch Vizemeister waren. Es wird aber Zeit, dass Domenico Tedesco nun Schwung in seine Mannschaft bekommt, um endlich die ersten Siege einzufahren, wenngleich das am Samstag gegen den Rekordmeister ein schweres Unterfangen werde dürfte. Vor dem Duell zwischen Schalke und Bayern deuten die Wettquoten nämlich auf eine relativ klare Angelegenheit für die Münchener hin. Wir wären deshalb tatsächlich nicht überrascht, wenn die Schalker nach diesem Spieltag sogar die rote Laterne mit sich herumschleppen müssten. Die Anzeichen dafür sind jedenfalls nicht zu verkennen. Der Anpfiff zum vierten Spieltag in der Bundesliga zwischen Schalke 04 und Bayern München in der Veltins-Arena erfolgt am 22.09.2018 um 18:30 Uhr.

Schalke vs. Bayern – Beste Quoten * – Bundesliga

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Schalke 04
8,50 7,00 8,75 8,75
Unentschieden 5,00 4,50 5,05 5,00
Bayern
1,36 1,45 1,36 1,36

Wettquoten vom 21.09.2018, 11:28 Uhr.

Tolle Bundesliga Quoten bei Bet365 abstauben!

Germany Schalke vs. Bayern Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Es gibt so Serien, die braucht man eigentlich nicht. Die Königsblauen würden gerne auf den Blick auf die Statistik gegen die Bayern verzichten, denn Schalke hat seit 15 Bundesligapartien nicht mehr gegen Bayern München gewonnen. Den letzten Sieg der Schalker über den FCB in der Bundesliga gab es im Dezember 2010, als Manuel Neuer noch im Gehäuse der Knappen stand. Insgesamt standen sich die beiden Kontrahenten bis heute in 110 Pflichtspielen gegenüber. Die Bayern liegen im direkten Vergleich mit 59:29 Siegen deutlich vorne. Weitere 31 Duelle endeten mit einem Remis. Die letzte Begegnung gab es im Februar in der Allianz Arena, als Robert Lewandowski und Thomas Müller die Münchener Tore beim 2:1-Sieg erzielten. Franco di Santo war für Schalke erfolgreich.
Infografik Schalke Bayern 2018

Germany Schalke – Statistik & aktuelle Form

Schalke Logo

Die Frage, die man sich derzeit über den FC Schalke stellt ist, ob die Mannschaft von Domenico Tedesco in der letzten Saison weit über ihren Verhältnissen gespielt hat oder aber ob sie aktuell weit darunter liegt. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo in der Mitte. In Gelsenkirchen demonstrieren die Führungspersonen im Augenblick Einigkeit und Geschlossenheit. Domenico Tedesco bekommt nach drei Niederlagen in der Bundesliga sogar immer wieder den Rücken gestärkt. Bis auf den mühsamen Sieg im Pokal in Schweinfurt gab es heuer noch keinen Sieg für die Königsblauen. Der Zug in Richtung Europapokal könnte in dieser Spielzeit schon bald abgefahren sein. Zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte sind die Knappen nämlich mit drei Niederlagen in die Saison gestartet. Besser als Rang zehn sind sie danach nie eingelaufen. Man darf gespannt sein, ob es auf Schalke auch nach weiteren Misserfolgen noch so ruhig zugeht. Einen ersten Achtungserfolg durfte die Mannschaft von Domenico Tedesco immerhin unter der Woche feiern.

In der Champions League war der FC Porto zu Gast. Insgesamt sahen die Zuschauer eine offene Partie, in der beide Mannschaften hätten gewinnen können, die Punkteteilung aber wahrscheinlich unter dem Strich in Ordnung geht, wenngleich diese für Schalke unglücklich zustande kam. Ralf Fährmann konnte zunächst einen Elfmeter parieren, ehe Breel Embolo seine Mannschaft Mitte der zweiten Hälfte in Führung brachte. Ein weiterer Strafstoß für die Portugiesen, dem eine Schwalbe vorausging, brachte dann den 1:1-Endstand. [pullquote align=“right“ cite=“Ralf Fährmann“]“Mit dem FC Bayern haben wir ein richtiges Brett. Aber danach kommen die Spiele, in denen wir punkten müssen.“[/pullquote] Wieder nichts mit einem Schalker Sieg. Das Selbstvertrauen hat inzwischen schon ein wenig gelitten. Keeper Ralf Fährmann rechnet sich offenbar nicht viel gegen den Rekordmeister aus. Er schaut stattdessen lieber auf das anschließende Programm, um endlich Siege einzufahren. Wir gehen davon aus, dass Domenico Tedesco ein wenig rotieren wird und vier bis fünf Änderungen im Vergleich zum Dienstag vorgenommen werden. Sebastian Rudy, Franco di Santo oder Guido Burgstaller sind Kandidaten für die Startelf. Verzichten muss Domenico Tedesco weiterhin auf die Verletzten Bastian Oczipka, Steven Srkzybski und Benjamin Stambouli. Insgesamt sollte also auch für eine Rotation noch genug Personal zur Verfügung stehen. Insgesamt überrascht es nicht, dass sich Schalke gegen Bayern den Quoten nach in der deutlichen Außenseiterrolle für Wetten auf den Sieg befindet.

Voraussichtliche Aufstellung von Schalke:
Fährmann – Sane, Naldo, Nastasic – Rudy, Bentaleb – Caligiuri, Schöpf, di Santo – Embolo, Burgstaller – Trainer: Tedesco

Letzte Spiele von Schalke:
18.09.2018 – Schalke vs. Porto 1:1 (Champions League)
15.09.2018 – Gladbach vs. Schalke 2:1 (Bundesliga)
02.09.2018 – Schalke vs. Hertha 0:2 (Bundesliga)
25.08.2018 – Wolfsburg vs. Schalke 2:1 (Bundesliga)
17.08.2018 – Schweinfurt vs. Schalke 0:2 (DFB-Pokal)

 

Bleibt Getafe auch im dritten Heimspiel der Saison ungeschlagen?
Getafe vs. Atletico Madrid, 22.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Es sind immer besondere Spiele, wenn man gegen seinen alten Klub antritt. Leon Goretza hat vor der Saison das Bayern-Trikot übergestreift, während Sebastian Rudy kurz vor der Schließung des Transferfensters den entgegengesetzten Weg gegangen ist und nun für Schalke aufläuft. Für beide ist es ein besonderes Spiel, wobei wir bei Leon Goretzka auch einen Spießrutenlauf erwarten. Wir können uns nicht vorstellen, dass seine Begrüßung in der alten Heimat sonderlich positiv ausfallen wird. Den Bayern wird das insgesamt aber egal sein. [pullquote align=“right“ cite=“Leon Goretzka“]“Ich persönlich freue mich darauf, nach Gelsenkirchen zurückzukommen, die alten Jungs wiederzusehen und darauf, mich mit ihnen zu messen. Für mich ist es ein besonderes Spiel.“[/pullquote] Der Rekordmeister kennt die Ablehnung, die ihm in nahezu allen Stadien in Deutschland entgegengebracht wird. Trotzdem haben die Bayern alle sechs Pflichtspiele in dieser Saison gewonnen. Ehrlich gesagt taten sie sich dabei im DFB-Pokal beim Regionalligisten Drochtersen / Assel noch am schwersten. Insgesamt läuft es für die Bayern nahezu optimal, zumindest im sportlichen Bereich. Die Kritiker, die Niko Kovac einen schweren Einstand prognostiziert haben, sehen sich nun alle widerlegt. Der neue Coach scheint genau das richtige Händchen für seine Spieler zu haben.

Das wurde am Mittwoch in der Champions League bei Benfica Lissabon deutlich, als überraschend der viel gescholtene Renato Sanches in der Startelf stand und einen tollen Auftritt ablieferte. Nach dem Führungstreffer von Robert Lewandowski war es ausgerechnet der Portugiese, der gegen seinen alten Klub mit dem 2:0 alles klar machte. Niko Kovac scheint also selbst die formschwachen Akteure richtig anzupacken und wurde bei seinem Debüt als Coach in der Champions League mit einem Sieg belohnt. Daran will er nun auch auf Schalke anknüpfen – und was soll da schon schiefgehen, ist doch Wiesn-Zeit! Allerdings wird er weiterhin auf Kingsley Coman, Rafinha und Corentin Tolisso verzichten müssen. Auch der Einsatz von Thiago ist noch fraglich. Sicher mit dabei ist Leon Goretzka. Man darf gespannt sein, wie der Ex-Schalker am Samstag zurechtkommt. Für den Nationalspieler ist das so eine Art Feuertaufe. Sollte er diese bestehen und ein Superspiel machen, dürfte er endgültig bei den Bayern angekommen sein. Zu guter Letzt noch eine Statistik, die die Bayern-Fans freuen wird. 15 Mal gewannen die Bayern die ersten drei Saisonspiele und zwölfmal sprang am Ende auch der Titel heraus.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Kimmich, Süle, Hummel, Alaba – Javi Martinez – Müller, Goretzka, Gnabry, Ribery – Lewandowski – Trainer: Kovac

Letzte Spiele von Bayern:
19.09.2018 – Benfica Lissabon vs. Bayern 0:2 (Champions League)
15.09.2018 – Bayern vs. Leverkusen 3:1 (Bundesliga)
01.09.2018 – VfB Stuttgart vs. Bayern 0:3 (Bundesliga)
28.08.2018 – Bayern vs. Chicago Fire 4:0 (Vereins-Freundschaftsspiele)
24.08.2018 – Bayern vs. TSG Hoffenheim 3:1 (Bundesliga)

 

Freiwette mit dem Betfair Spiel der Woche erhalten
10€ Gratiswette für Schalke – Bayern

 

Germany Schalke – Bayern Germany Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Germany Schalke vs. Bayern Germany

Wo liegt die Chance des FC Schalke am Samstag gegen die Bayern? Auch wenn Christian Heidel bemerkt, dass den Knappen keineswegs die Knie schlottern, so ist der schlechte Saisonstart nicht von der Hand zu weisen. Außerdem gab es in den vergangenen 15 Bundesligaspielen gegen die Bayern keinen Sieg mehr. Der Rekordmeister ist hingegen perfekt in die Saison gekommen und hat alle sechs Pflichtspiele gewonnen. In der Partie zwischen Schalke und Bayern Wetten auf die Hausherren zu platzieren, erscheint uns daher eher nicht angebracht. Wir können uns eigentlich nicht vorstellen, dass es den Schalkern gelingen wird, den Rekordmeister von der Tabellenspitze zu stürzen.

 

Key-Facts – Schalke vs. Bayern Wetten

  • Bayern München hat seit acht Jahren während der Oktoberfestzeit in der Bundesliga nicht mehr verloren.
  • Schalke wartet seit 15 Bundesligaspielen auf einen Sieg gegen die Bayern.
  • Die Bayern haben in dieser Spielzeit alle sechs Pflichtspiele gewonnen.

 

Die Wettquoten auf einen Bayern-Sieg belaufen sich gerade einmal auf 1,36. Allerdings müssen wir ehrlich sagen, dass wir den Value auch in diesen Quoten schon noch erkennen. Das soll heißen, dass wir Wetten auf die Bayern als sinnvoll erachten. Schalke wird sich wehren, doch es steht zu befürchten, dass die Königsblauen nach diesem Spieltag weiterhin null Punkte auf dem Konto haben und womöglich dafür auch noch die rote Laterne überreicht bekommen werden. Wir denken auf jeden Fall, das Bayern aktuell eine Nummer zu groß für die Schalker ist. Wir würden daher wahrscheinlich auf einen Sieg des FC Bayern wetten.

Wette 10€ auf Schalke gegen Bayern & erhalte 20€ Bundesliga Wettbonus
Betway Bundesliga Bonus Special: 20€ Gratiswette für Schalke vs. Bayern Tipp

 

Germany Schalke vs. Bayern Germany – Beste Wettquoten * 22.09.2018

Germany Sieg Schalke: 9.00 @Bet3000
Unentschieden: 5.20 @Bet3000
Germany Sieg Bayern: 1.36 @Bet365

(Wettquoten vom 21.09.2018, 08:07 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Schalke / Unentschieden / Sieg Bayern:

10%
X: 18%
2: 72%

Germany Schalke vs. Bayern Germany – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Bundesliga-Spiele vom 21.09 - 23.09.2018 (4. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
21.09./20:30 de VfB Stuttgart - Düsseldorf 0:0 Bundesliga 4. Spieltag
22.09./15:30 de Hoffenheim - Dortmund 1:1 Bundesliga 4. Spieltag
22.09/15:30 de Hertha - Gladbach 4:2 Bundesliga 4. Spieltag
22.09./15:30 de Augsburg - Werder Bremen 2:3 Bundesliga 4. Spieltag
22.09./15:30 de Wolfsburg - Freiburg 1:3 Bundesliga 4. Spieltag
22.09./15:30 de Nürnberg - Hannover 2:0 Bundesliga 4. Spieltag
22.09./18:30 de Schalke - Bayern 0:2 Bundesliga 4. Spieltag
23.09./15:30 de Leverkusen - Mainz 1:0 Bundesliga 4. Spieltag
23.09./18:00 de Frankfurt - RB Leipzig 1:1 Bundesliga 4. Spieltag