Enthält kommerzielle Inhalte

Ski Alpin

Kranjska Gora, Riesenslalom Herren 13.03.2021, Favoriten & Wettquoten – Ski Alpin

Schlägt der Überraschungs-Weltmeister erneut zu?

Stanislaus Amann   11. März 2021
Kranjska Gora Riesenslalom Herren Wetten
Brilliert Mathieu Faivre in Kranjska Gora trotz starker Konkurrenz? © IMAGO / ZUMA Press, 19.02.2021

Wir befinden uns mitten in der Zielgeraden der Wintersportsaison. Die vorletzte Station im alpinen Ski-Weltcup bildet das slowenische Kranjska Gora, hier steht ein Technikwochenende auf dem Programm. Los geht es am Samstag mit einem Riesenslalom.

Vor zwei Wochen gingen in Bulgarien gleich zwei Rennen in dieser Disziplin über die Bühne und eines ist seither klar: Frankreich ist die Riesentorlauf-Nation Nummer eins. Neben Pinturault fährt Faivre seit seinem WM-Titel in Cortina völlig entfesselt und mit Favrot mischt ein dritter Athlet aus der „Grand Nation“ ganz vorne mit.

Inhaltsverzeichnis

Aber wo sind die Herausforderer? Weiterhin hervorragend in Schuss ist Filip Zubcic. Auch Marco Odermatt muss man für die vorderen Plätze auf der Rechnung haben, zumal er auch noch über theoretische Chancen auf den Gesamtweltcup verfügt. Spannung ist also an allen Ecken und Enden vorprogrammiert. 

Ski-Weltcup Aare – Riesenslalom Herren 2021: Programm & Startzeiten

DatumUhrzeitDisziplin
Sa., 13.03.202109:30 & 13:30 UhrHerren Riesenslalom

Die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland und Österreich übertragen das Event im TV und im Livestream. Eurosport, Dazn und SRF übertragen den Ski-Weltcup auch live.

Die besten Buchmacher meinen, vier Läufer mit nahezu identischen Siegchancen auszumachen. Wo sind beim Riesenslalom in Kranjska Gora Wetten auf den Erfolg aber am besten aufgehoben? Wir nehmen alle Kandidaten genau unter die Lupe.

Wer gewinnt den Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora? – Quoten *

SportlerQuoteWettanbieter
France Alexis Pinturault4.00Wettquoten Interwetten
Croatia Filip Zubcic4.00Wettquoten Bet365
France Mathieu Faivre4.50Wettquoten Interwetten
Switzerland Marco Odermatt4.50Wettquoten Bet365
Switzerland Loic Meillard21.00Wettquoten Bet365
France Thibaut Favrot21.00Wettquoten Bet365
Austria Stefan Brennsteiner25.00Wettquoten Interwetten
Slovenia Zan Kranjec26.00Wettquoten Bet365

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 11.03.2021, 15:15 Uhr

Riesenslalom der Herren – die Favoriten

France Alexis Pinturault
Position im Riesenslalomweltcup: 1.

Pinturaults Führung im Disziplinenweltcup steht mittlerweile auf dünnem Eis, denn Odermatt liegt nur 25 Zähler hinter ihm. Die Leistungen des Franzosen beim Riesenslalom-Doppel in Bansko waren eben nicht ganz das, was man von den bisherigen Rennen gewohnt war. Der Ausfall bei der Weltmeisterschaft hat beim 33-fachen Weltcupsieger offensichtlich doch ein paar Spuren hinterlassen.
 

Mybet 5000 Euro Gewinnspiel
AGB gelten | 18+

 

Folgt zum Abschluss ein Feuerwerk?

Nicht auszuschließen, dass der 29-Jährige im Schlusssprint nochmals die eine oder andere Glanzleistung auspackt. Drei Siege hat er in der laufenden Saison in der alpinen Basisdisziplin schon verzeichnet, unter den ersten fünf landete er übrigens immer.

Genauso gut könnte ihm aber erneut die Konkurrenz einen Strich durch die Rechnung machen. Das Momentum spricht jedenfalls nicht zwingend für den Top-Favoriten. Genau deshalb stellen wir beim Riesenslalom in Kranjska Gora auch keine Prognose auf einen Sieg des Ausnahmeskifahrers.

Alexis Pinturault – Die letzten drei Riesenslalom-Platzierungen im Weltcup

Bansko am 28.02.Bansko am 27.02.Adelboden am 09.01.
Rang 3.Rang 4.Rang 1.

 

Unser Value Tipp:
Faivre gewinnt
bei Interwetten zu 4.50
Wettquoten Stand: 11.03.2021, 15:15
* 18+ | AGB beachten

Croatia Filip Zubcic
Position im Riesenslalomweltcup: 3.

Der Kroate ist so etwas wie die Wundertüte unter den Favoriten, denn wenn er es nicht auf das Podest schafft, dann liegt er meist weit jenseits der Spitzenplätze. In den bislang acht Saisonbewerben erreichte er fünf Podestplätze und konnte sich zweimal am obersten Treppchen platzieren.

Außenseiterchancen auf die Kugel bestehen

64 Punkte muss Zubcic aufholen, um am Ende der Saison doch noch die kleine Kristallkugel in Händen zu halten. In den beiden verbleibenden Bewerben sind im definitiv zwei Spitzenresultate zuzutrauen, ein Frontalangriff ist von seiner Seite in jedem Fall zu erwarten. 

Mit drei Top-2-Platzierungen aus den letzten vier Rennen ist klar, dass 28-Jährige aktuell in Hochform agiert. Nicht weit von seiner Heimat entfernt könnte er am Samstag Weltcupsieg Nummer vier feiern, ein Tipp auf ihn ist mit Sicherheit eine Überlegung wert. Zusätzliche Profite verspricht dabei der Bet365-Bonus für Neukunden.

Filip Zubcic – Die letzten drei Riesenslalom-Platzierungen im Weltcup

Bansko am 28.02.Bansko am 27.02.Adelboden am 09.01.
Rang 14.Rang 1.Rang 2.

 

France Mathieu Faivre
Position im Riesenslalomweltcup: 5.

Der 29-Jährige ist im RTL der Mann der Stunde. Bei der WM in Cortina überraschte er alle und fuhr völlig unerwartet zu Gold. Seither schwebt der Franzose auf Wolke sieben. „Mir geht so viel im Kopf herum. Es ist schwer zu glauben, was hier passiert ist“. Manchmal ist es eben notwendig, die Dinge einfach passieren zu lassen. Gelingt ihm dies am Samstag erneut?

Folgte der nächste Triumph?

Lange Zeit fuhr der Weltmeister als Mauerblümchen im Schatten seiner Teamkollegen. Vor Cortina war in seinem Fall ein achter Platz das höchste der Gefühle. Mit zwei herausragenden Rennen in Bulgarien hat er aber bewiesen, dass er keinesfalls ein Zufallschampion ist.

Wir haben ihn deshalb auch in Slowenien wieder ganz dick auf der Rechnung stehen. Während die anderen Favoriten nämlich in den Kampf um die Kristallkugel verwickelt sind, kann er befreit drauflosfahren und Vollgas geben. Die Buchmacher bieten für ihn beim Riesenslalom in Kransjka Gora Wettquoten von 4.50 an.

Mathieu Faivre – Die letzten drei Riesenslalom-Platzierungen im Weltcup

Bansko am 28.02.Bansko am 27.02.Adelboden am 09.01.
Rang 1.Rang 2.Rang 15.

 

Switzerland Marco Odermatt
Position im Riesenslalomweltcup: 2.

Der Schweizer tanzt aktuell auf vielen verschiedenen Hochzeiten, denn erst am vergangenen Wochenende spulte er in Saalbach das gesamte Speed-Programm ab, nun ist er wieder im Technik-Einsatz. Seine Konstanz ist dabei bemerkenswert, denn er schaffte es so weit in allen Bewerben unter die ersten Fünf.

Youngster greift nach den Sternen

Neben der kleinen Kristallkugel könnte er mit einem Zauberfinish Pinturault sogar noch im Gesamtweltcup auf die Pelle rücken. Er muss dafür aber alles riskieren. Ob er nach all dem Trubel der letzten Wochen dafür fokussiert genug ist, wird sich zeigen. Für den Sieg muss er jedenfalls im Vollbesitz seiner Kräfte sein. 

Wir tendieren eher dazu, unsere Tipps auf die Technikspezialisten abzugeben. Entsprechend erscheinen uns beim Riesenslalom in Kransjska Gora Wetten auf den jungen Schweizer nicht zielführend.

Marco Odermatt – Die letzten drei Riesenslalom-Platzierungen im Weltcup

Bansko am 28.02.Bansko am 27.02.Adelboden am 09.01.
Rang 2.Rang 5.Rang 4.

 

Ski Alpin Riesenslalom am 13.03.2021 – Außenseiter

Seit der Weltmeisterschaft scheint im RTL plötzlich wieder alles offen zu sein. Zahlreiche Athleten haben sich zuletzt ins erweiterte Spitzenfeld gefahren und dürfen sich demnach bei einer guten Leistung Hoffnungen auf einen Podestplatz machen.

Schwer überzeugt hat in Bulgarien Stefan Brennsteiner, der die Ränge drei und fünf belegte. Wie ein Phönix aus der Asche steht der Österreicher auf einmal mitten in der Weltelite. Wir sind schon gespannt, ob sein jüngster Erfolgslauf in Slowenien eine Fortsetzung findet.

Favrot Klopft am Podest an

Mit Thibaut Favrot pirschte sich zuletzt ein weiterer Franzose ganz nah an die Spitzenplätze heran. In den letzten drei Rennen belegte er die Plätze neun, sieben und vier und verbesserte sich somit kontinuierlich in Richtung Stockerl. Er könnte eine interessante Außenseiteroption für eine Podestwette darstellen. Ein Top-3-Finish wäre für ihn allerdings eine Premiere.

Eidgenossen mit Chancen

Neben Odermatt sollte man im Schweizer Team nicht auf Loic Meillard und Justin Murisier vergessen, die in der Disziplinenwertung beide unter den ersten Sechs liegen. Beide standen im laufenden Winter schon einmal auf dem Podium und könnten dieses Kunststück bei einem entsprechenden Rennverlauf durchaus wiederholen. Beim Riesenslalom in Kranjska Gora wäre eine Prognose auf den Erfolg in ihrem Fall aber jeweils vermessen.

Wer beim erstmaligen Tippen gleich auf einen fetten Bonus bauen möchte, der sollte unbedingt einen Blick in unsere besten Sportwetten-Bonusangebote werfen. Neuregistrierungen werden hier großzügig honoriert.

Ski Riesenslalom Herren: die letzten 5 Rennen im Überblick

Ort & DatumSIEGER Platz 2Platz 3
Bansko 28.02.2021Mathieu FaivreMarco OdermattAlexis Pinturault
Bansko 27.02.2021Filip ZubcicMathieu FaivreStefan Brennsteiner
Adelboden 09.01.2020Alexis PinturaultFilip ZubcicLoic Meillard
Adelboden 08.01.2020Alexis PinturaultFilip ZubcicMarco Odermatt
Alta Badia 20.12.2020Alexis PinturaultAtle Lie McGrathJustin Murisier

 

Prognose & Wettbasis-Trend – Wer gewinnt den Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora?

Noch vor wenigen Wochen hätte im Riesenslalom kaum ein Tipp an Pinturault vorbeigeführt, doch nun liegt plötzlich eine völlig andere Ausgangslage vor. Vor allem Weltmeister Faivre fährt aktuell einen überragenden Schwung und ist aus unserer Sicht die beste Option für Siegwetten. Das Momentum spricht ganz klar für den 29-Jährigen. Beim Riesenslalom in Kranjska Gora sind seine Wettquoten im Bereich von 4.50 angesiedelt.

Key-Facts – Ski Alpin Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora – Wetten
  • Pinturault hat mit drei Erfolgen die meisten Saisonsiege auf der Habenseite
  • Zubcic war in drei der letzten vier Rennen unter den ersten zwei
  • Faivre agiert seit seinem WM-Titel in Hochform

Seine drei Hauptkonkurrenten haben dagegen jeweils den Kampf um die Kristallkugel im Kopf, was sich durchaus negativ deren Risikofreude auswirken könnte. Wir haben hier am ehesten noch Zubcic auf der Rechnung, der eigentlich immer alles in die Waagschale wirft.

Der Saison-Showdown lässt jedenfalls das Herz aller Skifans höher schlagen. Für allgemeine Informationen zum Tippen verweisen wir abschließend noch auf unsere umfangreichen Wett-Ratgeber.
 

 

Ski Alpin Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora am 13.03.2021 – Wettquoten *

SportlerQuoteWettanbieter
France Alexis Pinturault4.00Wettquoten Interwetten
Croatia Filip Zubcic4.00Wettquoten Bet365
France Mathieu Faivre4.50Wettquoten Interwetten
Switzerland Marco Odermatt4.50Wettquoten Bet365
Switzerland Loic Meillard21.00Wettquoten Bet365
France Thibaut Favrot21.00Wettquoten Bet365
Austria Stefan Brennsteiner25.00Wettquoten Interwetten
Slovenia Zan Kranjec26.00Wettquoten Bet365

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 11.03.2021, 15:15 Uhr

Die besten 5 Wettanbieter für Ski Alpin Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Sportingbet

180€
Testbericht Wetten

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Betsson

100%
Testbericht Wetten

AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden