18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

MotoGP

MotoGP Austin: Zeitplan, Strecke, Startzeit und USA GP Übertragung

Drittes Saisonrennen auf dem Circuit of the Americas

Steffen Peters  13. April 2023
MotoGP Austin 2023 Zeitplan Übertragung Start
Jagt Maverick Vinales in Austin einmal mehr Francesco Bagnaia? (© IMAGO / Sipa USA)

Beim MotoGP Rennen in Austin steht der Große Preis von Texas auf dem Programm. Nach zwei spannenden Grand Prix zum Auftakt der Saison wird weiter auf dem amerikanischen Kontinent gefahren.

Start zum Austin GP ist am Sonntag, den 16. April 2023, um 21:00 Uhr deutscher Zeit. Davor geht am Samstag ab 22:00 Uhr MESZ das Sprintrennen über die Bühne.

Hier gibt es alle Infos zum MotoGP Austin GP inklusive Zeitplan, Strecke, Favoriten und der Übertragung des Rennens im TV.

 

Wann ist das nächste MotoGP Rennen?

 

MotoGP Austin: Zeitplan & Datum 2023

Kategorie Event Datum Startzeit
Moto3 1. Freies Training 14.4.2023 16:00 Uhr
Moto2 1. Freies Training 14.4.2023 16:50 Uhr
MotoGP 1. Freies Training 14.4.2023 17:45 Uhr
Moto3 2. Freies Training 14.4.2023 20:15 Uhr
Moto2 2. Freies Training 14.4.2023 21:05 Uhr
MotoGP 2. Freies Training 14.4.2023 22:00 Uhr
Moto3 3. Freies Training 15.4.2023 15:40 Uhr
Moto2 3. Freies Training 15.4.2023 16:25 Uhr
MotoGP 3. Freies Training 15.4.2023 17:10 Uhr
MotoGP 1. Qualifikation 15.4.2023 17:50 Uhr
MotoGP 2. Qualifikation 15.4.2023 18:15 Uhr
Moto3 1. Qualifikation 15.4.2023 19:50 Uhr
Moto3 2. Qualifikation 15.4.2023 20:15 Uhr
Moto2 1. Qualifikation 15.4.2023 20:45 Uhr
Moto2 2. Qualifikation 15.4.2023 21:10 Uhr
MotoGP Sprint 15.4.2023 22:00 Uhr
MotoGP Warm-Up 16.4.2023 16:45 Uhr
Moto3 Rennen 16.4.2023 18:00 Uhr
Moto2 Rennen 16.4.2023 19:15 Uhr
MotoGP Rennen 16.4.2023 21:00 Uhr

 

motogp Austin 2023

Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich


 

Das MotoGP Rennwochenende in Texas beginnt am Freitag, den 14. April 2023. Dabei geht es in den ersten beiden Freien Trainings um die Eingewöhnung an die Strecke und die optimale Abstimmung des Bikes.

Wie gewohnt gibt es sowohl Moto3 und Moto2 am Wochenende zu sehen. Wer nur an der MotoGP interessiert ist, muss am Freitag erstmals um 17:45 Uhr deutscher Zeit einschalten.

Am Samstag folgen dann das dritte Freie Training sowie Qualifying-Teile 1 und 2, ehe es wieder im Sprintrennen zehnmal um den Circuit of the Americas geht.

Der Sonntag bleibt Renntag, Das MotoGP Austin Rennen beginnt um 21:00 Uhr MESZ und wird die doppelte Distanz des Sprints umfassen.

 

 

Wo läuft die MotoGP Übertragung aus den USA?

Wo läuft die MotoGP Übertragung aus Texas am Wochenende? Für Fans in Deutschland gibt es beste Nachrichten, weil Servus TV weiterhin die Übertragungsrechte für die Motorrad-Events hält. → Motorsport im TV

Das bedeutet zugleich, dass Servus TV aus Austin ab der Qualifikation von MotoGP, Moto3 und Moto2 alles live überträgt. Die Übertragungen gibt es sowohl im TV als auch im Stream bei Servus TV On.

Auch den Sprint gibt es am Samstagabend ab 22:00 Uhr deutscher Zeit natürlich live im TV und Stream zu sehen.

In Österreich gibt es für alle Motorrad-Fans noch mehr Auswahl. Dort gibt es auch die Übertragungen aller Freien Trainings von Moto3 bis MotoGP live im (internationalen) Stream. Dazu gesellt sich das Warm-Up am Sonntagnachmittag.

 

MotoGP Austin TV

Wer ist Kommentator beim MotoGP Austin GP?

Das MotoGP Rennen von Texas wird bei Servus TV von den gewohnten Stimmen begleitet. Kommentatoren sind am Wochenende Christian Brugger und Philipp Krumholz.

Die Moderatorinnen vom Texas GP sind Alina Marzi und Eve Scheer.

Stefan Bradl kann dieses Mal nicht als Experte dabei sein, ersetzt er doch Marc Marquez, der verletzt ausfällt. Das Team beim USA Grand Prix komplettieren stattdessen Österreich-Legende Gustl Auinger und Ex-Fahrer Alex Hofmann.

 

100% bis €100 in Wett-Credits
  • *Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich. Der Bonus-Code kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.

 

Austin MotoGP Strecke 2023: Layout und Details

Strecke: Circuit of the Americas
Art der Strecke: Permanente Rennstrecke
Länge: 5,513 km
Runden: 20
Sieger 2022: Enea Bastianini

 
Jahr für Jahr kommen alle Fahrer gerne nach Austin, denn beim Texas Grand Prix der MotoGP gibt es eine spektakuläre Strecke für Sprint und Rennen.

Die MotoGP Austin Strecke nutzt Highlights von diversen anderen berühmten Rennstrecken und vereint sie in den USA zu einem echten Erlebnis. Mit dabei sind etwa Elemente aus Silverstone und Hockenheim.

20 Kurven definieren die insgesamt 5,516 Kilometer lange Strecke. Diese wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren.

In den ersten sechs Jahren der MotoGP in Austin gewann stets Marc Marquez. Einzig Álex Rins (2019) und Enea Bastianini (2022) konnten die Dominanz des Spaniers brechen. Marquez fehlt am Sonntag allerdings verletzt.

 

 

Die Favoriten für MotoGP Austin 2023

Den Wettquoten von bet365 zum US GP 2023 zufolge ist Francesco Bagnaia einmal mehr der große Favorit auf den Rennsieg. Die Quote für einen Erfolg des Italieners liegt bei 2.50.

Neben Bagnaia hoffen einige weitere Piloten auf den Sieg auf dem Circuit of the Americas. Am ehesten ist dieser wohl Marco Bezzecchi zuzutrauen, der zuletzt den Argentinien GP für sich entschied.

Maverick Vinales, Jorge Martin und Johann Zarco haben beim Buchmacher ebenfalls allesamt Quoten unter 10.0 und werden dicht gefolgt von Fabio Quartararo sowie Aleix Espargaro.

Bet365
Wer gewinnt den Großen Preis von USA?
Francesco Bagnaia 2.50
Marco Bezzecchi 8.00
Maverick Vinales 9.00
Jorge Martin 9.00
Johann Zarco 9.00
Fabio Quartataro 12.0
Aleix Espargaro 13.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 13.4.2023‚ 14.44 Uhr | 18+ | AGB gelten. Dies ist nur eine Aufzählung‚ die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Wann ist das nächste Formel 1 Rennen?

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen