Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Szenarien & Chancen: Wie wird Lewis Hamilton Weltmeister in der Formel 1?

Siebenfach-Weltmeister vor entscheidender Woche im Titelduell

Steffen Peters  9. Dezember 2021
Lewis Hamilton Weltmeister 2021
Holt sich Lewis Hamilton entgegen aller Widerstände doch noch den WM-Titel? (© IMAGO / Motorsport Images)

Nach sieben WM-Titeln in seiner bisherigen Karriere könnte man sich eigentlich fragen: War Lewis Hamilton nicht oft genug Weltmeister? Kann er nicht einmal seinem Titelrivalen Max Verstappen den Vortritt lassen?

Die Antwort lautet natürlich „nein“. Verbissen kämpft der Brite um seinen achten Fahrer-WM-Titel, der ihn zugleich zum alleinigen Rekordhalter machen würde.

Die Hamilton Weltmeister Chancen sind seit den letzten starken Auftritten in Sao Paulo, Doha und Dschidda gestiegen. Doch wie sieht es für Abu Dhabi aus? Ein Blick auf alle Szenarien, wie Lewis Hamilton Formel 1 Weltmeister 2021 werden kann.

 

Formel 1 WM Stand: Hamilton im Weltmeister Duell gleichauf

Platz Fahrer Punkte Siege
1 Max Verstappen Netherlands 369,5 9
2 Lewis Hamilton United Kingdom 369,5 8

 

Formel 1 Rennen: Tipp & Wettquoten

 

Wann kann Hamilton Weltmeister werden?

Der Große Preis von Abu Dhabi findet am 12. Dezember ab 14:00 Uhr deutscher Zeit statt. Das heißt zugleich, dass es etwa anderthalb Stunden später den neuen und alten Weltmeister Hamilton geben kann.

Um dies zu erreichen, muss Hamilton auf dem Yas Marina Circuit eine bessere Platzierung erreichen – mit einer Ausnahme, auf die wir später näher eingehen.

Aktuell haben beide Titelrivalen gleich viele Punkte auf dem Konto. Sowohl Verstappen als auch Hamilton stehen bei 369,5 Zählern. Der Niederländer liegt nur aufgrund der höheren Anzahl an Rennsiegen noch vorne.

Klar ist derweil, dass es der Brite damit vollends in der eigenen Hand hat. Gewinnt er in Abu Dhabi wie in den letzten drei Rennen ebenfalls, ist Hamilton Weltmeister. Max Verstappen hat dann keinerlei Trümpfe mehr auf seiner Seite.

 

Setze 10€ und erhalte gratis eine 10€ Livewette für die Formel 1!

Unibet Gratiswette
Anbieter: Unibet im Test | AGB gelten | 18+ | Nur für Deutsche Kunden

 

Wie realistisch ist dieses Hamilton Weltmeister Szenario?

Mittlerweile werden die Hamilton Weltmeister Chancen in diesem Szenario immer realistischer. Schließlich gewann der Engländer nicht nur den Sao Paulo GP in beeindruckender Art und Weise, sondern dominierte auch beim Großen Preis von Katar ohne allzu große Gegenwehr von Max Verstappen.

Denn folgte der Saudi-Arabien GP, in dem Hamilton trotz aller Widrigkeiten erneut souverän gewann. Von roten Flaggen über schwache Starts und mäßige Strategien – Mercedes war am Ende wieder siegreich.

Immerhin: Der Holländer ist stark in Form und landet ohne unvorhersehbare Ereignisse normalerweise auf Platz 1 oder 2. Seit dem Großen Preis von Belgien gewann Verstappen vier Rennen, wurde sechsmal Zweiter und fiel nur einmal aus – nach der Monza-Kollision mit Lewis Hamilton.

Doch für Verstappen wird ein zweiter Platz im letzten Formel 1 Rennen nicht mehr ausreichen, sofern Hamilton vor ihm landet. Das bedeutet, dass auch der Druck auf den Red-Bull-Mann weiter ansteigt.

Bei Red Bull scheint man derweil etwas konsterniert. Chef Christian Horner etwa sagte nach dem Saudi-Arabien GP: „Lewis hat das Glück momentan auf seiner Seite“ und spielte damit auf die leichten Kollisionen mit Esteban Ocon und Verstappen in Dschidda an.

Damit lässt sich das Hamilton Weltmeister Szenario angesichts seiner derzeitigen Form und der Stärke von Mercedes allemal als realistisch einstufen.

 

Formel 1: Wettquoten & beste Wetten

 

Wer wird Formel 1 Weltmeister, wenn Hamilton nicht gewinnt?

Ein spannendes Szenario liegt darin, dass Lewis Hamilton das verbleibende Rennen nicht gewinnt. Was würde dann geschehen, wer würde am Ende Formel 1 Weltmeister sein?

Wir erinnern uns: Aktuell liegt Verstappen mit einem Sieg mehr punktgleich in Front.

Das bedeutet zugleich: Für Verstappen reicht definitiv eine bessere Platzierung in Abu Dhabi als jene von Hamilton. Im Fall von Hamilton ist das aber ebenso der Fall, sodass auch Platz 2 bis 10 ausreichen könnten.

Das heißt zugleich: Der Siebenfach-Champion hat es 2021 in eigener Hand!

Verstappen müsste einfach stets hinter dem Briten landen. Nur ein Sonderfall sorgt dafür, dass eine bessere Platzierung Hamiltons in Abu Dhabi nicht ausreicht.

 

hamilton weltmeister formel 1

Formel 1 WM Sonderfall:

Eine einzige Situation würde für ein einzigartiges Ende der Formel 1 WM 2021 und einen Weltmeister Verstappen sorgen.

Um dieses WM Szenario zu erreichen, müsste Lewis Hamilton das Rennen als Neunter beenden. Würde Verstappen nun Zehnter und zugleich die Schnellste Runde fahren, blieben die beiden F1 Fahrer punktgleich.

In diesem Fall würde die höhere Anzahl der Siege den Ausschlag über den Formel 1 Weltmeister 2021 geben. Hier liegt Verstappen 9:8 in Front.

 

Die Hamilton Weltmeister Quote der Buchmacher

Auch die Buchmacher haben sich natürlich bereits ausführlich mit der Frage beschäftigt, ob Lewis Hamilton noch Weltmeister werden kann. Fiel ihre Antwort vor dem Brasilien GP noch sehr pessimistisch aus, hat sich das Blatt längst gewendet.

So sieht der Traditionsbookie bwin Lewis Hamilton längst klar vorne – trotz des Vorsprungs in der WM für Max Verstappen.

Die Quote von 1.40 entspricht gar einer positiven Hamilton WM Wahrscheinlichkeit von 71,4%. Da kann Verstappen mit einer Quote von 3.00 nicht mehr mithalten.

Längst bewegen sich die Formel 1 WM Quoten also wieder auf dem gleichen Niveau von vor der Saison. Damals war Lewis Hamilton ebenfalls der unbestrittene Topfavorit. Red Bull hat sich bislang dennoch sehr gut geschlagen.

 

Weltmeister Quoten im Duell Hamilton vs. Verstappen

Formel 1 Wetten & Quoten Formel 1 Wetten & Quoten Formel 1 Wettquoten Formel 1 Wetten & Quoten
Lewis Hamilton United Kingdom 1.50 1.50 1.48 1.44
Max Verstappen Netherlands 2.62 2.50 2.60 2.60

Quoten Stand vom 09.12.2021, 11.56 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

 

Großer Preis von Abu Dhabi spricht für Hamilton WM Titel

Aktuell spricht vermeintlich viel für einen WM Sieg von Lewis Hamilton. Das liegt einerseits an der großartigen Aufholjagd, die der amtierende Champion zuletzt dreimal auf den Asphalt zauberte.

Andererseits spricht aber auch das verbleibende Streckenprofil auf dem Yas Marina Circuit dafür, dass am Ende Mercedes jubeln darf. In Abu Dhabi dominierten die Silberpfeile in den letzten Jahren stets und gewannen sechs der vergangenen sieben Rennen.

Zwar hofft Red Bull auf ein ausgeglichenes Rennen in der Wüste, doch der Verstappen-Sieg im Vorjahr war mehr ein Ausrutscher denn die Regel. Zudem hatte Hamilton Covid-geschwächt nicht seine volle Leistungsfähigkeit.

Insbesondere die langen Geraden in Abu Dhabi werden abermals für Mercedes mit seiner unnachgiebigen Motorenpower sprechen.

Klar ist: Fehler darf sich weder Max Verstappen noch Lewis Hamilton erlauben, um am Ende Formel 1 Weltmeister zu werden. Wer wird das bessere Ende für sich haben?

 

Die besten Anbieter für Formel 1 Wetten | Mai 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen