Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga-Wetten

HSV – Hertha BSC im Bundesliga Relegation 2022 Rückspiel: Termine, Übertragung & Wettquoten

Philipp Stottan  20. Mai 2022
HSV - Hertha BSC
Auch im Rückspiel zwischen dem HSV und der Hertha wird es heiß hergehen. (© IMAGO / Nordphoto)

Nach dem 1:0 des HSV im Hinspiel, entscheidet sich vier Tage später am 23. Mai im Bundesliga Relegation 2022 Rückspiel HSV – Hertha BSC endgültig die 18. Mannschaft der kommenden Saison.

Die Entscheidung bei Hamburger SV vs. Hertha BSC im Rückspiel fällt im Volksparkstadion. Wer spielt 2022/23 in der Bundesliga?

Hier gibt es alle Infos zum Bundesliga Relegation Rückspiel 2022: Termine mit Spielplan, Übertragung im TV & Livestream sowie Prognose mit Relegation Wettquoten.

 

So läuft die Bundesliga Relegation 2022

Wettbewerb: Bundesliga Relegation 2022
Termin: 23. Mai
Ort: Volksparkstadion, Hamburg
Hinspiel-Ergebnis: Hertha BSC 0:1 HSV
Rückspiel: HSV – Hertha BSC
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Übertragung: Sat.1, ran.de, Sky

 

Bundesliga Relegation 2022: Spielplan & Termine für HSV – Hertha BSC

Im Gegensatz zur Zweitliga-Relegation, hat in der Bundesliga Relegation der vermeintliche Außenseiter Heimrecht im Rückspiel, weil ihre Saison einen Tag später endet.

nach dem Hinspiel am 19. Mai (Donnerstag), geht es am 23. Mai (Montag) um 20:30 Uhr ins Rückspiel im Volksparkstadion in Hamburg.

Mit seinen rund 57.000 Plätzen, vollgefüllt mit HSV-Fans die sich nach der Rückkehr in ‚ihre‘ Bundesliga sehnen, wird das altehrwürdige Stadion mit Hexenkessel mutieren.

 

HSV - Hertha BSC

Die Termine der Relegation 2022:

  • 19.05.2022: Hertha BSC – Hamburger SV (0:1)
  • 23.05.2022, 20:30 Uhr: Hamburger SV – Hertha BSC

 

HSV – Hertha BSC: Relegation im TV & Livestream

Auch das Bundesliga Relegation 2022 Rückspiel ist im Free-TV zu sehen.

Erneut hat sich Sat.1 die TV-Rechte geschnappt, das Duell HSV vs. Hertha BSC live und in voller Länge zu sehen.

Und auch die Vorberichterstattung kann sich erneut sehen lassen, diese beginnt erneut um 19:30 Uhr und somit eine Stunde vor Anpfiff.

Wer ein Abo beim Pay-TV-Sender Sky hat, der kann die Relegation aber auch dort verfolgen. Auch hier ist das Spiel in Gänze zu sehen, die Vorberichte beginnen um 20:00 Uhr.

Vor allem für Fans von hochauflösendem Bild sind das gute News, denn die Partie wird auch auf Sky Sport UHD zu sehen sein.

Livestreams gibt es, wie es sich für das 21. Jahrhundert gehört, natürlich auch. Ran.de überträgt das Spiel im Web, Sky stellt seine üblichen Optionen wie Sky Go, Sky Ticket usw. zur Verfügung.

 

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

HSV – Hertha BSC Aufstellungen

Beide Teams haben weiterhin mit Ausfällen zu kämpfen, die meisten sind langfristiger Natur.

Der HSV gibt weiterhin Schlüsselspieler Tim Leibold mit einem Kreuzbandriss und Anssi Suhonen wegen einen Wadenbeinbruch vor.

Felix Magath muss gar auf Rune Jarstein (Knie), Marton Dardai (Muskel), Davie Selke (Muskel), Stevan Jovetic (Muskelfaserriss), Marcel Lotka (Nasenbeinbruch), Dong-jun Lee (Knie), Alexander Schwolow (Muskel) und Kelian Nsona (Kreuzbandriss) verzichten.

HSV Aufstellung: Heuer Fernandes – Muheim, Schonlau, Vuskovic, Heyer – Reis, Meffert, Kittel – Vagnoman, Glatzel, Jatta

Hertha Aufstellung: Lotka – Plattenhardt, Kempf, Boyata, Pekarik – Tousart, Ascibar – Serdar, Boateng, Darida – Belfodil

Es fehlen: Leibold, Suhonen / Jarstein, Dardai, Selke, Jovetic, Lotka, Lee, Schwolow, Nsona

Gesperrt: –

 

Alles zur 2. Bundesliga Relegation 2022

 

Wer ist Favorit im Bundesliga Relegation Rückspiel?

Die Bundesliga Relegation wird seit 2009 gespielt, bislang konnte in acht Fällen ein Team das Hinspiel gewinnen. Nur ein einziges Mal kam dieses Team dann nicht weiter.

Das war Holstein Kiel im letzten Jahr, die nach einem 1:0 im Hinspiel das Rückspiel 1:5 verloren. Darauf wird der HSV selbstredend nicht hoffen.

Interessant: Die Hertha ist eines von nur drei Bundesliga-Teams die eine Relegation jemals verloren haben. 2012 stieg man gegen Düsseldorf ab.

Der HSV ist in seinen beiden Relegationen bislang ohne Niederlage, aber auch ohne Sieg nach 90 Minuten – aber mit zwei Aufstiegen. Dies hat sich nun geändert, das 1:0 in Berlin war ein großer Schritt für die Rothosen.

Die Diskrepanz zwischen 1. und 2. Bundesliga wird in der Relegation meist augenscheinlich. Bei HSV – Hertha BSC hat aber das Zweitliga-Team den wesentlich Bundesliga-reiferen Anschein geweckt.

Doch kann der HSV seine weiße Weste in der Bundesliga Relegation wahren oder bleibt die Hertha erstmals siegreich?

Bwin
Wer gewinnt die Bundesliga Relegation?
Sieg HSV 1.45
Sieg Hertha 2.60
Wette jetzt bei Bwin

* Wettquoten Stand vom 23.05.2022, 7.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Der HSV hat in der Liga bewiesen, dass man mit Rückschlägen umgehen kann (siehe Rückstand im letzten Spiel vs. Rostock) und zeigt sich mental gefestigter als in den Jahren zuvor, die Kulisse im Olympiastadion konnte sie ebenfalls nicht beeindrucken.

Die Hertha steht nun unter Druck, muss sich in einem kochenden Volksparkstadion von einer ganz anderen Seite zeigen. Abwartender Fußball wird dort nicht reichen.

 

Die letzten 5 Bundesliga-Relegationen im Überblick

  • 2021: 1. FC Köln – Holstein Kiel 5:2 (0:1, 5:1)
  • 2020: Werder Bremen – 1. FC Heidenheim 2:2 (0:0, 2:2)
  • 2019: VfB Stuttgart – Union Berlin 2:2 (2:2, 0:0)
  • 2018: VfL Wolfsburg – Holstein Kiel 4:1 (3:1, 1:0)
  • 2017: VfL Wolfsburg – Eintracht Braunschweig 2:0 (1:0, 1:0)

 

Die besten Fußball Wettanbieter

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Unibet

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen