Inter Mailand vs. Crotone, 03.02.2018 – Serie A

David gegen Goliath - Crotone trifft auswärts auf Inter Mailand

/
Jubel blau - Inter Mailand
Perisic - Icardi (Inter Mailand) © i

Italy Inter Mailand vs. Crotone Italy 03.02.2018, 20:45 Uhr – Serie A (Endergebnis: 1:1)

Kommenden Samstag um 20:45 treffen die beiden italienischen Clubs Inter Mailand und FC Crotone aufeinander. Für beide Mannschaften geht es dabei um einiges zu diesem Zeitpunkt der Saison. Da einerseits die Hausherrn aus Mailand den Anschluss an Lazio Rom und damit die Chance auf Platz drei in der Serie A nicht verlieren wollen. Außerdem lauert der zweite Hauptstadtclub, der AS Rom, auf Platz fünf und versucht auf einen der begehrten Champions League Plätze zu klettern. Andererseits braucht der FC Crotone die wichtigen drei Punkte, um sich weiterhin von den Abstiegsplätzen fernhalten zu können.

Die Wettanbieter sehen Inter Mailand als ganz klaren Favoriten in diesem Duell. Die Wettquoten für einen Heimsieg von Internazionale stehen bei 1,32. Dagegen scheint eine Punkteteilung der Traditionsvereine als eher unwahrscheinlich. Wer auf ein Unentschieden wettet, kann sich bei einem X über eine Quote von 5,50 freuen. Ein Sieg des FC Crotone würde einer Sensation gleichkommen. Die Wetten auf den Außenseiter würden mit Wettquoten bis zu 13,0 belohnt werden.
 

Folgt bei Levante der nächste kleine Schritt aus der Real-Krise?
Levante vs. Real Madrid, 03.02.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Inter Mailand – & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

Das Ziel von Inter Mailand ist die direkte Qualifikation für die europäische Königsklasse. Aktuell sind sie auch auf dem besten Weg dieses Ziel zu erreichen. Allerdings konnten die Mailänder keines ihrer letzten vier Spiele gewinnen, sondern mussten sich mit Unentschieden zufriedengeben. Um diese Situation zu ändern, schlug auch der FC Inter Mailand in der Wintertransferperiode zu und kaufte sich einige Spieler, um im Kampf um die internationalen Plätze weiterhin eine wichtige Rolle zu spielen. Die herausragendste Verpflichtung stellt wohl die des brasilianischen Edeltechnikers Rafinha dar. Der 24 jährige zentrale Mittelfeldspieler wechselte für 15 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Mailand auf Leihbasis. Er durfte zwar schon im letzten Spiel Luft im Trikot von Internazionale schnuppern, aber dabei handelte es sich nur um einen Kurzeinsatz.

Besonders steht in dieser Partie die Offensive des 18-fachen italienischen Meisters im Fokus. Mit 37 Treffern in 22 Spielen weist die Mannschaft zwar keinen schlechten Wert auf, allerdings schießen sie viel weniger Tore als die Top 3 der Serie A. Im Angriff heißt die Lebensversicherung von Inter Mailand in dieser Saison Mauro Icardi. Der 24 jährige argentinische Mittelstürmer schoss beinahe jedes zweite Tor (18) der blau-schwarzen Mailänder.

Die Defensive von Inter ist hingegen die Stärke der Mannschaft. Mit nur 17 Gegentreffern weist Inter Mailand den drittbesten Wert der Liga auf. Obwohl die Mailänder seit drei Partien nicht mehr zu null spielen konnten, zeigt Torhüter Handanovic eine starke Leistung in dieser Saison und hält damit seine Mannschaft auf Champions League Kurs.

Im Allgemeinen ist zu sagen, dass die Mannschaft derzeit nur mäßig in Form ist. Nach einem sehr starken Saisonauftakt fällt es Inter momentan sehr schwer Siege einzufahren. Die Formkurve ist bei Internazionale abgeflacht. Das neue Jahr ist bislang noch nicht das Jahr von Inter Mailand, da sie 2018 in drei Spielen nur drei Unentschieden generieren konnten.

