Neapel empfängt Barcelona: Interessante Wettquoten & Wetten

Stellt Barca bereits im Hinspiel die Weichen?

/
Mertens (Neapel)
Mertens (Neapel) © imago images / Sp

Im Sommer 1984 einst wechselte Superstar Diego Maradona für die damalige Rekordablösesumme von umgerechnet 24 Millionen D-Mark vom FC Barcelona zum SSC Neapel und begründete in Kampanien die bis heute erfolgreichste Ära aller Zeiten. Zwei Meisterschaften, eine Coppa Italia und ein Gesamtsieg im UEFA Cup gelangen den Partenopei unter dem Argentinier.

Hiermit haben sich die wichtigsten historischen Schnittpunkte zwischen den Azzurri und den Blaugrana aber auserzählt. Noch nie standen sich beide Teams bislang schließlich in einem Pflichtspiel gegenüber. Welche Buchmacher dabei für Neapel gegen Barcelona die besten Wettquoten im Portfolio haben, kann dem Wettbasis-Quotenvergleich entnommen werden.

Die besten Notierungen für einen Heimsieg des Sechsten der Serie A stehen dabei in Höhe von 3.40 im Wettangebot von Betfair zur Verfügung, während sowohl für das Remis (3.80) als auch für den Auswärtssieg der Katalanen (2.25) der Buchmacher Bet3000 die Nase vorne hat.

Das zeigt, dass die Blaugrana favorisiert in dieses Achtelfinale gehen, was durch gleich mehrere Statistiken klar gestützt wird. Als einziges Team Europas hat der FC Barcelona seit der Saison 2004/05 ausnahmslos jedes Jahr die Runde der besten 16 Mannschaften in der Champions League erreicht.
 

Pro Tor 10% Bonus

Zulabet Champions League Bonus
* Nur für deutsche Kunden verfügbar | AGB gelten | 18+

 
Zum 16. Mal in Serie kämpfen die Katalanen damit jetzt um den Einzug ins Viertelfinale und haben sich bei 13 der 15 letzten K.-o.-Spiele im Achtelfinale stets behaupten können. Das liegt auch daran, dass der FC Barcelona nur zwei seiner letzten 29 Spiele in der Königsklasse verloren hat (18 Siege, neun Remis).

Zahlen, mit denen die Süditaliener nicht mithalten können. Unter den letzten 20 Champions-League-Spielen der Azzurri stehen nur sieben Siege zu Buche (sechs Remis, sieben Niederlagen). Hinzu kommt, dass Vertreter aus La Liga für die Partenopei bislang kein allzu gutes Pflaster waren. In K.-o.-Spielen mit Hin- und Rückspiel setzten sich die Italiener nur einmal in sechs Duellen gegen einen spanischen Verein durch.

Erschwerend hinzu kommt, dass es für den amtierenden Vizemeister Italiens in der laufenden Saison nicht allzu rund läuft im nationalen Fußball. Zwar stabilisierte sich die Mannschaft unter Gennaro Gattuso inzwischen wieder, bekleidet aber mit sage und schreibe 24 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Juventus und neun Zählern Rückstand auf einen Champions-League-Startplatz lediglich Position sechs in der Serie A.
 

Sorgt Neapel für eine Überraschung?
Neapel vs. Barcelona, 25.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Dem stehen Katalanen gegenüber, die mit vier Ligasiegen in Serie Nutznießer von den jüngsten beiden Madrider Patzern wurden und pünktlich vor dem Champions-League-Duell die Tabellenführung in La Liga zurückerobert haben.

In diesem Beitrag wollen wir uns nun in aller Ausführlichkeit die verschiedenen Wettmöglichkeiten zu Neapel gegen Barcelona nebst Wettquoten anschauen, um herauszufinden, auf welchen Märkten der größte Value liegt. Detaillierte Prognosen lassen sich derweil in der Kategorie Wett-Tipps Champions League vorfinden.

Unser Value Tipp:
2/2
3.45

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Wer gewinnt: Neapel oder Barcelona? 1X2 Wetten

Die besten Notierungen für den Auswärtssieg der favorisierten Blaugrana lassen sich bei dem von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 vorfinden. Eine 2.25 stellt der Bookie uns zur Verfügung, was angesichts der eben erwähnten Statistiken auf den ersten Blick nach richtig viel Value aussieht.

Immerhin reicht aus mathematischen Gesichtspunkten bereits eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 45% dafür aus, damit hier ein positiver Erwartungswert entsteht. Dennoch sollten vorher noch einige weitere Aspekte berücksichtigt werden, die wir uns nun anschauen wollen.

Die Blaugrana sind vor allem zuhause stark

Wer bei Neapel gegen Barcelona Wetten auf den Hinspielsieg der Katalanen abgeben möchte, der sollte sich schließlich der Tatsache gewahr sein, dass die Blaugrana vor allem zuhause eine Macht sind, auswärts jedoch ein ums andere Mal Federn ließen. Das spiegelt sich aktuell auch in La Liga wider, wo Barca zuhause 37 von 39 möglichen Zählern holte, auswärts aber nur fünf der zwölf Partien gewinnen konnte.

Tatsächlich zeichnet sich dieser Trend aber auch international ab. In Wettbewerben der UEFA stehen unter den letzten 16 Auswärtsspielen der Katalanen lediglich sechs Siege zu Buche (sechs Remis, vier Niederlagen). Ein Selbstläufer wird die Premiere im Neapolitaner Stadio San Paolo also ganz gewiss nicht.
Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+ 

Neapel scheiterte bislang stets am späteren Gesamtsieger

Eine andere Tatsache wiederum dürfte den Blaugrana besonders viel Mut machen. Zum erst dritten Mal konnte sich der SSC Neapel aktuell für das Achtelfinale der Champions League qualifizieren. Nicht nur war dort bislang jeweils Endstation für die Azzurri, sondern sie scheiterten interessanterweise auch stets am späteren Gesamtsieger – 2012 an Chelsea und 2017 an Real Madrid.

Die Heimbilanz gegen spanische Klubs liest sich dennoch insgesamt solide. Von sieben europäischen Pflichtspielen im Stadio San Paolo gegen Vertreter aus La Liga verloren die Partenopei nur ein einziges Match (zwei Siege, vier Remis).

Kombiniert mit der Tendenz der Katalanen, die K.-o.-Spiele zumeist im heimischen Camp Nou zu entscheiden, liegt der größte Value im Dreiweg-System in unseren Augen daher in der Wette auf das Remis.

Bei Bet3000 auf Unentschieden wetten

Neapel – Barcelona – Wettquoten auf die ‚Doppelte Chance‘

Wer den Partenopei gar zutraut, aus den wiederkehrenden Problemen der Katalanen auf fremden Plätzen den maximalen Nutzen schlagen zu können, der bekommt mit der Doppelten Chance 1X, für die bei 888Sport für Neapel gegen Barcelona Wettquoten von 1.71 zur Verfügung stehen, eine interessante Wettmöglichkeit, die auch das Remis beinhaltet.

Geeignet ist diese Wette aber natürlich nur, wenn der Auswärtssieg des amtierenden spanischen Meisters und momentanen Tabellenführers ausgeschlossen werden kann, was natürlich nicht der Fall ist. Dementsprechend sind andere Märkte deutlich stimmiger.

Neapel vs. Barcelona – Doppelte Chance-Wetten
Neapel oder X: 1.71 @888Sport
Neapel oder Barcelona: 1.30 @888Sport
X oder Barcelona: 1.36 @888Sport

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Neapel gegen Barcelona – Wettquoten für ‚Sieg zu Null‘

Sowohl der SSC Neapel als auch der FC Barcelona sind offensiv orientierte Mannschaften, weshalb es durchaus ein Wagnis ist, auf einen Sieg eines der beiden Teams ohne Gegentor zu setzen. Die Partenopei blieben in ihren sechs Partien in der Gruppe E in der Vorrunde lediglich in den beiden Spielen gegen Underdog KRC Genk ohne Gegentor.

