Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

Povetkin vs. Whyte II – Quoten, Prognose, Vorschau & Übertragung

Dillian Whyte brennt auf Revanche!

Ufuk Kaya   15. März 2021
povetkin vs whyte
Alexander Povetkin steht am Samstagabend gegen Dillian Whyte im Ring. (© IMAGO / ITAR-TASS)

Im Schwergewichtsboxen blieb es seit geraumer Zeit ruhig, an diesem Wochenende gibt es nun das erste Lebenszeichen aus der Gewichtsklasse. Am Samstagabend ist mit Povetkin vs Whyte nämlich der große WBC-Interimstitelkampf im Schwergewicht angesetzt.

Dabei steigt Alexander Povetkin gegen Dillian Whyte in den Ring, das große Event der beiden Schwergewichtler wird als „Rumble on the Rock“ beworben und wird im deutschsprachigem Raum beim Streamingdienst DAZN übertragen.

Wie die Povetkin vs Whyte Wettquoten der besten Sportwetten Anbieter zeigen, ist der erfahrene „Russian Vityaz“ am Samstagabend der Underdog.

Überraschend sind die hohen Quoten auf einen Sieg von Povetkin allemal, immerhin setzte sich der 41-Jährige vor knapp einem halben Jahr bereits gegen Whyte durch.

 

Povetkin vs Whyte II: Wetten & Quoten – wer gewinnt?

Bet365
Wettquoten für Povetkin vs. Whyte II
Sieg Povetkin 3.75
Sieg Whyte 1.25
K.o./TKO-Sieg Povetkin 4.33
K.o./TKO-Sieg Whyte 1.57
Punkte-Sieg Povetkin 19.00
Punkte-Sieg Whyte 5.00
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 27.03.2021, 10.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Inhaltsverzeichnis

Damit wurde Alexander Povetkin vorübergehend der Interimschampion im Schwergewicht der WBC. Am Samstagabend muss der russische „Oldie“ seinen Titel in der zweiten Auflage gegen Dillian Whyte verteidigen, anschließend ist ein Titelvereinigungskampf gegen Fury nicht auszuschließen.

Für den 41-Jährigen ist der anstehende Boxkampf gegen Whyte bereits der 40. Profikampf seiner laufenden Boxkarriere. Dillian „The Body Snatcher“ Whyte hingegen steigt mit 32 Jahren zum 30. Mal in den Ring.

Schwergewichtschampion Anthony Joshua und Samstagsgegner Alexander Povetkin waren bislang die einzigen beiden Boxer, die Dillian Whyte in 29 Profikämpfen besiegen konnten. Gibt es für den Briten gegen Povetkin nun die nächste Niederlage?

 

TV-Übertragung/Livestream: Wann & wo wird Povetkin vs. Whyte live übertragen?

Austragungsort:Europa Point Sports Complex, Gibraltar
Datum:Samstag, 27.03.2021
Uhrzeit:ab 20:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream:DAZN

 

Die zweite Auflage zwischen WBC-Interimschampion Alexander Povetkin und Herausforderer Dillian Whyte steigt am Samstagabend (27.03.) um 20:00 Uhr (MEZ).

Der Streamingdienst DAZN wird den Schwergewichtskracher Povetkin vs Whyte am Samstagabend live übertragen.

Auch die weiteren Kämpfe auf der Fight Card im Europa Point Sports Complex in Gibraltar können bei DAZN verfolgt werden.

 

Russian Federation Alexander Povetkin – Statistik & aktuelle Form

Povetkin Steckbrief
Spitzname
Sasha, Russian Vityaz
Geburtsdatum (Alter)
02.09.1979 (41)
Geburtsort
Kursk, Russland Russian Federation
Größe/ Reichweite
1.88 m / 190 cm
Profibilanz
36-2-1 (25 KOs)

 

Alexander Povetkin greift möglicherweise letztmals nach den Sternen. Der „Russian Vityaz“ zählt nicht gerade zu den jüngsten Boxern der Gewichtsklasse, umso überraschender war daher der Sieg in der ersten Auflage gegen Dillian Whyte.

