Real Sociedad vs. Sevilla, 20.12.2017 – La Liga

Klettert Real Sociedad mit einem Sieg gegen Sevilla in der Tabelle?

/
Sergio Rico (Sevilla)
Sergio Rico (Sevilla) © imago / BPI

Spain Real Sociedad vs. Sevilla Spain 20.12.2017, 21:30 Uhr – La Liga (Endergebnis 3:1)

In der höchsten spanischen Liga geht es auch in dieser Woche wenige Tage vor Weihnachten noch mit den Partien des 17. Spieltages weiter. Dabei verteilen sich die einzelnen Begegnungen diesmal fast über die komplette Woche und so gibt es eigentlich an jedem Tag interessante Partien. Am Mittwoch, den 20. Dezember, kommt es dabei im Norden Spaniens zur Partie zwischen Real Sociedad und Sevilla.

Dieses Spiel wird am Mittwochabend recht spät um 21:30 Uhr angepfiffen und man darf gespannt sein, wie viele Zuschauer an einem wahrscheinlich nasskalten Abend den Weg ins Estadio Anoeta finden werden. Beim Gastgeber Real Sociedad zeigte die Formkurve in den letzten Wochen deutlich nach unten und dadurch gibt es auch erstmals ein wenig Kritik am eigentlich so erfolgreichen Trainer Eusebio Sacristan. Am vergangenen Wochenende stand für Real Sociedad das baskische Derby bei Bilbao auf dem Programm und dort reichte es nach einem kampfbetonten Spiel lediglich zu einem torlosen Remis. Auch für den Tabellenfünften Sevilla lief es im letzten Ligaspiel nicht besser, denn im Heimspiel gegen den Aufsteiger Levante gab es ebenfalls nur ein 0:0-Unentschieden. Aus der Sicht der Buchmacher geht Real Sociedad auch wegen des Heimvorteils als Favorit in das Duell mit Sevilla. Aber trotzdem gibt es für Wetten auf einen Heimsieg mit bis zu 2,30 interessante Wettquoten. Allerdings muss sich erst noch zeigen, inwiefern sich Real Sociedad nach einigen schwächeren Leistungen wieder steigern kann.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Spain Real Sociedad – Statistik & aktuelle Form

Real Sociedad Logo

Für den baskischen Verein Real Sociedad verlief die aktuelle Saison bislang in der spanischen Liga recht durchwachsen. Dadurch steht die Mannschaft von Trainer Eusebio Sacristan nach inzwischen 16 absolvierten Partien in La Liga nur auf dem enttäuschenden elften Tabellenplatz. Insgesamt holte Real Sociedad durch fünf Siege und fünf Unentschieden 20 Punkte und das Team weist mit 28:28 eine ausgeglichene Tordifferenz auf. Zufrieden sind die Verantwortlichen des Clubs aber mit dem bisherigen Abschneiden in der Liga definitiv nicht.

Positiv lief es dagegen unterm Strich in der Europa League, wo sich die Basken in der Gruppenphase durchsetzen konnten und nun im Sechzehntelfinale im Februar gegen RB Salzburg ran müssen. Ziemlich blamiert hat sich Real Sociedad im spanischen Pokal, wo man zunächst beim Drittligisten Lleida wenigstens einen 1:0-Auswärtssieg holte, dann aber im Heimspiel trotz einer 2:0-Führung am Schluss noch mit 3:2 verlor. In der Gesamtabrechnung schieden die Basken tatsächlich gegen den Verein aus der Segunda Division B wegen der Auswärtstorregel aus der Copa del Rey aus. [pullquote align=“right“ cite=“Eusebio Sacristan“]“Wir wollten ein gutes Spiel machen und der Aufgabe gewachsen sein, und die Spieler waren sehr konzentriert und wir haben es geschafft, Athletic in vielen Momenten zu überwinden, es gibt positive Empfindungen, aber wir wollen mehr, wir können uns mit diesem Punkt nicht zufriedengeben.“[/pullquote]In La Liga scheint Real Sociedad der ungewohnten Belastung durch die Spiele in der Europa League in den letzten Wochen immer mehr Tribut zollen zu müssen. So gab es am 14. Spieltag bei Atletico Madrid eine 2:1-Niederlage und anschließend unterlag Sociedad auch Malaga im eigenen Stadion.

Dabei hatten die Fans sicher damit gerechnet, dass es gegen den momentanen Abstiegskandidaten Malaga einen Heimsieg geben würde. Aber daraus wurde nach einem schwachen Auftritt nichts. Am vergangenen Wochenende kam es zum brisanten Derby bei Athletic Bilbao und hier stand diesmal zumindest die Abwehr stabil. Viele Torchancen spielte sich Real Sociedad aber auch nicht heraus und so endete dieses baskische Derby am Schluss mit einem leistungsgerechten 0:0-Unentschieden. Bangen muss der Trainer Sacristan mit Blick auf den Mittwoch noch auf Carlos Vela und Kevin Rodrigues, die noch angeschlagen sind.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Sociedad:
Rulli; De La Bella, Llorente, Martinez, Odriozola; Zurutuza, Illarramendi, Prieto; Oyarzabal, Willian, Januzaj

Letzte Spiele von Real Sociedad:
16.12.2017 – Athletic Bilbao vs. Real Sociedad 0:0 (La Liga)
10.12.2017 – Real Sociedad vs. Malaga 0:2 (La Liga)
07.12.2017 – Real Sociedad vs. Zenit Sankt Petersburg 1:3 (Europa League)
02.12.2017 – Atletico Madrid vs. Real Sociedad 2:1 (La Liga)
29.11.2017 – Real Sociedad vs. Lleida Esportiu 2:3 (Pokal)

 

Lohnt sich die automatische Cash Out-Funktion?
Bet365 Auto Cash Out – Fluch oder Segen?

 

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Sevilla Logo

Für Sevilla läuft es in dieser Saison auch unter dem neuen Trainer Eduardo Berizzo insgesamt wieder sehr ordentlich. In der letzten Spielzeit saß noch Jorge Sampaoli bei den Andalusiern auf der Trainerbank, aber dieser folgte dann dem Lockruf des argentinischen Fußballverbandes und führte die Albiceleste doch noch zur Weltmeisterschaft nach Russland.

Kürzlich gab es aber eine schreckliche Nachricht für den neuen Trainer Berizzo, der an Prostatakrebs erkrankt war. Aufgrund dieser Diagnose musste sich der Coach einer Operation unterziehen und stand dem Verein kurzzeitig nicht zur Verfügung. Aber selbstverständlich stand auch für die Verantwortlichen des Clubs die Gesundheit des argentinischen Trainers im Vordergrund. Entsprechend sagte der Präsident mehrfach, dass man Berizzo alle Zeit der Welt geben würde, um wieder komplett gesund zu werden. [pullquote align=“right“ cite=“Eduardo Berizzo“]“Heute musste ich da sein, um den Spielern zu sagen, dass ihr Trainer dabei ist. Wir werden versuchen Real Sociedad zu schlagen, um weiter nach oben zu kommen.“[/pullquote]In der Zwischenzeit übernahm der Co-Trainer die Verantwortung für die Mannschaft und unter diesem gab es kürzlich im Spitzenspiel bei Real Madrid eine ganz bittere 5:0-Packung für die Andalusier.

Am vergangenen Freitag tauchte auch zur Überraschung der Mannschaft schon wieder Eduardo Berizzo bei der Mannschaftsbesprechung auf und stellte sein Team taktisch auf die Aufgabe gegen Levante ein. Auch beim Spiel nahm der Argentinier auf der Trainerbank Platz und agierte nur drei Wochen nach seiner Operation schon wieder als Trainer. Im Heimspiel gegen Levante stand Sevilla in der Defensive einmal mehr gut, aber in der Offensive fehlte der Mannschaft doch in vielen Situationen die Kreativität und dadurch gab es am Ende nur ein torloses Remis im eigenen Stadion. Wer nun an einen Auswärtssieg bei Real Sociedad glaubt, der findet bei den Buchmachern mit bis zu 3,30 recht hohe Wettquoten. Fehlen werden der Mannschaft nicht nur der gesperrte Clement Lenglet, sondern auch verletzt Nicolas Pareja.

Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:
Rico; Escudero, Kjaer, Geis, Mercado; Vazquez, Pizarro, Banega; Correa, Ben Yedder, Sarabia

Letzte Spiele von Sevilla:
15.12.2017 – Sevilla vs. Levante 0:0 (La Liga)
09.12.2017 – Real Madrid vs. Sevilla 5:0 (La Liga)
06.12.2017 – Maribor vs. Sevilla 1:1 (Champions League)
02.12.2017 – Sevilla vs. La Coruna 2:0 (La Liga)
29.11.2017 – Sevilla vs. FC Cartagena 4:0 (Pokal)

 

Netbet: 10€ Mobil-Gratiswette + 100% Bonus bis 100€ für Neukunden
Gleich doppelt bei Netbet als Neukunde profitieren

 

Spain Real Sociedad vs. Sevilla Spain Direkter Vergleich

Real Sociedad und Sevilla haben in der Vergangenheit schon 118 Begegnungen gegeneinander ausgetragen. Dabei reichte es für Real Sociedad bereits für 47 Siege, während sich Sevilla erst 41 Mal gegen die Basken durchsetzen konnte. Mit einem Unentschieden trennten sich die beiden Mannschaften im Laufe der Jahre 30 Mal. In der vergangenen Saison gab es in der Hinrunde für Real Sociedad zu Hause eine bittere 4:0-Niederlage und in der Rückrunde in Andalusien ein 1:1-Unentschieden.

Spain Real Sociedad – Sevilla Spain Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Real Sociedad vs. Sevilla Spain

Am Mittwoch empfängt Real Sociedad den Sevilla FC im Estadio Anoeta. Die Basken waren zuletzt selten in Bestform und daher braucht die Mannschaft unbedingt einen Erfolg gegen Sevilla, um nicht noch mehr den Anschluss an die internationalen Plätze zu verlieren. Auffällig ist bei Real Sociedad in dieser Saison, dass die Mannschaft gerade im eigenen Stadion immer wieder Probleme hat.

 

Key-Facts – Real Sociedad vs. Sevilla

  • Am vergangenen Wochenende gab es für beide Teams in der Liga ein 0:0.
  • Bei Sevilla ist Trainer Berizzo nach seiner Prostata Operation schon wieder zurück auf der Bank.
  • Beide Mannschaften haben eine ausgeglichene Tordifferenz.

 

Mit Sevilla kommt nun ein Team ins Anoeta, das in der spanischen Liga immerhin wieder auf dem fünften Tabellenplatz steht und auch in der Champions League den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen konnte. Allerdings reichte es für die Andalusier erst zu drei Auswärtssiegen und von daher darf man gespannt sein, wie sich das Team von Berizzo nun im Baskenland präsentieren wird. Aus unserer Sicht spricht vielleicht trotzdem ein wenig mehr für Sevilla und entsprechend versuchen wir unser Glück bei Quoten von bis zu 3,30 mit Wetten auf einen Auswärtssieg für das Team aus der andalusischen Hauptstadt. Wer weniger Risiko bei den Wetten wählen möchte, kann auch die Wettquoten für die doppelte Chance X/2 oder das „Draw no bet“ wählen.
 

Holt sich Barca dank frühem Vorsprung den Titel?
Wer wird Spanischer Meister 2018 in La Liga? Wetten und Quoten

 

Beste Wettquoten* für Spain Real Sociedad vs. Sevilla Spain 20.12.2017

Spain Sieg Real Sociedad: 2.30 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Betvictor
Spain Sieg Sevilla: 3.30 @Bet3000

(Wettquoten vom 18.12.2017, 23:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Sociedad / Unentschieden / Sieg Sevilla:

1: 44%
X: 26%
2: 30%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)[ CONTENT :

La Liga - Spiele vom 19.12. - 23.12.2017 (17. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
19.12./21:30 es Levante - Leganes 0:0 La Liga 17. Spieltag
20.12./19:30 es Getafe - Las Palmas 2:0 La Liga 17. Spieltag
20.12./21:30 es Real Sociedad - Sevilla 3:1 La Liga 17. Spieltag
21.12./19:30 es Eibar - Girona 4:1 La Liga 17. Spieltag
21.12./21:30 es Alaves - Malaga 1:0 La Liga 17. Spieltag
22.12./19:30 es Betis Sevilla - Bilbao 0:2 La Liga 17. Spieltag
22.12./22:30 es Espanyol - Atletico Madrid 1:0 La Liga 17. Spieltag
23.12./13:00 es Real Madrid - Barcelona 0:3 La Liga 17. Spieltag
23.12./16:15 es Valencia - Villarreal 0:1 La Liga 17. Spieltag
23.12./18:30 es La Coruna - Celta Vigo 1:3 La Liga 17. Spieltag