Enthält kommerzielle Inhalte

Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad, 29.08.2018 – Champions League

Können die Bullen den CL-Fluch brechen?

Austria Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad Serbia 29.08.2018, 21:00 Uhr – Champions League (Endergebnis 2:2)

Am Dienstag und Mittwoch werden die letzten sechs Teilnehmer der diesjährigen UEFA Champions League ermittelt. Bereits nach der Auslosung stand fest, dass in der Qualifikation noch mindestens ein Debütant Grund zum Jubeln haben wird. Weder Red Bull Salzburg noch Roter Stern Belgrad haben in der Vereinsgeschichte bisher eine Champions League Teilnahme verbuchen können!

Inhaltsverzeichnis

Beide Vereine haben schon etliche Anläufe gestartet, um diesen schwarzen Fleck in der Vereinschronik auslöschen zu können. Im Hinspiel vergangene Woche verpassten beide Mannschaften eine Vorentscheidung. Durch das torlose Remis beim Geisterspiel in Belgrad ist das K.o.-Duell noch immer völlig offen. Die höhere Qualität im Kader ist sicherlich bei den Salzburgern zu finden; trotzdem wird eine äußerst konzentrierte Leistung benötigt werden, um den historischen Erfolg zu feiern. Für Wetten auf den Sieg in der regulären Spielzeit von Red Bull Salzburg gegen Roter Stern Belgrad werden Wettquoten von 1,50 angeboten. In Wals-Siezenheim werden nicht weniger als 7.200 Roter Stern-Anhänger erwartet! Nach dem Geisterspiel dürfen sich die Spieler nun auf Gänsehaut-Atmosphäre freuen.

Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad – Beste Quoten * – Champions League

Austria Sieg Red Bull Salzburg: 1.50 @Interwetten
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 8.50 @Bet3000

(Wettquoten vom 28.08.2018, 07:21 Uhr)

Zur Interwetten Website

Austria Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Red Bull Salzburg Logo

Gelingt Red Bull Salzburg in der Saison 2018/19 endlich die Champions League Teilnahme? Trotz der bärenstarken Leistungen in der UEFA Europa League im vergangenen Jahr wird Salzburg noch immer verspottet. Den Misserfolg gönnen viele „Anti-Kommerz“-Fans dem „Dosenklub“ aus der Mozartstadt! Im Vergleich zu den letzten Jahren hat es Salzburg in dieser Saison jedoch geschafft, eine gewisse Kontinuität zu bewahren. Trainer Marco Rose blieb genauso wie auch viele Spieler trotz lukrativer Angebote bei den Bullen. Mit einer eingespielten Mannschaft soll es nun endlich klappen. Reichlich internationale Erfahrung konnte Salzburg mit dem Halbfinal-Einzug im Vorjahr in der Europa League sammeln.

„Für dieses Unterfangen sollten wir den Druck möglichst klein halten, denn wir haben schon viel erreicht. Jetzt gilt es, die Chance zu sehen, etwas Besonderes schaffen zu dürfen.“

Marco Rose

Rund um den Verein wird schon wieder großer Druck auf die Bullen ausgeübt. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ – das ist nur eine von vielen Fragen, die in Bezug auf das Rückspiel zu lesen sind. Auch in diesem Jahr wäre der Spott groß, wenn es Salzburg nicht schaffen sollte. Doch der Verein versucht alles, um den Spielern diesen Druck von den Schultern zu nehmen. Marco Rose ist bereits jetzt stolz auf die letzten knapp 15 Monate als Bullen-Dompteur; der Einzug in die Königsklasse wäre die Krönung. Sollte es tatsächlich auch im elften Versuch nicht klappen, gibt es ja das Trostpflaster Europa League. Und die Erinnerungen dort sind mehr als nur positiv – Druck gibt es dementsprechend nur von außen.

Für das Rückspiel wird Salzburg auf Routinier Zlatko Junuzovic verzichten müssen, der sich im Hinspiel verletzte. Für ihn rückt Youngster Xaver Schlager in die Stammformation. Schlager sammelte am Wochenende Selbstvertrauen, als er im Auswärtsspiel beim SCR Altach in der Schlussphase den 3:2-Siegtreffer erzielen konnte. Damit hat Salzburg in der Bundesliga noch eine blütenweiße Weste vorzuweisen. Die Ergebnisse in dieser Saison geben Anlass zur Hoffnung auf die Champions League Premiere – und auch die Tatsache, dass Salzburg seit zwölf internationalen Heimspielen unbezwungen ist, spricht für die Bullen. Ein „Zu-Null“ wäre von großer Bedeutung, denn gegen die bärenstarke serbische Defensive wird es bei einem Gegentreffer extrem schwer. Auch die Buchmacher erwarten keinen Treffer beider Mannschaften. Sollte es erneut torlos ausgehen oder nur Red Bull Salzburg oder Roter Stern Belgrad wird treffen, gibt es für diese Wetten Quoten von 1,57!

Voraussichtliche Aufstellung von Red Bull Salzburg:
Stankovic – Ulmer, Ramalho, Pongracic, Lainer – Haidara, Samassekou, Schlager – Wolf – Dabbur, Prevljak

Letzte Spiele von Red Bull Salzburg:
25.08.2018 – Altach vs. Red Bull Salzburg 2:3 (Bundesliga)
21.08.2018 – Roter Stern Belgrad vs. Red Bull Salzburg 0:0 (Champions League)
18.08.2018 – Red Bull Salzburg vs. Hartberg 2:0 (Bundesliga)
14.08.2018 – Shkendija vs. Red Bull Salzburg 0:1 (Champions League)
11.08.2018 – Red Bull Salzburg vs. Austria Wien 2:0 (Bundesliga)

 

Scheitert Benfica an der griechischen Hürde?
PAOK Saloniki vs. Benfica, 29.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Serbia Roter Stern Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Roter Stern Belgrad Logo

Bereits im Hinspiel agierten die Serben äußerst destruktiv. Der zehnfache serbische Meister rührte von der ersten Minute Beton an und versuchte das Spiel der Bullen zu zerstören. Mit großem Erfolg, denn wirklich gefordert wurde der kanadische Torhüter Milan Borjan nicht. Schlussendlich mussten die Serben gar dem Heimsieg nachtrauern, weil gute Konterchancen fahrlässig ungenutzt blieben. Crvena zvezda träumt nun aber trotzdem von der Rückkehr auf die große Fußballbühne. In der Saison 1990/91 konnte sensationell der Europapokal der Landesmeister gewonnen werden. Die letzte große Stunde in der Vereinshistorie von Roter Stern Belgrad.

Schon in der vergangenen Saison hat sich die Mannschaft wieder einen Namen auf internationaler Bühne machen können. In der Europa League überraschte die Milojevic-Elf durch starke Leistungen und den Einzug in die Gruppenphase.

Die große Stärke ist dabei die extrem sichere Defensive. Fußballerisch gibt es viele Mannschaften, die deutlich gepflegteren und ansehnlicheren Fußball praktizieren. Doch die Serben sind extrem zweikampfstark und machen die Räume sehr eng. Red Bull Salzburg kann sich auf eine Gastmannschaft einstellen, die stets versuchen wird, alle elf Akteure hinter den Ball zu bekommen. Mit Jonathan Cafu – der im Hinspiel sein Debüt gab – und Topstar Nemanja Radonjic wird Roter Stern Belgrad von Beginn an versuchen, nur durch Konter gefährlich zu sein. Sollte das Auswärtstor gelingen, dann wird erst recht Beton angemischt. Für Red Bull Salzburg eine äußerst gefährliche Ausgangssituation.

An Selbstvertrauen wird es den Serben mit Sicherheit auch nicht mangeln. Die heimische Meisterschaft führt Roter Stern Belgrad mit fünf Siegen aus fünf Partien souverän an. In zwölf Pflichtspielen, die die Mannschaft in dieser Saison bereits bestritten hat, gab es bisher neun Siege und drei Remis. Am Wochenende gab es zuhause im Derby gegen Cukaricki einen glücklichen 2:1-Sieg zu bejubeln. Cheftrainer Milojevic rotierte jedoch auch kräftig durch und ließ seine Stars außen vor für das wichtigste Spiel in dieser Saison. Wie auch bei den Bullen ist die internationale Bilanz von Crvena zvezda deutlich positiv – in den letzten 16 Spielen gab es sieben Siege, sieben Remis und nur zwei Niederlagen.

Voraussichtliche Aufstellung von Roter Stern Belgrad:
Borjan – Rodic, Degenek, Savic, Stojkovic – Jovicic, Krsticic – Radonjic, El Fardou Ben – Cafu – Stojljikovic

Letzte Spiele von Roter Stern Belgrad:
25.08.2018 – Roter Stern Belgrad vs. Cukaricki Belgrad 2:1 (Super Liga)
21.08.2018 – Roter Stern Belgrad vs. Red Bull Salzburg 0:0 (Champions League)
14.08.2018 – Spartak Trnava vs. Roter Stern Belgrad 1:2 (Champions League)
12.08.2018 – Roter Stern Belgrad vs. Spartak Zlatibor Voda Subotica 3:0 (Super Liga)
07.08.2018 – Roter Stern Belgrad vs. Spartak Trnava 1:1 (Champions League)

 

PSV klarer Favorit nach dem 3:2-Hinspielsieg!
PSV Eindhoven vs. Bate Borisov, 29.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Austria Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad Serbia Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Mit breiter Brust trat Roter Stern Belgrad vergangene Woche in Belgrad an. Das Geisterspiel schien jedoch eine lähmende Wirkung auf die roten Bullen zu haben. Von der großen Torgefahr in der Offensive war nichts zu sehen. Wirklich große Torchancen für die Salzburger Bullen gab es über 90 Minuten nicht zu verzeichnen. Roter Stern Belgrad agierte äußerst defensiv und konnte durch schnelle Konter Nadelstiche setzen. Gleich drei Mal musste sich Salzburg bei Torhüter Cican Stankovic bedanken, als er mit einem tollen Reflex das torlose Remis festhalten konnte. Ein 0:0 war für Salzburg sicherlich kein Wunschresultat – aber trotzdem ist die Tür für die Königsklasse mal wieder weit offen.

Prognose & Wettbasis-Trend Austria Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad Serbia

International konnte Red Bull Salzburg in den letzten Jahren den österreichischen Fußball wieder salonfähig machen! Nur zwei der letzten 26 internationalen Partien gingen verloren. Vor zwölf Monaten scheiterte Salzburg in der Champions League Qualifikation nach zwei Remis aufgrund der Auswärtstorregel – dieses Schicksal droht auch in dieser Saison. Doch die Bullen-Defensive zeigt sich bisher bärenstark und mit dem überragenden Cican Stankovic kann Rose auf einen starken Rückhalt bauen. Die Null zu halten wird aus rot-weiß-roter Sicht von großer Bedeutung sein.

Key-Facts – Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad Wetten

  • International sind die Bullen seit zwölf Heimspielen ungeschlagen!
  • Nach biederer Leistung reichte es für die Bullen im Hinspiel nur zu einem torlosen Remis!
  • Auch Roter Stern Belgrad qualifizierte sich noch nie für die UEFA Champions League!

Salzburg verfügt über weitaus mehr internationale Erfahrung und hat die deutlich höhere Qualität. Doch dieses Spiel wird für beide Mannschaften eine Nervenangelegenheit werden, schließlich winkt der größte Erfolg der Vereinsgeschichte (Salzburg) beziehungsweise seit 27 Jahren (Roter Stern Belgrad). Für den CL-Einzug von Red Bull Salzburg werden Wettquoten von 1,33 angeboten, während es für die Serben Quoten von 3,25 gibt. Wir sind guter Dinge, dass das lange Warten ein Ende hat und Salzburg das Debüt 2018 feiern wird. Die Wetten auf den Heimsieg sind durchaus zu empfehlen. Ebenfalls sind die Wetten auf das Unter 2,5 naheliegend, da wir hier erneut eine Partie mit sehr wenigen Torchancen erwarten.

 

Austria Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad Serbia – Beste Wettquoten * 29.08.2018

Austria Sieg Red Bull Salzburg: 1.50 @Interwetten
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 8.50 @Bet3000

(Wettquoten vom 28.08.2018, 07:21 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Red Bull Salzburg / Unentschieden / Sieg Roter Stern Belgrad:

1: 66%
X: 23%
11%

 

Austria Red Bull Salzburg vs. Roter Stern Belgrad Serbia – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

Zur Interwetten Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_NEWS=3780]

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 34 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen