Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Unterhaltungswetten

Grammys 2024: Übertragung, Uhrzeit, Nominierungen & Favoriten

Steffen Peters  4. Februar 2024
Grammys 2024 Uhrzeit Übertragung Favoriten
Gewinnt SZA auch 2024 wieder einen Grammy Award gegen die favorisierte Konkurrenz? (© IMAGO / ZUMA Wire)

Am 4. Februar werden die Grammy Awards 2024 vergeben. In Los Angeles treffen sich die größten Namen der Musikindustrie, um ihre subjektiv Besten auszuzeichnen.

Hier gibt es alles Wichtige rund um die Grammys 2024 mit Übertragung im TV und Stream, deutscher Uhrzeit, den Nominierungen und die Favoriten der Buchmacher mit Wettquoten.

 

Grammys 2024: Datum, deutsche Uhrzeit & Übertragung

Event: Grammy Awards
Datum: 4. Februar 2024
Uhrzeit: 2:00 Uhr MEZ (5.2.)
Ort: Los Angeles
Übertragung: Magenta TV, MagentaMusik

 

Wann sind die Grammys 2024?

In diesem Jahr steigt die bereits 66. Verleihung der begehrten Grammy Awards. Wann genau finden die goldenen Grammophone am Wochenende neue Besitzer?

Die Grammys 2024 finden am Sonntag, den 4. Februar, in Los Angeles statt. Austragungsort des Events ist die Crypto.com Arena, in der sonst NHL und NBA gespielt wird.

Aufgrund der Zeitverschiebung zur Westküste der USA beginnt die Zeremonie hierzulande erst um 2:00 Uhr (5.2.) deutscher Zeit in der Früh.

Immerhin gibt es in den zwei Stunden zuvor bereits den roten Teppich, auf dem die Nominierten und weiteren Gäste interviewt werden und ihre Outfits präsentieren dürfen.

 

Wo läuft die Grammys Übertragung 2024?

Die Grammys Übertragung gibt es 2024 wieder sowohl im TV als auch im Livestream zu sehen. Wie bereits im Vorjahr liegen die Übertragungsrechte des Events in Deutschland bei der Telekom.

Magenta TV zeigt die Preisverleihung in der Nacht auf Montag ab 2:00 Uhr MEZ live. Die Sendung ist zudem im Livestream bei MagentaMusik zu sehen.

Erfreulich ist dabei aus Zuschauersicht, dass der Grammy Stream bei MagentaMusik für alle kostenlos verfügbar ist. Ein Telekom-Abo wird am Wochenende nicht benötigt.

Die Übertragung der Grammy Awards 2024 wird vermutlich rund vier Stunden dauern und deshalb erst gegen 6:00 Uhr am Montagmorgen beendet sein.

Zu guter Letzt sei deshalb noch die Re-Live Übertragung des Events erwähnt. Das ist am Dienstag, den 6. Februar, ab 20:15 Uhr auf dem Magenta-Sender #dabeiTV zu sehen. Auch in der MagentaMusik-Mediathek werden Fans fündig.

 

Bis zu 100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

Wer ist Grammys Moderator und welche Live-Performances warten?

Der Moderator der Grammys 2024 heißt einmal mehr Trevor Noah. Schon in den vergangenen drei Jahren moderierte der südafrikanische Comedian stets die Preisverleihung.

Unterstützt wird er, sobald es an die Preise selbst geht, von bekannten Laudatoren, die je nach Kategorie ausgewählt werden. Bekannt sind bereits Laudatoren-Auftritte von Christina Aguilera, Lionel Ritchie und Oprah Winfrey.

Kurios ist, dass Noah in diesem Jahr selbst für einen Award als bestes Comedy-Album nominiert ist.

 

Welche Stars singen bei den Grammys 2024 live?

Traditionell gibt es bei einer Zeremonie für Musiker auch einige Live-Performances zu sehen. Wer steigt 2024 auf die Bühne in Los Angeles?

Die größten Namen bei den Grammys stellen zweifelsohne die irische Band U2 sowie Billy Joel. Doch auch für die jüngere Generation ist in der Crypto.com Arena viel geboten.

So werden Dua Lipa, Billie Eilish und Olivia Rodrigo ihre Songs zum Besten geben.

Zu ihnen gesellen sich Stand heute Travis Scott, Luke Combs und Burna Boy – weitere kurzfristige Überraschungen nicht ausgeschlossen.

 

Aktuelle Gratiswetten Aktionen
18+ | AGB gelten

 

Wer sind die Grammys Favoriten 2024?

Wie es bei Popularitätsveranstaltungen wie eben dieser üblich ist, sind vor allem die Künstler favorisiert, die im letzten Jahr besonders häufig im Gespräch waren.

Das führt dazu, dass Popsängerin Taylor Swift in den wichtigen Kategorien “Record of the Year”, “Song of the Year” und “Album of the Year” die Favoritin der Buchmacher ist.

Laut Grammys Prognosen und Wettquoten 2024 bekommt sie es vor allem mit drei Konkurrentinnen zu tun: SZA, Billie Eilish und Miley Cyrus haben ebenfalls recht niedrige Quoten.

Dass sie unter dem Strich allesamt talentierter sind, hat auf die Entscheidung der Recording Academy letztlich wohl keinen Einfluss.

Immerhin wurden die Abstimmungskriterien der vermeintlichen Musikexperten leicht angepasst, um zu verhindern, dass die Jury über ihnen persönlich recht unbekannte Genres und Künstler abstimmt.

 

Grammys Nominierungen & Künstler 2024 im Check

Im gleich 94 Musik-Kategorien messen sich die besten Künstlerinnen und Künstler der Welt am Sonntagabend US-Zeit in LA.

Neu wird 2024 ein goldenes Grammophon in den Kategorien “Best African Music Performance”, “Best Alternative Jazz Album” und “Best Pop Dance Recording” vergeben.

Wie gehabt im Mittelpunkt stehen die Grammys Nominierten in vier Kategorien: “Record of the Year”, “Album of the Year”, “Song of the Year” sowie “Best New Artist”.

Der Unterschied zwischen Record- und Song-Preisen liegt darin, dass beim Record der Song als Ganzes samt Produzent, Mix und Co. ausgezeichnet wird.

 

Song of the Year: Nominierte & Wettquoten

🎙️ “A&W” – Lana Del Rey
🎙️ “Anti-Hero” – Taylor Swift
🎙️ “Butterfly” – Jon Batiste
🎙️ “Dance The Night” – Dua Lipa
🎙️ “Flowers” – Miley Cyrus
🎙️ “Kill Bill” – SZA
🎙️ “Vampire” – Olivia Rodrigo
🎙️ “What Was I Made For?” – Billie Eilish

 

Bet-at-home
Song of the Year Wettquoten
Anti Hero (Taylor Swift) 1.64
What Was I Made For (Billie Eilish) 2.20
Flowers (Miley Cyrus) 4.75
Kill Bill (SZA) 8.50
Vampire (Olivia Rodrigo) 17.0
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten Stand vom 2.2.2024‚ 14.43 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Wetten auf die Grammys sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich‚ in Österreich jedoch schon.

 

Record of the Year: Nominierungen & Favoriten

🎙️ “Worship” – Jon Batiste
🎙️ “Anti-Hero” – Taylor Swift
🎙️ “Flowers” – Miley Cyrus
🎙️ “Kill Bill” – SZA
🎙️ “Vampire” – Olivia Rodrigo
🎙️ “What Was I Made For?” – Billie Eilish
🎙️ “Not Strong Enough” – Boygenius
🎙️ “On My Mama” – Victoria Monét

 

Bet-at-home
Record of the Year Wettquoten
Anti Hero (Taylor Swift) 1.72
Flowers (Miley Cyrus) 2.70
What Was I Made For (Billie Eilish) 4.75
Kill Bill (SZA) 7.00
Vampire (Olivia Rodrigo) 10.0
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten Stand vom 2.2.2024‚ 14.43 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Wetten auf die Grammys sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich‚ in Österreich jedoch schon.

 

Album of the Year: Nominierte & Wettquoten

🎙️ “SOS” – SZA
🎙️ “World Music Radio” – Jon Batiste
🎙️ “Midnights” – Taylor Swift
🎙️ “Endless Summer Vacation” – Miley Cyrus
🎙️ “GUTS” – Olivia Rodrigo
🎙️ “The Record” – Boygenius
🎙️ “The Age of Pleasure” – Janelle Monáe
🎙️ “Did You Know That There’s a Tunnel Under Ocean Blvd” – Lana del Rey

 

Bet-at-home
Album of the Year Wettquoten
Midnights (Taylor Swift) 1.22
SOS (SZA) 4.75
The Record (Boygenius) 8.50
Did You Know (Lana del Rey) 13.25
GUTS (Olivia Rodrigo) 19.0
Endless Summer Vacation (Miley Cyrus) 19.0
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten Stand vom 2.2.2024‚ 14.43 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Wetten auf die Grammys sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich‚ in Österreich jedoch schon.

 

Best New Artist: Nominierungen & Favoriten

🎙️ Gracie Abrams
🎙️ Fred Again
🎙️ Ice Spice
🎙️ Jelly Roll
🎙️ Coco Jones
🎙️ Noah Kahan
🎙️ Victoria Monét
🎙️ The War And Treaty

 

Bet-at-home
Best New Artist Wettquoten
Victoria Monet 1.72
Ice Spice 2.20
Noah Kahan 5.00
Coco Jones 13.25
Fred Again 13.25
Wette jetzt bei Bet-at-home

Quoten Stand vom 2.2.2024‚ 14.43 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Wetten auf die Grammys sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich‚ in Österreich jedoch schon.

 

Sportwetten News & Tipps

 

Passend zu diesem Thema:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen