Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga-Wetten

Nächste Trainerentlassung in der Bundesliga – Rauswurf Wetten & Quoten

Welcher Trainer fliegt als Nächstes?

Steffen Peters   16. Februar 2021
Nächste Trainerentlassung in der Bundesliga
Markus Gisdol (r.) und Heiko Herrlich zählen zu den Top-Kandidaten für die nächste Trainerentlassung. (© IMAGO / Poolfoto)

Selbst wenn die Bundesliga Saison 2020/21 unter schwierigen Vorzeichen steht, rückt am Ende doch wieder das sportliche Abschneiden in den Vordergrund.

Während sich Klubs wie Bayern München souverän gegen alle Widerstände behaupten, sind andere weniger glücklich. Diese sehen sich nicht wohl über kurz oder lang mit Trainerdiskussionen konfrontiert.

Somit stellt sich unweigerlich die Frage nach der nächsten Trainerentlassung in der Bundesliga – welcher Trainer fliegt als Nächstes?

Beim Online-Wettanbieter Unibet gibt es dazu passende Trainer Rauswurf Wetten!

 

Welcher Trainer fliegt als Nächstes? Wetten & Quoten für die nächste Trainerentlassung

Unibet
Sebastian Hoeneß (Hoffenheim) 5.00
Markus Gisdol (Köln) 3.00
Heiko Herrlich (Augsburg) 4.00
Florian Kohfeldt (Bremen) 21.0
Marco Rose (Gladbach) 21.0
Christian Gross (Schalke) 31.0
Wette jetzt bei Unibet

Quoten Stand vom 23.02.2021, 08.15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB gelten

Inhaltsverzeichnis

Welcher Trainer fliegt als Nächstes – das spricht für Sebastian Hoeneß

Als Abstiegskandidat machte die TSG Hoffenheim in den letzten Jahren nicht unbedingt auf sich aufmerksam. 2020/21 ist dies anders.

Ein Grund dafür könnte am Ende auch der Trainer sein. Darf man Medien-Gerüchten glauben, steht ein Sebastian Hoeneß Rauswurf bald bevor – wenn es nicht bald bessere Ergebnisse gibt.

Der unerfahrene Sebastian Hoeneß kam ohne Profi-Erfahrung vom Drittliga-Meister Bayern München II. Dies zeigt sich in einigen seiner Entscheidungen, an denen er trotz des anhaltenden Misserfolgs festhält.

 

Video: Sebastian Hoeneß über die sportliche Krise der TSG Hoffenheim (Quelle: YouTube / SID)
 

Allerdings muss sich die TSG auch mit anderen Problemen herumschlagen. So fielen durch die gesamte Hinrunde hinweg viele Leistungsträger verletzt aus. Die Folge war, dass Hoeneß nicht wie gewünscht rotieren konnte.

Während dies in der Europa League mit dem Gruppensieg keinen Einfluss hatte, litten die Bundesliga-Leistungen eindeutig.

Da es sich hierbei jedoch um den wichtigsten Wettbewerb für den Klub handelt, wackelt Hoeneß langsam aber sicher stark. Auch bei den Buchmachern ist er längst zu einem Favoriten für einen baldigen Rauswurf geworden.

 

Markus Gisdol: Favorit für die nächste Trainerentlassung

Es ist eine wenig schmeichelhafte Auszeichnung, bei den Trainer Rauswurf Wetten der Buchmacher als Favorit für die nächste Trainerentlassung in der Bundesliga zu gelten.

Diese Ehre wird aktuell dem Markus Gisdol zuteil, dessen Trainerstuhl beim 1. FC Köln gehört wackelt.

Bei elf Punkten aus den ersten 15 Saisonspielen – mit gerade einmal zwei Siegen – fehlen Gisdol aktuell die Argumente, warum er nach wie vor der richtige Trainer für den Job ist.

Doch nicht nur aufgrund der aktuellen Schwächephase könnte ihn die nächste Bundesliga Trainerentlassung betreffen. Die vergangene Saison schloss der 1. FC Köln mit zehn sieglosen Spielen am Stück ab. Mit dem mäßigen Saisonstart erreichten die Geißböcke bis zum Sieg gegen Dortmund 18 sieglose Bundesliga-Partien.

Jene wichtigen Siege könnten allerdings auch gegen einen Rauswurf sprechen. Schließlich gewann die Mannschaft nicht nur gegen den BVB, sondern ebenfalls das Derby gegen Borussia Mönchengladbach und die Abstiegskracher gegen Schalke sowie Bielefeld.

 

Wettquoten: Steigt Köln ab?

 

Nichtsdestotrotz gehört Köln noch immer zu den Kandidaten für einen Abstieg aus der Bundesliga.

Somit könnte auf die Frage „Welcher Trainer fliegt als nächstes“ die Antwort womöglich Markus Gisdol sein. Zumindest wenn man den Trainer Wetten von Unibet vertrauen darf…

Mit Spielen gegen Kaliber wie Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart und Bayern München kommen in den nächsten Wochen dann auch wieder schwierigere Aufgaben auf die Kölner zu.

200% bis 100€ + 5€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

Trainer Rauswurf Wetten für Heiko Herrlich

Langsam aber sich unter den Topkandidaten auf eine Entlassung dabei ist Heiko Herrlich. Nachdem der Saisonstart des FC Augsburg mit zwei Siegen und einem Unentschieden gelang, gab es seither nur noch selten Grund zur Freude bei den bayerischen Schwaben.

Immerhin steht die Mannschaft noch weit vor den direkten Abstiegsrängen, da vor allem in den direkten Duellen Siege gelangen (Mainz, Köln, Bielefeld). Angesichts der Leistungen von Union Berlin ist ebenso überraschend, dass der FCA die Eisernen gleich zweimal bezwingen konnte.

Grundsätzlich sind die Augsburger nach wie vor stabil und bringen weniger Chaos mit sich als in vorherigen Spielzeiten. Das bedeutet zugleich, dass sportlich zumindest ein gesicherter Mittelfeldplatz drin sein sollte.

Dennoch schafft es Heiko Herrlich bislang nicht, seine Mannschaft vollends überzeugen auftreten zu lassen. Und selbst wenn sie im Winter noch gut dasteht, kann sich dies in der Bundesliga bekanntlich schnell ändern.

Bevor man in den Abstiegskampf zu fallen droht, wird auch Manager Stefan Reuter mit Sicherheit die Reißleine ziehen.

 

Zu den Trainer Wetten bei Unibet

18+ | AGB gelten

 

Nächste Trainerentlassung: Erwischt es Florian Kohfeldt?

Seit der verpatzten Vorsaison ist Bremen-Coach Florian Kohfeldt immer wieder ein Anwärter für den nächsten Trainer Rauswurf in der Bundesliga.

Nachdem es im letzten Jahr nur über die Relegation gegen Heidenheim für den Klassenerhalt reichte, gelang der Start in diese Bundesliga-Spielzeit deutlich besser: Zehn Punkte nach sieben Spielen sind eine ordentliche Ausbeute.

Bleibt die Frage: Geht es in Bremen so weiter?

Wenn ja, wird Kohfeldt nicht der nächste Bundesliga-Trainer sein, der entlassen wird. Sollten die Ergebnisse im Laufe der Rückrunde aber ausbleiben, ist es auch im beschaulichen Bremen denkbar, dass die Reißleine gezogen wird.

 

  1. Unibet

    • 200% Bonus bis zu 100€ + EXKLUSIV 5€ Gratiswette
    • Partner von Gladbach & RB Leipzig
    • Traditions-Bookie seit 1997
    200% bis 100€ + 5€ Gratiswette
    • 18+
    • AGB gelten

 

Muss Bielefeld-Coach Uwe Neuhaus zittern?

Aufsteiger haben es in der ersten Saison in der Bundesliga meist nicht besonders leicht. Das scheint auch für Arminia Bielefeld zu gelten.

Der Klub ist zum ersten Mal seit 2009 wieder in der Beletage des deutschen Fußballs dabei und kämpft erwartungsgemäß um den Klassenerhalt.

Der Saisonstart verlief mit vier Punkten (ein Sieg, ein Remis) sehr vielversprechend, doch dann folgten zehn Niederlagen in 13 Spielen – und einfacher dürfte es am kommenden Spieltag ebenfalls nicht werden.

Unweigerlich würden auf der Alm die Trainer-Diskussionen beginnen – und somit wäre Uwe Neuhaus sicherlich ein Kandidat für die nächste Trainerentlassung in der Bundesliga…

Allerdings muss man dem Übungsleiter zugute halten, dass er nicht das Spielermaterial zur Verfügung hat, mit dem einige Konkurrenten antreten. Entsprechend würde es ohnehin einer kleinen Überraschung gleichkommen, falls Bielefeld die Liga halten sollte.

 

Die besten Wettanbieter im Vergleich

 

Passend zu diesem Thema: