Nizza vs. PSG, 29.09.2018 – Ligue 1

Stellt PSG den Startrekord aus dem Jahr 1936 ein?

/
Neymar, Mbappe (PSG)
Neymar, Mbappe (PSG) © GEPA pictures

France Nizza vs. PSG France 29.09.2018, 17:15 Uhr – Ligue 1 (Endergebnis: 0:3)

Bereits nach sieben Spieltagen zieht der Meister Paris Saint-Germain an der Tabellenspitze einsam seine Kreise. Der Abstand zwischen PSG und dem Tabellenzweiten Olympique Lyon beträgt aktuell acht Zähler. Dies entspricht genau dem Abstand zwischen Lyon und dem Tabellenvorletzten FC Nantes. Lediglich EA Guingamp ist mir nur einem Zähler ein wenig abgeschlagen. PSG spielt in einer anderen Liga und nahezu jeder Punktverlust wird eine Überraschung darstellen. Am achten Spieltag gastiert PSG an der Cote d’Azur beim OGC Nizza!

Beim Ex-Klub von Lucien Favre wäre alles andere als ein Sieg eine Überraschung. Nizza wird seit dieser Saison vom ehemaligen Weltmeister Patrick Vieira trainiert. Nach einem schwachen Saisonstart zeigte zuletzt die Formkurve nach oben. Punkte können gegen den großen Dominator aber nicht wirklich eingeplant werden. Dies wird auch bei einem Blick auf die aktuellen Wettquoten ersichtlich. Für einen Heimsieg von Nizza gegen PSG liegen die besten Quoten bei 10.50. Die Wettquoten für Wetten auf einen Sieg der Gäste aus der Hauptstadt gerade einmal mit einer 1,36! Spielbeginn in der Allianz Riviera ist am Samstag um 17:15 Uhr.

Nizza vs. PSG – Beste Quoten * – Ligue 1

France Sieg Nizza: 10.50 @Betvictor
Unentschieden: 6.00 @Bet3000
France Sieg PSG: 1.36 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 17:41 Uhr)

Vergiss 3, 2, 1 – Beim Wetten gilt bet365!

France Nizza – Statistik & aktuelle Form

Nizza Logo

Der Topstar des OGC Nizza hat in dieser Saison erst 166 Spielminuten absolviert. Die Rede ist natürlich von Enfant Terrible Mario Balotelli. Der italienische Nationalspieler ist zwar ein überragender Fußballer, doch seine Disziplin hat ihn eine ganz große Karriere gekostet. Lucien Favre hatte ihn in den letzten Jahren gut im Griff und konnte ihn wieder zu einem gefürchteten Stürmer formen. Die ersten Wochen mit Neo-Trainer Patrick Vieira verliefen jedoch nicht wirklich harmonisch. Mit dem stolzen Gewicht von 100 Kilogramm kehrte „Super-Mario“ zwei Wochen zu spät aus seinem Urlaub zurück. Während der englischen Woche stand der mittlerweile 28-jährige nicht einmal im Kader von Nizza. Ohne Balotelli konnte die Vieira-Elf beim FC Nantes einen 2:1-Sieg feiern. Damit wurde die gute Form in den letzten Wochen bestätigt. Nach dem schwachen Saisonstart (ein Punkt aus drei Spielen) gab es in den jüngsten vier Ligapartien drei Siege für den OGC Nizza. Lediglich im Auswärtsspiel beim HSC Montpellier hagelte es eine 0:1-Niederlage – die erste in der Fremde. Vor eigenem Publikum präsentierte sich Nizza in den ersten beiden Partien inferior und musste sowohl gegen Aufsteiger Stade Reims als auch gegen den FCO Dijon (gar mit 0:4) Heimpleiten ohne eigenen Torerfolg einstecken. Aller guten Dinge sind bekanntlich drei und gegen Rennes gab es den ersten Heimsieg. Die Heimstärke aus dem Vorjahr (10-3-6 Bilanz) ist derzeit noch nicht zu spüren.

Vieira wird gegen den schier übermächtigen Gegner wohl erneut auf ein äußerst defensives Spielsystem vertrauen. In den letzten Wochen war Nizza mit einer Fünferkette und zwei defensiven Mittelfeldspielern unterwegs. Gegen Neymar, Mbappe und Cavani wird Nizza ebenfalls versuchen, die Räume sehr eng zu machen. Das Spiel nach vorne hat sicherlich nicht die oberste Priorität und mehr als Entlastungsangriffe werden kaum möglich sein. Viele Torchancen wird es nicht geben, doch diese müssen eiskalt ausgespielt werden, um eine Mini-Chance auf die Überraschung zu haben. Obwohl Nizza personell aus dem Vollen schöpfen kann und zuletzt drei von vier Spielen gewonnen hat, sehen wir hier keine Anzeichen für eine Überraschung. Nicht einmal die Doppelte Chance 1X von Nizza gegen PSG bietet Wettquoten mit Value!

Beste Torschützen in der Liga:
2 Tore – Allan Saint-Maximin
1 Tor – Pierre Lees Melou
1 Tor – Ignatius Ganago

Voraussichtliche Aufstellung von Nizza:
Benitez – Coly, Sarr, Herelle, Dante, Jallet – Tameze, Makengo – Lees Melou – Saint-Maximin, Maolida

Letzte Spiele von Nizza:
25.09.2018 – FC Nantes vs. OGC Nizza 1:2 (Ligue 1)
22.09.2018 – Montpellier vs. OGC Nizza 1:0 (Ligue 1)
14.09.2018 – OGC Nizza vs. Rennes 2:1 (Ligue 1)
31.08.2018 – Lyon vs. OGC Nizza 0:1 (Ligue 1)
25.08.2018 – OGC Nizza vs. FCO Dijon 0:4 (Ligue 1)

 

Bestimmen schlechte Platzverhältnisse das Spiel in Istanbul?
Besiktas vs. Kayserispor, 29.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

France PSG – Statistik & aktuelle Form

PSG Logo

Das Heimspiel gegen Stade Reims begann für den Meister mit einem Schock – nach nur zwei Minuten geriet die Tuchel-Elf schon in Rückstand. Postwendend konnte PSG dank Edinson Cavani den Ausgleich erzielen. Schlussendlich stand ein souveräner – und nie gefährdeter – 4:1-Heimsieg auf der Anzeigetafel. Ein 4:1 gegen Stade Reims ist jetzt nicht unbedingt ein besonderes Resultat – und trotzdem war dieser Erfolg der Grundstein für einen neuen Rekord. Erstmals in der Klubgeschichte konnte Paris Saint-Germain die ersten sieben Ligaspiele in einer Saison für sich entscheiden. Sollte PSG auch am Samstagnachmittag in Nizza einen vollen Erfolg einfahren, würde der amtierende Meister den Ligarekord einstellen. Bisher konnte lediglich Olympique Lillois im Jahr 1936 acht Siege zum Auftakt feiern! Diese Chance sollte mehr als genug Motivation sein, um diese Partie mit dem notwendigen Ernst zu bestreiten.

[pullquote align=“right“ cite=“L’Equipe“]“Wir haben jetzt mit Tuchel einen Trainer, der sehr nah an seinen Spielern ist. Er nimmt sie in den Arm, was vor allem die Brasilianer schätzen“[/pullquote]

Allerdings wird man bei PSG in dieser Saison wohl keine Sorgen haben müssen, dass ein Gegner unterschätzt wird. Thomas Tuchel gilt als ein absoluter Kontrollfreak, der nichts dem Zufall überlassen möchte. Lockerheit oder gar Überheblichkeit wird er sicherlich im Keim ersticken. Die französische L’Equipe, eine der größten Zeitungen des Landes, hat in diesen Tagen einen PSG-Insider zitiert, der voll des Lobes über Tuchel und seine Fähigkeiten ist. Nachdem es im Vorjahr unzählige Berichte über Unstimmigkeiten und Grüppchenbildung innerhalb der Mannschaft gab, konnte er die Stars wieder an einen gemeinsamen Tisch führen. Das große Ziel – der Henkelpott – kann PSG natürlich nur als eine Mannschaft erreichen.

Nach der Auftaktniederlage an der Anfield Road steht PSG in der kommenden Champions League-Woche schon ein wenig unter Druck und benötigt im Heimspiel gegen Roter Stern Belgrad unbedingt einen vollen Erfolg. Im Hinblick auf dieses Spiel wird Tuchel vermutlich noch nicht großartig schonen. Der Rekord bedeutet ihm sicherlich einiges und PSG wird am Samstag nahezu in Bestbesetzung antreten. Nach überstandener Rot-Sperre ist Kylian Mbappe wieder spielberechtigt und wird von Beginn an erwartet. Verletzungsbedingt werden weiterhin die beiden Außenverteidiger Layvin Kurzawa und Dani Alves fehlen. Ansonsten kann Tuchel aus dem Vollen schöpfen. Nizza wird gegen PSG wohl kaum Chancen haben und die Wetten auf den Auswärtssieg sind absolut naheliegend!

Beste Torschützen in der Liga:
5 Tore – Edinson Cavani
5 Tore – Neymar
4 Tore – Kylian Mbappé

Voraussichtliche Aufstellung von PSG:
Buffon – Dagba, Thiago Silva, Kimpembe, Meunier – Verratti, Marquinhos – Di Maria, Neymar, Mbappe – Cavani

Letzte Spiele von PSG:
26.09.2018 – Paris Saint-Germain vs. Stade Reims 4:1 (Ligue 1)
23.09.2018 – Rennes vs. Paris Saint-Germain 1:3 (Ligue 1)
18.09.2018 – Liverpool vs. Paris Saint-Germain 3:2 (Champions League)
14.09.2018 – Paris Saint-Germain vs. AS St. Étienne 4:0 (Ligue 1)
01.09.2018 – Olympique Nîmes vs. Paris Saint-Germain 2:4 (Ligue 1)

 

Verteidigt Juventus gegen Neapel die Tabellenführung?
Juventus vs. Neapel, 29.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

France Nizza vs. PSG France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der Saison 2016/17 avancierte der OGC Nizza mit Cheftrainer Lucien Favre zum Angstgegner von Paris Saint-Germain. PSG konnte dabei weder das Heimspiel (2:2-Remis) noch das Spiel an der Cote d’Azur (1:3-Niederlage) für sich entscheiden. In der vergangenen Saison konnte die Hauptstadt-Elf die Kräfteverhältnisse jedoch wieder gerade rücken und feierte in beiden Spielen gegen den OGC Nizza einen Sieg. In der Allianz Riviera von Nizza hat PSG mittlerweile vier der letzten fünf Liga-Auftritte für sich entscheiden können. Der direkte Vergleich spricht eindeutig für den achten Saisonsieg der Tuchel-Elf!

Prognose & Wettbasis-Trend France Nizza vs. PSG France

Bereits nach sieben Spieltagen ist jegliche Spannung in der französischen Ligue 1 Geschichte. PSG agiert viel zu souverän und mittlerweile stellen sich die Experten die Frage, wie oft die Tuchel-Elf in der Liga ausrutschen wird. Am Samstag haben Neymar & Co. auf alle Fälle die Möglichkeit, sich in den Geschichtsbüchern des französischen Klubfußballs zu verewigen. Dafür wird jedoch ein Sieg an der wunderschönen Cote d’Azur benötigt. Für einen Sieg gegen Nizza gibt es für PSG Quoten von 1,36! Diese spiegeln recht deutlich die klare Favoritenstellung des Meisters wider – die Buchmacher geben PSG eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 74 %!

 

Key-Facts – Nizza vs. PSG Wetten

  • Drei der letzten vier Ligaspiele konnte OGC Nizza gewinnen!
  • In Nizza hat PSG vier der letzten fünf Gastspiele für sich entscheiden können!
  • Sieben Spiele – Sieben Siege! PSG hat damit eine neuen Startrekord aufgestellt!

 

Vier der letzten fünf Gastauftritte in Nizza konnte PSG auch tatsächlich gewinnen und wir sind der festen Überzeugung, dass der nächste Sieg am Samstag folgen wird. Nizza hatte zuletzt zwar eine aufsteigende Form an den Tag legen können (3/4 Spielen gewonnen), doch gegen die individuelle Klasse des Meisters wird kein Kraut gewachsen sein. Interessant könnten zwischen Nizza und PSG auch die Wetten auf „Beide Teams Treffen – Nein“ sein. Hierfür liegen die Wettquoten bei einer 1,95! Gegen Reims gab es zwar eine kurze Unachtsamkeit, doch ansonsten gab es keinerlei Gefahr. Nizza wird mit dem defensiven 5-2-1-2 System nur selten vor dem gegnerischen Tor auftauchen. Ein Zu-Null-Sieg von PSG ist doch sehr wahrscheinlich!

 

France Nizza vs. PSG France – Beste Wettquoten * 29.09.2018

France Sieg Nizza: 10.50 @Betvictor
Unentschieden: 6.00 @Bet3000
France Sieg PSG: 1.36 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 17:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nizza / Unentschieden / Sieg PSG:

9%
X: 17%
2: 74%

France Nizza vs. PSG France – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Bei Bet365 auf den nächsten PSG-Sieg wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankreich & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Ligue 1 Spiele (Frankreich) vom 28.09. - 30.09.2018 (8. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Frankreich Bemerkung
28.09./20:45 fr St. Etienne - Monaco 2:0 Ligue 1 - 8. Spieltag
29.09./17:00 fr Nizza - PSG 0:3 Ligue 1 - 8. Spieltag
29.09./20:00 fr Angers - Guingamp 0:1 Ligue 1 - 8. Spieltag
29.09./20:00 fr Caen - Amiens 1:0 Ligue 1 - 8. Spieltag
29.09./20:00 fr Lyon - Nantes 1:1 Ligue 1 - 8. Spieltag
29.09./20:00 fr Reims - Bordeaux 0:0 Ligue 1 - 8. Spieltag
29.09./20:00 fr Straßburg - Dijon 3:0 Ligue 1 - 8. Spieltag
30.09./15:00 fr Rennes - Toulouse 1:1 Ligue 1 - 8. Spieltag
30.09./17:00 fr Montpellier - Nimes 3:0 Ligue 1 - 8. Spieltag
30.09./21:00 fr Lille - Marseille 3:0 Ligue 1 - 8. Spieltag