Barca hingegen spielte jeweils einmal gegen Slavia Prag und Borussia Dortmund 0:0-Remis und gewann die anderen vier Begegnungen stets mit Gegentreffer. Dass also ausgerechnet jetzt in Süditalien der erste Sieg ohne Gegentor herausspringt, ist nicht übermäßig wahrscheinlich, obschon die hohen Wettquoten, die der von Wettbasis getestete Anbieter Betvictor zur Verfügung stellt, durchaus reizvoll erscheinen.

Neapel – Barcelona – ‚Sieg Zu Null‘-Wetten
Neapel gewinnt zu Null: 6.50 @Betvictor
Barcelona gewinnt zu Null: 4.20 @Betvictor

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Neapel vs. Barcelona – Über / Unter 2,5 Tore Wetten

Wer bei Neapel gegen Barcelona Wetten auf die Anzahl der Tore abgeben möchte, sollte möglicherweise bis zum Spiel warten und dann in den Bereich der Livewetten vorstoßen – hier lässt sich übrigens auch der Livescore auf Wettbasis verfolgen.

So wäre das bereits dritte torlose Remis mit Barca-Beteiligung im siebten Pflichtspiel der laufenden Champions-League-Saison durchaus denkbar, während ein halbwegs frühes Tor eines der beiden Teams schnell dazu führen könnte, dass das Spiel eine ganz besondere Eigendynamik annimmt und das Stadio San Paolo ein regelrechtes Torfestival erlebt.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Viele wichtige Offensivspieler fehlen oder sind angeschlagen

Dennoch sollte im Pre-Match-Bereich in unseren Augen die Unter-Wette favorisiert werden. Immerhin reicht den Blaugrana auch ein Resultat wie 1:1, um mit optimaler Ausgangslage am 18. März 2020 in das Rückspiel in Camp Nou zu gehen.

Hinzu kommt, dass die Katalanen bislang erst neun Tore in ihren sechs Gruppenspielen erzielten, während auch die Azzurri bei elf Toren nicht zu den absoluten Torfabriken Europas gehörten.

Last, but not least, fehlen beiden Teams ein paar zentrale Spieler. Die Katalanen müssen die Ausfälle von Luis Suárez und Ousmane Dembélé kompensieren, während der vieldiskutierte Winterneuzugang von Martin Braithwaite nach Ablauf der Transferperiode zumindest für die Königsklasse nicht spielberechtigt ist. Bei den Partenopei fehlt Fernando Llorente, während Arkadiusz Milik nach seiner Verletzung wohl nur ein Kandidat für eine Einwechslung sein dürfte.

Wir empfehlen daher die Wette auf unter 2,5 Tore, für die bei Neapel vs. Barcelona Wettquoten von 2.10 zur Verfügung stehen. Wer sich eigens dafür beim Buchmacher Bethard registrieren möchte, bei dem wir die höchsten Notierungen finden konnten, der sollte bei dieser Gelegenheit auch den lukrativen Bethard-Neukundenbonus nutzen.

Neapel – Barcelona ‚Over Under‘-Wetten
Über 2,5 Tore: 1.74 @Bethard
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bethard

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Bei Bethard auf ‚Unter 2,5 Tore‘ wetten

Neapel vs. Barcelona – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Auch die Frage danach, ob beide Teams mindestens einmal im gegnerischen Kasten einnetzen können werden, lässt sich im Pre-Match-Bereich nicht so ohne Weiteres beantworten. Alleine schon deshalb, weil wir das torlose Remis, das wir bei Neapel gegen Barcelona für Wetten auf den Ergebnistipp übrigens durchaus ansprechend finden, für ein realistisches Resultat erachten.

Für das 0:0 bietet uns der Bookie Ladbrokes eine Notierung von 13.00 an, was einen solch hohen Value verspricht, dass eine kleine Nebenwette mit noch kleinerem Einzug durchaus in Erwägung gezogen werden sollte.

Ein frühes Tor verändert die Dynamik des Spiels

Auch beim Markt ‚BTS‘ kommt es am Ende aber maßgeblich darauf an, wie das Spiel insbesondere in der ersten Halbzeit anläuft. Fällt ein frühes Tor, ist der Gegner schließlich zum Handeln gezwungen, wodurch das Spiel im Kampf um eine gute Ausgangslage eine ganz neue Dynamik annehmen könnte.

Erzielt eine Mannschaft also einen Treffer in den ersten 45 Minuten, dürfte in unseren Augen sowohl Neapel als auch Barcelona die Qualitäten haben, bei entsprechenden taktischen Nachjustierungen ebenfalls zum Torerfolg zu kommen. Obschon wie also den Ergebnistipp für das 0:0 für am nachhaltigsten halten, ist an dieser Stelle der Markt „Beide Teams treffen: Ja“ zu bevorzugen.

Neapel – Barcelona – Treffen beide Teams?
Ja: 1.62 @XTiP
Nein: 2.21 @XtiP
Ergebnistipp 0:0: 13.00 @Ladbrokes

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Bei X-Tip auf ‚BTS: Ja‘ wetten

Neapel vs. Barcelona – Analyse Torschützen Wetten

Grundsätzlich ist natürlich festzuhalten, dass ein realistisches Resultat wie das torlose Remis Torschützen-Wetten völlig aushebeln würde, weshalb auch dieser Wettmarkt eher mit Vorsicht zu genießen ist.

Wer dennoch bei Neapel vs. Barcelona Wetten auf etwaige Torjäger in diesem Hinspiel platzieren möchte, der sollte in unseren Augen vor allem zwei Namen weit oben auf dem Zettel haben. Auf Seiten der Blaugrana ist das natürlich Superstar Messi, der seinem Team schon so manches Mal mit einem wichtigen Treffer den Einzug in die nächste Runde bescherte.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Dries Mertens erzielte fünf der elf Vorrundentore der Italiener

Und auf Seiten der Partenopei ist das eben nicht Arkadiusz Milik, den wir in diesem Match wegen seiner gerade erst überstandenen Verletzung nur in der Jokerrolle sehen, sondern Dries Mertens. Der Belgier erzielte schließlich bereits in der Vorrunde fünf der elf Tore der Azzurri und war damit der Garant für den erst dritten Einzug der Süditaliener ins Achtelfinale der Champions League.

Am attraktivsten erscheint es uns dementsprechend, bei Neapel gegen Barcelona die Wettquoten in Höhe von 3.20 auf Dries Mertens zu nutzen, auf die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bwin gestoßen sind.

Neapel – Barcelona Torschützen-Wetten
Messi: 2.05 @Bwin
Antoine Griezmann: 2.90 @Bwin
Arkadiusz Milik: 3.00 @Bwin
Dries Mertens: 3.20 @Bwin
Ansu Fati: 3.20 @Bwin

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Neapel vs. Barcelona – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2020

Bet365 Logo Betfair Logo Bet3000 Logo SkyBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Bet3000
Hier zu
SkyBet
Neapel
3.25 3.40 3.30 3.20
Unentschieden 3.60 3.60 3.80 3.50
Barcelona
2.15 2.15 2.25 2.15

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Italy Neapel vs. Barcelona Spain – Beste Wettquoten *

Italy Sieg Neapel: 3.40 @Betfair
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Spain Sieg Barcelona: 2.25 @Bet3000

(Wettquoten vom 24.02.2020, 10:07 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Neapel / Unentschieden / Sieg Barcelona:

1: 29%
X: 26%
2: 45%

 

Hier bei Bet3000 wetten