Beste Torschützen in der Liga:
Mauro Icardi (18 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic- Cancelo, Miranda, Skriniar, D’Ambrosio- Vecino, Rafinha, Brozovic- Perisic, Icardi, Candreva (4-3-3)

Letzte Spiele von Inter Mailand:
28.01.2018 – Spal Ferrara vs. Inter Mailand 1:1 (Serie A)
21.01.2018 – Inter Mailand vs. AS Rom 1:1 (Serie A)
05.01.2018 – Fiorentina vs. Inter Mailand 1:1 (Serie A)
30.12.2017 – Inter Mailand vs. Lazio Rom 0:0 (Serie A)
27.12.2017 – AC Milan vs. Inter Mailand 1:0 (Pokal)

 

Wer gewinnt den Super Bowl und setzt sich die Football Krone auf?
Super Bowl 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Crotone – Statistik & aktuelle Form

Crotone Logo

Der FC Crotone steht vor der schwierigen Herausforderung den Klassenerhalt zu schaffen. Sie sind am unteren Tabellenende zu finden. Momentan bewahren zwei Punkte den Aufsteiger der vergangenen Spielzeit vor einem Abstiegsplatz. Dennoch verstärkte sich der Club nur geringfügig im Winter. Vor allem junge Spieler wurden auf Leihbasis geholt, die den Verbleib in der Liga sichern sollen. Allerdings fehlen herausragende Transfers gänzlich.

Die Offensive des FC Crotone ist ein wesentlicher Faktor für die durchwachsene Saison. Nur 17 Treffer konnten in der aktuellen Spielzeit erzielt werden. Allerdings zeigt hier die Formkurve nach oben, im Jahr 2018 konnten schon vier Tore geschossen werden. Dies ist im Vergleich zur Gesamtbilanz eine positive Entwicklung. Der Mannschaft fehlt ein Knipser. Die 17 erzielten Tore wurden von 11 verschiedenen Spielern geschossen.

Auch die Abwehr von Crotone spielt eine durchwachsene Saison. 39 Saisontore sind zwar nicht der schlechteste Wert der Liga, dennoch sind mehr als doppelt so viel kassierte als geschossene Tore einfach viel zu viel. Nur vier Mal gelang es dem Verein aus dem Süden Italiens zu null zu spielen.

Es ist schwer einen Trend bei dieser Mannschaft zu erkennen. Die momentane Situation des Vereins spiegelt die der gesamten Saison wider. Dennoch konnten in den vergangenen zwei Spielen immerhin Punkte generiert werden.

Beste Torschützen in der Liga:
Ante Budimir (5 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Crotone:
Cordaz- Martella, Capuano, Ceccherini, Sampirisi- Benali, Mandragora, Barberis- Stoian, Trotta, Ricci (4-3-3)

Letzte Spiele von Crotone:
28.01.2018 – Crotone vs. Cagliari Calcio 1:1 (Serie A)
21.01.2018 – Verona vs. Crotone 0:3 (Serie A)
06.01.2018 – AC Milan vs. Crotone 1:0 (Serie A)
29.12.2017 – Crotone vs. Neapel 0:1 (Serie A)
23.12.2017 – Lazio Rom vs. Crotone 4:0 (Serie A)

 

Alle interessanten Wettbasis Artikel über das mobile Wetten in der Übersicht!
Mobile Wetten und das Wetten per App, Handy, Tablet und Co.

 

Italy Inter Mailand vs. Crotone Italy Direkter Vergleich

Im direkten Vergleich hat der FC Inter Mailand in allen belangen die Nase vorne. Wenn wir einen Blick in die Vergangenheit werfen, kann festgestellt werden, dass keines der drei letzten Spiele mit einer Punkteteilung endete. Zwei mal gingen die Mailänder als Sieger vom Platz. Jedoch gelang dem Underdog aus Crotone das Kunststück, sie schlugen im April des vergangenen Jahres den Favoriten. Das Hinspiel in der aktuellen Spielzeit entschied der FC Inter mit 2:0 für sich.

Der enorme Unterschied zwischen den beiden italienischen Vereinen wird bei der Betrachtung der Kader noch deutlicher. Der teuerste Spieler der Heimmannschaft, gleichzeitig deren bester Torschütze ist Mauro Icardi. Sein Marktwert beträgt geschätzte 75 Millionen. Hingegen ist Rolando Mandragora der teuerste Spieler bei den Gästen aus Crotone. Mit einem Wert von 4 Millionen ist er im Vergleich zu Icardi ein Schnäppchen. Beide Mannschaften können auf ihren gesamten Kader zurückgreifen. Die einzige Ausnahme bildet hierbei Marco Tumminello, der Crotone schon seit September aufgrund eines Kreuzbandrisses fehlt.

In der anstehenden Begegnung trifft ein Torverhältnis von 20 auf ein Torverhältnis von -22.  Auch die Positionen in der Serie A sprechen für sich. Hier liegt der Hausherr auf Platz 4 und die Gäste auf dem 17. Rang. Beide Mannschaften sind momentan nicht in Bestform, dennoch spricht alles für Inter Mailand. Man kann hierbei ohne Übertreibung von einem Duell zwischen David und Goliath sprechen.

Italy Inter Mailand – Crotone Italy Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Inter Mailand vs. Crotone Italy

Auch wenn es in der jüngeren Vergangenheit dem FC Crotone gelang den FC Inter Mailand zu ärgern, schaut es momentan ganz und gar nicht danach aus. Die aktuelle Form beider Mannschaften ist nicht berauschend. Dennoch sprechen die Qualität des Kaders und die bisherige Saison für die Mailänder.

 

Key-Facts – Inter Mailand vs. Crotone

  • Inter konnte seit 7 Spielen keinen Sieg mehr einfahren
  • Crotone traf bislang nur 17 Mal
  • Der geschätzte Marktwert von Inter (348 Millionen €) beträgt das 10-fache von Crotones Kader (34 Millionen €)

 

Die Favoritenrolle von Inter Mailand spiegelt sich auch in den Wettquoten wider. Wetten auf einen Heimsieg scheinen relativ wahrscheinlich. Für riskante Tipps deutet die aktuelle Unentschieden-Serie von Inter auf eine Punkteteilung hin. Wetten auf ein X erscheinen besonders lukrativ, da sie mit einer Quote von 5,50 belohnt werden.

Betvictor ändert Neukundenbonus: Jetzt 150€ in Gratiswetten
5 Gratiswetten für Neukunden als Willkommenspaket

 

Beste Wettquoten* für Italy Inter Mailand vs. Crotone Italy 03.02.2018

Italy Sieg Inter Mailand: 1.30 @Interwetten
Unentschieden: 5.75 @Bet365
Italy Sieg Crotone: 13.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 31.01.2018, 15:11 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg Crotone:

1: 76%
X: 17%
7%

 

 

CONTENT :

Serie A - Spiele vom 03.02. - 05.02.2018 (23. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
03.02./18:00 it Sampdoria - FC Turin 1:1 Serie A 23. Spieltag
03.02./20:45 it Inter Mailand - Crotone 1:1 Serie A 23. Spieltag
04.02./12:30 it Hellas Verona - AS Rom 0:1 Serie A 23. Spieltag
04.02./15:00 it Atalanta Bergamo - Chievo 1:0 Serie A 23. Spieltag
04.02./15:00 it Bologna - Fiorentina 1:2 Serie A 23. Spieltag
04.02./15:00 it Udinese - AC Milan 1:1 Serie A 23. Spieltag
04.02./15:00 it Juventus - Sassuolo 7:0 Serie A 23. Spieltag
04.02./15:00 it Cagliari - SPAL Ferrara 2:0 Serie A 23. Spieltag
04.02./20:45 it Benevento - Neapel 0:2 Serie A 23. Spieltag
05.02./20:45 it Lazio Rom - Genua 1:2 Serie A 23. Spieltag