Real Madrid vs. Espanyol Barcelona, 22.09.2018 – La Liga

Die Königlichen treffen auf ambitionierte Blau-Weiße

/
Gareth Bale (Real Madrid)
Gareth Bale (Real Madrid) © GEPA pic

Spain Real Madrid vs. Espanyol Barcelona Spain 22.09.2018, 20:45 Uhr – La Liga (Endergebnis: 1:0)

Im Zuge des fünften Spieltags in der spanischen La Liga kommt es am Samstag um 20.45 Uhr zum Kräftemessen zwischen Real Madrid und Espanyol Barcelona. Nach den bisherigen vier Runden stehen die Königlichen und die Blau-Weißen bei zehn beziehungweise sieben Punkten. Nachdem sich Real Madrid im ersten Pflichtspiel unter Julen Lopetegui im UEFA Supercup 2018 Atletico Madrid geschlagen geben musste, startete der amtierende Champions-League-Sieger eindrucksvoll in die neue Meisterschaft.

Nach einem 2:0-Auftaktsieg gegen Getafe fegte Real Madrid Leganes und Girona mit 4:1 vom Platz, ehe das Weiße Ballett mit einem 1:1 beim Angstgegner Athletic Bilbao den ersten Punktverlust hinnehmen musste. Ein 3:0 in der Champions League gegen AS Rom zeigte, dass das Unentschieden im Baskenland nur ein Ausrutscher war. Lopetegui plant allerdings für Real Madrids Heimspiel gegen Espanyol Barcelona eine Rotation.

Auch Espanyol Barcelona blickt unterm Strich zufrieden auf die ersten Wochen in der neuen Saison zurück. Unter dem neuen Trainer Rubi fuhren die Blau-Weißen nach einem 1:1 bei Celta Vigo zum Auftakt in der La Liga 2018/2019 abwechselnd zwei Heimerfolge gegen Valencia CF und dessen Stadtrivalen Levante UD sowie eine unglückliche 1:2-Auswärtsniederlage gegen Deportivo Alaves ein. Mit dementsprechend viel Selbstvertrauen reist Espanyol Barcelona zum Estadio Santiago Bernabeu, wo die Pericos zuletzt vor 22 Jahren gewannen und seitdem drei Punkte mitnahmen. Die Wettanbieter rechnen mit einer Fortsetzung dieser Negativserie, was sich vor dem Spiel Real Madrid gegen Espanyol Barcelona in den Quoten für potentielle Wetten widerspiegelt. Selbst eine Punkteteilung ist Wettquoten bis 6.97 wert.

Real Madrid vs. Espanyol Barcelona – Beste Quoten * – La Liga

Spain Sieg Real Madrid: 1.20 @Betway
Unentschieden: 6.97 @Bet at Home
Spain Sieg Espanyol Barcelona: 15.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 20.09.2018, 16:37 Uhr)

Bei Betway auf La Liga wetten!

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Für den ehemaligen spanischen Teamchef Lopetegui hätte nach dem turbulenten Wechsel zu Real Madrid das Pflichtspiel-Debüt nicht schlechter verlaufen können. Real Madrid zog im ersten Match ohne den zu Juventus Turin gewechselten Cristiano Ronaldo und den zurückgetretenen Zinedine Zidane im UEFA Supercup 2018 gegen den Stadtrivalen Atletico Madrid den Kürzeren.

Obwohl dieses Stadtderby in der estnischen Hauptstadt Tallinn über die Bühne ging, sodass noch Reisestress hinzukam, legte Real Madrid vier Tage später mit einem 2:0-Heimsieg gegen Getafe in La Liga einen Auftakt nach Maß hin. In den weiteren Spieltagen vor der Länderspiel-Pause machte der amtierende Champions-League-Sieger in Girona sowie vor eigenem Publikum gegen Leganes kurzen Prozess und setzte sich gegen beide Teams mit 4:1 durch.

In der vierten Runde kam mit einem 1:1-Auswärtsremis gegen den Angstgegner Athletic Bilbao der ersten Punktverlust von Real Madrid in der neuen Meisterschaft zustande. Das Weiße Ballett war feldüberlegen und fand die Mehrheit der Torchancen vor, aber der Hauptstadt-Klub biss sich nach zehn Treffern in den vorherigen drei Ligaspielen am gegnerischen Tormann Unai Simon die Zähne aus. Ähnliches passierte Real Madrid auch beim 3:0-Heimsieg gegen AS Rom am ersten Spieltag in der Champions-League-Gruppe I. Der schwedische Teamgoalie Robin Olsen verhinderte eine höhere Niederlage des derzeit nicht wiederzukennenden Vorjahres-Semifinalisten der Königsklasse.

Lopetegui, der für das Spiel Real Madrid gegen Espanyol Barcelona aus dem Vollen schöpfen kann, plant auch angesichts der anstehenden englischen Woche in der spanischen La Liga eine Rotation. Im Vergleich zum Heimspiel gegen AS Rom fehlen neben Keylor Navas voraussichtlich auch Daniel Carvajal, Isco und Karim Benzema in der Stammelf. Im Gegenzug haben der rechte Abwehrspieler Alvaro Odriozola sowie die Angreifer Mariano und Lucas aussichtsreiche Chancen auf einen Einsatz von Beginn an.

Beste Torschützen in der Liga:
Karim Benzema (4 Tore)
Gareth Bale (3 Tore)
Sergio Ramos (2 Tore)
Isco (1 Tor)
Daniel Carvajal (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Courtois – Odriozola, Ramos, Varane, Marcelo (Nacho) – Casemiro – Modric (Isco), Kroos (Ceballos) – Bale, Mariano (Benzema), Lucas (Asensio)

Letzte Spiele von Real Madrid:
19.09.2018 – Real Madrid vs. AS Rom 3:0 (Champions League)
15.09.2018 – Athletic Bilbao vs. Real Madrid 1:1 (La Liga)
01.09.2018 – Real Madrid vs. CD Leganés 4:1 (La Liga)
26.08.2018 – Girona vs. Real Madrid 1:4 (La Liga)
19.08.2018 – Real Madrid vs. Getafe 2:0 (La Liga)

 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Spain Espanyol Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Espanyol Barcelona Logo

Espanyol Barcelona entschied sich nach einem elften Platz in La Liga 2017/2018 für einen Trainerwechsel und ersetzte Quique Sanchez Flores durch Rubi, der in der vergangenen Saison Huesca erstmals in der Klubgeschichte ins spanische Oberhaus führte. Bislang arbeitete der 48-jährige auch mit den Blau-Weißen erfolgreich, denn der Klub aus der katalanischen Metropole hat nach den ersten vier Spieltagen zwei Siege sowie jeweils ein Unentschieden und eine Niederlage zu Buche stehen.

Espanyol Barcelona musste sich in der neuen Meisterschaft nur Anfang September mit 1:2 bei Deportivo Alaves geschlagen geben, wobei die Begegnung bei den Basken für die Pericos unglücklich verlief. Das möglicherweise vorentscheidende 2:0 aus Sicht von Espanyol Barcelona wurde mithilfe des Videobeweises VAR aberkannt und das beflügelte den Gastgeber, die das Spiel drehten. Davor und danach feierten die Blau-Weißen zwei verdiente Heimsiege gegen Valencia CF (2:0) und zuletzt gegen dessen Stadtrivalen Levante UD (1:0). Die Blau-Weißen Espanyol Barcelona traf bislang in allen Meisterschaftsspielen. Im Gegenzug musste Tormann Diego Lopez insgesamt zweimal hinter sich greifen.

[pullquote align=“left“ cite=“Marc Roja“]“Wir sind in Form, haben Selbstvertrauen und sind siegeshungrig. Wir reisen dementsprechend besonders ambitioniert zu Real Madrid.“[/pullquote]Ein Mitgrund der bisherigen Bilanz unter Rubi ist die Tatsache, dass der 48-jährige Trainer von Espanyol Barcelona in den jüngsten drei Spielen immer dieselbe Startelf auf den Platz schickte. Für das Auswärtsspiel gegen die Königlichen ist der Innenverteidiger David Lopez fraglich, aber abgesehen davon deutet alles daraufhin, dass der ehemalige Huesca-Erfolgscoach keine Änderungen vornimmt. Deswegen sind unseres Erachtens die Chancen, dass die Blau-Weißen erstmals seit fast sechs Jahren wieder im Estadio Santiago Bernabeu anschreiben, so gut wie schon lange nicht mehr. Wir empfehlen vor dem Spiel Real Madrid gegen Espanyol Barcelona flexiblere Wetten wie jene auf über 2,5 Tore mit Quoten um die 1.40. Diese Wettquoten haben anders als jene auf den Favoritensieg etwas Value. Ein Tipp gegen Real ist für Risikowetter denkbar.

Beste Torschützen in der Liga:
Sergio Garcia (1 Tor)
Leo Baptistao (1 Tor)
Borja Iglesias (1 Tor)
Mario Hermoso (1 Tor)
Esteban Granero (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Espanyol Barcelona:
Diego Lopez – Javi Lopez, David Lopez, Mario Hermoso, Didac Vila – Granero, Marc Roca, Darder – Baptistao, Iglesias, Sergio Garcia

Letzte Spiele von Espanyol Barcelona:
16.09.2018 – Espanyol Barcelona vs. Levante 1:0 (La Liga)
02.09.2018 – Alaves vs. Espanyol Barcelona 2:1 (La Liga)
26.08.2018 – Espanyol Barcelona vs. Valencia 2:0 (La Liga)
18.08.2018 – Celta Vigo vs. Espanyol Barcelona 1:1 (La Liga)
11.08.2018 – Gladbach vs. Espanyol Barcelona 1:3 (Freundschaftsspiel)

Fußball in Echtzeit? Leider nur im Stadion!
Livestream, Liveticker & TV – Wettbasis.com Ratgeber

 

Spain Real Madrid vs. Espanyol Barcelona Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die Aufeinandertreffen von Real Madrid gegen Espanyol Barcelona in der vergangenen Saison endeten mit Heimsiegen. Die Königlichen setzten sich im Oktober 2017 mit 2:0 durch und mussten sich im Februar mit 0:1 geschlagen geben. Das bisher letzte Unentschieden in einem Kräftemessen von Real Madrid gegen Espanyol Barcelona kam im Mai 2013 zustande, wobei sich die diesmaligen Hausherren in der Ferne mit einem 1:1 begnügen mussten. Eine weitere Punkteteilung wäre für die Blau-Weißen vor allem im Estadio Santiago Bernabeu eine faustdicke Überraschung, denn Real Madrid ist seit wettbewerbsübergreifend 21 Auftritten vor eigenen Publikum gegen Espanyol Barcelona ungeschlagen und ließ nur drei Remis zu. Das war zuletzt im Dezember 2012 mit einem 2:2 der Fall. Der bisher letzte volle Erfolg der Blau-Weißen bei den Königlichen kam im April 1996 mit einem 2:1 zustande.

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Real Madrid vs. Espanyol Barcelona Spain

Angesichts der angeführten Tatsachen gehen wir davon aus, dass Real Madrid die Positivserie gegen Espanyol Barcelona verlängert und auch in der La Liga auf die Siegerstraße zurückkehrt. Für die Königlichen spricht neben der Heimstärke und der fast makellosen Bilanz in den bisher letzten 21 Auftritten vor eigenem Publikum gegen die Blau-Weißen auch die eindeutig größere Qualität im Kader. Allerdings bleibt abzuwarten, wie sich die Rotation bei Real Madrid gegen das stark auftretende Espanyol Barcelona auswirkt.

 

Key-Facts – Real Madrid vs. Espanyol Barcelona Wetten

  • Die Aufeinandertreffen von Real Madrid gegen Espanyol Barcelona in der vergangenen Saison endete mit Heimsiegen
  • Real Madrid ist seit 21 Heimspielen gegen Espanyol Barcelona ungeschlagen und ließ drei Remis zu
  • Real Madrid entschied neun der jüngsten elf Liga-Partien vor eigenem Publikum für sich
  • Real Madrid erzielte in den ersten vier Meisterschaftsrunden elf Tore
  • Espanyol Barcelona netzte bisher in allen Liga-Spielen ein

 

Die Wettanbieter gehen von einer klaren Angelegenheit zugunsten des amtierenden Champions-League-Siegers aus und dementsprechend wenig Value haben die Wettquoten auf den Favoritensieg. Wir empfehlen deshalb und angesichts der Rotation bei den Königlichen vor dem Spiel Real Madrid gegen Espanyol Barcelona lukrativere Wetten auf über 2,5 Tore mit Quoten um die 1.40. Die elf Tore des Hauptstadt-Klubs in den ersten vier Meisterschaftsrunden und die Tatsache, dass die Gäste bisher immer mindestens einmal trafen, untermauern diesen Tipp.

 

Spain Real Madrid vs. Espanyol Barcelona Spain – Beste Wettquoten * 22.09.2018

Spain Sieg Real Madrid: 1.20 @Betway
Unentschieden: 6.97 @Bet at Home
Spain Sieg Espanyol Barcelona: 15.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 20.09.2018, 16:37 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Madrid / Unentschieden / Sieg Espanyol Barcelona:

1: 82%
13%
5%

Spain Real Madrid vs. Espanyol Barcelona Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.87 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Bei Bet365 auf La Liga wetten!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)

CONTENT :

La Liga - Spiele vom 21.09. - 23.09.2018 (5. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
21.09./21:00 es Huesca - Real Sociedad 0:1 La Liga 5. Spieltag
22.09./13:00 es Vallecano - Alaves 1:5 La Liga 5. Spieltag
22.09./16:15 es Celta Vigo - Valladolid 3:3 La Liga 5. Spieltag
22.09./16:15 es Eibar - Leganes 1:0 La Liga 5. Spieltag
22.09./18:30 es Getafe - Atletico Madrid 0:2 La Liga 5. Spieltag
22.09./20:45 es Real Madrid - Espanyol Barcelona 1:0 La Liga 5. Spieltag
23.09./12:00 es Levante - Sevilla 2:6 La Liga 5. Spieltag
23.09./16:15 es Villarreal - Valencia 0:0 La Liga 5. Spieltag
23.09./18:30 es Betis Sevilla - Athletic Bilbao 2:2 La Liga 5. Spieltag
23.09./20:45 es Barcelona - Girona 2:2 La Liga 5. Spieltag