Bevor die Verhandlungen über einen potenziellen Titelkampf mit Tyson Fury aufgenommen werden, steht für den russischen „Oldie“ nun die zweite Auflage gegen Dillian Whyte an. Im ersten Kampf hatte sich Povetkin nach einem Knockout in der fünften Runde durchgesetzt.

Gegen den weitaus jüngeren Herausforderer lieferte „Sasha“, wie Alexander Povetkin ebenfalls genannt wird, eine starke Vorstellung ab und holte sich den wohlverdienten Sieg. Für den 41-Jährigen war es der 36. Sieg im 39. Profikampf.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Trotzt Povetkin erneut der Schlagkraft des Briten?

In seinen 39 Kämpfen wurde Alexander Povetkin bislang nur von Wladimir Klitschko und Anthony Joshua besiegt.

Letzterer war zudem der einzige Boxer, der „Sasha“ auf die Bretter schicken konnte. Seit der Niederlage gegen „AJ“ blieb Povetkin drei Mal in Folge ungeschlagen.

Überraschend war dabei lediglich das Unentschieden im Kampf gegen Michael Hunter. Gegen den aggressiven Michael Hunter stellte der „Russian Vityaz“ vor allem wieder seine Nehmerqualitäten unter Beweis. Immerhin wurde Povetkin über zwölf Runden hinweg vom US-Amerikaner gefordert.

Povetkin peilt Titelkampf gegen Tyson Fury an

Als Interimschampion ist Alexander Povetkin derzeit nur noch einen Schritt von einem potenziellen Megafight um den WBC-Titel entfernt. Tyson Fury muss – vorausgesetzt, der WBC-Titel wird nicht abgelegt – nämlich seine Pflichtverteidigung gegen Alexander Povetkin angehen.

Auch ein Rückkampf gegen Anthony Joshua kann bei einem Sieg über Dillian Whyte keineswegs ausgeschlossen werden. Vorerst wird der Fokus aber auf die zweite Auflage gegen Whyte gerichtet, immerhin steigt „Sasha“ als Außenseiter in den Ring.

Für einen überraschenden Sieg von Povetkin gegen Whyte werden Wettquoten im Bereich der 3.75er-Marke bei Bet365, einem der besten Anbieter mit Boxwetten auf dem Markt, angeboten. Wird bedacht, wie stark sich der Russe in der ersten Auflage gegen Whyte präsentierte, haben Wetten darauf durchaus Value.

 

United Kingdom Dillian Whyte – Statistik & aktuelle Form

Yildirim Steckbrief
Spitzname
The Body Snatcher
Geburtsdatum (Alter)
11.04.1988 (32)
Geburtsort
Portland, Jamaica Jamaica
Größe/ Reichweite
1.93 m / 198 cm
Profibilanz
27-2 (18 KOs)

 

Als Amateur konnte Dillian Whyte einst den derzeitigen WBA-, IBF-, WBO- und IBO-Schwergewichtschampion Anthony Joshua besiegen. Vor knapp sechs Jahren revanchierte sich „AJ“ für die Niederlage als Amateurboxer und feierte einen KO-Sieg über „Body Snatcher“ Whyte.

Damit ist nach zwei Kämpfen die Bilanz ausgeglichen – so zumindest die Aussage von Dillian Whyte, der die Trilogie gegen seinen britischen Landsmann anstrebt. Vorerst wird sich „The Body Snatcher“ aber auf einen Kampf gegen Alexander Povetkin wappnen müssen.

Vor knapp sechs Monaten gab es nämlich die überraschende Niederlage gegen den russischen Schwergewichtler. Verliert Whyte auch den zweiten Kampf gegen Povetkin, rückt eine potenzielle Trilogie gegen Anthony Joshua in weite Ferne.

100% bis 100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

Erst Povetkin, dann Fury und Joshua?

Möglicherweise muss Dillian Whyte vor einem Kampf gegen „AJ“ noch gegen Tyson Fury in den Ring steigen. Als Interimschampion der WBC ist nämlich ein Titelvereinigungskampf vorgesehen, derzeit ist Fury nämlich der offizielle WBC-Schwergewichtschampion.

Vorerst wird der Fokus aber auf den Kampf gegen Povetkin gerichtet.

In 29 Kämpfen steht Whyte bislang eine Bilanz von 27-2 zu Buche. Vor der Niederlage gegen den Russen holte „The Body Snatcher“ elf Siege in Serie.

Whyte setzte sich unter anderem gegen Boxer wie Chisora, Parker und Rivas durch. Lobenswert war dabei vor allem der Auftritt bei der zweiten Auflage gegen Dereck Chisora, immerhin knipste der 32-Jährige seinem Landsmann in der elften Runde die Lichter aus.

 

Alles-oder-Nichts gegen Povetkin

Wie schon im ersten Kampf gegen Alexander Povetkin kann auch in der zweiten Auflage mit einem aggressiven Dillian Whyte gerechnet werden. Ohnehin ist der Londoner nicht gerade für seine taktische Finesse bekannt.

Gut möglich, dass wir beim „Rumble on the Rock“ wieder einen vorzeitigen KO-Sieg von einem der beiden Schwergewichtler zu sehen bekommen.

Sollte der Kampf tatsächlich über die volle Distanz gehen, bietet der von Wettbasis getestete Buchmacher Bet365 Quoten im Bereich der 4.00er-Marke an.

Bet365
Wetten - In welcher Runde gewinnt Whyte?
Sieg Whyte in Runde 1-3 7.50
Sieg Whyte in Runde 4-6 4.50
Sieg Whyte in Runde 7-9 4.50
Sieg Whyte in Runde 10-12 7.50
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 27.03.2021, 10.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Russian Federation Alexander Povetkin vs. Dillian Whyte United Kingdom – Prognose & Wettbasis-Trend

Alexander Povetkin hat seinen Zenit bereits überschritten, ist als vermeintlicher „Oldie“ aber dennoch nicht zu unterschätzen. Im ersten Kampf gegen Dillian Whyte feierte der 41-jährige Russe immerhin einen Knockoutsieg und wurde damit WBC-Interimschampion.

An diesem Wochenende muss „Sasha“ seinen Status als Interimstitelträger in der zweiten Auflage gegen Whyte verteidigen. Anschließend ist ein potenzieller Megafight gegen Champions wie Joshua oder Fury nicht auszuschließen.

Whyte, der schon in der ersten Auflage der große Favorit war, brennt jedoch auf Revanche. Im ersten Kampf nahm der Brite seinen Kontrahenten auf die leichte Schulter und bekam dafür die Quittung. An diesem Wochenende will „The Body Snatcher“ nun den direkten Vergleich gegen Povetkin egalisieren.

 

Key-Facts zu Povetkin vs Whyte II – Tipp
  • Vor einem halben Jahr setzte sich Povetkin in der ersten Auflage gegen Whyte durch.
  • Povetkin kassierte in seiner gesamten Profikarriere bislang nur eine KO-Niederlage gegen AJ.
  • Whyte will nach einem Sieg über Povetkin einen Titelvereinigungskampf gegen Tyson Fury.

 

Ebenso wie die Wettanbieter sehen wir Dillian Whyte beim Titelkampf gegen Alexander Povetkin als Favoriten.

In der ersten Auflage hatte der Brite den knapp neun Jahre älteren Russen unterschätzt und ging viel zu leichtsinnig in die Schlagabtäusche.

„Sasha“ konterte den 32-Jährigen eiskalt aus und verpasste Whyte damit die zweite Niederlage im Profigeschäft. Obwohl ein erneuter Überraschungscoup im Schwergewichtsboxen nie auszuschließen ist, gehen wir dieses Mal von einem klaren Sieg zugunsten von Whyte aus.

Feiert der Brite einen vorzeitigen Sieg gegen den „Russian Vityaz“, werden bei Povetkin vs. Whyte Quoten jenseits der 1.50er-Marke für einen KO-Sieg des Herausforderers ausgezahlt.

Betway
Wettquoten für Povetkin vs Whyte II
Povetkin zu Boden in Runde 1-6 1.80
Über 6,5 Runden 1.61
Whyte Sieg in Runde 7-9 4.33
Whyte geht zu Boden in Runde 1-6 3.25
Wette jetzt bei Betway

Wettquoten Stand vom 27.03.2021, 10.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Passend zu diesem Artikel: